Android 7.0-Update für das Galaxy S7, um mehr permanente Anzeigefunktionen und Grace UX zu bieten

Erst gestern stellte sich heraus, dass # Samsung das Android 7.0- Update für # GalaxyS7 und S7 getestet hat . In einem neuen Bericht werden nun einige der Funktionen beschrieben, die dieses neue Update für die Geräte bringen würde.

Es wird gesagt, dass die beiden Geräte mit diesem Update die begehrte Grace UX vom Galaxy Note 7 erhalten . Diese UX wurde von den frühen Anwendern des Galaxy Note 7 vielfach gelobt und scheint die beste Wiederholung der benutzerdefinierten Benutzeroberfläche von Samsung zu sein.

Neben Grace UX sollen die Smartphones auch mehr "Always-On Display" -Funktionen erhalten, sodass Sie wichtige Benachrichtigungen vom Display erhalten, ohne zu viel Strom zu verbrauchen. Bislang ist nicht bekannt, ob es beim Android 7.0 Nougat-Update weitere Änderungen geben wird. Da dies jedoch kein herkömmlicher Bug-Patch ist, erwarten wir einige Überraschungen.

Haben Sie eine Funktion, die Sie auf dem Galaxy S7 oder dem S7-Edge sehen möchten?

Über: Sam Mobile

Empfohlen

So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler des HTC One M8 [Teil 22]
2019
Sony beendet das SDK mit einem finalen Add-On
2019
Sprint sendet ein Android 5.1-Update für den Galaxy Note Edge
2019
So beheben Sie das Galaxy A3, wenn Texte, Anrufe und mobile Daten nicht funktionieren
2019
So reparieren Sie Garmin Forerunner 645 Musik, die nicht synchronisiert wird
2019
Mit WhatSim können Sie WhatsApp global auf Ihrem Smartphone verwenden
2019