Android One-Smartphones erhalten bereits ein Android 6.0-Update

#Android 6.0 #Marshmallow wird diese Woche voraussichtlich an Nexus-Geräte gesendet. Es scheint jedoch so, als ob # Google dem Update-Rollout Priorität auf Android One-Geräten gibt (zumindest in Indien), wo das Update derzeit gesendet wird. Dies ist etwas seltsam, da die meisten Nexus-Geräte weltweit das Marshmallow-Update noch nicht erhalten haben.

Aber da Google seine Android-One-Geräte lange Zeit vernachlässigt hat, würde dies den Kunden in angemessener Weise daran erinnern, dass sie nicht vergessen werden. Das Update hat eine Größe von 338, 1 MB und enthält zu diesem Zeitpunkt kein Änderungsprotokoll. Es muss jedoch kein Genie sein, um zu erraten, dass das Gerät eine vollständige Überarbeitung der Benutzeroberfläche erhalten würde und einige neue Funktionen enthalten, wie z. B. Google Now on Tap, was dieses Upgrade sicherlich lohnt.

Das Update sollte jetzt jederzeit auf Nexus-Geräte zutreffen. Stellen Sie daher sicher, dass Sie nach einem Update Ausschau halten. Eigenes Android One-Gerät besitzen? Hast du das Update schon erhalten? Sound unten in den Kommentaren.

Via: Fone Arena

Empfohlen

Android 5.0-Update für das T-Mobile LG G3 wird genehmigt
2019
Samsung Galaxy J7 Bildschirm Schwarz Problem und andere verwandte Probleme
2019
Wie man Samsung Galaxy Note 5 mit einem schwarzen und nicht reagierenden Bildschirm repariert, andere Anzeigeprobleme
2019
Lösungen für das Samsung Galaxy S4 werden nicht geladen
2019
Samsung Galaxy S6 - Kurzmitteilungs-App - Problem mit Erfrischung und anderen Problemen
2019
Wie Sie das langsame WLAN-Problem auf dem Xiaomi Pocophone F1 beheben
2019