Probleme mit dem Apple iPhone 7 Messaging: iMessage funktioniert nicht und kann keine Nachrichten senden oder empfangen [Fehlerbehebung]

Messaging mit iOS-Geräten werden normalerweise entweder über Mobilfunkdaten oder über ein drahtloses Netzwerk (Wi-Fi) ausgeführt. Sie können auswählen, welchen Messaging-Dienst Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten. SMS- und MMS-Nachrichten, die Sie über ein Mobilfunknetz senden, werden bei Ihrem Mobilfunkanbieter im SMS-Plan Ihres Kontos berücksichtigt, bei iMessage jedoch nicht.

Zunächst einmal ist iMessage ein patentierter Nachrichtendienst von Apple, der hauptsächlich für den Austausch von Text- und Multimedia-Nachrichten zwischen iOS- und Mac-Geräten über ein Wi-Fi-Netzwerk verwendet wird. Diese Dienste zählen zu den bedeutendsten Angeboten der anspruchsvollen iOS- und Mac-Geräte. Es ist unnötig zu erwähnen, dass Ihr iPhone oder Mac nicht vollständig ist, da diese Dienste auf Ihrem Gerät nicht funktionieren. In Anbetracht der Tatsache, dass verschiedene Faktoren Systeminkonsistenzen und Ausfallzeiten auslösen, sind zufällige Probleme unvermeidlich. Selbst die iPhones mit den höchsten Stufen können sich unter diesen Problemen behaupten.

Im Internet sehen Sie eine steigende Anzahl von Beschwerden, die von iPhone 7-Besitzern in Bezug auf verschiedene Arten von Messaging-Problemen mit der Standard-Messaging-App und iMessage erhoben wurden. Wenn Sie einer dieser Personen sind, die auf demselben iOS-Gerät mit ähnlichen Problemen konfrontiert sind, müssen Sie immer das Problem selbst beheben.

Fühlen Sie sich frei, diesen Inhalt als Referenz für die Problemumgehungen zu verwenden, die Sie an Ihrer Seite versuchen sollen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum Sie Nachrichten auf Ihrem iPhone 7 nicht über Mobilfunkdaten oder Wi-Fi senden oder empfangen können. Verwenden Sie dazu die Standard-Messaging-App (Messages) oder iMessage.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für iPhone 7. Wir unterstützen dieses Gerät und bieten unseren Lesern kostenlosen Support. Sie können uns jederzeit kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu Ihrem Problem geben.

Faktoren, die Probleme beim Senden und Empfangen von Nachrichten auf Ihrem iPhone 7 verursachen können

Netzwerkfehler und Ausfallzeiten sind der häufigste Grund. Unterbrechungen der Netzwerkdienste sind entweder bei einer Mobilfunkverbindung oder bei einem Wi-Fi-Netzwerk unvermeidlich, unabhängig davon, wie zuverlässig Ihr Netzwerkanbieter behauptet.

Wenn die Netzwerkverbindung nicht stabil ist, treten möglicherweise Fehler auf, oder es werden keine Nachrichten übermittelt. Dasselbe kann passieren, wenn keine Netzwerkverbindung verfügbar ist.

Falsche Netzwerkeinstellungen oder falsch konfigurierte Optionen wie deaktiviertes WLAN oder Mobilfunkdaten sind ebenfalls eine mögliche Ursache.

Zu den anderen Faktoren, die berücksichtigt werden müssen, gehören ein ungültiger Empfänger oder eine falsche Telefonnummer oder E-Mail-Adresse für den Empfänger, eine fehlerhafte oder beschädigte SIM-Karte und der Nachrichtentyp, der von Ihrem Mobilfunkanbieter nicht unterstützt wird. Es gibt einige Arten von Nachrichten, die Ihr Mobilfunkanbieter nicht unterstützt. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Informationen zum Umfang der Unterstützung für Nachrichten zu erhalten.

Es ist unbedingt erforderlich, alle möglichen Ursachen zu ermitteln, um zu wissen, welche Einstellungen zu prüfen sind und welche Funktionen auf Ihrem Gerät ausgeführt werden müssen.

Wie gehe ich mit Messaging-Problemen auf Ihrem iPhone 7 um?

Nachfolgend sind allgemeine Lösungen und Vorschläge zur Behebung verschiedener Probleme beim Messaging auf dem neuen iPhone 7 aufgeführt. Die Lösungen können variieren, abhängig davon, welche der oben genannten Faktoren zu Problemen beim Senden oder Empfangen von Nachrichten geführt haben.

Wenn Sie nicht genau feststellen konnten, was genau Sie davon abhält, eine Nachricht zu senden oder zu empfangen, können Sie alle folgenden Methoden ausprobieren. Versuchen Sie nach jedem Schritt, eine Testnachricht zu erstellen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wurde. Wenn Sie Ihre Testnachricht immer noch nicht senden oder empfangen können, versuchen Sie es mit anderen verfügbaren Problemumgehungen.

Hinweis: Um Zeit und Aufwand bei der Fehlerbehebung zu sparen, versuchen Sie, das Problem so weit wie möglich zu isolieren. Am einfachsten ist es, daran zu denken, was vor dem allerersten Symptom passiert ist. Begann das Problem beispielsweise, nachdem Sie einige Änderungen an Ihren iPhone-Einstellungen vorgenommen hatten? Wenn ja, versuchen Sie, die Änderungen rückgängig zu machen, oder gehen Sie zu den vorherigen Einstellungen zurück, bevor das Problem begann.

Was müssen Sie tun, wenn Sie auf Ihrem iPhone 7 keine Nachrichten senden oder empfangen können?

Berücksichtigen Sie die folgenden Möglichkeiten, bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen.

Schritt 1. Netzwerkausfälle.

Netzwerkausfälle können jederzeit, geplant oder unerwartet auftreten. Sie sollten dies unter den möglichen Tätern berücksichtigen, insbesondere wenn das Problem plötzlich auftritt, ohne Änderungen an den Geräteeinstellungen vorzunehmen. Sie können sich entweder an Ihren Mobilfunkanbieter oder an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um zu erfahren, ob laufende Systemwartungen von Netzwerkdiensten betroffen sind, insbesondere von Messagingdiensten in Ihrer Nähe.

Wenn ein Ausfall vorliegt, müssen Sie nur warten, bis der Vorgang beendet ist. Dienste sollten danach wieder aufgenommen werden. Sie können Ihren Mobilfunkanbieter oder Ihren Internetdienstanbieter nach dem voraussichtlichen Zeitrahmen für die Wiederaufnahme der Messaging-Dienste fragen, so dass Sie wissen, wann Sie es erneut versuchen möchten.

Andere begleitende Probleme, die bei Netzwerkausfällen auftreten können, umfassen keine Konnektivität, was dazu führt, dass keine Anrufe getätigt oder entgegengenommen werden können und dass keine Internetverbindung hergestellt werden kann.

Schritt 2. Überprüfen Sie die Einstellungen für Wi-Fi / Mobilfunkdaten.

Messaging auf Ihrem iPhone erfordert entweder ein WLAN- oder ein Mobilfunknetzwerk. Sie benötigen eine aktive Verbindung zu einem WLAN- oder WLAN-Netzwerk, um Nachrichten mit iMessage senden / empfangen zu können. Für Standard-SMS- oder MMS-Nachrichten ist eine aktive Mobilfunkdatenverbindung erforderlich, damit der Dienst funktioniert.

Sie sollten also besser prüfen, ob auf Ihrem iPhone Wi-Fi oder Mobilfunkdaten aktiviert sind.

Wenn Sie Wi-Fi oder iMessage verwenden, aktivieren Sie Wi-Fi auf Ihrem iPhone 7, indem Sie auf Einstellungen-> Wi-Fi-> schalten Sie den Wi-Fi-Schalter ein, um die Funktion zu aktivieren. In diesem Fall werden Sie mit einer Liste der verfügbaren drahtlosen Netzwerke aufgefordert. Um sich einem Netzwerk anzuschließen oder eine Verbindung herzustellen, tippen Sie auf den Namen Ihres bevorzugten Netzwerks. Wenn Sie versuchen, eine Verbindung zu einem gesicherten Netzwerk herzustellen, müssen Sie das korrekte Kennwort eingeben, um fortfahren zu können.

Wenn Sie Cellular Data oder Standard Messaging via Messages verwenden, aktivieren Sie Cellular Data auf Ihrem iPhone 7, indem Sie auf Einstellungen-> Cellular-> Cellular Data (Mobile Data) gehen.

Hinweis: Die Menüoptionen können je nach Netzbetreiber und Gerätemodell leicht variieren.

Möglicherweise müssen Sie auch Ihr iPhone 7 für das Roaming von Daten einrichten, insbesondere wenn Sie auf internationalen Reisen keine Nachrichten senden oder empfangen können.

  • Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> Mobilfunk-> Mobilfunkdatenoptionen-> Datenroaming-Einstellungen-> Mobilfunk-> Mobilfunkdatenoptionen-> Datenroaming .

Stellen Sie sicher, dass die Datenroaming-Option aktiviert ist.

Schritt 3. Überprüfen Sie den Speicherstatus.

Dies ist zwar kein Problem, da es sich bei Ihrem neuen iPhone um eine höhere Speicherkapazität handelt. Es würde jedoch nicht schaden, zu überprüfen, ob der Speicherstatus Ihres iPhones gut ist.

  • Um den Speicherstatus Ihres iPhone 7 zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Speicher & iCloud-Nutzung.

Überprüfen Sie im Speicherbereich die Angaben zu "Verwendeter" und "Verfügbarer Speicher" auf Ihrem Gerät. Um den Gesamtspeicher und den verfügbaren Speicher für iCloud anzuzeigen, gehen Sie zum Abschnitt iCloud.

Sie können den Cache-Speicher, den Ihr iPhone verwendet, schnell löschen, indem Sie einen Soft-Reset durchführen oder Ihr Gerät aus- und wieder einschalten. Um mehr Speicherplatz freizugeben, löschen Sie nicht verwendete Elemente wie unnötige Apps, Musik, Nachrichten, Fotos oder Videos von Ihrem iPhone.

Schritt 4. Überprüfen Sie Ihren Kontostatus.

Sie können möglicherweise keine Nachrichten über Mobilfunkdaten senden, wenn Ihr Kontostatus deaktiviert ist. Bei Konten mit Behinderungen handelt es sich normalerweise um Konten, bei denen der Kontoauszug noch nicht erledigt ist. Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Ihren Kontostatus zu überprüfen und sicherzustellen, dass für Ihre Kontodienste keine Einschränkungen gelten. Zum Beispiel würden einige Netzbetreiber Konten mit unbezahlten Guthaben eine vorübergehende Unterbrechung oder eine weiche Unterbrechung auferlegen. Ausgehende Dienste sind daher eingeschränkt. Stellen Sie daher sicher, dass dies keine Probleme beim Senden von Nachrichten auf Ihrem iPhone verursacht.

Schritt 5. Überprüfen und verwalten Sie Ihre Sperrliste.

Nachrichten werden nicht an blockierte Kontakte oder Telefonnummern zugestellt. Wenn Sie keine Nachricht an einen bestimmten Kontakt senden können, stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse des Empfängers nicht in Ihrer Sperrliste aufgeführt ist. Entfernen Sie sie gegebenenfalls aus der Sperrliste.

  • Um die gesperrte Liste auf Ihrem iPhone 7 zu prüfen und zu verwalten, wählen Sie Einstellungen-> Nachrichten-> Gesperrt.

Auf dem nächsten Bildschirm können Sie Kontakte oder Telefonnummern hinzufügen oder deren Blockierung aufheben.

  • Tippen Sie zum Entsperren eines Kontakts in der rechten oberen Ecke des Bildschirms auf Bearbeiten, tippen Sie auf das Minuszeichen ( - ) und anschließend auf Blockierung aufheben .

Versuchen Sie nach dem Entsperren der Nummer erneut, eine Nachricht zu senden.

Schritt 6. Überprüfen Sie die MMS-Nachrichteneinstellungen.

Die MMS-Nachrichtenoption muss auf Ihrem iPhone aktiviert sein, um MMS mit der Nachrichten-App senden und empfangen zu können.

  • Um zu prüfen, ob diese Option aktiviert ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Nachrichten-> MMS-Nachrichten. Wenn diese Option in den Nachrichteneinstellungen nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Informationen zu erhalten.

Es ist möglich, dass MMS-Nachrichten in Ihrem Konto nicht unterstützt werden. In diesem Fall müssen Sie den Dienst von Ihrem Mobilfunkanbieter aktivieren lassen.

Schritt 7. Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone.

Es gibt einige Fälle, in denen Sie beim Senden einer Nachricht auf Ihrem iPhone die Fehlermeldung "Warten auf Aktivierung" erhalten. Überprüfen Sie in diesem Fall die Einstellungen für Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone und stellen Sie sicher, dass sie richtig konfiguriert sind.

  • Um die Datums- und Uhrzeiteinstellungen auf Ihrem iPhone 7 zu prüfen und zu verwalten, wählen Sie Einstellungen-> Allgemein-> Datum & Uhrzeit-> und tippen Sie anschließend auf die Option Automatisch festlegen .

Die automatischen Datums- und Uhrzeiteinstellungen werden dann auf Ihr Gerät angewendet. Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone richten sich dann nach Ihrer Zeitzone.

Gehen Sie nach dem Konfigurieren der Datums- und Uhrzeiteinstellungen zurück zu Einstellungen-> Nachrichten-> iMessage ausschalten und dann wieder einschalten. Dieser Trick wurde von anderen iPhone-Benutzern verwendet, die auf ihrem iPhone-Gerät Probleme beim Senden oder Empfangen von iMessages hatten. Sie können es also auch ausprobieren und sehen, was passiert.

Empfohlene Lösungen und Problemumgehungen zur Behebung von iPhone 7-Nachrichtenproblemen

Probieren Sie eine der folgenden Problemumgehungen aus, wenn das Problem nach der Überprüfung aller oben genannten Probleme weiterhin besteht. Vergessen Sie nicht, nach jeder Methode eine Testnachricht auszuführen, um festzustellen, ob das Problem bereits behoben wurde. Versuchen Sie gegebenenfalls andere Methoden.

Schritt 1. Nachrichten-App beenden und erneut starten.

Kleinere Softwareprobleme, die sich auf die Nachrichten-App-Funktion auswirken, können durch Beenden und Neustarten der App behoben werden. Diese Methode kann auch helfen, beschädigte Dateien zu reparieren, die möglicherweise die Funktionalität der Nachrichten-App beeinträchtigt haben. Probieren Sie diese Problemumgehung aus und sehen Sie, was passiert.

Schritt 2. Starten Sie Ihr iPhone 7 neu, starten Sie es neu und führen Sie einen Soft-Reset durch.

Dies ist bei weitem die einfachste, aber effizienteste Methode, um Geräteprobleme zu beheben, die durch geringfügige Software-Inkonsistenzen oder Systemstörungen ausgelöst werden. Es hilft auch, Speicherplatz auf Ihrem Gerät freizugeben.

  • Um Ihr iPhone 7 neu zu starten, halten Sie die Standby-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten. Warten Sie 30 Sekunden und halten Sie die Standby-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Ihr iPhone wird jetzt neu gestartet. Öffnen Sie nach dem Neustart die Nachrichten-App und führen Sie eine Testnachricht durch.

Alternativ können Sie Ihr iPhone 7 zum Neustart zwingen, insbesondere wenn Sie keine Nachrichten senden oder empfangen können und die Nachrichten-App nicht mehr reagiert hat.

  • Um das iPhone 7 neu zu starten, halten Sie die Standby-Taste und die Leiser-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beide Methoden löschen keine Informationen von Ihrem Gerät und sind daher sicher.

Schritt 3. Stellen Sie sicher, dass iMessage ordnungsgemäß eingerichtet ist.

Sie können iMessage nicht senden oder empfangen, wenn der iMessage-Dienst überhaupt nicht ordnungsgemäß auf Ihrem iPhone 7 eingerichtet ist. Wenn Sie nicht sicher sind, ob iMessage auf Ihrem Gerät eingerichtet ist oder nicht, versuchen Sie es unter Einstellungen -> Nachrichten -> Senden & Empfangen.

Sie sehen dann eine Liste mit Telefonnummern und E-Mail-Adressen, die für das Senden und Empfangen von iMessages auf Ihrem iPhone konfiguriert sind.

Eine leere Liste wird angezeigt, wenn auf Ihrem Gerät noch keine Telefonnummer oder E-Mail-Adresse konfiguriert ist.

  • Gehen Sie zum Abschnitt „Neue Konversationen starten von“ und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Ihrer aktuellen Telefonnummer.
  • Um iMessage für Ihre Nummer zu aktivieren, tippen Sie auf Ihre Telefonnummer. Geben Sie ggf. zuerst Ihre neue Telefonnummer ein und wählen Sie sie im Abschnitt " Neue Konversationen starten" aus .

Schritt 4. Löschen und erstellen Sie einen neuen Thread / eine neue Konversation.

Das Löschen eines vorhandenen Threads oder einer vorhandenen Konversation kann auch dazu beitragen, Messaging-Störungen zu beseitigen, die Probleme beim Senden oder Empfangen von Nachrichten verursachen.

  • Öffnen Sie dazu die Nachrichten- App, streichen Sie über die gewünschte Konversation und tippen Sie auf Löschen . Schließen Sie danach die Nachrichten-App.
  • Öffnen Sie nach wenigen Sekunden die Nachrichten- App erneut, und erstellen Sie einen neuen Thread oder eine neue Konversation, indem Sie auf das Symbol Neue Nachricht erstellen tippen.
  • Geben Sie die Details für die Empfänger ein und verfassen Sie Ihre Nachricht.
  • Tippen Sie abschließend auf das Symbol " Senden", um Ihre Nachricht zu senden.

Wenn die Nachricht nicht zugestellt wird und Sie ein rotes Ausrufezeichen sehen, tippen Sie auf das rote Ausrufezeichen und wählen Sie erneut versuchen. Dadurch wird die Nachricht erneut gesendet.

Wenn dies auch nicht funktioniert, tippen Sie erneut auf das rote Ausrufezeichen und wählen Sie dann die Option Senden als Textnachricht.

Schritt 5. Entfernen Sie die SIM-Karte und installieren Sie sie erneut.

Eine fehlerhafte oder nicht ordnungsgemäß installierte SIM-Karte kann auch beim Senden oder Empfangen von Nachrichten die gleichen Probleme verursachen. Normalerweise wird eine Fehleraufforderung angezeigt, in der der SIM-Kartenfehler, Keine SIM-Karte oder andere relevante Fehleraufforderungen angezeigt werden.

  • Versuchen Sie zum Beheben des Problems, die SIM-Karte aus dem Fach zu entfernen, und installieren Sie sie ordnungsgemäß.
  • Schalten Sie Ihr iPhone unbedingt vollständig aus, bevor Sie die SIM-Karte entfernen. Außerdem benötigen Sie einen Auswurfer oder eine Büroklammer, um das SIM-Fach herauszuholen.

Schalten Sie das Gerät nach der Neuinstallation der SIM-Karte ein und prüfen Sie, ob der Messaging-Dienst bereits einwandfrei funktioniert.

Schritt 6. Aktualisieren Sie die Trägereinstellungen.

Aktualisierungen der Trägereinstellungen enthalten im Allgemeinen Add-Ons und neue Systemimplementierungen von Ihrem Mobilfunkanbieter oder Diensteanbieter. Um sicherzustellen, dass alle neuen Einstellungen oder Anbieteraktualisierungen implementiert sind, überprüfen Sie Ihr iPhone auf verfügbare Updates. Wenn ja, fahren Sie mit dem Update-Download und der Installation fort.

  • Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> Allgemein-> Info-> Trägereinstellungen .

Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Download- und Installationsvorgang für die Aktualisierung der Trägereinstellungen abzuschließen. Die Installation der Trägereinstellungen kann optional oder obligatorisch sein.

Schritt 7. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 zurück.

Wenn Sie nach dem Durchführen einiger Änderungen an den Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 7 Probleme beim Senden oder Empfangen von Nachrichten haben, versuchen Sie, die Einstellungen auf die ursprüngliche Konfiguration zurückzusetzen, bevor das Problem auftritt.

Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, welche Einstellungen oder Optionen konfiguriert werden sollen, kann es erforderlich sein, die Netzwerkeinstellungen auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückzusetzen. Sie müssen jedoch beachten, dass durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen auch alle Netzwerkinformationen, einschließlich Ihres WLAN-Kennworts und anderer Anmeldeinformationen, gelöscht werden. Daher sollten Sie diese Informationen vor dem Start zur Kenntnis nehmen, um sie anschließend problemlos wieder herzustellen.

Wenn alles eingestellt ist, können Sie fortfahren und Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen-> wählen, um die Option Netzwerkeinstellungen zurücksetzen auszuwählen.

Starten Sie nach dem Netzwerk-Reset Ihr iPhone neu, öffnen Sie die Nachrichten-App und erstellen Sie eine Testnachricht, um zu sehen, ob das Messaging bereits funktioniert.

Schritt 8. Aktualisieren Sie das iPhone 7 iOS.

Manchmal kann das Problem möglicherweise nicht behoben werden, insbesondere wenn ein schwerwiegender Software-Fehler vorliegt. In solchen Fällen ist es möglicherweise die einzige Lösung, ein iOS-Update zu installieren, das einen Fix-Patch für vorhandene Fehler und Störungen enthält.

Ihr iPhone 7 läuft ursprünglich unter iOS 10. Apple hat einige kleinere Updates wie das neueste iOS 10.3 herausgebracht. Sie können also versuchen, Ihr iOS zu aktualisieren, indem Sie auf Einstellungen-> Allgemein-> Software-Update gehen .

Geben Sie nun noch einmal eine Testnachricht ein und versuchen Sie zu sehen, was passiert. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie den nächsten Vorschlag berücksichtigen.

Wenden Sie sich an den Apple Support, um weitere Hilfe zu erhalten

Sie haben alle empfohlenen Verfahren durchgeführt, Ihren Kontostatus und alles in Ihrer Messaging-App überprüft und überprüft. Sie können jedoch weiterhin keine Nachrichten auf Ihrem iPhone 7 senden oder empfangen. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie sich an den Apple Support wenden, um weitere Unterstützung zu erhalten andere Optionen.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 haben, sind wir immer bereit zu helfen. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone und stellen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem zur Verfügung, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Empfohlen

So beheben Sie das Herunterladen Deaktivieren Sie das Zielproblem nicht
2019
Beheben von Problemen mit der allgemeinen App von Samsung Galaxy S3
2019
Hinzufügen eines zweiten Instagram-Kontos auf dem iPhone XS Max
2019
Samsung Galaxy S4 Probleme mit Problemen und anderen Anrufen können nicht angerufen werden
2019
Samsung Galaxy Note 4 friert ein, wenn Probleme mit Text und andere verwandte Probleme gemeldet werden
2019
Wie kann man Samsung Galaxy Note 9 Wi-Fi nicht einschalten?
2019