Apple iPhone 7 Plus klebt am Apple-Logo, unendliche Boot-Schleifen [Troubleshooting Guide]

Eines der am häufigsten auftretenden Probleme, von dem mehrere Besitzer von iOS-Geräten betroffen sind, einschließlich derer mit dem neuesten iPhone 7 Plus-Handset, besteht darin, dass Bootloops ausgeführt werden und das Apple-Logo nicht mehr erkennbar ist. Ein solches Problem tritt normalerweise auf, wenn das iPhone einen Jailbreak durchführt, wenn Software-Updates fehlerhaft sind oder wenn das iOS fehlerhaft wiederhergestellt wird. Anderenfalls ist eine unterbrochene Datenübertragung schuld. Dieses Problem kann bei jedem iOS-Gerät auftreten, auch bei neueren Modellen wie dem iPhone 7 und 7 Plus. Und darum geht es in diesem Beitrag.

Wenn Sie auf diese Seite gestoßen sind, während Sie nach möglichen Lösungen gesucht haben, um ein ähnliches Problem auf demselben iPhone-Gerät zu beheben, kann Ihnen dieser Inhalt möglicherweise weiterhelfen. Lesen Sie weiter und probieren Sie eine der empfohlenen Problemumgehungen aus, die unter diesem Inhalt aufgeführt sind, um die Probleme bei unendlichen Startschleifen zu beheben und beim Start auf dem Apple-Logo zu haften.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone 7 Plus haben, lesen Sie zunächst unsere Seite zur Fehlerbehebung, da wir bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit diesem neuen iPhone behoben haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen oder auf dieser Seite nicht finden, wonach Sie suchen, füllen Sie unseren Fragebogen für iPhone-Probleme aus und klicken Sie auf "Senden". Keine Sorge, es handelt sich um einen kostenlosen Beratungsservice, sodass Sie sich um nichts kümmern müssen. Geben Sie uns einfach weitere Informationen zu dem Problem und wir werden unser Bestes tun, um Sie bei der Behebung des Problems zu unterstützen.

Wodurch bleibt Ihr iPhone 7 Plus auf dem Apple-Logo oder auf unendlichen Startschleifen hängen?

Wenn es darum geht, dass ein iPhone auf dem Apple-Logo klebt oder eingefroren wird, stellt sich heraus, dass Jailbreaking zu den häufigsten Tätern gehört. Jailbreaking gilt zwar als legal und hat für iPhone-Nutzer mit Jailbreaking viele vielversprechende Vorteile, es kann jedoch auch etwas an Ihrem Gerät durcheinander bringen.

Es gibt auch andere, die auf ein ähnliches Problem gestoßen sind, bei dem das iPhone nach einer kürzlichen Reparatur wie dem Austausch des Bildschirms am Apple-Logo klebt. Dies kann wahrscheinlich passieren, wenn die vier Schrauben, mit denen die Platte über den Bildschirmanschlüssen befestigt ist, ausgetauscht oder nicht richtig befestigt werden. Das Einsetzen einer Schraube in ein falsches Loch (wie z. B. das Einsetzen einer langen Schraube in ein langes Schraubenloch oder umgekehrt) kann die Logikplatine des iPhones beschädigen und zu einer Boot-Schleife und / oder einem Bluescreen führen. Leider kann eine DFU-Wiederherstellung dieses Problem nicht beheben oder sogar verschlimmern. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein, wenn man bedenkt, was ein neues iPhone ist.

Wann klebt Ihr iPhone 7 Plus auf dem Apple-Logo oder den Boot-Loops?

Wie der Name schon sagt, wird das Problem durch das Apple-Logo angezeigt, das nicht auf dem iPhone-Display verschwindet. In diesem Fall konnte Ihr Gerät den Apple-Logo-Bildschirm nicht passieren, oder es wird kurz nach dem Neustart ein statischer blauer Bildschirm angezeigt, und Sie kehren in denselben Zyklus zurück. In beiden Fällen können Sie nicht auf den Startbildschirm zugreifen.

Wie behebe ich mein iPhone 7 Plus, das auf einem Apple Logo oder einer Boot-Schleife klebt?

Bei Software-bezogenen Boot-Schleifen oder festgefahrenen Problemen können Sie diese beheben, indem Sie eine der folgenden Problemumgehungen ausführen. Sie können jede dieser Methoden ausprobieren, bevor Sie Ihr Gerät zu einem Techniker bringen, um die Hardware zu überprüfen und / oder gegebenenfalls zu reparieren. Die beste Möglichkeit, das Problem zu beheben, besteht darin, zu wissen, wann das erste Symptom aufgetreten ist. Wenn Ihr iPhone 7 Plus beispielsweise nach dem Aktualisieren der Software auf dem Apple-Logo oder in unbestimmten Boot-Schleifen hängen bleibt, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem fehlerhaften Software-Update.

In diesem Fall sollten Sie zunächst ermitteln, welche Software oder App Sie aktualisiert haben, und dann daran arbeiten.

Schritt 1. Führen Sie einen Neustart durch.

Wenn dies das erste Mal ist, dass Ihr iPhone auf dem Apple-Logo klebt, versuchen Sie, einen Neustart zu erzwingen. Es wird dringend empfohlen, einen erzwungenen Neustart für iPhones durchzuführen, die nicht auf Berührungen reagieren.

  • Halten Sie dazu die Standby-Taste und die Lautstärketaste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn Sie das iPhone zum Neustart zwingen, werden die aktuellen Inhalte auf Ihrem Gerät nicht gelöscht.

Wenn es immer noch auf demselben Bildschirm angezeigt wird, versuchen Sie es mit den folgenden Optionen.

Schritt 2. Verwenden Sie iTunes, um iOS auf Ihrem iPhone zu aktualisieren.

Manchmal ist das Problem möglicherweise auf einen schwerwiegenden Softwarefehler oder eine Panne zurückzuführen, die nur durch einen iOS-Fix-Patch behoben werden kann. Im Allgemeinen enthalten Softwareupdates Korrekturen für vorhandene Fehler, die möglicherweise erforderlich sind, um das Problem bei Startschleifen zu beheben, die beim Starten auf dem Apple-Logo, dem roten Bildschirm oder dem blauen Bildschirm hängen bleiben. So funktioniert das:

    • Verbinden Sie Ihr iPhone 7 Plus mit einem Computer ( Windows oder Mac ).
    • Öffnen Sie auf Ihrem Computer iTunes. Verwenden Sie unbedingt die neueste Version von iTunes, um Probleme mit der Inkompatibilität der Systemanforderungen zu vermeiden.
  • Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone, während es verbunden ist. (Befolgen Sie die obigen Schritte, um einen Neustart des iPhone 7 Plus zu erzwingen.)
  • Lassen Sie nicht beide Tasten los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird. Halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird .
  • Wenn Sie mit der Option " Wiederherstellen" oder " Aktualisieren" aufgefordert werden, wählen Sie " Aktualisieren", um mit der Installation des iOS-Updates fortzufahren. Warten Sie, bis iTunes versucht, iOS neu zu installieren, ohne Ihre Daten zu löschen. Danach leitet iTunes den Software-Download für Ihr iPhone ein. Wenn der Download länger als 15 Minuten dauert, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus. In diesem Fall müssen Sie zum vorherigen Schritt zurückkehren, in dem Sie den Neustart Ihres iPhones erzwingen.

Schritt 3. Aus einer Sicherung wiederherstellen.

Während Software-Updates viele Vorteile versprechen, können einige Updates auch Fehler enthalten, die nach der Implementierung Probleme auf einem Gerät verursachen können. Tatsächlich haben viele iPhone-Besitzer nach der Installation des Software-Updates ein nicht funktionsfähiges Gerät. Selbst größere Software-Updates, die von Apple in regelmäßigen Abständen veröffentlicht werden, können Fehler enthalten, die dasselbe Problem auf einem iOS-Gerät nach der Update-Installation auslösen können. In diesem Fall können Sie versuchen, einen Neustart zu erzwingen. Wenn das nicht funktioniert, schalten Sie Ihr iPhone aus und lassen Sie es einige Stunden oder über Nacht ruhen. Dies kann insbesondere dann erforderlich sein, wenn es sich um eine große Softwareupdate-Datei handelt, die das Gerät zu installieren versucht. Je größer das Update ist, desto mehr Zeit benötigt Ihr Gerät, um den Installationsvorgang abzuschließen. Geben Sie Ihrem Gerät also genügend Zeit, um alles an seinem Platz zu halten, und es sollte danach auch reibungslos wieder funktionieren. Aber wenn das auch nicht funktioniert, können Sie von einer vorherigen iOS-Sicherung wiederherstellen.

In den meisten Fällen, in denen ein iPhone auf dem Apple-Logo oder auf unbestimmten Startschleifen steckt, kann das Problem möglicherweise behoben werden, indem das Telefon in den Wiederherstellungsmodus versetzt und von einem Backup wiederhergestellt wird. Sie können diese Auflösung auch auf Ihrem iPhone 7 Plus ausprobieren, wenn es im selben Zustand steckt, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Bereiten Sie einen Computer vor. Zu diesem Zweck können Sie entweder einen Windows- oder einen Mac-Computer verwenden.
  • Schließen Sie das USB-Kabel des iPhones an Ihren Computer an, aber nicht an Ihr iPhone.
  • Schalten Sie Ihr iPhone aus. Sie können die herkömmliche Methode zum Ausschalten verwenden. Halten Sie einfach die Standby-Taste gedrückt, bis der Bildschirm schwarz wird.
  • Drücken Sie nach dem vollständigen Ausschalten des Telefons die Home-Taste und stecken Sie das USB-Kabel in den Dock-Anschluss des iPhones.
  • Warten Sie, bis sich Ihr iPhone einschaltet. Halten Sie beim Einschalten die Home- Taste gedrückt, bis das iTunes-Logo angezeigt wird.
  • Warten Sie, bis Sie den iTunes-Bildschirm sehen und erfahren, dass sich Ihr iPhone jetzt im Wiederherstellungsmodus befindet.
  • Wenn Sie zum Aktualisieren oder Wiederherstellen in iTunes aufgefordert werden, klicken Sie auf die Schaltfläche " Wiederherstellen", um den iOS-Wiederherstellungsvorgang zu starten und eine vorherige iOS-Sicherung wiederherzustellen.

Das Wiederherstellen von einem vorherigen Backup kann auch eine potenzielle Lösung für iPhones sein, die in Startschleifen hängen bleiben oder nach einer Dateiübertragung nicht über das Apple-Logo hinauskommen. Es ist möglich, dass die übertragene Datei einige Fehler enthält, die dazu geführt haben können, dass das iPhone nicht mehr funktioniert. Abgesehen von Softwarefehlern kann die Datenübertragung Ihr iPhone auch in einen ähnlichen Zustand versetzen, da einige Sicherheitssuiten wie Antivirensoftware oder Firewall verhindern, dass iTunes Ihr iPhone während des Vorgangs erkennt. Denken Sie daran, dass Ihr iPhone beim Übertragen von Dateien über iTunes vom Computer als externes Gerät erkannt wird. Einige Sicherheitstools haben den Prozess möglicherweise unterbrochen oder die Datenübertragung gewaltsam angehalten. Unvollständige Datenübertragungen führen häufig zu einer Beschädigung der Daten, was die Gesamtfunktionalität Ihres iPhones beeinträchtigen kann. Um dies zu verhindern, können Sie alle Sicherheitstools auf Ihrem Computer deaktivieren, bevor Sie die Dateiübertragung mit Ihrem iPhone 7 Plus starten.

Schritt 4. Verwenden Sie alternative Lösungen oder iOS-Systemfixtools.

Wenn iTunes nicht Ihre Option ist, können Sie einige andere Tools zum Beheben von Problemen mit dem iOS-System auf Ihrem neuen iPhone ausprobieren, einschließlich Boot-Loops und aufgeklebtem Apple-Logo. Sie können jedes dieser Tools kostenlos herunterladen.

Besuchen Sie zunächst den App Store, und suchen Sie nach dem besten iOS-Fix-Tool für Ihr iPhone 7 Plus. Laden Sie es herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Nach der Installation der Software werden Sie aufgefordert, Anweisungen auf dem Bildschirm einzugeben, wie Sie Ihr iPhone, das auf dem Apple-Logo klebt, reparieren können. Befolgen Sie einfach die Anweisungen, um mit dem Fixierungsprozess fortzufahren.

Fix für iPhone, das aufgrund von Hardwareproblemen auf Apple-Logo oder Boot-Loops klebt

Wenn das Problem auf eine defekte iPhone-Komponente oder Hardware zurückzuführen ist, hängt die Schwierigkeit der Behebung auch vom Ausmaß der Beschädigung der iPhone-Komponente ab. Sie können die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass das Problem durch eine defekte Hardwarekomponente ausgelöst wird, wenn keine der angegebenen Lösungen / Problemumgehungen das Problem beheben kann. Dies ist wahrscheinlich auch der Fall, insbesondere wenn Ihr Gerät in der Vergangenheit heruntergefallen ist oder Flüssigkeiten ausgesetzt war. Die nächstbeste Möglichkeit wäre, Ihr iPhone von einem autorisierten Techniker untersuchen zu lassen oder sich an Ihren Gerätebetreiber oder den Apple Support zu wenden, um eine Garantie für Service oder Ersatz zu erhalten.

Wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Hilfe zu erhalten

Wenn Ihr iPhone 7 Plus weiterhin auf dem Apple-Logo oder auf unendlichen Startschleifen klebt und in iTunes nicht erkannt wird, wenden Sie sich an Ihren Gerätebetreiber oder an den Apple-Support, um weitere Unterstützung oder andere Optionen anzufordern. Gehen Sie genauso vor, wenn das Problem weiterhin besteht, nachdem Sie alle in diesem Beitrag empfohlenen Lösungen und Problemumgehungen durchgeführt haben. Sie können sich auch dafür entscheiden, Garantien in Anspruch zu nehmen ( Reparatur oder Ersatz ), wenn Sie Anspruch auf eine haben.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Apple iPhone 7 Plus haben, helfen wir Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns über unseren Fragebogen zu iPhone-Problemen und teilen Sie uns alle erforderlichen Informationen zu Ihrem Problem mit, damit wir eine Lösung für Ihr Problem finden können.

Empfohlen

So beheben Sie Samsung Galaxy Note 9 können keine Videos streamen
2019
Probleme mit dem Samsung Galaxy S5 Lollipop, Fehler und Fehlerbehebung [Teil 49]
2019
So beheben Sie Apple iPhone XR-Benachrichtigungen, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 46]
2019
Samsung Galaxy S5 Kamera konzentriert sich nicht auf das Problem und andere verwandte Probleme
2019
Wie man den Samsung Galaxy S9 Iris Scanner nicht reagiert
2019