Probleme mit dem Apple iPhone SE-Netzwerk: Kein Dienst sucht, Verbindung zum Mobilfunknetz kann nicht hergestellt werden, andere Fehler im Zusammenhang mit dem Netzwerk [Fehlerbehebung]

Das #iPhone SE von Apple, die Sonderedition des iPhone, übernimmt die leistungsstarken Funktionen der größeren iPhone 6s-Variante. Dies erklärt, warum die SE den Ruf als kleineres, aber leistungsstärkeres iPhone annimmt, das bislang von Apple veröffentlicht wurde. Nicht alle iPhone SE-Besitzer haben jedoch die gleichen positiven Erfahrungen mit ihrem Gerät. Tatsächlich beklagen sich einige SE-Benutzer über viele verschiedene Probleme, auf die sie gestoßen sind, seit sie dieses iPhone verwenden.

Zu den häufigsten Bedenken zählen verschiedene Netzwerkprobleme wie No Service, Searching, keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz oder Mobilfunknetz und andere Netzwerkprobleme. Aus diesem Grund kam es bei mehreren Benutzern dieses iPhones häufig zu Nachrichten- und Anrufproblemen, z. B. abgebrochenen Anrufen, als Fehler bezeichnet, und anderen relevanten Fehlern beim Senden oder Empfangen von Nachrichten und Anrufen.

Wenn Sie zu denjenigen gehören, die mit einem dieser Probleme beunruhigt sind und der Sie bei der Suche nach Hilfe beim Umgang mit dieser Website aufgefallen sind, kann dieser Beitrag möglicherweise Ihre Bedenken ansprechen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum Netzwerkprobleme auf Ihrem iPhone SE auftreten und was zu tun ist, um sie zu beheben.

Wenn Sie andere Probleme mit Ihrem iPhone SE haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits viele Probleme gelöst, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die für Sie ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren. Stellen Sie sicher, dass Sie uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben, damit wir wissen, wo wir anfangen sollen.

Mögliche Ursachen für Netzwerkprobleme und Fehler

Wie von einem iPhone-Trägersystemingenieur erläutert, verwendet das iPhone SE eine kleinere und weniger leistungsstarke Antenne als das iPhone 6 und 6. Tatsächlich haben keine Benutzer damit gerechnet. Dies ist angeblich einer der Hauptgründe, warum viele Benutzer des iPhone SE häufiger Anrufe oder andere Verbindungsprobleme erlebten, insbesondere wenn das Gerät in weiter Entfernung vom Mobilfunkmast verwendet wurde. Sollte dies der Fall sein, könnte ein Zellenverstärker helfen, aber es gibt noch einige andere Dinge, die Sie ausprobieren können, um sich mit dem Hauptproblem zu befassen.

Abgesehen von einer angeblich weniger leistungsfähigen Antenne gibt es noch andere Faktoren, die Netzwerkprobleme auf diesem Gerät verursachen können. Dazu gehören unter anderem Probleme mit der SIM-Karte, inaktives Konto, Ausfälle, Softwarefehler, falsch konfigurierte Einstellungen, veraltete Software und in schlimmsten Fällen Hardwareschäden.

Hardwareschäden treten in der Regel auf, wenn das iPhone herunterfällt oder flüssig ist. Symptome von Hardwareschäden, insbesondere Flüssigkeitsschäden, werden möglicherweise nicht sofort angezeigt, nachdem Ihr iPhone nass wurde. Es ist wahrscheinlicher, dass sich die ersten Symptome bereits nach wenigen Tagen, Wochen oder sogar Monaten ab dem Datum, an dem die Flüssigkeit auf dem iPhone auftrat, manifestieren.

Bei Netzwerkproblemen, die durch Hardwareschäden verursacht werden, wäre es notwendig, Ihr iPhone zu einem autorisierten Servicecenter zu bringen, um Hardware-Diagnose und -Reparatur durchzuführen.

Bei Netzwerkproblemen, die durch andere Faktoren verursacht wurden, können Sie unter Umständen versuchen, das Problem auf Ihrer Seite zu beheben, indem Sie eine der anzuwendenden Problemumgehungen verwenden, einschließlich der unten aufgeführten.

Empfohlene Problemumgehungen und mögliche Lösungen

Häufig werden Benutzer in der Statusleiste mit der Meldung No Service oder Searching aufgefordert, keine Anrufe oder Nachrichten auf dem iPhone zu tätigen oder zu empfangen. Hier sind ein paar Dinge, die Sie ausprobieren können, wenn Sie Probleme mit dem Netzwerk Ihres iPhone SE haben.

Hinweis: Die folgenden Methoden sind nur anwendbar, wenn Netzwerkprobleme gelöst werden, die Software betreffen.

Schritt 1. Stellen Sie sicher, dass sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet und alle Ihre Dienste aktiv sind.

Wenn Sie vermuten, dass das Problem etwas mit Ihrem Kontostatus zu tun hat, wenden Sie sich sofort an Ihren Diensteanbieter / Carrier, um zu überprüfen, ob alles für Ihr Konto gut ist. Einige Diensteanbieter erzwingen eine sanfte Trennung oder zeitweilige Unterbrechung der Kontoabwicklung. Konten, die sich im Status "Soft Disconnect" befinden, sind normalerweise begrenzt. Dies bedeutet, dass einige Dienste möglicherweise nicht verfügbar sind, es sei denn, die Kontoausgabe wurde bereits erledigt. Gleichen Sie bei Bedarf alle Ihre Verantwortlichkeiten ab, um Dienste wieder zu aktivieren.

Schritt 2. Suchen Sie nach Netzwerkausfällen.

Netzwerkfehler wie "Kein Service" oder "Suche" können manchmal eine vorübergehende Serviceunterbrechung bedeuten, die durch geplante Wartungsarbeiten oder unerwartete Service-Ausfälle in Ihrem Netzwerk verursacht wird. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber und lassen Sie das System auf laufende Ausfälle überprüfen, die die Netzwerkdienste in Ihrer Umgebung beeinträchtigen könnten. Bei Problemen im Zusammenhang mit Ausfällen müssen Sie keine Fehler beheben, sondern warten, bis der Vorgang abgeschlossen ist. Sie können nach einer ETA oder einem geschätzten Zeitrahmen fragen, wann die Dienste wiederhergestellt werden sollen. Auf diese Weise wissen Sie, wann Sie das Netzwerk erneut verwenden möchten.

Schritt 3. Überprüfen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone.

Wie bereits erwähnt, können Netzwerkprobleme auch auf falsch konfigurierte Einstellungen Ihres iPhone zurückzuführen sein. Möglicherweise sind einige Optionen deaktiviert, müssen jedoch aktiviert oder aktiviert werden. Zu den Optionen, die Sie prüfen müssen, gehören der Flugzeugmodus, Nicht stören (DND), Anrufweiterleitung und gesperrte Listen.

  • Flugzeugmodus - Diese Option muss deaktiviert oder deaktiviert sein, damit netzwerkbezogene Dienste ordnungsgemäß funktionieren können. Das Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus kann auch dazu beitragen, Netzwerkfehler auf einem iPhone zu beheben.

Gehen Sie dazu zu Einstellungen-> Flugzeugmodus-> und schalten Sie dann den Schalter um, um die Funktion ein- und auszuschalten. Schalten Sie ihn beispielsweise fünf Sekunden lang ein und schalten Sie ihn nach fünf Sekunden um, um den Flugzeugmodus wieder auszuschalten.

  • Nicht stören (DND) - Mit dieser Option werden einige Einschränkungen für die Anruf- und Nachrichtenfunktionen Ihres iPhones festgelegt. Sie können diese Funktion aktivieren oder aktivieren, wenn Sie keine eingehenden Anrufe oder Nachrichten auf Ihrem Gerät erhalten oder beantworten möchten.

Um diese Option zu konfigurieren, gehen Sie zu Einstellungen-> Nicht stören-> und stellen Sie sicher, dass sie deaktiviert oder deaktiviert ist.

  • Anrufweiterleitung - Diese Option ist am besten, wenn Sie keine Telefonanrufe oder Nachrichten beantworten und diese Anrufe oder Nachrichten daher an andere Telefonnummern oder Geräte umleiten möchten. Um sicherzustellen, dass dies nicht zu Problemen beim Telefonieren oder Senden von Nachrichten führt, deaktivieren Sie die Anrufumleitung auf Ihrem iPhone.

Wechseln Sie dazu zu Einstellungen-> Telefon-> Rufumleitung-> und stellen Sie sicher, dass sie ausgeschaltet oder deaktiviert ist.

  • Sperrliste - Mit dieser Option können Sie Telefonnummern oder E-Mail-Adressen festlegen, die gesperrt werden sollen. Sie können keine Nachrichten oder Anrufe von einer Kontaktnummer in der Sperrliste erhalten.

Um Ihre gesperrte Liste zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen-> Telefon-> Anrufsperre und Identifikation-> und suchen Sie dann die Telefonnummer oder E-Mail-Adresse, mit der Sie Probleme beim Senden oder Empfangen von Nachrichten und Anrufen haben.

Schritt 3. Aktualisieren Sie iOS.

Software-Updates enthalten im Allgemeinen neue Funktionen, Systemverbesserungen sowie Fehlerbehebungen. Einige Netzwerkfehler werden durch bestimmte Fehler des vorhandenen Systems ausgelöst. Wenn Sie vermuten, dass Ihr Netzwerkproblem durch einen Softwarefehler ausgelöst wird, ist möglicherweise ein iOS-Update erforderlich. Bestehende Fehler haben eine höhere Wahrscheinlichkeit, mit einem speziellen Patch behoben zu werden.

  • Um zu prüfen, ob ein Update für Ihr iPhone SE verfügbar ist, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Info -> Software-Update. Sie werden benachrichtigt, wenn ein Update verfügbar ist.

Wenn Sie mit dem iOS-Update fortfahren möchten, müssen Sie unbedingt Ihr iPhone sichern, bevor Sie das Update herunterladen und installieren. Sie können ein drahtloses Update (OTA) durchführen oder iOS manuell über iTunes aktualisieren. Wenn Sie sich für letzteres entscheiden (über iTunes), müssen Sie einen Computer (Windows oder Mac) sichern, auf dem die neueste Version des iTunes-Programms ausgeführt wird. Schließen Sie nach der Bestätigung beide Geräte an, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Herunterladen und die Installation der Softwareupdates abzuschließen.

Die Aktualisierung der Netzbetreiber-Einstellungen ist auch erforderlich, wenn Sie eine neue SIM-Karte in Ihr iPhone einsetzen oder in dieses einsetzen und wenn Sie danach Netzwerkfehler erhalten. In diesem Fall müssen Sie die Trägereinstellungen für Ihren neuen Mobilfunkanbieter herunterladen. Einige Aktualisierungen der Trägereinstellungen sind obligatorisch, andere optional. Obligatorische Updates werden automatisch auf Ihrem Gerät installiert.

Schritt 4. Entfernen Sie die SIM-Karte und setzen Sie sie erneut ein.

Überprüfen Sie die SIM-Karte unbedingt und stellen Sie sicher, dass sie nicht beschädigt ist. Sie können anhand der Außenfassade feststellen, ob er beschädigt ist. Falls Sie auf Ihrem iPhone SE auf SIM-Karten bezogene Fehler erhalten, versuchen Sie, die SIM-Karte zu entfernen und erneut einzusetzen. Dadurch wird die Möglichkeit ausgeschlossen, dass eine lose oder nicht ordnungsgemäß installierte SIM-Karte diese Netzwerkprobleme verursacht.

Schalten Sie Ihr iPhone unbedingt vollständig aus, bevor Sie die SIM-Karte entfernen. Beim Entfernen der SIM-Karte müssen Sie eine kleine Büroklammer oder ein SIM-Auswurftool verwenden, um das SIM-Kartenfach zu öffnen. Seien Sie auch beim Herausnehmen der SIM-Karte vorsichtig, um Beschädigungen oder Kratzer zu vermeiden.

Schalten Sie das Gerät nach dem erneuten Einsetzen der SIM-Karte ein und prüfen Sie, ob Änderungen vorgenommen wurden.

Schritt 5. Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone SE zurück.

Bleibt das Problem bestehen, nachdem alle oben genannten Verfahren ausgeführt wurden, ist die nächste mögliche Lösung, die Sie versuchen können, ein Reset der Netzwerkeinstellungen. Mit dieser Methode können möglicherweise Netzwerkprobleme, die durch falsche Konfiguration verursacht wurden, mit bestimmten iPhone-Einstellungen oder -Optionen behoben werden. Sie sollten jedoch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen, da Sie dabei Ihre Netzwerkanmeldeinformationen verlieren. Beachten Sie daher unbedingt Ihre Netzwerkdetails einschließlich des Netzwerkkennworts.

  • Um die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, gehen Sie zu Ihrem iPhone Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen . Dadurch werden alle aktuell gespeicherten Einstellungen gelöscht, einschließlich Ihrer bevorzugten Netzwerke, VPN-Einstellungen und WLAN-Passwörter.

Starten Sie nach dem Zurücksetzen Ihr iPhone neu und versuchen Sie, Anrufe an einem anderen Ort zu tätigen oder zu empfangen.

Sie können auch versuchen, zwischen verschiedenen Netzwerkbereichen zu wechseln.

  • Gehen Sie dazu auf Einstellungen-> Mobilfunk-> Mobilfunkdatenoptionen-> LTE deaktivieren und verwenden Sie stattdessen 4G oder 3G .

Hinweis: Die Menüoptionen können je nach Netzbetreiber und Gerätemodell variieren.

Schritt 6. Stellen Sie Ihr iPhone als neu ein (Werksreset).

Betrachten Sie dies als nächste Option, wenn das Netzwerkproblem nach dem Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen weiterhin besteht. Wenn Sie Ihr iPhone als neu wiederherstellen, bedeutet dies einfach, dass Ihr iPhone auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt wird. Dies bedeutet, dass alle Ihre benutzerdefinierten Informationen ebenfalls gelöscht werden. Sie können sich dazu entscheiden, iTunes oder Ihre Geräteeinstellungen zu verwenden, um Ihr iPhone SE zu löschen oder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wichtige Notizen:

Melden Sie sich unbedingt von iCloud ab, bevor Sie Ihr iPhone SE mit iOS 10 löschen. Andernfalls wird Ihr Gerät in der Aktivierungssperre hängen bleiben.

  • Um Ihr iPhone SE über das Einstellungsmenü zu löschen, gehen Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Warten Sie, bis der gesamte Reset abgeschlossen ist.

Je nach Gerät kann es einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support, um weitere Unterstützung zu erhalten

Wenn keine dieser Methoden in der Lage ist, das Netzwerkproblem, das Sie haben, zu beheben, und dass Ihr iPhone SE in der Statusleiste immer noch Kein Service oder Suchen anzeigt, sollten Sie sich an diesem Punkt mit Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Apple Support in Verbindung setzen, um das Problem zu eskalieren und zu fragen für weitere Unterstützung und / oder Empfehlungen. Oder bringen Sie Ihr iPhone einfach zu einem autorisierten Servicecenter und lassen Sie es von einem iPhone-Techniker auf mögliche Hardwareschäden diagnostizieren.

Engagieren Sie sich mit uns

Wir sind hier um zu helfen! Wenn Sie unsere Unterstützung beim Umgang mit anderen Problemen auf Ihrem iPhone oder anderen iDevices benötigen, können Sie dies tun, indem Sie dieses Formular auf unserer iPhone-Problembehandlungsseite ausfüllen. Füllen Sie einfach das Formular mit allen erforderlichen Informationen aus und senden Sie es an uns. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns alle wichtigen Details zur Verfügung stellen könnten, einschließlich Fehlercodes, Warnmeldungen oder andere Aufforderungen, die Sie erhalten könnten, da sie uns helfen zu ermitteln, was möglicherweise mit Ihrem Gerät schief gegangen ist und was zu tun ist repariere es. Je mehr Informationen wir haben, desto einfacher können wir effizientere Lösungen und Empfehlungen finden. Sie können auch nach weiteren Lösungen für andere iDevice-Probleme suchen, die wir zuvor durch spezielle Inhalte auf unseren Problembehandlungsseiten behandelt haben.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019