Benutzerdefinierter Binärblock durch FRP-Sperrfehler bei Galaxy Note 5, andere Probleme beim Aufladen

Samsungs jüngstes Phablet, # GalaxyNote5, scheint genauso anfällig für Stromprobleme zu sein wie seine Vorgänger, wie die folgenden Fälle zeigen. Wer nach Antworten zu Strom- oder Ladungsproblemen sucht, sollte diesen Beitrag überprüfen und prüfen, ob unsere Vorschläge in Ihrem Fall funktionieren.

  1. Galaxy Note 5 - Fehler beim benutzerdefinierten binären Block durch FRP-Sperre
  2. Galaxy Note 5 Problem beim Schnellladen
  3. Problem beim Neustart des Galaxy Note 5
  4. Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy Note 5
  5. Das Galaxy Note 5 schaltet sich bei Verwendung von selbst aus

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem 1: Fehler in Galaxy Note 5: „Benutzerdefinierter binärer Block durch FRP-Sperre“

Meine Note 5 befindet sich momentan in einem Ziegelsteinzustand. Es kann aufgrund des Fehlers "Custom Binary block by FRP lock" nicht gebootet werden. Ich habe versucht, das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, indem ich in den Wiederherstellungsmodus gehe, aber es wird auch nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Wenn ich das Telefon in den Download-Modus versuche und versuche, das Bild oder ein anderes Bild zu flashen, schlägt dies über Odin fehl. Verwenden der neuesten Version von Odin und der neuesten Samsung-Treiber für Hinweis 5 unter Windows 7.

Vor dieser Ausgabe habe ich mein Telefon über Odin verwurzelt und es lief nicht gut. Das Telefon wurde immer wieder neu gestartet, sodass ich mich entschied, es mit der SuperSU-App zu löschen. Ich habe die Unroot und Neustart durchgeführt, danach kam das Telefon nie mehr.

Ich habe alles in meiner Macht Stehende versucht, um das Problem zu lösen, aber ohne Erfolg. Der Samsung-Support wird auch nicht helfen, da das Telefon anscheinend nach ihnen verwurzelt ist.

Können Sie mir bitte helfen, da mein Telefon völlig unbrauchbar ist. Vielen Dank für die Hilfe im Voraus. - Muhammad

Lösung: Hallo Muhammad. Die FRP-Sperre, auch Factory Reset Protection-Sperre genannt, ist eine neue Sicherheitsfunktion für Geräte mit dem Android-Betriebssystem 5.1 und höher. Diese neue Funktion soll ein unbefugtes Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Softwareänderungen eines Geräts ohne die Erlaubnis eines Benutzers verhindern. Diese Funktion verwendet das auf dem Gerät registrierte Google-Konto als Überprüfungsmaßnahme, um zu prüfen, ob die durchgeführte Softwareänderung autorisiert ist oder nicht. Wenn auf Ihrem Gerät der Fehler "Benutzerdefinierter Binärblock durch FRP-Sperre" angezeigt wird, bedeutet dies, dass ein Google-Konto angemeldet ist. Die FRP-Funktion ist nur aktiviert, wenn ein Google-Konto auf dem Gerät vorhanden ist. Dies bedeutet auch, dass für das Telefon, an dem Sie gerade arbeiten, die Bildschirmsperre aktiviert ist. Ihr Gerät sollte Sie aufgefordert haben, den korrekten Sperrbildschirm sowie Ihre Anmeldeinformationen für Ihr Google-Konto aufzurufen, um einen Werksreset oder eine Softwareänderung durchzuführen. Hast du das gemacht? Wenn Sie nicht aufgefordert wurden, die Anmeldeinformationen für Ihr Google-Konto einzugeben, rufen Sie Samsung an und bitten Sie ihn um direkte Unterstützung bezüglich dieser neuen FRP-Sperrfunktion. Oder besuchen Sie die Samsung-Website, um mehr darüber zu erfahren.

Da es sich um eine neue Sicherheitsfunktion handelt, gibt es derzeit keinen bekannten Hack, der es umgehen kann. Wenn das Umflammen über Odin für Sie nicht funktioniert, kennen wir keine anderen Mittel, um das Problem zu lösen, es sei denn, Sie werden aufgefordert, Samsung um Hilfe zu bitten. Wir wissen, dass Sie dies bereits versucht haben. Versuchen Sie jedoch, sie erneut anzurufen und ihnen einfach mitzuteilen, dass Sie den Zugriff auf Ihr Google-Konto verloren haben. Vielleicht können sie davon überzeugt werden, Sie zu unterstützen, wenn Sie den Nachweis erbringen, dass Sie der rechtmäßige Eigentümer des Geräts sind.

Problem Nr. 2: Problem beim Schnellladen des Galaxy Note 5

Das passiert nicht immer, aber in letzter Zeit passiert es mehr als üblich. Ich lade mein Handy nicht auf, bis es im Bereich von 1% bis 5% liegt und jetzt nicht so schnell aufgeladen wird, wie es sollte. Ich habe es heute morgen bei 1% angeschlossen und es werden ungefähr 6 Stunden und 54 Minuten angezeigt, bis der Akku vollständig aufgeladen ist. Ja, ich verwende das mit dem Telefon gelieferte Original-Ladegerät. - Randy

Lösung: Hallo Randy. Wir wissen, dass die internationale Version des Samsung Galaxy Note 5 wie in Hinweis 4 über einen Ein- / Ausschalter für die Schnellladefunktion verfügt. Stellen Sie sicher, dass er unter Einstellungen> Zubehör aktiviert ist . Wenn Sie diese Option nicht haben, muss Ihr Träger sie entfernt haben.

Eine weitere gute Sache ist, das Telefon während des Ladevorgangs im abgesicherten Modus zu starten, um zu sehen, ob die Funktion funktioniert. Möglicherweise hat eine Drittanbieteranwendung die Firmware oder diese spezielle Funktion Ihres Telefons beschädigt. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um im abgesicherten Modus zu booten:

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Das Telefon wird neu gestartet, die Taste Leiser gedrückt halten.
  • Nach dem Neustart des Telefons wird in der linken unteren Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt.
  • Sie können jetzt die Taste "Leiser" loslassen.

Problem Nr. 3: Problem beim Neustart des Galaxy Note 5

//thedroidguy.com/2015/09/wie-zu-fix-a-samsung-galaxy-note-5-das-wartet-soll-nicht-oder-runterzugehen-unter-zuschalten-zur anderen-Kraft-probleme1049778

Mein Note5 hatte Probleme, also ging ich zum Laden und tauschte es aus. Am nächsten Tag sah ich dann diesen Beitrag. Sie sagten, wenn das Problem nach all den Schritten, die Sie eingeschlossen haben, immer noch auftritt, um das Telefon auszutauschen. Ich habe keine Apps auf meinem Handy und es geschieht zufällig, auch wenn das Telefon nicht heiß ist. Also dachte ich, ich würde euch ein Update geben, damit ihr dies in zukünftigen Posts zu diesem Thema verwenden könnt. - Joshua

Lösung: Hallo Joshua. Ein zufälliger Neustart ist nur ein Zeichen für ein tieferes Problem. Es kann sich um eine Hardware-Fehlfunktion, Malware, andere Softwareprobleme oder eine Kombination davon handeln. Ein defekter Akku, eine beschädigte Anwendung oder ein Virus kann beispielsweise dazu führen, dass das Telefon eigenständig neu gestartet wird. Die Tipps, die wir in unserem Blog bereitstellen, funktionieren manchmal in einigen Fällen, sind jedoch für ein anderes Gerät, das ein ähnliches Symptom aufweist, völlig unbrauchbar. Wenn Sie es bemerkt haben, sind alle unsere Tipps nur zur Behebung von Softwareproblemen gedacht. Wenn ein neues Ersatztelefon wie Sie dieselben Symptome aufweist, können andere Faktoren das zufällige Neustartproblem auslösen.

Wenn Sie dieselbe SD-Karte aus Ihrem alten Telefon recycelt haben, versuchen Sie, sie zu entfernen, und beobachten Sie Ihr Ersatztelefon einige Tage lang ohne. Es ist nicht ungewöhnlich, dass eine defekte SD-Karte ein Gerät dazu zwingt, selbstständig neu zu starten.

Wenn Sie einige Tage im abgesicherten Modus arbeiten, können Sie auch feststellen, ob eine der nach dem Unboxing-Apps (Anwendungen, die nach der Ersteinrichtung installiert wurden) schuld ist. Sogar offizielle Erstanbieter-Apps können manchmal zu Fehlern führen. Wenn Sie also das Telefon während des Beobachtungszeitraums im abgesicherten Modus laufen lassen, können Sie die problematische App isolieren.

Problem Nr. 4: Batterieentleerungsproblem beim Galaxy Note 5

Mein Telefon hat alles, was ich brauchte, ohne nennenswerte Probleme erledigt. Vor ungefähr vier Tagen hatte ich Probleme mit dem Senden und Empfangen von Textnachrichten, und der Akku wurde innerhalb von zwei Stunden völlig erschöpft. Normalerweise reicht die Batterie bei durchschnittlichem Gebrauch um die achtzehn Stunden.

Nach dem Neustart des Telefons werden Textnachrichten wieder aufgenommen, allerdings nur für kurze Zeit. Der Akku entlädt sich weiterhin zu schnell. Ich habe nach Anwendungen gesucht, die im Hintergrund ausgeführt werden und möglicherweise verantwortlich sind. Nur ich konnte nichts finden. Ich bin nicht besonders technisch versiert, also habe ich nur an den naheliegenden Orten gesucht.

Ich dachte, dass der Akku das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, und suchte online nach einem Ersatz. Irgendwann bin ich durch mehrere Foren gestolpert, in denen Menschen mit ähnlichen Problemen wie ich konfrontiert waren, mit der ständigen Beschwerde, dass der Akku plötzlich ungewöhnlich schnell leer wird. Einige Leute kommentierten, dass ein Update veröffentlicht wurde, und vermuten, dass dies für alle diese Probleme verantwortlich ist.

Haben Sie eine Idee, was möglicherweise los ist und wie ich mein Telefon richtig zum Laufen bringen kann? Gibt es auch eine Möglichkeit, werkseitig installierte Anwendungen zu entfernen, die ich nie verwende, z. B. Mini-Tagebuch, ChatOn usw.? - Ron

Lösung: Hallo Ron. Bevor Sie die Hardware-Fehlerbehebung durchführen, sollten Sie zunächst die grundlegenden Softwaretipps ausführen, z. B. das Starten im abgesicherten Modus, das Löschen des Telefoncaches oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen.

Ein Neustart des Telefons im abgesicherten Modus ist hilfreich, wenn Sie der Meinung sind, dass eine Ihrer Anwendungen Schuld ist. Dies kann sicher durchgeführt werden und erfordert kein Löschen. Lassen Sie Ihr Telefon für einige Tage im abgesicherten Modus laufen und sehen Sie den Unterschied.

Manchmal kann das Löschen des Cache des Telefons Probleme mit der App beheben. Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Wenn das Löschen der Cache-Partition keinen Unterschied macht, sollten Sie als Nächstes die Standardwerte der Firmware über die Werkseinstellungen wiederherstellen. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in Ihrem Fall kann effektiv sein, insbesondere wenn die Probleme nach der Installation eines Systems oder einer App-Aktualisierung aufgetreten sind. Hier sind die Schritte, um es zu tun:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  • Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  • Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  • Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  • Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Nur wenn Sie keine der oben genannten grundlegenden Fehlerbehebungsverfahren für Software in Betracht ziehen, möchten Sie die Prüfung der Hardware in Betracht ziehen. Besser noch, das Gerät austauschen lassen.

Sie können das Problem des Batterieverbrauchs beheben, indem Sie einige Ihrer Telefoneinstellungen anpassen und einige unnötige Funktionen deaktivieren. In diesem Beitrag, der ursprünglich für S4- und S5-Geräte erstellt wurde, finden Sie allgemeine Tipps.

Problem 5: Galaxy Note 5 schaltet sich bei Verwendung von selbst aus

Gestern, aus dem Nichts, schaltet sich mein Handy von selbst aus und seitdem ist es so weit. Wenn ich den Netzschalter sofort wieder drücke, versucht das Telefon einen Neustart, schaltet sich jedoch sofort wieder aus, sobald das Samsung-Logo angezeigt wird. Wenn ich das Telefon jedoch verlasse und 15 bis 20 Minuten warte, dann den Netzschalter erneut drücke, schaltet sich das Telefon normal ein. Ich habe auch herausgefunden, dass ich nach dem Ausschalten meines Telefons mein Ladegerät anschließen kann, um es sofort wieder einzuschalten, und es bleibt eingeschaltet.

Ich finde, dass sich mein Telefon ausschaltet, wenn ich etwas daran arbeite, z. B. Bilder ansehen, auf Facebook sein usw., es schaltet sich nicht aus, wenn ich es nicht benutze.

Ich habe es mit dem Soft-Reset versucht, aber es hat nicht funktioniert. Ich habe mein Telefon auch im abgesicherten Modus eingeschaltet, aber es wird nach einigen Minuten einfach wieder heruntergefahren.

Einige Informationen zu meinem Telefon: Ich habe es im letzten Winter (Dezember / Januar) in Großbritannien gekauft, „pay as you go“. Ich lebe jetzt in den Niederlanden und bin bei Telfort, wo ich gerade eine SIM-Karte gekauft habe und wann immer ich Geld dafür aufbringen muss (daher keine langfristigen Verpflichtungen). Als sich mein Handy beim ersten Mal selbst ausschaltete, habe ich den Cache geleert, Dinge im Download-Ordner gelöscht, Bilder gelöscht usw. Ich habe im Grunde versucht, mein Handy zu leeren.

An dieser Stelle wird jede Hilfe, die ich bekommen kann, voll geschätzt.

Danke im Voraus. - Hanis

Lösung: Hallo Hanis. Das Problem liegt möglicherweise überhaupt nicht auf der Softwareebene. Es ist interessant zu wissen, dass sich ein neues Telefon wie Ihr Note 5 so verhält und Sie praktisch nichts tun können. Bitte führen Sie die in diesem Beitrag enthaltene Software-Fehlerbehebung durch und wenden Sie sich an Samsung, um einen möglichen Ersatz zu erhalten, falls das Problem weiterhin besteht.

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 2 - Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 45]
2019
Samsung Galaxy Note 2 Probleme, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 51]
2019
Zurücksetzen auf Werkseinstellungen oder Zurücksetzen des Samsung Galaxy S9 (einfache Schritte)
2019
Galaxy Note 4 startet zufällig neu, andere Probleme mit der Stromversorgung
2019
So beheben Sie Apple iPhone X-Apps, die nicht aktualisiert werden [Fehlerbehebung]
2019
Die Schnellladung des Galaxy Note 4 funktioniert nicht, es werden nicht bis zu 100% aufgeladen, andere Probleme
2019