Samsung Galaxy S5 App stürzt ab, FB Messenger und WhatsApp werden nicht auf mobilen Daten aktualisiert

In diesem Beitrag werden zwei Probleme mit dem Samsung Galaxy S5 angesprochen. Das erste Problem, das ich ansprechen werde, betrifft den ständigen Absturz von Apps nach dem Update des Lutschers. Sie können im ersten Abschnitt oder Problem lesen, dass der Leser eindeutig gesagt hat, dass die Abstürze unmittelbar nach dem Update stattgefunden haben. Während App-Abstürze durch viele Dinge verursacht werden können, hat die neue Firmware in diesem Fall Probleme oder verursacht Konflikte.

Wenn die Abstürze durch eine App eines Drittanbieters verursacht werden, verhindert das Starten im abgesicherten Modus, dass die Fehlermeldungen angezeigt werden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass das Problem behoben wurde. Obwohl wir nicht sicher sind, ob das Problem durch eine App eines Drittanbieters verursacht wurde, ist es dennoch erforderlich, das Gerät im abgesicherten Modus zu starten. Wenn Fehlermeldungen minimiert werden, haben Sie die Möglichkeit, die zu sichernden Daten zu sichern, bevor Sie die unten aufgeführten Fehlerbehebungsverfahren ausführen.

Die zweite Ausgabe betrifft die Facebook Messenger- und WhatsApp-Apps, die keine Aktualisierungen durchführen oder keine Daten von ihren jeweiligen Servern abrufen können, wenn das Telefon über ein mobiles Datennetz eine Konnektivität erhält. Häufig sehen wir dieses Problem als Verbindungsproblem, aber das ist wirklich nicht so, weil Sie mit einem beliebigen Browser im Internet surfen können. Unser Leser hat im zweiten Problem auch angegeben, dass er Facebook und andere Apps weiterhin ohne Unterbrechung verwenden kann. Lesen Sie also weiter, was zu tun ist, wenn einige Apps über mobile Daten nicht funktionieren.

Bevor wir weitergehen, sollten Sie bei anderen Problemen mit Ihrem Telefon unsere Seite Samsung Galaxy S5 Fehlerbehebung besuchen, da wir bereits hunderte von Problemen beseitigt haben. Finden Sie ähnliche oder ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns bereitgestellten Lösungen. Wenn dies nicht funktioniert hat, können Sie sich gerne an uns wenden, indem Sie dieses Formular sorgfältig ausfüllen. Denken Sie daran, je mehr Details Sie angeben, desto genauer sind unsere Lösungen.

Anwendungen stürzen beim Galaxy S5 immer wieder ab

Problem : Jede App, die ich habe, wird leider (so und so) sagen, die App wurde mehrmals angehalten, wenn sie die App verwendet. Selbst Apps, die ich nie benutze, und solche, die auf meinem Telefon waren und die ich nicht aktiviert habe, werden dies ebenfalls tun. Ich muss nicht einmal auf der App sein oder es geöffnet haben. Ich kann einfach auf meinem Startbildschirm sein und es wird angezeigt, dass etwas aufgehört hat. Wenn es gefragt wird, ob ich es melden möchte, tue ich es, aber ich glaube nicht, dass es etwas bringt. All dies begann sofort, sobald es auf Lutscher aktualisiert wurde. Außerdem bekomme ich Popups vom Google Play Store, um die Popup-Dateien herunterzuladen. Wenn ich versuche, das Popup-Fenster wieder zu verlassen, wird mein Telefon einfrieren und manchmal abschalten. Das ist sehr frustrierend. Haben Sie einen guten Tag! TY.

Fehlerbehebung : Zunächst gehe ich davon aus, dass das Update auf Lollipop erfolgreich war. Andernfalls müssen Sie die Firmware manuell mit ODIN installieren, damit das Telefon wieder funktioniert. Wenn der Vorgang erfolgreich war, dh das Telefon nach dem Update eigenständig neu gestartet und Sie ohne Fehler auf den Startbildschirm gebracht hat, sind Probleme wie dieser oft mit beschädigten Caches und Daten verknüpft.

Bei wichtigen Updates werden im Allgemeinen viele Abhängigkeiten in Ihrem Telefon geändert. Apps, die vor dem Update möglicherweise ordnungsgemäß funktioniert haben, funktionieren daher möglicherweise nicht einwandfrei mit der neuen Firmware, insbesondere wenn ihre Caches und / oder Daten beschädigt sind. Auf der sicheren Seite zur Problembehandlung sollten Sie jedoch zunächst die Cache-Partition löschen. Es löscht alle Caches und zwingt die neue Firmware, neue zu erstellen.

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wir wissen nicht genau, ob das Problem durch beschädigte Caches oder Daten verursacht wurde. Wenn die erste Prozedur nicht funktioniert, müssen Sie mit dem Zurücksetzen des Masters fortfahren. Versuchen Sie jedoch, eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Daten zu erstellen, wenn Sie können. Sie können Ihr Telefon im abgesicherten Modus starten, um zu sehen, ob die Fehlermeldungen minimiert sind, und dann die folgenden Schritte auszuführen:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Der Master-Reset ist effektiv, wenn es um Firmware-Probleme geht, insbesondere nach Updates, aber da alle Daten in Ihrem Telefon gesichert werden müssen, sollten Sie dies als letzten Ausweg tun.

FB Messenger, WhatsApp kann keine Verbindung über mobile Daten herstellen

Problem : Ich habe gerade mein neues Galaxy S5 gekauft und die Facebook-App funktioniert einwandfrei. Das gilt auch für das Internet. Facebook Messenger und WhatsApp (soweit ich das beurteilen kann) laden / laden die Daten nicht automatisch herunter. Wenn ich auf Wi-Fi bin, erhalte ich sofort Nachrichten. Danke, Angela .

Fehlerbehebung : Hallo Angela. Dies ist der Fall, wenn die App nur Hintergrunddaten verwenden darf. Um dieses Problem zu beheben, wählen Sie Einstellungen> Datennutzung> Option Hintergrunddaten einschränken.

Ich gehe natürlich davon aus, dass Sie einen unbegrenzten Datenplan haben. Die Restrict-Hintergrunddaten sind für Personen gedacht, die nicht den Luxus haben, allen Apps die Verwendung von Daten zu erlauben.

Was ist, wenn die Option Hintergrunddaten einschränken ausgegraut ist?

Gehen Sie zu Einstellungen> Schnelleinstellungen> Energiesparen> Energiesparmodus> Deaktivieren Sie die Option "Hintergrunddaten blockieren". Wenn Sie dies getan haben, wurde das Problem möglicherweise bereits gelöst, oder die Option "Hintergrunddaten einschränken" kann jetzt deaktiviert werden.

Ich hoffe, das hilft, Angela.

Empfohlen

So beheben Sie das Herunterladen Deaktivieren Sie das Zielproblem nicht
2019
Beheben von Problemen mit der allgemeinen App von Samsung Galaxy S3
2019
Hinzufügen eines zweiten Instagram-Kontos auf dem iPhone XS Max
2019
Samsung Galaxy S4 Probleme mit Problemen und anderen Anrufen können nicht angerufen werden
2019
Samsung Galaxy Note 4 friert ein, wenn Probleme mit Text und andere verwandte Probleme gemeldet werden
2019
Wie kann man Samsung Galaxy Note 9 Wi-Fi nicht einschalten?
2019