Behebung doppelter Yahoo Mail-Nachrichten auf dem Galaxy S6, andere App-Probleme

Wir haben in letzter Zeit drei ungewöhnliche App-Probleme für das # GalaxyS6 erhalten. Wir veröffentlichen sie hier, um die Android-Community darüber zu informieren. Dies sind die Themen, die in diesem Artikel behandelt werden:

  1. Yahoo Mail-App für Galaxy S6, die doppelte E-Mails empfängt
  2. "Leider ist Adobe Air gestoppt". Beim Galaxy S6 wird ein Fehler angezeigt
  3. E-Mail-Synchronisierung auf dem Galaxy S6 funktioniert nicht mehr

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Problem Nr. 1: Yahoo Mail-App auf dem Galaxy S6 empfängt doppelte E-Mails

Die Yahoo Mail-App zeigt doppelte E-Mails in meinem Posteingang an. Neue E-Mails kommen nicht zweimal an, es scheint, als würde die ältere E-Mail, die ich bereits gelesen habe, dupliziert. Zu Ihrer Information ... Das passierte auch auf meinem S4 und auf dem Notebook meiner Frau. Die Neuinstallation der App funktioniert zunächst, jedoch werden die E-Mails innerhalb weniger Tage erneut dupliziert. - Mike

Lösung: Hallo Mike. Dies kann eine Störung der Yahoo-App oder des Yahoo-Servers selbst sein. Um dies zu überprüfen, melden Sie sich mit einem Webbrowser bei Ihrem Yahoo-Konto an und beobachten Sie das Konto einige Tage. Stellen Sie sicher, dass Sie die Yahoo-App während dieser Zeit nicht verwenden. Wenn das Problem auch bei Webmail (E-Mail-Version im Webbrowser) bestehen bleibt, liegt das wahrscheinlichste daran, dass das Yahoo-Netzwerk Ihr Konto bedient. Versuchen Sie, sich an den Yahoo-Support zu wenden, und informieren Sie sie über die Situation.

Starten Sie andernfalls die Fehlerbehebung für die App und das Telefon. Ihre erste Aufgabe besteht darin, sicherzustellen, dass der Cache und die Daten der Yahoo-App gelöscht werden. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehe zu den Einstellungen.
  • Fahren Sie mit den Anwendungen fort.
  • Wählen Sie Anwendungen verwalten.
  • Tippen Sie auf die Registerkarte Alle.
  • Suchen Sie nach der Yahoo-App und tippen Sie darauf.
  • Von dort aus sehen Sie die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen.

In diesem Fall kann auch das Löschen der Cache-Partition hilfreich sein. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem nicht behoben wird, wenden Sie sich bitte an Yahoo.

Problem Nr. 2: Der Fehler "Leider ist Adobe Air gestoppt" erscheint beim Galaxy S6 immer wieder

Hallo. Können Sie mir bitte helfen? Ich habe Samsung Galaxy S6. Heutzutage, sobald ich zu den Daten gewechselt habe, wurde die Meldung angezeigt, dass Adobe Air leider gestoppt wurde. Mit Internet kann ich nichts anfangen. Bitte helfen Vielen Dank. - Mgabe

Lösung: Hallo Mgabe. Haben Sie die Adobe Air App auf Ihrem Telefon installiert? Wenn dies der Fall ist, überprüfen Sie, ob es im Google Play Store aktualisiert wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie das neueste verfügbare Update installieren. Wenn das Problem dadurch nicht behoben werden kann oder Sie aufgrund des Fehlers überhaupt nicht in den Play Store gehen können, löschen Sie den Cache und die Daten von Adobe Air sowie die Cache-Partition (Schritte oben).

Wenn immer noch nichts funktioniert, sollten Sie ein Werksreset durchführen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 3: E-Mail-Synchronisierung auf dem Galaxy S6 funktioniert nicht mehr

Vor kurzem war meine Synchronisation anscheinend unwissentlich aufgehört. Ich erkannte, dass mein anderes Telefon nicht mit neuen Nummern synchronisiert wurde, die zu meinem S6 hinzugefügt wurden. Ich habe das E-Mail-Konto auf beiden Handys gelöscht. Leider habe ich bei meinem Android-Telefon viele Kontakte verloren. Ich habe versucht, ein Backup wiederherzustellen, das ich vor ein paar Wochen über einen intelligenten Switch (UNERFOLGEND) erstellt hatte, der mir anscheinend fehlgeschlagen war.

Heute wurde mir geraten, mich bei Google-Kontakten anzumelden, und es gab die meisten meiner Kontakte. Ich gehe davon aus, dass die vor dem Zeitpunkt des Synchronisierungsvorgangs (24/09/15) vorhanden waren (ich wusste nicht, dass die Synchronisierung nicht funktionierte.) ). Ich habe wiederholt versucht, das Konto zu synchronisieren, aber die Kontakte beginnen gerade zu synchronisieren und halten nach etwa 3 Sekunden an. Die Pfeile bleiben einfach konstant. Es gibt also keine Bewegung.

Ich bin am Schluss, meine Kontakte auf meinem Android wiederherzustellen. Glücklicherweise sind noch einige auf meinem iPhone (außer und nach dem 24.09.15)

Ich würde mich über jede Hilfe freuen, die Sie anbieten können. Das Telefon unterliegt immer noch der Garantie und muss eventuell in Betrieb genommen werden. Vielen Dank. - Dee Jay

Lösung: Hallo Dee Jay. Funktioniert die Synchronisierungsfunktion auf Ihrem Telefon nicht vollständig? Betrifft dies auch andere Apps, die synchronisiert werden müssen? Sie müssen zunächst feststellen, ob die Synchronisierungsfunktion des Telefons vollständig deaktiviert ist oder nur einige Apps, einschließlich der E-Mail-App, betrifft. Wenn das Problem nur von der E-Mail-App isoliert wird, konzentrieren Sie sich bei der Problembehandlung auf diese App. Du kannst es versuchen:

  • Cache und Daten der E-Mail-App löschen
  • Löschen der Cache-Partition und
  • Factory Reset durchführen (Schritte oben)

Stellen Sie nach all diesen Verfahren sicher, dass die Synchronisierung auch für einzelne E-Mail-Konten aktiviert ist. Die Synchronisierungsfunktion des Telefons überschreibt keine individuellen Konto-Synchronisierungseinstellungen. Das bedeutet, dass selbst wenn die Mastersynchronisierung auf dem Telefon aktiviert ist, keine Kontakte mit Ihren E-Mail-Kontakten synchronisiert oder hinzugefügt werden, es sei denn, die Synchronisierungsfunktion dieser E-Mail-Konten ist auf EIN gesetzt. Damit dies funktioniert, müssen Sie die Synchronisierungseinstellungen Ihrer E-Mail-Konten überprüfen.

Empfohlen

Bester unbegrenzter Datenplan und was der Haken ist: T-Mobile vs. Sprint
2019
So beheben Sie den Fehler "Benutzerdefinierte Binärdatei durch FRP-Sperre blockiert" des Galaxy A5
2019
Wie man das Samsung Galaxy S6 Edge repariert
2019
Samsung Galaxy S8 Plus lässt sich nach der Software-Aktualisierung nicht einschalten
2019
Fehlerbehebung für Bluetooth-Probleme bei Android-Geräten [Teil 1]
2019
Was ist zu tun, wenn sich Ihr LG X Charge nicht mehr einschaltet (Easy Fix)?
2019