Galaxy Note 4-Fehler “Leider wurden die Einstellungen gestoppt” nach einem Update, andere Probleme

Wie wir schon unzählige Male in der Vergangenheit gesagt haben, laufen Betriebssystem-Updates nicht immer wie geplant. Wir haben diese Aussage immer wieder als gültig erachtet, als Google eine große Android-Version veröffentlichte. Mit # GalaxyNote4-Geräten wurden jetzt Marshmallow-Updates empfangen, und es wurden immer mehr Probleme mit Updates angezeigt. In diesem Beitrag werden einige Update-Probleme zusammen mit anderen verschiedenen Problemen behandelt. Wenn Sie zuvor veröffentlichte Artikel für dieses Gerät überprüfen möchten, besuchen Sie diese Seite .

  1. Galaxy Note 4 Fehler nach einem Update
  2. Stabilitäts- und Leistungsprobleme auf dem Galaxy Note 4 nach dem Marshmallow-Update
  3. Galaxy Note 4 bootet normal oder im Wiederherstellungsmodus
  4. Galaxy Note 4 vibriert auch nach Beendigung eines Anrufs
  5. Können Dateien auf eine SD-Karte oder einen PC verschoben werden, wenn Note 4 nicht ordnungsgemäß startet?

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy Note 4: "Leider wurden die Einstellungen gestoppt" nach einem Update

6.0.1 heute in Indien auf mein Samsung Galaxy Note 4 (SM-N910G) heruntergeladen. Scheint nicht viel zu ändern, außer den jetzt gekrümmten Symbolen. Samsung nach 5.0.1 hat dieses Update direkt und nichts dazwischen gegeben.

Funktionen, die nicht sichtbar sind, sind Einstellungsverknüpfung auf dem Sperrbildschirm, App-Schublade (vertikales Design), Benachrichtigungs- und Schnelleinstellungen, System-UI-Tuner, dedizierte Google-Einstellungen, Doppelklicken, um die Kameraaktion zu starten. Die Benachrichtigungsleiste ist immer noch dieselbe wie in 5.0.1.

Ein Fehler, den ich feststellte, war, dass wenn Sie den Anwendungsmanager öffnen und versuchen, alle Anwendungen dort weiter zu öffnen, der Popup-Befehl "Leider wurden die Einstellungen angehalten" angezeigt. Auf diese Weise kann ich keine Daten aus den Apps löschen. Das könnte ein großes Problem sein, denke ich.

Bitte lassen Sie mich wissen, ob dieser Fehler behoben werden kann.

Ich habe auch verschiedene Artikel über Updates und neue Funktionen wie die vertikale App-Schublade und andere, wie oben aufgeführt, gelesen.

Es wäre großartig, wenn ich eine Antwort erhalten könnte, ob ich alle neuen Updates mit allen Funktionen erhalten kann oder ob diese nicht in Hinweis 4 verfügbar sind. - Sagar

Lösung: Hallo Sagar. Viele nach dem Update auftretende Probleme können durch Aktualisieren der Cache-Partition oder durch Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden. Solange die Ursache des Problems nicht auf eine Inkompatibilität der Anwendung zurückzuführen ist, funktionieren diese beiden Lösungen fast immer.

Zunächst müssen Sie die Cache-Partition löschen, um sicherzustellen, dass der Aufbau des Systemcaches auf dem neuesten Stand ist. In manchen Fällen kann ein beschädigter Systemcache dazu führen, dass andere Funktionen nicht ordnungsgemäß funktionieren. Nach einem Update besteht die Möglichkeit, dass die Cache-Partition verwirrt wird, überflüssige Dateien enthält oder veraltete und nicht relevante Dateien enthält. Während Updates wie Lollipop automatisch einen neuen Cache erstellen sollen, ist dies in der Realität nicht immer der Fall. Einer der Hauptgründe, warum so viele Benutzer sich nach einem Update auf Lollipop über langsame Leistung, Verzögerung oder Einfrieren beschweren, ist eine beschädigte Cache-Partition. Wir glauben, dass dies auch der Grund für Ihren Fall ist. Wenn Sie noch nicht versucht haben, den Cache zu löschen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Cache-Partition löschen", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Wenn das Löschen der Cache-Partition abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.

Ein gutes Follow-Through-Verfahren zum Löschen der Cache-Partition führt zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Dadurch wird eine minimale Anzahl von Firmware-Problemen durch das Auftauchen sichergestellt. In den folgenden Schritten erfahren Sie, wie Sie den Hinweis 4 auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

In Bezug auf die gewünschten Funktionen wird deren Verfügbarkeit von Google (sofern Sie ein Standard-Android-Betriebssystem besitzen) oder von Ihrem Mobilfunkanbieter bestimmt. Einige Netzbetreiber können Funktionen hinzufügen oder entfernen und fordern normalerweise keine Benutzereingaben in ihre Entscheidung ein. Was immer Sie richtig sehen, sind wahrscheinlich die einzigen Funktionen, die Sie haben, bis ein neues Update Ihr Betriebssystem erneut ändert. Wenden Sie sich für diese spezifische Frage an Ihren Spediteur, wenn Sie weitere Informationen benötigen.

Problem Nr. 2: Stabilitäts- und Leistungsprobleme bei Galaxy Note 4 nach dem Marshmallow-Update

Mein Telefon ist Samsung Galaxy Note 4. Das Telefon funktionierte einwandfrei, sobald ich die Version 5.1.1 hatte. Es wurde mit Strom versorgt und konnte auf jede Art von App usw. zugreifen.

Als ich zum ersten Mal die Update-Erinnerung für die neue Version bekam, habe ich auf „Update“ geklickt und sofort mit dem Herunterladen des neuen Updates begonnen. Dies ist, soweit ich mich erinnern kann, 6.0.1. Am Tag danach bekam ich das Gefühl, dass mein Handy viel langsamer wird und nicht von Nutzen ist. Bugs und Pannen übernahmen mein Handy. Wenn ich mich nicht irre, reagierte es nicht einmal auf eine Aktivität und es wurde automatisch ohne jeden Grund ausgeschaltet, da ich buchstäblich schockiert war, denn bevor ich mein Handy aktualisiert habe, war es vollkommen in Ordnung. Ich denke also, das Hauptproblem ist die Software, die die neue Version ist.

Ich brauche nicht zu sagen, dass ich jeden einzelnen Schritt der Wiederherstellungsschritte ausprobiert habe, um das Problem zu lösen. Leider ist mein Telefon nicht wieder zum Leben erweckt worden und es ist immer noch dasselbe.

Es ist schon seit 5 Tagen so und ich brauche wirklich eine Lösung für mein Handy. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören. - Waleed

Lösung: Hi Waleed. Während die Probleme auf Ihrem Telefon unterschiedlich sind, sollten die oben genannten Lösungen für Sagar in Ihrem Fall funktionieren.

Beachten Sie, dass Stabilitätsprobleme auch durch die Verwendung oder Installation schlecht codierter oder inkompatibler Anwendungen von Drittanbietern entstehen können. Stellen Sie sicher, dass alle Elemente, die Sie nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen installieren, für Marshmallow aktualisiert werden. Andernfalls bleiben die Probleme bestehen und machen ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen unbrauchbar.

Als Referenz dienen die Schritte zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen:

  • Schalten Sie das Galaxy Note 4 vollständig aus.
  • Halten Sie die Lauter- und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt, und halten Sie dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn der Note 4 vibriert, lassen Sie die Home- und die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn die Android-Systemwiederherstellung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Taste Leiser die Löschdaten / Werkseinstellung und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun Ja - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um den Reset zu starten.
  • Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, markieren Sie System jetzt neu starten und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste.
  • Die Note 4 wird neu gestartet, ist jedoch länger als gewöhnlich. Wenn Sie den Startbildschirm erreicht haben, beginnen Sie mit dem Setup.

Problem 3: Galaxy Note 4 startet normal oder im Wiederherstellungsmodus

Ursprünglich kündigte das Telefon eines Freundes von mir, nachdem ihr mitgeteilt worden war, dass ihre Garantie abgelaufen war. Sie kaufte ein neueres Telefon. Ich bin nicht überzeugt, dass es nicht behoben werden kann. Also kaufte ich einen neuen Akku für das Telefon, der mir etwas Strom brachte, von dort aus habe ich es in den Download-Modus gesetzt und TWRP als Custom Backup aufgesetzt. Von dort aus habe ich ein benutzerdefiniertes ROM auf die SD-Karte gelegt und versucht, die Wiederherstellung zu starten, und das Telefon verhält sich so, wie es ursprünglich war. Das Telefon lässt sich nicht jedes Mal einschalten. Wenn ich es tue, geht es in einen Download-Modus und gibt mir eine Meldung, dass beim Firmware-Upgrade ein Problem aufgetreten ist. Versuchen Sie, eine Verbindung zu Kies herzustellen und den Wiederherstellungsmodus zu starten. Kies erkennt das Gerät nicht einmal und ich habe nach den Treibern gesucht und sie sind in Ordnung. Wie soll ich also ohne Kies und das Telefon eine Verbindung herstellen?

PS: Ich habe auch unzählige Youtube-Videos ausprobiert, bei denen der Download der Firmware empfohlen wird und Odin zum Reflash verwendet wird. aber wenn ich das telefon anschließe und es mit odin verbinde, funktioniert es fast nie. Die Nachrichten, die ich bekomme, sind Flash-Lesefehler und manchmal keine PIT-Partition. Ich bin verwirrt, um den kleinsten Lol zu sagen. Vielen Dank für alle Informationen im Voraus

Nachdem ich das Gerät gerootet und TWRP als benutzerdefiniertes Backup hinzugefügt hatte, erhielt ich das Telefon. - Kyle

Lösung: Hallo Kyle. Die Lösungen, die wir in diesem Blog anbieten, beschränken sich auf die Fehlerbehebung von Software. Wenn sich das Gerät nicht richtig einschalten lässt, können wir in Bezug auf eine Software-Korrektur wenig dagegen tun. Der Bootloader des Geräts wurde möglicherweise während eines Änderungsprozesses beschädigt, wodurch der gesamte Startprozess fehlschlägt. Ist dies der Fall, ist das Gerät so gut wie weg.

Andere "erweiterte" Software-Fehlerbehebungen werden von Samsung nicht öffentlich freigegeben und sind möglicherweise nicht leicht online zu finden. Wenn Sie nicht viel Zeit haben, um nach Online-Lösungen zu suchen, empfehlen wir Ihnen, das Gerät einfach austauschen zu lassen.

Problem Nr. 4: Galaxy Note 4 vibriert auch nach Beendigung eines Anrufs

Vor kurzem hat mein Galaxy Note 4 angefangen zu vibrieren, nachdem ein Anruf angenommen wurde. Es hört nicht auf zu vibrieren, bis ich das Telefon neu starte, auch wenn das Gespräch beendet ist. Ich hatte auch Probleme damit, dass mein Bildschirm nach dem manuellen Timeout nicht abbrach und wieder einschaltete.

Ich habe die Cache-Partition bereits durch die Wiederherstellung gelöscht und hatte immer noch die Probleme. Dann habe ich einen Werksreset durchgeführt und habe immer noch die gleichen Probleme. Ich bin nicht sicher, was ich tun soll. Ich verwende Android 5.0.

Die einzige App-Lösung, die Telefonanrufe beeinflusst, ist trueCaller und zedge. Ich hatte in der Vergangenheit keine Probleme mit diesen Anwendungen, aber in letzter Zeit verhält sich mein Telefon nach dem letzten AT & T-Update sehr seltsam! Es hat sogar angefangen zu sagen, dass das Dock angeschlossen ist, wenn ich es in das Ladegerät stecke. Außerdem erhalten Sie Meldungen über die Stromverteilung und die Aufforderung, die Samsung-Stromfreigabeanwendung herunterzuladen, um die Stromversorgung mit anderen Geräten zu teilen, wenn mein Telefon an das Ladegerät angeschlossen ist.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen habe ich nicht gesehen, dass das Dock angeschlossen ist, oder Benachrichtigungen zur gemeinsamen Nutzung der Stromversorgung! Bitte helfen Sie mir, ich weiß nicht, was ich tun soll.

Ich habe meine Einstellungen vorgenommen und das Klingeln beim Klingeln ausgeschaltet. Das Telefon vibriert dann nicht, aber ich möchte, dass mein Telefon vibriert, wenn ich Anrufe entgegennehme, da es sich normalerweise in meiner Tasche befindet. Ich würde mich wirklich über Ihre Hilfe freuen. Ich weiß nicht, was ich sonst noch tun soll. Ich habe alles versucht. - Chris

Lösung: Hallo Chris. Eine App eines Drittanbieters ist am ehesten für Ihre Probleme verantwortlich. Sie können das Telefon entweder im abgesicherten Modus starten oder einen weiteren Reset durchführen und dann das Telefon ohne Apps beobachten, um den Unterschied zu erkennen. Wir empfehlen, dass Sie Letzteres tun, obwohl Sie auch im abgesicherten Modus starten können. Wenn Sie Galaxy Note 4 im abgesicherten Modus starten, werden vorübergehend alle Apps von Drittanbietern deaktiviert oder heruntergeladen, wobei vorinstallierte Apps und Kerndienste ausgeführt werden. Mit diesem Verfahren können Sie feststellen, welche Ihrer Apps ein Problem verursacht.

  • Schalten Sie das Telefon vollständig aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste und die Leiser-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Einschalttaste los, wenn das Telefon startet, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke angezeigt. Sie können jetzt die Lautstärketaste loslassen.

Problem 5: Können Dateien auf eine SD-Karte oder einen PC verschoben werden, wenn Note 4 nicht ordnungsgemäß startet?

Hallo. Mein Gerät kann nicht eingeschaltet werden. Es gibt den obigen Fehler zusätzlich zu anderen Fehlern wie "com.android.phone wurde beendet", "Google Play wurde beendet" und einer ganzen Reihe anderer Fehler. Ich drücke OK und eher wie die oben genannten mit verschiedenen Apps und Prozessen, die nicht mehr funktionieren. Wenn es zu dem Fehler kommt, hat S Suggest aufgehört zu arbeiten, ich kann nicht weiter gehen.

Ich habe es im abgesicherten Modus ausprobiert und nach dem Löschen der Partition Cache alle ohne Erfolg neu gestartet. Mein letzter Ausweg ist das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Was bringt mich zu meiner Frage.

Gibt es eine Möglichkeit, meine Telefondaten auf der SD-Karte im Telefon oder in einem anderen Speicherformular zu sichern, wenn ich mein Telefon nicht einmal einschalten kann und die Ersteinrichtung für die Eingabehilfen nicht mehr passiert? Es stoppt immer, wenn ich versuche, meine Google-Informationen einzugeben, und es wird auf dem Bildschirm angezeigt, der besagt, dass dies einige Minuten dauern kann und niemals darüber hinweg kommt. Vielen Dank! - Chuck

Lösung: Hallo Chuck. Wenn sich das Telefon immer noch einschaltet, versuchen Sie, es stattdessen über ein USB-Kabel an einen Computer anzuschließen, damit Sie sehen, ob Sie Ihre persönlichen Dateien auf diese Weise verschieben können. Wenn Ihr Computer Ihr Telefon erkennen kann und auf den Speicher zugreifen darf, können Sie damit beginnen, Ihre Dateien darauf zu übertragen. Andernfalls befinden Sie sich wirklich in einer schwierigen Situation, da es keine andere Möglichkeit gibt, ein Backup zu erstellen, wenn Ihre Note 4 nicht normal startet.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 beim Initialisieren des Update-Bildschirms
2019
So beheben Sie Ihr Nokia 8, das von einem Windows-PC nicht erkannt wird (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 68]
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy Note 4, das keine Verbindung zu LTE oder einem mobilen Datennetzwerk herstellen kann
2019
Das Samsung Galaxy S5-Display lässt sich nicht mit Problemen und anderen Problemen einschalten
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler von Samsung Galaxy S2 [Teil 6]
2019