Das Wake-Lock-Problem von Galaxy Note 5 wird aufgrund falscher Google-Anmeldeinformationen und anderer Probleme nicht entsperrt

In unserem # GalaxyNote5-Artikel zur Fehlerbehebung werden heute einige Fälle erörtert, in denen dieses Gerät einige Benutzer nicht einschalten kann oder keinen Zugriff gewährt. Außerdem wird ein Problem mit einem schnellen Batterieverbrauch beschrieben. Wir hoffen, Sie finden unsere Lösungen hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy Note 5 lädt nicht mehr, bootet nicht mehr

Mein Telefon wird also nicht aufgeladen. Es ist ein Samsung Galaxy Note 5. Gestern hat es gut geladen. Ich habe ein paar Probleme festgestellt, habe aber bisher nichts daraus gemacht. Mein Telefon ist gerade ein Jahr alt und hat Probleme gehabt. Ich werde es zu 100% aufladen, bevor ich ins Bett gehe, und dann den Netzstecker ziehen, damit es nicht überhitzt. dann, wenn ich morgens aufwache. Es ist tot und das ist irgendwie nervig, weil ich aufstehen und zur Schule gehen muss. (und ich wache spät auf wegen eines toten Telefons, was keine Alarme bedeutet.) und dies läuft seit etwa einem Monat. dann ist es heute gestorben und wird nicht einmal aufgeladen. Ich habe verschiedene Ladegeräte ausprobiert, kabelloses Laden, alles, bei kabellosem Betrieb bleibt es bei 0% und wird immer wieder neu gestartet. Es lässt sich nicht einschalten und kann daher nicht behoben werden. Ich brauche mein Handy, weil ich ein Haustier bin und meine Kunden mich nicht erreichen können, ohne dass es funktioniert. - Maryrose Durbin

Lösung: Hallo Maryrose. Wir wissen, wie frustrierend dieses Problem für jedermann sein kann, zumal es sehr eingeschränkte Schritte zur Fehlerbehebung gibt, die Sie versuchen können, um es zu beheben. Der Schlüssel ist jedoch zu sehen, ob das Telefon immer noch startet, da das, was Sie gesagt haben, wahr ist, dass keine Fehlerbehebung durchgeführt werden kann, wenn es überhaupt nicht eingeschaltet wird. Da Sie bereits versucht haben, andere Ladegeräte (einschließlich eines drahtlosen Ladegeräts) zu verwenden, müssen Sie nur noch prüfen, ob sich das Telefon in anderen Modi aktivieren lässt. Wenn dies möglich ist, besteht möglicherweise die Möglichkeit, das Problem auf Ihrem Niveau zu beheben. Nachfolgend sind die Schritte aufgeführt, die Sie ausführen können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Denken Sie daran, wenn das Telefon in einem der oben genannten Modi eingeschaltet ist, bedeutet dies, dass möglicherweise ein App- oder Softwareproblem vorliegt, das das Starten des Telefons verhindert. Wenn sich nichts ändert, bedeutet dies, dass sich das Telefon überhaupt nicht einschalten lässt, keine LED-Anzeige, keine Tonbenachrichtigungen, keine Vibrationen. Dies bedeutet, dass das Telefon nicht aufgeladen wird oder dass andere Hardwarefehlfunktionen vorliegen, die wir nicht kennen. Sie sollten die Hardware von Samsung oder einem Drittanbieter überprüfen lassen, um die Ursache des Problems zu ermitteln.

Problem 2: Wake-Lock-Problem beim Galaxy Note 5

Mein Samsung Galaxy Note 5 begann zu frieren, verzögert und wenn ich auf "Neustart" drücke, wird es von alleine eingeschaltet. Wenn ich die Ein- / Ausschalttaste drücke, wird „DOWN LOADING DON'T TURN OFF“ nicht angezeigt, also habe ich Power, Volume Down und Hauptmenü gedrückt. Es ist umgesiedelt, aber es wird sich nicht drehen. Schließlich wieder entfernte Batterie, die ich für aufgeladen hielt. es zeigte 60 Prozent an (manchmal steckte ich das Ladegerät ein, aber das Ladegerät wird vom Mobiltelefon nicht erkannt). Ich habe auf 100 Prozent gewartet, dann habe ich angefangen… Handy eingeschaltet und sobald ich die Wake Lock Power Manager App geöffnet habe, wählte ich partielles Wake lock.at. Das aktuelle Telefon funktioniert einwandfrei ohne Einfrieren und Lags. Aber wenn ich versuche, neu zu starten oder abzuschalten auf… dann muss ich das gleiche Verfahren befolgen. Helfen Sie mir, was die Hauptursache für dieses Problem ist. Ich mag es nicht, das Samsung-Servicecenter sofort zu besuchen, sagen sie Motherboard. Nach Ausgabe von 700 USD für diese Anmerkung 5 ist dies inakzeptabel. - VIJAYARAGHAVAN

Lösung: Hallo VIJAYARAGHAVAN. Wir haben ein paar Monate zuvor ein ähnliches Problem in Note 4 festgestellt, dachten aber, dass es in Note 5-Geräten nicht vorkommt. Wir sind eindeutig falsch. Das Problem wird anscheinend durch ineffiziente Kodierung in einigen Android-Firmware-Versionen verursacht. Eine schlechte Kodierung führt dazu, dass sich das Telefon unbegrenzt und manchmal sogar fast permanent ausschaltet. Die Wake-Lock-App verhindert, dass dies zu einem Preis wird, der zu einem schnellen Batterieverbrauch führt. Google und Samsung haben jedoch bereits vor einigen Monaten Probleme mit dem Problem und ein Patch wurde bereits veröffentlicht. Wenn zu diesem Zeitpunkt auf Ihrem Telefon noch eine ältere Android-Version ausgeführt wird, sollten Sie diese so bald wie möglich aktualisieren.

Wenn auf Ihrem Note 5 bereits die neueste verfügbare Android-Version von Ihrem Mobilfunkanbieter ausgeführt wird, sollten Sie ein Werks-Reset durchführen, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 vollständig aus.
  2. Drücken und halten Sie zuerst die Lauter- und die Home-Taste und dann die Ein / Aus-Taste.
  3. Halten Sie die drei Tasten gedrückt, und lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn "Samsung Galaxy Note5" angezeigt wird. Halten Sie die anderen beiden Tasten gedrückt.
  4. Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Lauter- und die Home-Taste los.
  5. Der Hinweis 'Install system update' wird 30 bis 60 Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor der Android-Systemwiederherstellungsbildschirm mit seinen Optionen angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Ja - alle Benutzerdaten löschen" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, markieren Sie mit der Taste Leiser die Option 'System jetzt neu starten' und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.
  8. Der Neustart kann etwas länger dauern, aber machen Sie sich keine Sorgen und warten Sie, bis das Gerät aktiv wird.

Problem 3: Galaxy Note 5 kann aufgrund falscher Google-Anmeldeinformationen nicht entsperrt werden

Guten Abend. Ich verwende die Fingerabdrucküberprüfung für Note 5. Ich habe sie irgendwie blockiert und das Sicherungskennwort vergessen. Ich kann über Google Mail einschalten, aber die Daten und das WLAN wurden deaktiviert, als sie gesperrt wurden. Jetzt wird es nicht wieder aktiviert, sodass mein Google-Konto nicht bestätigt werden kann. Mir ist klar, dass ich ein Idiot bin, aber ich würde wirklich Ratschläge oder Hilfestellungen an Sie richten. - Bianca102728

Lösung: Hallo Bianca102728. Wenn Ihr Telefon Ihr Google-Konto zu diesem Zeitpunkt nicht erkennt, wird das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, durch das Sie wieder auf Ihr Gerät zugreifen können, unbrauchbar, da Ihr Note 5 durch den Schutz vor dem Zurücksetzen der Werkseinstellungen trotzdem gesperrt wird. Das einzige, was Sie jetzt tun können, ist, Ihre Note 5 zusammen mit dem Kaufnachweis an den nächsten Samsung-Store zu schicken, damit das Telefon mit einem speziellen Werkzeug auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden kann.

Wenn Sie den Kaufbeleg nicht mehr haben, sollten Sie die Firmware flashen. Beim Flashing werden im Wesentlichen Kernsystemdateien geändert. Seien Sie daher sehr vorsichtig. Vergewissern Sie sich, dass Sie für Ihr Telefonmodell eine gute blinkende Anleitung verwenden, und befolgen Sie die Schritte bis zum Buchstaben, um Probleme zu vermeiden. Wir bieten keine speziellen Flash-Handbücher an. Nutzen Sie daher andere Websites, die eine Android-Community wie das XDA-Developers Forum unterstützen.

Problem 4: Galaxy Note 5 verliert den Akku schnell

Hey, ich habe ein Problem mit meiner Note 5. Der Akku ist schnell leer. Manchmal startet das Telefon neu und verliert etwa 10-15% des Akkus. Ich schalte alles aus Wifi, 3G, Sync.etc Helligkeit auf niedrig und schlief auf 100% Batterie und wachte auf 15% Batterie in weniger als 8 Stunden auf. Ich überprüfte den Batterieverbrauch und sage (Standby bei 32% und Android-System bei 26% und Android-Betriebssystem bei 23% und Leerlauf bei 17%). Ich habe versucht, Cache und Factory Reset zu löschen. Ich denke nicht, dass das Problem von Marshmallow 6.0.1 verursacht wird. Vielen Dank. - Mohammed Bshote

Lösung: Hallo Mohammed. Wenn Cell Standby in einem 8-Stunden-Fenster 32% des Batterieverbrauchs verbraucht, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass das Betriebssystem durch irgendetwas wach gehalten wird. Dies kann eine App oder ein Betriebssystemfehler sein. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist eine weitere Runde der Werkseinstellungen und beobachten, wie schnell die Batterie leer wird, wenn keine Apps installiert sind. Mit anderen Worten, Sie möchten feststellen, ob sich der Batterieverbrauch unterscheidet, wenn das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wird und keine Drittanbieter-Apps vorhanden sind. Achten Sie darauf, das Telefon mindestens 24 Stunden nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu überwachen. Wenn es einen signifikanten Unterschied gibt, bedeutet das, dass eine der installierten Apps schuld ist. Sie müssen den Ausschlussprozess verwenden, um die problematische App zu identifizieren.

Wenn der Akku nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen jedoch weiterhin leer ist und keine Apps installiert sind, kann dies auf ein Problem mit dem Akku oder der Hauptplatine hinweisen. Sie sollten das Telefon zur Reparatur einschicken, damit die Hardware überprüft werden kann.

Empfohlen

Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update
2019
Samsung Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Smart Remote-Funktion angehalten" [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge weigert sich, Probleme und andere Probleme aufzuladen
2019
Problem mit dem flackernden iPhone 6-Problem
2019
Beheben des Galaxy J3-Problems "Nicht im Netzwerk registriert"
2019
T-Mobile Galaxy S5 kann kein Bild zu Textnachrichten oder anderen Problemen hinzufügen
2019