Der Galaxy S6 Active-Bildschirm lässt sich nach dem Herunterfallen nicht einschalten, andere Probleme

Hallo Leute. Willkommen zu einem neuen Beitrag, der sich mit # GalaxyS6 befasst. Wenn Ihre eigene Ausgabe hier oder in anderen vorherigen Beiträgen nicht angezeigt wird, sollten Sie in den nächsten Tagen nach ähnlichen Beiträgen suchen.

SAMSUNG CSC

Hier sind die Probleme, die wir heute in diesem Beitrag behandeln:

  1. Der Galaxy S6 Active-Bildschirm lässt sich nach dem Herunterfallen nicht einschalten
  2. Das Galaxy S6 lässt sich nicht wieder einschalten
  3. Das Galaxy S6 sendet statt einer einzelnen Kontaktperson weiterhin Textnachrichten an eine Gruppe
  4. Der Galaxy S6 Edge-Bildschirm wird nur aktiviert, wenn der Nachtmodus aktiviert ist
  5. Galaxy S6 steckt im Bootloop
  6. So identifizieren Sie eine problematische App, die verhindert, dass SMS in kommt Das Galaxy S6 kann keine SMS empfangen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Der Galaxy S6 Active-Bildschirm lässt sich nach dem Herunterfallen nicht einschalten

Mein Handy ist der S6 aktiv. Ich habe gestern mein Telefon fallen lassen und der Bildschirm wurde schwarz. Ich ließ es für die Nacht sitzen und versuchte es am Morgen einzuschalten. Der Bildschirm wurde wieder eingeschaltet und ich war überglücklich. Der Akku war jedoch über Nacht entladen, sodass der Bootvorgang nicht abgeschlossen wurde. Ich habe es eingesteckt und es hat gut gebootet. Der Touchscreen reagierte jedoch nicht. Aber ein paar Minuten später wurde der Bildschirm wieder schwarz und es befindet sich seitdem in diesem Zustand. Ich hatte das Telefon genau ein Jahr und meine Garantie ist letzte Woche abgelaufen. | Ich möchte versuchen, das Telefon neu zu starten, aber ohne das Display kann ich nicht sehen, was ich mache.

Das Telefon ist einwandfrei funktionsfähig und mit meiner intelligenten Uhr verbunden, so dass ich Benachrichtigungen sehen und Anrufe annehmen und sehen kann, ob das Telefon eingeschaltet ist oder nicht. Der Tropfen war ein kleiner von etwa 3 bis 4 Zoll und fiel auf die dem Bildschirm gegenüberliegende Seite. Was mich verwirrt, ist, dass es am Morgen völlig in Ordnung schien und dann einfach leer war. Ich kann auch nicht sehen, ob es sich um einen verdunkelten Bildschirm handelt oder der Bildschirm nicht eingeschaltet wird. - Kevin

Lösung: Hallo Kevin. Wie bei Schäden durch Feuchtigkeit oder Wassereinwirkung können die Probleme, die durch das Herunterfallen von elektronischen Geräten verursacht werden, in jedem Fall variieren. Ein Gerät funktioniert normalerweise einwandfrei, während ein anderes Gerät schwer beschädigt werden kann. Da sich das Telefon scheinbar wieder einschaltet, der Bildschirm jedoch nicht funktioniert, können Sie davon ausgehen, dass der Drop möglicherweise beschädigt wurde. Eine fehlerhafte Bildschirmassemblierung kann nicht durch Software-Hacks behoben werden.

Wir empfehlen Ihnen auch, selbst einen Bildschirmwechsel auszuprobieren, da andernfalls andere Komponenten beschädigt werden könnten. Während Do-it-yourself-Tutorials auch auf anderen Support-Sites zu finden sind, erfordert das Verfahren selbst überdurchschnittliche Elektronikkenntnisse und Erfahrung sowie ein spezielles Kit. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie über die richtigen Tools und Kenntnisse verfügen, können Sie mit Google seriöse Online-Handbücher finden.

Beachten Sie, dass der Bildschirmwechsel möglicherweise nicht funktioniert, wenn auch andere Komponenten beschädigt wurden. Möglicherweise müssen Sie zunächst eine gründliche Hardwareüberprüfung durchführen, damit Sie wissen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert.

Auch in diesem Fall empfehlen wir, das Gerät zu reparieren oder auszutauschen. Wenn Sie den Bildschirm nicht kostenlos von Samsung reparieren lassen können, empfehlen wir Ihnen dennoch, den Bildschirm gegen Gebühr ersetzen zu lassen. Wenn dies nicht möglich ist, suchen Sie einen Drittanbieter, der die Arbeit erledigen kann.

Problem 2: Das Galaxy S6 lässt sich nicht wieder einschalten

Meine Frau hat ein Galaxy S6. Eines Tages, als sie an die Stromversorgung angeschlossen war, ging sie zum Telefon und es ließ sich nicht einschalten. Wenn Sie den Netzstecker aus der Steckdose gezogen haben, leuchtet die grüne Anzeige „geladen“. Dies würde jedoch nicht klar sein und das Telefon würde sich nicht einschalten. Als Techniker dachte ich, wir könnten das Telefon zurücksetzen, indem Sie das Batteriekabel von der Hauptplatine entfernen (kein Schaden, da das Telefon sowieso nicht geklebt hat). Bevor ich dies tat, versuchte ich alles, was ich konnte, mit Reset-Funktionen, aber immer noch keine Aktivität. Nachdem ich den Akku entfernt hatte, bemerkte ich keine Hardwareschäden auf der Hauptplatine. Das kleine grüne Licht ging nicht mehr weiter, aber der wieder eingesteckte Akku wird immer noch nicht aufgeladen (was ich feststellen kann) und lässt sich nicht einschalten. Jede Hilfe wäre sehr dankbar! - Shane

Lösung: Hallo Shane. Haben Sie in Betracht gezogen, eine andere Batterie zu verwenden? Wenn der Akku in Ordnung ist, muss es einen anderen Grund geben, warum das Telefon nicht wieder eingeschaltet werden kann.

Als Techniker sollten Sie wissen, dass andere Hardwarekomponenten ausfallen können, was dazu führen kann, dass sich das Gerät nicht mehr einschaltet. Eine einfache Sache, die Sie leicht überprüfen können, ist der Zustand der Hardwaretasten. Stellen Sie sicher, dass alle funktionieren, bevor Sie mit der erweiterten Hardwarediagnose fortfahren. Dieses Blog bietet keine Hardware-Fehlerbehebung und -Lösungen. Versuchen Sie daher, andere Websites zu finden, die dies tun.

Natürlich ist es auch möglich, dass der Hauptgrund softwarebezogen ist, obwohl Sie das nicht vollständig überprüfen können, es sei denn, Sie können das Telefon in anderen Modi einschalten (z. B. abgesicherter Modus, Wiederherstellungsmodus oder Download-Modus). Um zu erfahren, wie Sie diese Modi starten können, lesen Sie die folgenden Dinge:

So booten Sie einen S6 im abgesicherten Modus

  • Schalten Sie das Telefon aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis das Galaxy S6-Logo angezeigt wird.
  • Sobald Sie das S6-Logo sehen, drücken Sie die Lauter-Taste, während Sie die Ein / Aus-Taste loslassen.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis der Neustart des Telefons abgeschlossen ist.
  • Nach dem Neustart sollte in der unteren linken Ecke des Bildschirms „Abgesicherter Modus“ angezeigt werden.
  • Lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  • Um den abgesicherten Modus zu beenden, starten Sie das Telefon einfach neu.

So starten Sie einen S6 im Wiederherstellungsmodus

  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.

So starten Sie ein S6 im Download-Modus

Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.

Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.

Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Leiser und Home los.

Problem Nr. 3: Galaxy S6 sendet statt eines einzelnen Kontakts weiterhin Textnachrichten an eine Gruppe

Wenn ich versuche, einen Text an einzelne Kontakte zu senden (einzeln), wird der einzelne Kontakt, an den ich einen Text senden möchte, mit einer alten Gruppentextkette zusammengefasst - obwohl der einzelne Kontakt Nie in der Gruppentextkette war. Keiner der Kontakte ist verlinkt usw. Ich habe versucht, den Cache zu löschen, und es hat nicht geholfen. Dies ist sehr frustrierend, da ich Texte an eine Person geschrieben habe. Nachdem der Text gesendet wurde, wird der Text als an eine Gruppe gesendet angezeigt. dann muss ich mich entschuldigen, dass ich einen zufälligen text gesendet habe. Jetzt habe ich Angst, neue Texte zu senden, weil ich befürchte, dass die Nachricht den falschen Kontakt erhält. Ich habe einen Plan durch T-Mobile. Ich habe sogar die T-Mobile Name ID-App deaktiviert (es ist wie bei den weißen Seiten), da dies Probleme beim Speichern von Kontakten verursachte und dies bei meinem SMS-Problem nicht half (aber es schien verwandt zu sein). Ich hatte vorher Android-Handys und das ist noch nie passiert. - Sathiyay

Lösung: Hallo Sathiyay. Möglicherweise müssen Sie von vorne beginnen, um zu sehen, ob dies app- oder telefonspezifisch ist oder nur von Ihrem Mobilfunkanbieter behoben werden kann. Das bedeutet, dass Sie alle Apps löschen müssen, die am Senden einer Textnachricht beteiligt sind. Diese Apps umfassen die Kontakte / Telefon-App, die Messaging-App (und ggf. eine T-Mobile-App). Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kontakte in der Kontakte- oder Telefon-App erneut manuell hinzufügen und den Cache und die Daten der betroffenen Apps löschen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um einen Cache und Daten einer App zu löschen:

  • Öffnen Sie das Einstellungsmenü.
  • Tippen Sie auf Apps (einige Versionen zeigen möglicherweise Applications oder Application Manager an).
  • Tippen Sie auf die betreffende App.
  • Tippen Sie auf Speicher.
  • Tippen Sie auf Cache löschen und dann auf Daten löschen (in dieser Reihenfolge).

Wenn unser Problem Ihr Problem nicht behebt, können Sie auch einen Factory-Reset durchführen, um sicherzustellen, dass das Telefon eine saubere Firmware-Version ausführt. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn alles andere fehlschlägt, wenden Sie sich an T-Mobile und lassen Sie Ihre Situation überprüfen.

Problem 4: Der Galaxy S6 Edge-Bildschirm wird nur aktiviert, wenn der Nachtmodus aktiviert ist

Mein S6 Edge wurde nach 5 Tagen Benutzung aufgeladen und morgens wird der Bildschirm nicht mehr angezeigt. Ich hörte Geräusche und der Touchscreen funktioniert einwandfrei und ruft auch an. Aber der Bildschirm bleibt schwarz. Um 9 Uhr wurde der Nachtmodus aktiviert, da er die Uhrzeit und das Wetter am Rand anzeigt und die einzige Möglichkeit ist, den Bildschirm zu aktivieren. Wenn es aktiviert ist, funktioniert es einwandfrei, aber es sind immer schwarze horizontale Linien am unteren Rand des Bildschirms. Es wird breiter und dünner, wenn ich am oberen Bildschirmrand streichen. Irgendwelche Lösung bitte? Wenn der Nachtmodus nicht aktiviert ist, kann ich den Bildschirm auch beim Neustart nicht einschalten. Es wird nicht das Samsung-Logo oder etwas anderes angezeigt. Es blinkt nur 1/10 der Sekunde. - Ervis

Lösung: Hallo Ervis. Als erstes möchten Sie hier alle Ihre persönlichen Daten auf einem anderen Gerät speichern. Nachdem Sie eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellt haben, möchten Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen, um festzustellen, ob das Problem mit der Software zusammenhängt. Dies ist die einzige Lösung, die Sie an Ihrem Ende tun können.

Wenn auf Ihrem Gerät zuvor Wasser gesehen wurde oder fallen gelassen wurde, liegt möglicherweise eine Hardwarefehlfunktion vor, die dazu führt, dass der Bildschirm manchmal nicht mehr funktioniert. Rufen Sie Samsung an und lassen Sie das Telefon austauschen.

Problem 5: Galaxy S6 steckt im Bootloop

Sie da. Ich habe ein schwerwiegendes Problem mit meinem Galaxy S6, es ist ein massiver Schmerz. Ich habe alles in meiner Macht Stehende ausprobiert, es sei denn, ich habe es zu einem Techniker gebracht (kann es sich nicht leisten, das Problem zu beheben, die finanziellen Situationen sind im Moment angespannt). Grundsätzlich steckt das Gerät in einer konstanten Schleife, wobei das S6-Logo angezeigt wird, wenn es nicht angeschlossen ist. Wenn ich versuche, das Gerät aufzuladen, bleibt es auf dem Batterielogo hängen, lädt sich jedoch nicht auf. Es wird nur auf dem grauen Batteriebildschirm hängen bleiben.

Ich habe versucht, weiche und harte Resets auszuführen, ohne Glück. Ich kann das Telefon auch nicht im abgesicherten Modus starten. Das einzige, was zu funktionieren scheint, ist, wenn ich die Lautstärke-Taste gedrückt halte, die Start-Taste und die Ein- / Aus-Taste gedrückt halte. Selbst dann kann ich nicht die verfügbaren Optionen auswählen (Lautstärke zum Installieren eines benutzerdefinierten Betriebssystems und Lautstärke zum Neustart sind die einzigen verfügbaren Optionen). Das Gerät wird neu gestartet und kehrt unabhängig von der gedrückten Taste in die Schleife zurück. Jeder Rat zu diesem Thema wird sehr geschätzt, Prost! - Omar

Lösung: Hallo Omar. Wie Sie können Sie auch nichts tun, wenn Ihr Telefon sich vollständig geweigert hat, auf eine verfügbare Hardware-Tastenkombination zu reagieren. Ob Sie es wollen oder nicht, der einzige Weg, um wieder ein funktionstüchtiges Telefon zu haben, ist der Ersatz. In diesem Fall raten wir nicht zur Reparatur, da Bootloop häufig von einem Hardwaretechniker nicht repariert werden kann. Die meisten Probleme beim Bootloop treten nach einer fehlgeschlagenen Softwareänderung auf, z. B. beim Rooten oder beim Flashen. Wie bei den meisten Softwareproblemen kann Bootloop auch einfach durch einen Werksreset behoben werden. Da Sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal in den Wiederherstellungsmodus wechseln können, besteht die einzige verbleibende Lösung darin, eine Firmware zu flashen (wenn Sie Glück haben, bevor der nächste Bootloop-Zyklus erneut auftritt).

Wir bieten keine Anleitungen, wie man Bestände oder benutzerdefinierte ROMs auf ein Android-Gerät flashen kann. Suchen Sie daher online nach einem anständigen.

Problem Nr. 6: So identifizieren Sie eine problematische App, die verhindert, dass SMS ankommen Das Galaxy S6 kann keine SMS empfangen

Hallo. Ich komme aus Indien und habe seit einigen Tagen Probleme beim Senden und Empfangen von Textnachrichten. So habe ich mit Airtel, meinem Mobilfunkanbieter, Kontakt aufgenommen und kann jetzt Textnachrichten senden, kann aber von keiner Nummer empfangen. Daher habe ich die Sache mit dem abgesicherten Modus ausprobiert: Wenn die Spam-Einstellungen deaktiviert sind und Sie immer noch keine Nachrichten erhalten, versuchen Sie, das Problem zu überprüfen, wenn sich das Telefon im abgesicherten Modus befindet.

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, wenn "Samsung Galaxy S6" auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Halten Sie nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Lauter-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Der "abgesicherte Modus" wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  • Lassen Sie die Lautstärketaste los, wenn "Abgesicherter Modus" angezeigt wird.
  • Sobald Sie sich im abgesicherten Modus befinden, senden Sie sich selbst eine SMS. Wenn es ankommt, blockiert eine auf Ihrem Telefon installierte App eines Drittanbieters möglicherweise die Nachrichten.
  • Finden Sie heraus, welche App dies ist, und deinstallieren Sie sie.

Danach kann ich nicht herausfinden, welche App die Nachrichten blockiert. Kannst du mir bitte hier draußen helfen? - Asmita

Lösung: Hallo Asmita. Bevor wir fortfahren, möchten wir sicherstellen, dass Sie wissen, was Sie tun. Die Anweisung Ihres Mobilfunkanbieters, im abgesicherten Modus zu booten, soll Ihnen helfen, zu überprüfen, ob eine Ihrer installierten Apps das Eingeben von Nachrichten blockiert. Unsere Frage ist: Waren Sie in der Lage, SMS von Kontakten zu erhalten, mit denen Sie zuvor Probleme hatten, während das Telefon gerade telefoniert im abgesicherten Modus? Lautet die Antwort "Ja", müssen Sie eine Ihrer Apps als Täter bezeichnen, und Sie sollten einen Weg finden, sie zu identifizieren und zu entfernen. Wenn die Antwort jedoch nein lautet, hat es keinen Sinn, nach dieser App zu suchen. Sie müssen andere Problemlösungen und Lösungen ausprobieren und keine Zeit mit einem ineffektiven Verfahren verschwenden.

Das Erkennen einer problematischen App ist jetzt keine einfache Aufgabe, besonders wenn Sie Tonnen davon haben. Es gibt keinen speziellen Software-Trick, den Sie sofort erkennen können. Sie müssen schwitzen und Zeit dafür investieren. Es gibt einige Ansätze, die Sie verwenden können.

Als Erstes möchten Sie versuchen, sich zu erinnern, ob das Problem nach der Installation einer App / s auftrat. Wenn dies der Fall ist, deinstallieren Sie die zuletzt installierte App und beobachten Sie, wie die SMS funktioniert. Sie müssen sicherstellen, dass Sie nach jeder Deinstallation überprüfen, wie Texting funktioniert, damit Sie den Täter identifizieren können. Tun Sie dies für alle Ihre Apps, bis das Problem behoben ist.

Der andere Ansatz, den Sie ausführen können, ist die Umkehrung des Prozesses. Anstatt Apps zu deinstallieren, die mit den neuesten beginnen, können Sie das Telefon per Werksreset löschen und dann Apps einzeln installieren. Wie beim ersten Ansatz müssen Sie sicherstellen, dass Sie nach der Installation einer App die Funktionsweise von SMS beobachten.

Empfohlen

So beheben Sie den Google Play Store-Fehler 413 für Samsung Galaxy S9
2019
So beheben Sie den E-Mail-Setup-Fehler auf dem iPhone 7 Plus, das E-Mail-Setup kann nicht abgeschlossen werden (einfache Schritte)
2019
LG G6 nach Oreo-Update zurückhaltend
2019
So setzen Sie Fitbit Versa zurück
2019
Verizon senkt Preise für Datenpläne um 10 $ und fügt neue Stufen hinzu
2019
So beheben Sie den Galaxy S9-Fehler "Internet ist möglicherweise nicht verfügbar" bei Verwendung von WLAN
2019