Das Galaxy S6 kann nicht auf Mobilfunknetze zugreifen, während es sich beim internationalen Roaming um andere Probleme handelt

Willkommen zu einem anderen # GalaxyS6-Beitrag, der einige andere Probleme behandelt, die von unserer Community gesendet wurden. Wenn Sie neu auf unserer Website sind, sollten Sie auch andere Artikel lesen, die wir bereits für die S6-Fehlerbehebung geschrieben haben.

  1. Galaxy S6-Lautsprecher funktionieren nach einem Sturz nicht richtig
  2. Galaxy S6-Bildschirm / Anzeigeproblem
  3. Die Galaxy S6-Symbole reagieren nicht auf das Tippen
  4. Das Galaxy S6 Edge bleibt nicht eingeschaltet, wenn es nicht an das Ladegerät angeschlossen ist
  5. Das Galaxy S6 schaltet automatisch auf kostenloses WLAN um
  6. Das Galaxy S6 kann während des internationalen Roamings nicht auf Mobilfunknetze zugreifen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Problem 1: Der Galaxy S6-Lautsprecher funktioniert nach einem Sturz nicht richtig

Bei Anschluss an einen externen Lautsprecher / Kopfhörer ist der Ton kristallklar. Sobald interne Lautsprecher verwendet werden, knistert und blubbert der Ton und wird fast inkohärent.

Das Problem trat auf, als ich es in Schnee fallen ließ, aber nur bei einer hohen Lautstärke auftrat. Nun, selbst bei der niedrigsten Lautstärke, geschieht dies ständig. Es repariert sich für eine Sekunde, wenn Sie das Audio anhalten und aussetzen, aber nichts, was ich getan habe, hat es behoben.

Dies ist ein echter Ärger, da ich den Leuten jetzt keine Videos oder Musik zeigen kann, die ich höre, und ich mache mir Sorgen, ob sich dies auf meinem ganzen Telefon verbreiten könnte. Ich habe bereits versucht, nach ähnlichen Themen online und auf Ihrer Website zu suchen, aber nichts. Gibt es ein Teil, das ich ersetzen kann, um dieses Problem zu beheben?

Vielen Dank für Ihre Zeit und Mühe, mir durch dieses Rätsel zu helfen. Ich freue mich darauf, dieses Problem ausführlicher zu besprechen und alle Daten zu meinem Telefon zu übermitteln. ???? - Dallin

Lösung: Hallo Dallin. Der Tropfen hat möglicherweise einen Teil der Hörerlautsprecher-Baugruppe zerbrochen, sodass Sie ihn am besten ersetzen lassen können. Die Hörerlautsprecher-Baugruppe enthält einen Lautsprecher, einen IR-Blaster, ein Mikrofon und einen Umgebungslichtsensor. Beim Austauschen der Lautsprecher wird die gesamte Baugruppe ausgetauscht. Offensichtlich gibt es keine Software-Korrektur für das Problem. Sie müssen entweder den Ersatz selbst durchführen (obwohl wir davon abraten), oder Samsung oder ein Fachmann es für Sie erledigen lassen.

Wir bieten keine Hardware-Fehlerbehebung und -korrekturen an. Wenn Sie es also selbst tun möchten, suchen Sie bitte online nach Antworten über Google.

Problem Nr. 2: Problem mit dem Galaxy S6-Bildschirm / Anzeige

Der Bildschirm auf meinem Galaxy S6 hat angefangen zu "springen". Bei jedem Menübildschirm, wie z. B. meinem Telefonbuch, Telefonnummern, Textlisten, E-Mails oder sogar dem Launcher-Fenster, wird der Bildschirm nach dem Zufallsprinzip schnell auf und ab gescrollt, geöffnet und geschlossen. Durch Berühren des Bildschirms wird das Scrollen nicht angehalten, und ich kann nichts öffnen oder alles offen lassen.

Die Zurück-Taste funktioniert nicht, noch die Home-Taste. Es kehrt zum Hauptbildschirm zurück und das war's. Wenn ich es abstelle und mich wieder mit diesem Problem befasse, wird es für kurze Zeit erledigt, dann startet es wieder und sobald ich es wieder eingeschaltet habe, bekomme ich vielleicht ein paar Taps oder Sekunden, bevor alles wieder von vorne beginnt.

Das Telefon ist praktisch unbrauchbar geworden und SMS ist ein Alptraum, außer dass ich nach dem Ein- und Ausschaltvorgang nur sehr eingeschränkte Kontrolle habe oder seltsamerweise, wenn es in meinen Laptop eingesteckt wird. Dies scheint es zu beruhigen.

Hat jemand von diesem Problem mit dem Galaxy S6 gehört und wissen Sie von einer Lösung?

Ich habe keine neuen Apps heruntergeladen oder etwas anderes als üblich gemacht, seit ich das Telefon gekauft habe.

Dies bringt mich jetzt zur Ablenkung und jede Hilfe wäre sehr dankbar. - John

Lösung: Hallo John. Sieht aus, als hätten Sie hier ein Hardwareproblem. Wenn das Bildschirmverhalten nach dem Ablegen des Telefons oder dem Durchnässen des Bildschirms begann, müssen Sie keine andere Wahl, als sich an Samsung oder einen anderen Partner (Händler, Mobilfunkanbieter usw.) zu wenden. Wenn das Telefon noch nie beschädigt wurde, starten Sie es im Wiederherstellungsmodus und setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem 3: Galaxy S6-Symbole reagieren nicht auf das Tippen

Ich stelle fest, dass die Symbole auf meinem Telefon nicht funktionieren, wenn ich sie berührt habe. Also schaltete ich das Telefon aus und wieder ein, aber das Problem wurde dadurch nicht gelöst. Als nächstes folgte ich Ihren Schritten, um die Cache-Partition zu löschen, aber es machte keinen Unterschied. Also habe ich Ihre Anweisungen befolgt, um die Werkseinstellungen wiederherzustellen. Ich habe dies getan und das Telefon neu gestartet, aber es ist auf der Begrüßungsseite hängen geblieben. Ich wähle die Sprache aus, aber wenn ich auf den gelben Kreis mit dem Pfeil drücke, passiert nichts und ich kann diese Seite nicht verlassen. Das Telefon wurde nicht fallen gelassen und hat keinen Wasserschaden. Ich habe im Dezember das Telefon bekommen. Kannst du mir helfen? - Nick

Lösung: Hallo Nick. Wir können uns keine Softwarefehler vorstellen, die Sie daran hindern könnten, den Factory-Reset-Vorgang abzuschließen. Auf dem Display Ihres Telefons muss ein Problem vorliegen, das nicht auf Ihre Berührung reagiert. Der Digitalisierer funktioniert möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, dass entweder der Digitalisierer oder die gesamte Bildschirmbaugruppe ersetzt wird. Wenden Sie sich an Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter, um die Garantie zu reparieren oder zu ersetzen.

Problem 4: Galaxy S6 Edge bleibt nicht eingeschaltet, wenn es nicht an das Ladegerät angeschlossen ist

Ich brauche Hilfe, bitte.

Ich ließ mein Handy ins Wasser und nach einer Weile bemerkte ich, dass mein Telefon fraglich war. Es war ausgeschaltet. Ich trocknete mein Handy schnell mit einem trockenen Tuch, trocknete es mit einem Fön und hielt es 3 Tage lang in einem Reissack ...

Nach dem zu meinem Überraschungstelefon keine Antwort angezeigt wurde, habe ich es eingesteckt. Und es zeigte das Ladeschild an und zeigte 97%, aber wenn es nicht angeschlossen ist, wird es schwarz. Ich habe alle Problemlösungen ausprobiert:

  • Halten Sie die Ein / Aus-Tasten gedrückt
  • Wiederherstellungsmodus
  • Cache-Partition löschen
  • Werkseinstellungen zurückgesetzt

Der S6 Edge funktioniert einwandfrei und funktioniert mit angeschlossenem Ladegerät, aber wenn er nicht angeschlossen ist, wird er schwarz und es kommt keine Reaktion… - Shabana

Lösung: Hallo Shabana. Wasserschäden können oft zu allen möglichen Dingen führen. Die einzige Möglichkeit für einen Benutzer, zu wissen, was möglicherweise falsch ist, ist, wenn eine bestimmte Funktion plötzlich nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Wenn das Telefon nicht an das Ladegerät angeschlossen bleibt, weist dies darauf hin, dass der Akku möglicherweise nicht mehr funktioniert. Die einzige Möglichkeit, dies zu beheben, besteht darin, sie durch eine neue zu ersetzen. Bitte rufen Sie Samsung an und informieren Sie sie über das Problem. Denken Sie daran, dass durch Wasserschäden automatisch die Garantie Ihres Geräts erlischt, so dass der Reparaturprozess nicht kostenlos ist.

Zugehörige Informationen: Was Sie tun sollten, wenn Sie ein Android-Mobiltelefon mit Wasserschaden haben

Problem 5: Galaxy S6 schaltet automatisch auf kostenloses WLAN um

Träger ist EE.

Wenn ich zu Hause bin, was oftmals im Ruhestand ist, möchte ich meinen Wi-Fi-Home-Hub verwenden, aber mein S6 schaltet manchmal auf kostenloses Wi-Fi um, obwohl das Signal schwächer ist.

Dies führt dazu, dass wichtige WhatsApp-Nachrichten nicht heruntergeladen werden und zumindest teilweise auch Textnachrichten und E-Mails.

Wenn ich daran denke, die Wi-Fi-Verbindung zu überprüfen und zu meinem Heimatknoten zu wechseln, werden plötzlich alte Nachrichten angezeigt.

Wie kann ich verhindern, dass das Telefon scannt und zu einer anderen Verbindung wechselt, wenn ich die gewünschte ausgewählt habe?

Vielen Dank für jede Hilfe, die jeder anbieten kann. - Anita

Lösung: Hallo Anita. Ein Android-Gerät verbindet sich ohne Benutzereingabe nur dann automatisch mit einem kostenlosen Wi-Fi-Netzwerk, wenn es aufgrund eines schwachen Signals eine bestehende Verbindung verliert. In Ihrem Haus muss es einige blinde Flecken geben, an denen das Wi-Fi-Signal schlecht ist. Daher stellt das Telefon automatisch eine Verbindung zum nächsten erkannten Wi-Fi-Netzwerk her. Dies bedeutet auch, dass Sie zuvor eine Verbindung mit dem kostenlosen WLAN-Netzwerk hergestellt haben und dass Sie die Warnung ignoriert haben, die Sie darauf hinweist, dass Sie versucht haben, eine Verbindung zu einem potenziell unsicheren Netzwerk herzustellen. Das erste, was Sie jetzt tun können, ist, die Verbindung zu vergessen, indem Sie unter WLAN-Optionen auf den Namen des kostenlosen WLAN-Netzwerks drücken.

Wenn Ihr Telefon beim nächsten Mal auf das kostenlose WLAN stößt, wird eine Warnung angezeigt, ob Sie eine Verbindung herstellen möchten oder nicht. Dies sollte Ihnen auch zeigen, dass Ihr Telefon Ihre Wi-Fi-Verbindung zu Hause verliert.

Problem 6: Galaxy S6 kann während des internationalen Roamings nicht auf Mobilfunknetze zugreifen

Mein freigeschaltetes Telefon, das direkt von Samsung erworben wurde, kann während des internationalen Roamings nicht auf Netzwerke zugreifen. T-Mobile sagt, dass alles von ihrem Ende her richtig eingerichtet ist. Als ich im Januar nach St. Martin in die Karibik reiste, hat es gut funktioniert, aber im Februar und jetzt im März konnte ich keine Verbindung zu ausländischen Netzwerken in Frankreich, Österreich, Deutschland, Singapur und jetzt Australien herstellen. Ich habe viele Daten- und Netzwerkzuweisungen (weil ich keine verwenden konnte, da ich keine Verbindung herstellen kann).

Wenn ich zu Einstellungen> Mobilfunknetze> Netzbetreiber> Suchnetzwerke gehe, wird "Fehler beim Suchen nach Netzwerken" angezeigt. Wenn ich stattdessen „Automatisch auswählen“ versuche, würde ich zunächst sagen, dass ich zwar „im Netzwerk registriert“ war, dies aber nicht war - es gab kein Netzwerk und keine Konnektivität - dort, wo normalerweise die Balken für die Netzwerkstärke oben auf dem Bildschirm angezeigt werden ist ein Kreis mit einer Linie (wie ein europäisches Straßenschild ohne Einreise).

Jetzt (seit ich zum zweiten Mal mit T-Mobile gesprochen habe und sie immer noch nicht helfen konnten), heißt das noch nicht einmal, dass ein grüner Kreis ewig herumgeht und dann aufgibt. Gleiches, wenn ich "Suchnetzwerke" wähle.

Unnötig zu sagen, ich habe "Data Roaming" an. Ich habe auch alle drei WLAN-Einstellungen ausprobiert, jedoch ohne Erfolg.

Irgendwelche Ideen? - Mopp

Lösung: Hallo Mopp. Zuallererst wird dieses Problem am besten von Ihrem Mobilfunkanbieter und nicht von uns oder anderen Dritten gelöst. Der Grund dafür ist einfach. Sie haben Zugriff auf Ihr Konto, während wir dies nicht tun. Nur Ihr Mobilfunkanbieter kann Ihrer Anfrage zur Aktivierung des internationalen Roamings zustimmen. Sie verfügen außerdem über die einzige Macht auf der Welt, die einige Details zur Netzwerkbereitstellung optimiert, damit Roaming für Ihr Konto aktiviert wird. Das einzige, was wir vorschlagen können, ist Folgendes:

  • Führen Sie einen Soft-Reset durch . Halten Sie die Ein / Aus-Taste mindestens 10 Sekunden lang gedrückt, um das Telefon neu zu starten.
  • Flugmodus deaktivieren Tippen Sie auf die Benachrichtigungsleiste und ziehen Sie sie nach unten. Wechseln Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf Flugmodus und deaktivieren Sie sie.
  • Deaktivieren Sie WLAN . Durch das Einschalten von Wi-Fi auf einigen Android-Geräten wird internationales Roaming manchmal automatisch abgebrochen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, bevor Sie erneut versuchen, eine Verbindung zu mobilen Daten herzustellen.
  • Prüfen Sie, ob an Ihrem Standort Roaming verfügbar ist . Obwohl wir uns sicher sind, dass die internationale Roaming-Funktion von T-Mobile die von Ihnen genannten Standorte abdeckt, ist es dennoch gut, sie zu fragen, ob Sie in diesen Gebieten auf ihre Dienste zugreifen können.

Empfohlen

So beheben Sie Google Now-Probleme auf dem Samsung Galaxy S5
2019
So beheben Sie den Messenger, der bei Google Pixel 2 immer wieder abstürzt (einfache Schritte)
2019
Was tun, wenn sich das Samsung Galaxy Note 8 nach einem Firmware-Update nicht mehr einschaltet?
2019
Reparieren Sie das Samsung Galaxy S9 Plus mit dem Fehler "Leider hat der Kalender gestoppt" (einfache Schritte)
2019
YouTube wurde schließlich zum Binge On-Dienst von T-Mobile hinzugefügt
2019
Galaxy S7 verliert Netzwerk- und LTE-Konnektivität, andere Probleme
2019