Das Galaxy S6 edge plus kann keine SMS mit Emoji oder Fotoanhang senden, andere Probleme

Hallo Android Community! Willkommen zurück zu einem anderen # GalaxyS6-Post für den Tag. Wie üblich veröffentlichen wir Berichte von anderen S6-Benutzern sowie die Lösungen für jeden von ihnen. Vergessen Sie nicht, in den nächsten Tagen nach weiteren S6-Artikeln zu suchen.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Versehentlich heruntergefahrenes Galaxy S6 startet nicht normal und bleibt im Begrüßungsbildschirm hängen

Gelassenes Telefon und es wird nicht gestartet. Ich glaube, der Akku ist leer. Ich kann ODIN erreichen, während ich an einen Computer angeschlossen bin. Ich kann den Begrüßungsbildschirm laden und dann stirbt er nur, wenn er verbunden ist. Ich muss nur die Kontakte und möglicherweise die Bilder wiederherstellen. Ich habe ein paar Tools dazu heruntergeladen, aber keines davon hat S6 SM-G920R4 als Modell. Kann ich die Kontakte durch Starten von ODIN erhalten?

Ich habe auch versucht, einen Wiederherstellungsprozess mit einem ähnlichen Modellnamen zu starten, und beim Start zeigte der ODIN-Bildschirm eine FRP-Sperre an. Kann ich das entsperren, wenn ich nicht ins Telefon komme? Irgendwelche Vorschläge? - Thoneycuttjr

Lösung: Hallo Thoneycuttjr. Kontakte sind zusammen mit anderen Daten geschützte Informationen und können nur innerhalb des Android-Betriebssystems abgerufen werden, sodass Sie sie nicht über Odin erreichen können. Starten Sie stattdessen das Telefon im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob Sie Android und die vorinstallierten Apps laden können. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Wenn das Telefon den abgesicherten Modus nicht lädt, haben Sie kein Glück.

Für Ihre zweite Frage hängt die Antwort von der verwendeten Hacking-Software ab. Derzeit ist keine Hacking-Software bekannt, die FRP freischalten kann, da für die Authentifizierung ein Google-Konto erforderlich ist. Daher müssen Sie auch die Erlaubnis von Google-Servern einholen, wenn das Telefon online ist. Der einzig effektive Weg, FRP zu umgehen, ist das Flashen des Original-ROMs in ein abgeschlossenes System. Wenn Sie dies tun, wird das Telefon aufgeräumt. Wenn Sie sich die Wiederherstellung Ihrer Dateien und Kontakte vor allem überlegen, sollten Sie dies so weit wie möglich vermeiden.

Beachten Sie, dass das Flashen und die Verwendung von Hacking-Software dazu gedacht sind, Softwareprobleme zu beheben. Wenn Sie das Hauptproblem angehen wollen, um das Telefon wieder stabil zu machen, müssen Sie es schließlich zur Reparatur einschicken.

Problem 2: Der Bildschirm des Galaxy S6 ist nach dem Herunterfallen des Telefons gesprungen

Ich habe gerade mein Handy fallen gelassen. Es landete verdeckt. Es hatte bereits einen Riss in der oberen linken Ecke. Ich sehe jetzt zwei dunkle Linienrisse in derselben Ecke. Sie können sie nicht so fühlen, wie Sie den anderen knacken können, was bedeutet, dass er sich unter der Glasplatte befindet. Es gibt ein blaues Licht, das heller und dunkler wird. Der Bildschirm lässt sich nicht einschalten. Wenn ich die Ein / Aus-Taste gedrückt halte und selbst wenn nicht, wird der Bildschirm nur an bestimmten Stellen des Bildschirms kurz aufleuchten. Ich kann es nicht hart oder soft zurücksetzen. Ich habe mich nur gefragt, ob es einen Weg gibt, das Problem zu beheben, ohne jemanden zu sehen oder mein Handy auszutauschen. Vielen Dank! - Angela.patruno.rn

Lösung: Hallo Angela.patruno.rn. Wenn Sie kein ausgebildeter Smartphone-Techniker mit allgemeinen Kenntnissen von Samsung-Geräten sind, besteht die beste verfügbare Option für Sie darin, das Telefon von einem Fachmann überprüfen zu lassen. Da die Hauptursache des Problems ein versehentliches Ablegen ist, besteht die Möglichkeit, dass auch einige Komponenten beschädigt werden. Selbst wenn Sie den Bildschirm oder die Bildschirmbaugruppe selbst austauschen können, gibt es keine Garantie, dass Ihr Telefon wieder normal funktioniert. Wie bei einem Wasserschaden kann ein unnötiger Stoß durch einen Tropfen zu allen möglichen Problemen führen.

Wenn Sie nicht einige hundert Dollar in Reparatur oder Ersatzteil-Ersatz investieren möchten, suchen Sie nach Do-it-yourself-Anleitungen, wie Sie den Bildschirm Ihres S6 austauschen können. Wir bieten keine Heimwerkerhandbücher an, sodass Sie mit Google nach Websites suchen können, die Ihnen helfen können. iFixit ist ein guter Anfang.

Problem 3: Das Verizon Galaxy S6 edge plus installiert das Update nicht im AT & T-Netzwerk

Ich habe ein freigeschaltetes Galaxy S6 Edge Plus (es war auf Verizon, jetzt bei AT & T). Ich hatte einige kleinere Probleme mit MMS und dem WLAN, als ich das Telefon zum ersten Mal benutzte. Nachdem ich den Kundendienst angerufen hatte, wurde dieses Problem behoben. Ich kann jedoch nicht nach Systemaktualisierungen suchen. Jedes Mal, wenn ich es versuche, wird ein Dialogfeld mit der Meldung "Entschuldigung, wir haben Probleme bei der Authentifizierung Ihres Geräts" angezeigt. Ich kann anscheinend keine Informationen dazu finden, was dies bedeutet oder wie ich es reparieren kann. - Shannon F

Lösung: Hallo Shannon F. Sie können kein Systemupdate für ein Verizon-Telefon im AT & T-Netzwerk herunterladen. Das liegt daran, dass Netzbetreiber Updates nur an ihr eigenes Telefon oder an Geräte mit eigener Firmware senden. Auf Ihrem S6 wird noch Verizon-Firmware ausgeführt, obwohl diese für das AT & T-Netzwerk modifiziert wurde.

Installieren Sie die Samsung Smart Switch-App in Ihrem Computer, und schließen Sie Ihren S6 über ein USB-Kabel an. Wenn Sie von Smart Switch aufgefordert werden, das Telefon zu aktualisieren, fahren Sie fort. Wenn keine Aufforderung von Smart Switch vorliegt, bedeutet dies, dass es keine einfache Möglichkeit gibt, das Telefon zu aktualisieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit dem Blinken umgehen können, suchen Sie nach Informationen dazu, wie Sie dies auf Ihrem Telefon tun können. Das Flashen oder die manuelle Installation von Software auf einem Android-Gerät kann das Telefon möglicherweise ruinieren, sodass Sie sicherstellen möchten, dass Sie wissen, was Sie tun. Wenn Sie der Meinung sind, dass ein Upgrade der Software Ihres Handys das Risiko wert ist, können Sie nur die neueste Android-Version Ihres Handys aktualisieren. Suchen Sie in Google nach einem Leitfaden, wie Sie dies tun können.

Problem 4: Galaxy S6 ist tot, lädt nicht auf, lässt sich nicht einschalten

Das Galaxy S6 hat bis gestern funktioniert. Ich habe es nicht fallen gelassen oder nass gemacht. Ich schließe Apps nach der Verwendung. Ich verwende nachts ein drahtloses Ladegerät. Ich habe es benutzt, bevor ich zu Costco ging. Als ich dort ankam, war es total tot. Ich habe das Autoladegerät vergeblich versucht. Also nahm ich es an den Verizon-Kiosk. Er versuchte jedes Ladegerät, das er hatte. Nichts ist passiert. Er sagte, ich muss den Akku überhitzt haben (er hat gesagt, dass er niemals über Nacht zum Laden gelassen wird). Am Ende kaufte ich einen neuen S8 +, der nicht in meinem Budget lag, hatte aber keine andere Wahl. 6 Stunden später, letzte Nacht, fiel mir das Batteriesymbol auf. Also habe ich es berechnet. Scheint in Ordnung, aber natürlich ist nichts verwendbar, da alles auf mein neues Telefon übertragen wird. Ich habe 14 Tage Zeit, um es zurückzugeben. Meine Angst ist, dass der Akku dauerhaft beschädigt wurde und möglicherweise wieder beendet wird. Hast du andere Erfahrungen gemacht? - Imp822

Lösung: Hallo Imp822. Smartphones können aus verschiedenen Gründen plötzlich aufgeladen oder wieder eingeschaltet werden. Die Symptome können die gleichen sein - kein Aufladen, der Bildschirm bleibt schwarz, überhitzt oder schaltet sich nicht ein - aber die genaue Ursache ist möglicherweise nicht in jedem Fall gleich. Wenn Sie dem Problem auf den Grund gehen wollen, müssen Sie das Telefon einsenden, damit die Hardware physisch überprüft und getestet werden kann.

Wir erhalten immer Berichte von unseren Lesern, dass ihre Smartphones plötzlich nicht mehr funktionieren, sodass Ihr Fall nicht wirklich der erste ist. Leider gibt es keine Möglichkeit, die Ursachen Ihres Problems zu ermitteln. Sie müssen das Problem daher an Samsung oder ein unabhängiges Servicecenter senden.

Problem 5: Galaxy S6-Frage zu festem Akku, SIM-Karte und USB-Kabel

Hallo. Es ist gut, Ihre Website zu finden, die Menschen in Bezug auf mein Problem helfen kann. Ich habe momentan eine Note 3, habe kürzlich einen gebrauchten S6 gekauft und habe einige Fragen:

  1. Der Akku für den S6 ist nicht entfernbar (finde es einfach heraus), wenn also der Akku dieses neuen S6 fast am Ende seiner Lebensdauer ist, was soll ich tun?
  2. Der S6 verwendet eine Nano-SIM, aber der Note 3 verwendet Micro Sim (Lol. Ja, ich habe vor dem Kauf des S6 keine Nachforschungen angestellt). Mein Freund sagte mir, dass ich die Nano-SIM mit einem Adapter in den Micro-SIM-Steckplatz der Note 3 stecken kann. Ist es eine gute Option?
  3. Ich übertrage meine gesamte Datei von meiner Notiz 3 auf meinen Laptop. Beim Lesen des Forums habe ich jedoch kein Original-USB-Kabel für den S6. Was kann ich tun, um die Daten zu übertragen? Mein Laptop ist alt und hat nur USB 2.0.

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Freundliche Grüße. - Kai

Lösung: Hallo Kai. Beantworten Sie Ihre Fragen einzeln.

  1. Die Entscheidung von Samsung für den Einsatz eines nicht austauschbaren Akkus in ihren Flaggschiff-Handys ist unserer Meinung nach nicht gut, da ein Lithium-basierter Akku heutzutage relativ schnell erschöpft ist. Wenn Sie feststellen, dass Ihr S6 in einigen Monaten Anzeichen für Batterieprobleme aufweist, können Sie nichts anderes tun, als ihn einzusenden, damit die Batterie ausgetauscht werden kann. Samsung oder ein Servicecenter von Drittanbietern können einen Batteriewechsel für Sie durchführen, was jedoch sicherlich etwas kostet (was kostenlos gewesen wäre, wenn Sie einen austauschbaren Akku wie den in Hinweis 3 genannten haben).
  2. Wenn Sie nicht bereits über eine Nano-SIM-Karte verfügen, ist ein SIM-Kartenadapter wirklich die einzige Option, wenn Sie Ihre alte Micro-SIM-Karte in Ihren S6 einsetzen möchten.
  3. Jedes funktionierende USB-Kabel sollte funktionieren.

Problem 6: Das Galaxy S6-Video friert nach einem Update ein

Hallo. Mein neuestes Problem mit meinem Telefon ist die Kamera. Wenn ich ein Video aufzeichne oder eines auf Snapchat anschaue, fängt es gut an, aber nach ein paar Sekunden erstarrt das Video, der Ton wird weitergegeben, als wäre nichts passiert, und dann holt das Video auf, manchmal ein schneller Vorlauf mit normaler Geschwindigkeit. Mein Telefon lief reibungslos und sehr schnell in den Befehlen, aber seit meinem ersten Software-Update fühlt es sich an, als sei es kaputt. Und in letzter Zeit habe ich viele Soft-Updates erhalten. Und es ist nicht so, dass Sie die Wahl haben, ein Update durchzuführen oder nicht… entweder jetzt, später oder in der Nacht. Wenn Sie eine Antwort für mich haben. Das wird großartig. Vielen Dank. - Renatzush

Lösung: Hallo Renatzush. Wenn Sie sich sicher sind, dass die Probleme nach der Installation des Android-Updates aufgetreten sind, müssen Sie die grundlegenden Schritte zur Fehlerbehebung durchführen, die wir normalerweise in unseren Beiträgen erwähnen. Diese Schritte zur Problembehandlung umfassen Folgendes:

  1. die Cache-Partition löschen
  2. Telefon im abgesicherten Modus beobachten
  3. Factory Reset durchführen

Im Folgenden finden Sie die genauen Schritte zum Ausführen dieser Verfahren:

Cache-Partitionslöschung Dies sollte das erste sein, was Sie tun möchten, um sicherzustellen, dass Ihr Gerät über einen guten Systemcache verfügt. Das Löschen der Cache-Partition wirkt sich nicht auf Ihre Benutzerdaten aus, z. B. Fotos, Videos, Musik usw., und kann somit sicher durchgeführt werden. So geht's:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  3. Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  4. Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  5. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Beobachten Sie das Telefon im abgesicherten Modus . Inkompatible oder problematische Apps können nach einem Update manchmal Probleme mit anderen Apps verursachen. Um dies zu überprüfen, können Sie das Telefon einfach in den abgesicherten Modus zurücksetzen. Im abgesicherten Modus werden Apps und Dienste von Drittanbietern blockiert. Wenn das Problem in diesem Modus nicht auftritt, können Sie darauf wetten, dass eine der Apps hinter dem Problem steckt. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Lautstärketasten und die Ein / Aus-Taste 20 bis 30 Sekunden lang gedrückt.
  2. Sobald Sie das Samsung-Logo sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste sofort los, drücken Sie jedoch weiter die Leiser-Taste.
  3. Ihr Telefon sollte jetzt weiter booten, und Sie werden wie üblich aufgefordert, das Telefon zu entsperren.
  4. Sie erfahren, ob das Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet wurde, wenn in der linken unteren Ecke des Bildschirms der Text „Abgesicherter Modus“ angezeigt wird.

Setzen Sie alle Telefoneinstellungen mit den Werkseinstellungen auf die Standardwerte zurück. Das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen sollte der letzte Ausweg für Benutzer sein, die nach einem Software-Update Probleme haben. So wird es auf Ihrem S6 gemacht:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien wie Fotos, Videos, Kontakte usw. Sie können Smart Switch für diese Aufgabe verwenden.
  2. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  3. Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  4. Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  5. Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  6. Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Vol Down-Taste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen möchten Sie möglicherweise auch den Cache und die Daten Ihrer Kamera-App löschen. Wenn die Ursache des Problems nur auf App-Ebene liegt, kann dies möglicherweise das Problem für Sie beheben. Stellen Sie sicher, dass Sie diesen Schritt ausführen, bevor Sie die Werkseinstellungen wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Problem 7: Galaxy S6 lädt nicht über USB-Kabel

Ich habe tatsächlich ein Samsung Galaxy S6 und habe Probleme mit dem Akku. Das Telefon meines Sohnes hatte ein Problem damit, dass das Telefon nicht richtig aufgeladen wurde. Als ich nachsah und herausfand, dass es sich möglicherweise um den Akku handelt, bestellte ich einen neuen Akku. Ich habe die Batterie erhalten und wenn ich sie einsetze, kann sie nicht eingeschaltet werden.

Ich nahm an, dass es aufgeladen werden musste. Also legte ich es auf das Ladegerät und es blinkt das Batteriesymbol und dann blinkt es ab. Ich habe versucht, einen Knopf zu drücken, um zu sehen, ob der Akku noch aufgeladen wurde und nicht reagiert. Ich dachte, es sei so, dass die neue Batterie so leer war, dass vielleicht mehr aufgeladen werden musste. Also habe ich über Nacht das Ladegerät gelassen und es hat den Status nicht geändert. Es wird nicht am Kabel aufgeladen. Ich habe versucht, die Schnüre zu wechseln, das hat nicht funktioniert. Ich habe versucht, den Hafen sauber zu machen. Ich bin jetzt verloren. Ich brauche bitte Hilfe. - Tmallak

Lösung: Hallo Tmallak. In einer solchen Situation ist eine schlechte Batterie nur eine der möglichen Ursachen. Andere Faktoren, die ähnliche Symptome zeigen können, die Sie gerade erleben, umfassen die folgenden:

  • schlechter Ladeanschluss
  • fehlerhafter Power-IC
  • anderes unbekanntes Motherboard-Problem

Da Sie bereits einen schlechten Akku als mögliche Ursache eliminiert haben, muss einer der drei obigen Punkte der Grund für den Ärger sein. Leider gibt es keine direkte Möglichkeit, sie zu testen, es sei denn, Sie senden das Telefon an Samsung oder an einen ausgebildeten Techniker.

Wenn Sie ein drahtloses Ladegerät haben, können Sie auch versuchen, es zu verwenden, um festzustellen, ob das Telefon nur über einen schlechten Ladeanschluss verfügt.

Problem 8: Mobile Daten von Verizon Galaxy S6 funktionieren nicht, wenn in Europa Bluetooth-Probleme auftreten, wenn eine Verbindung zum Car Kit hergestellt wird

Ich habe ein Galaxy S6 von Verizon freigeschaltet. Ich verwende es mit einer T-Mobile SIM-Karte, macht fast alles in den USA, aber ich bin vor kurzem nach Europa gegangen und hätte unbegrenzt Daten und Text haben sollen. Nun, ich hatte absolut KEINE Daten, hatte nicht einmal das 4G oder 2G oder das LTE-Symbol auf dem Telefon. Bei jedem Versuch, auf eine Website zuzugreifen, wurde mir mitgeteilt, dass ich keine Internetverbindung habe. Ich könnte einen Basistext senden, solange er keinen Anhang oder mehrere Adressaten hatte. Ich konnte keine Bilder senden.

Interessanterweise ist meine Frau neben mir mit ihrem I Phone 5 auch T-Mobile, wir sind auf demselben Plan, sie hatte 2 und 3G Daten und konnte Bilder per Text versenden. Wir waren hauptsächlich in Osteuropa, haben aber auch in Großbritannien gestoppt. Ich hatte nie Daten oder konnte Bilder hochladen. Das einzige wirkliche Problem, das ich in den USA habe, ist, dass mein Telefon Bluetooth mit meinem Cadillac SRX verbindet, aber nur Anrufe tätigt. Mein Text wird nicht über mein Bluetooth gelesen, und ich kann auch keine Musik von Apps wie Pandora oder I Heart Radio abspielen. Außerdem kann ich keine Kartenanweisungen über meine Autolautsprecher lesen. Ich hatte zuvor ein Nokia Windows Phone und konnte all dies tun. Jede Hilfe, die Sie geben können, wird sehr geschätzt. - Lewis

Lösung: Hallo Lewis. Zunächst möchten wir klarstellen, dass Sie nicht erwarten können, dass alle Funktionen und Funktionen normal funktionieren, wenn Sie ein Telefon mit einer anderen Firmware in einem anderen Netzwerk verwenden. Ihr Telefon führt jetzt eine modifizierte Verizon-Firmware aus, obwohl das Netzwerk für T-Mobile nicht gesperrt ist. Dies bedeutet, dass das Kernbetriebssystem immer noch eine Verizon-Version ist und nicht die von T-Mobile. Und das kann zu Komplikationen führen. Welche Komplikationen können wir nicht sagen. Sie müssen sie erfahren, um es zu erfahren. Wir arbeiten nicht sowohl für Verizon als auch für T-Mobile, und wir haben keine Erfahrung mit einem Verizon-Telefon unter T-Mobile. Daher wissen wir nicht, welche Probleme ein Benutzer in diesem Setup haben kann. Die häufigsten Berichte, die wir von Benutzern erhalten, wie Sie, erwähnen Netzwerkprobleme, und normalerweise können wir nichts für sie tun. Netzwerkprobleme müssen von Netzbetreibern gelöst werden, da nur sie die genauen zu verwendenden Programmierdetails kennen.

Zweitens hat Ihr Problem mit mobilen Daten möglicherweise etwas mit der Funktionsweise von Roaming in Ihrem Telefon zu tun. Beachten Sie, dass Sie eine Verizon-Firmware auf diesem Gerät installiert haben, so dass die von Ihrem Netzbetreiber bereitgestellten normalen Roaming-Einstellungen möglicherweise nicht funktionieren. Dies kann der Grund sein, warum Sie ein Problem haben, wenn Sie in Europa sind.

Drittens kann das Bluetooth-Problem auf ein Inkompatibilitätsproblem zwischen Ihrem Telefon und Ihrem Bluetooth-Kfz-Einbausatz zurückzuführen sein. Versuchen Sie, sie zu entkoppeln und erneut zu koppeln, um zu sehen, ob dies einen Unterschied macht. Sie möchten auch auf beiden Geräten einen Werksreset durchführen, wenn das erneute Pairing nicht funktioniert. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Hersteller des Kfz-Einbausatzes oder den Autohersteller, um zu erfahren, ob es eine Möglichkeit gibt, das Kfz-Einbausystem zu aktualisieren. In den meisten Fällen ist eine veraltete Kfz-Ausrüstung der Grund für das Inkompatibilitätsproblem.

Problem 9: Das Galaxy S6 edge plus kann keine SMS mit Emoji oder Fotoanhang senden

Mein Sohn hat mir einen S6-Vorteil verschafft, den er von AT & T besaß. Ich kann keine Fotos oder Bitmoji an meinen Text anhängen. Es wird nur "Senden" in rot angezeigt und vom Empfänger nicht empfangen. Ich verwende Straight Talk Prepaid-Karten, kaufte aber die SIM-Karte, die gerade eingelegt wurde. Ich hatte vorher ein exaktes Setup mit einem Galaxy S3 von AT & T, mit Straight Talk und hatte dieses Problem nie. Ich habe jede Einstellung und Korrektur im s6 ausprobiert und kann nicht herausfinden, was falsch ist. Bitte helfen Vielen Dank. - Rebecca

Lösung: Hallo Rebecca. Ihr aktuelles Netzwerk unterstützt möglicherweise nicht das aktuelle Nachrichtenformat auf Ihrem Telefon. Daher müssen Sie mit ihnen sprechen, um das Problem zu beheben. Es ist auch möglich, dass es sich um ein Messaging-App-Problem handelt. Versuchen Sie daher, ein anderes zu verwenden, um den Unterschied zu erkennen. Wenn Sie beispielsweise die native Samsung-Messaging-App verwenden, wechseln Sie zu einer anderen, die Sie kostenlos im Google Play Store erhalten können.

Problem 10: Der Galaxy S6-Bildschirm reagiert nach einem versehentlichen Absturz nicht mehr

Hallo, ich habe ein Samsung Galaxy S6, das seit dem Ablegen einen nicht mehr reagierenden Touchscreen hat. Die Ein / Aus-Tasten und die Lautstärketasten funktionieren einwandfrei. Wenn Sie jedoch versuchen, das Telefon über den Bildschirm neu zu starten oder zu entsperren, geschieht nichts. Es wird eine Meldung mit der Aufforderung "Neustart" angezeigt, der Neustart kann jedoch nicht durchgeführt werden, da der Bildschirm nicht reagiert. Alle visuellen Elemente sind intakt und nicht unbedingt eingefroren, nur dass sie nicht auf Berührung reagieren wie zuvor. Vielen Dank. - Savannahs8758

Lösung: Hallo Savannahs8758. Der Schock durch das Ablegen kann den Digitalisierer beschädigt haben. Hierbei handelt es sich um die Ebene des Bildschirms, die Ihre analogen Berührungen in digitale Signale umwandelt. Der Digitalisierer ist einer der Hauptbestandteile einer Bildschirmbaugruppe. Beschädigungen führen in der Regel dazu, dass der gesamte Bildschirm ersetzt wird. Das Beste, was Sie jetzt tun können, ist, das Telefon einzusenden, damit das Problem von einem Fachmann behoben werden kann.

Wir bieten keine Anleitungen zum Austauschen von Hardwarekomponenten. Wenn Sie über die erforderlichen Fachkenntnisse, Ersatzteile und Werkzeuge verfügen, versuchen Sie, online einen guten Leitfaden zu finden.

Problem 11: Das Galaxy S6 entlädt den Akku schnell, überhitzt sich und friert weiter

Die Akkulaufzeit ist jetzt schlecht, jetzt sind es 18 Monate alt! Es kann zu 100% sein und auch ohne Verwendung des Tages kann es bis Mittag tot sein. Wenn ich das Telefon auflade und auch wenn das Telefon vollständig aufgeladen ist, wird die Rückseite und Vorderseite des Telefons sehr heiß!

Es hat auch Momente, sehr langsam auf den Touchscreen zu reagieren. Ja, ich schließe alle meine Apps, nachdem ich sie geöffnet habe. Das ist eine Routine, die ich seit dem Telefonieren erledigt habe. Könnten Sie bitte diese Probleme erklären, brauche ich eine neue Batterie? - Herr DAVID JOHN

Lösung: Hallo Herr DAVID JOHN. Die von Ihnen erwähnten Symptome sind konsistent mit einem allgemeinen Hardwarefehler. Sie können also Glück haben, wenn Sie den Akku ersetzen. Ein allgemeiner Hardwarefehler wird normalerweise dadurch verursacht, dass einige Komponenten nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Daher ist eine gründliche Hardwarediagnose und Fehlerbehebung erforderlich. Wir empfehlen Ihnen, sich mit Samsung in Verbindung zu setzen, damit Sie das Telefon an sie senden können. Ein Problem wie dieses führt in der Regel zu einem Ersatz und nicht zu einer Reparatur. Stellen Sie daher sicher, dass Sie alles sichern, bevor Sie es einsenden.

Engagieren Sie sich mit uns

Wenn Sie zu den Benutzern gehören, die ein Problem mit Ihrem Gerät haben, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir bieten kostenlose Lösungen für Android-Probleme an. Wenn Sie also ein Problem mit Ihrem Android-Gerät haben, füllen Sie einfach den kurzen Fragebogen in diesem Link aus und wir werden versuchen, unsere Antworten in den nächsten Beiträgen zu veröffentlichen. Wir können keine schnelle Antwort garantieren. Wenn Ihr Problem zeitabhängig ist, finden Sie einen anderen Weg, um Ihr Problem zu lösen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + -Display ist schwarz, aber das Telefon funktioniert
2019
Samsung Galaxy S3 Problem beim Hochfahren, Akku und Stromversorgungsproblemen [Teil 3]
2019
iPhone SE Linker Lautsprecher funktioniert nicht
2019
Samsung Galaxy Note 4 empfängt keine Gruppentextnachricht und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie verschiedene Probleme beim Laden und bei der Stromversorgung des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den Galaxy Note 8-Fehler "SIM-Karte nicht eingelegt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019