Das Galaxy S6 verliert nach dem Android-Update immer wieder Wi-Fi, mobile Daten und Mobilfunksignale und andere Probleme

Dies ist der letzte Post für # GalaxyS6-Ausgaben für die Woche. Wir hoffen, dass diejenigen, die nach Lösungen für ähnliche Probleme suchen, diesen Artikel nützlich finden werden. Wir werden in den kommenden Wochen wieder mehr der gleichen Posts veröffentlichen, also schaut weiter.

Dies sind die spezifischen Themen, die wir heute hier diskutieren:

  1. Google Kalender- und Aufgaben-Apps in Galaxy S6 öffnen anstelle von Google Mail-Apps Links in Chrome
  2. Das Sprint Galaxy S6 verliert nach einem Android-Update in regelmäßigen Abständen Wi-Fi, mobile Daten und Mobilfunksignale
  3. Galaxy S6-Tasten funktionieren nicht ordnungsgemäß Der Bildschirm des Galaxy S6 ist gesprungen
  4. Das Galaxy S6 zeigt immer wieder, dass Apps nicht mehr funktionieren
  5. Verizon Galaxy S6 kann | Anrufe tätigen oder entgegennehmen Ich kann die Person am anderen Ende nicht hören, wenn das Galaxy S6 Anrufe empfängt oder tätigt
  6. Galaxy S6 Edge synchronisiert keine E-Mails nach der Installation des Android-Updates

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Google Kalender- und Aufgaben-Apps in Galaxy S6 öffnen anstelle von Google Mail-Apps Links in Chrome

Hallo. Ich verwende Google Kalender-App für Android (seit langem ohne Probleme auf mehreren Geräten). Ich benutze die Gmail App für Android (auch für längere Zeit keine Probleme). Ich verwende auch Google Calendar und Gmail auf meinem Desktop - alles wird erfolgreich auf allen Plattformen synchronisiert, einschließlich EREIGNISSE, DIE VON GMAIL HINZUFÜGEN, die E-MAIL-LINKS ENTHALTEN. Das alles ist jetzt das Problem - beim Versuch, diese E-Mail-Links in der Google Kalender-App zu öffnen, enthielt die App eine Meldung, dass ich die Google Mail-App offenbar nicht zu verwenden schien und nur den Google Mail-Posteingang in Google Mail Mobile Browser öffnet der Chrome-Browser (nicht die spezifische E-Mail). Gleiches gilt für Links in Google Tasks (für die ich die GTasks-App verwende) - ab diesem Zeitpunkt werden diese Links nicht mehr angezeigt. Selbst wenn ich sie manuell zu den Aufgabennotizen hinzufüge, wird keine GMail-App geöffnet - sondern die der gleiche GMail-Posteingang auf der Version des mobilen Browsers in Chrome.

Es ist egal, wie ich ein Ereignis, eine Aufgabe oder einen Link erstelle. Das Ergebnis ist dasselbe - erstellen Sie auf der Registerkarte Weitere Informationen ein Ereignis, und zwar aus einem Datum oder einer Uhrzeit in der eigentlichen E-Mail. Automatischer Eintrag aus der E-Mail Für jedes Kalenderereignis ist das gleiche Ergebnis, der GMail-Posteingang im GMail Mobile Browser auf Chrome. Es ist, als ob die Kalender-App, die GTasks oder das Telefon die GMail-App nicht mehr findet. Ich kann keine Einstellung finden, um sie erneut zu verbinden. Irgendwelche Vorschläge?

Durchgeführte Aktionen (nicht unbedingt in dieser Reihenfolge):

  • Konto entfernt und Apps wiederhergestellt
  • Telefon deinstalliert und erneut installiert
  • App neu gestartet
  • Caches gelöscht
  • nach einigen Änderungen in den Berechtigungen gesucht, die dazu geführt haben könnten, dass dies keinen Erfolg hatte
  • Bestätigte Telefonsoftware vollständig auf die aktuellste verfügbare Version aktualisiert.

Vielen Dank für Ihre Hilfe. - Julie

Lösung: Hallo Julie. Eine Sache, die wir nicht in den Dingen sehen, die Sie ausprobiert haben, ist das Löschen des Google Chrome-Browsers als Standard-App. Gehen Sie zu Telefon Einstellungen> Anwendungen> Standardanwendungen. Wenn Sie sich im Abschnitt mit den Standardanwendungen befinden, tippen Sie neben Google Chrome auf die Schaltfläche LÖSCHEN und versuchen Sie es erneut.

Wenn dies nicht funktioniert, wischen Sie das Telefon per Werksreset ab. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Wenn das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen das Verhalten der betreffenden Apps nicht ändert, ist es sehr wahrscheinlich, dass Google einige Codes geändert hat, die zu diesem Fehler führten. Zögern Sie nicht, Google für weitere Unterstützung zu kontaktieren.

Problem Nr. 2: Sprint Galaxy S6 verliert nach Android-Update regelmäßig WLAN, mobile Daten und Mobilfunk-Signale

Hallo. Telefon Samsung S6. Alle Updates bis heute. Sehr starkes Wi-Fi-Signal - 52 Mbps. Softwareversion: G920PVPS3CPG1 Hardware: G920P.02 Android-Version: 6.0.1 Sicherheit: MDF v2.0 rel 6 VPN v1.4 rel 6.1

Ich habe gesehen, dass Sie Chris eine Antwort auf Verbindungsprobleme mit WLAN gegeben haben. Ich halte mein Telefon auf meinem Schreibtisch, der mehr als 10 Meter vom WLAN / Router entfernt ist. Ich habe keine Einschränkungen und alles funktionierte bis vor ca. 2-3 Wochen, als Droid auf die neueste Software aktualisiert wurde. Seitdem fällt das Signal ständig ab… Wi-Fi, mobile Daten usw., selbst wenn 2-4 Barren vorhanden sind. Hat es zum Sprint gebracht. Sie machten die PRL und noch etwas anderes… sagten, das könnte sie beheben… ha..aa nicht.

Alles, was Sie wissen, könnte dazu führen, dass Wi-Fi oder mobile Datenbereiche deaktiviert werden. Wie gesagt, ich lasse das Telefon dort sitzen ... 20 Minuten später ... Sie haben die Datenverbindung verloren und nichts hat sich geändert. Der Router wurde zurückgesetzt usw. und ist im Grunde nur 4 Monate alt. Mein Computer verliert keine Verbindung oder sonst etwas, das mit dem WLAN verbunden ist. .3 Tablets haben das Problem nicht. Ich bin auf das WLAN für Telefondienste in dieser niedrig gelegenen Gegend angewiesen. Nachts wache ich auf, verlor die Verbindung, auch kein Telefondienst. Jetzt auch Wi-Fi, um die Verbindung wieder herzustellen. Es wird… manchmal nur einen Tritt brauchen. - Darryl

Lösung: Hallo Darryl. Es gibt zwei grundlegende Dinge, die Sie tun müssen, wenn nach der Aktualisierung von Android Probleme auftreten - Löschen der Cache-Partition und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Wenn Sie noch nicht versucht haben, die Cache-Partition zu löschen, gehen Sie bitte folgendermaßen vor:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Beobachten Sie das Telefon einige Zeit, damit Sie wissen, ob das Problem weiterhin besteht. Wenn sich nichts ändert, führen Sie einen Werksreset durch. Schritte sind oben angegeben.

Es gibt einen Grund, warum Entwickler von Zeit zu Zeit Updates veröffentlichen. Manchmal können inkompatible / veraltete Apps auch zu Konflikten mit dem Betriebssystem führen. Stellen Sie sicher, dass ALLE Ihrer installierten Apps aktualisiert werden oder, was noch wichtiger ist, für die Verwendung der Firmwareversion geeignet ist. Aufgrund der Android-Fragmentierung kann es für Entwickler sehr anspruchsvoll sein, sicherzustellen, dass Apps mit fast allen Android-Geräten und Firmware-Versionen ordnungsgemäß funktionieren. Eine App, die für die Verwendung mit Android Lollipop entwickelt wurde, kann jetzt fehlerhaft werden, wenn sie mit Marshmallow oder späteren Versionen verwendet wird. Es ist auch erwähnenswert, dass Änderungen, die von Betreibern an der neuesten Android-Iteration vorgenommen wurden, zu einem eindeutigen Fehler für ein bestimmtes Telefonmodell führen können. Beispielsweise kann das AT & T-Firmware-Update zu SMS-bezogenen Problemen auf ihren Geräten führen, die auf demselben Gerät, das in einem Verizon-Netzwerk ausgeführt wird, nicht vorkommen werden.

Einige Probleme im Zusammenhang mit dem Netzwerk können auch auf eine fehlerhafte oder veraltete Basisband-Version des Telefons zurückzuführen sein. Die Basisband-Version ist ein Betriebssystem, das ausschließlich vom Modem oder Kommunikationsprozessor eines Android-Geräts verwendet wird. Dieser Chip ist für die Verarbeitung aller Netzwerkfunktionen verantwortlich. Der vom Modem verwendete Code ist von Android (Betriebssystem) getrennt. Daher muss er regelmäßig aktualisiert werden, damit er mit den neuen Änderungen des Android-Betriebssystems harmonisch zusammenarbeitet. Da Modemchips, die in einigen Galaxy S-Modellen ausgeführt werden, möglicherweise nicht von Samsung hergestellt werden (andere Hersteller umfassen Texas Instruments, Qualcomm oder Intel), ist das Firmware-Update für einen bestimmten Chip möglicherweise nicht auf dem neuesten Stand (obwohl meistens Drittanbieter) Hersteller bieten ihre eigenen Updates mit Carrier-Over-the-Air-Updates an. Da nur der Firmware-Entwickler von einem Netzbetreiber weiß, ob ein Basisband-Versionsupdate in einem üblichen OTA-Update enthalten ist oder nicht, können wir oder die Benutzer dies nicht wissen. Wenn Ihre netzwerkbedingten Probleme nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung bestehen bleiben, empfehlen wir dringend, dass Sie sich von Ihrem Mobilfunkanbieter um Hilfe bitten.

Problem 3: Galaxy S6-Tasten funktionieren nicht ordnungsgemäß Der Bildschirm des Galaxy S6 ist gesprungen

Hallo. Meine Sperr- und Home-Taste funktionieren gelegentlich… um bescheiden zu sein. Sie arbeiten etwa 10% der Zeit, in der ich sie schiebe. Ich habe versucht, das Menü für Barrierefreiheit zu aktivieren, aber das funktioniert auch nicht. Beim Booten im abgesicherten Modus wurde der Android-Servicebildschirm mit „Optimizing App 3 of 3“ aufgerufen, bevor der Sperrbildschirm angezeigt wurde, während die Lautstärketaste gedrückt gehalten wurde. Im abgesicherten Modus bleibt das Problem bestehen, wenn ich mich in einer werkseitig installierten App (z. B. Google Mail) befinde. Das Problem trat nicht auf, wenn ich keine App geöffnet hatte (als ich auf dem Startbildschirm den Sperrknopf drückte).

Ich habe den Button Saviour installiert, und dadurch kann ich mein Telefon dauerhaft sperren oder ausschalten. Alle diese Symptome scheinen jedoch so seltsam und inkonsistent zu sein, dass entweder vollständige Hardware- oder App-Probleme vorliegen.

Bitte lassen Sie mich wissen, wenn Sie wissen, was los ist und wie Sie das Problem beheben können. Ich glaube auch nicht, dass es verwandt ist, aber mein Bildschirm ist fast geknackt, seit ich das Telefon habe - nur für den Fall, dass es relevant ist. - Kat

Lösung: Hallo Katze. Wenn Softwarelösungen (z. B. Booten im abgesicherten Modus, Löschen der Cache-Partition oder Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen) nicht helfen, können Sie davon ausgehen, dass Sie ein Hardwareproblem haben. Ein gesprungener Bildschirm ist NICHT normal und zeigt normalerweise an, dass das Gerät heruntergefallen ist. Eine Hardware-Taste, die zu diesem Zeitpunkt nicht funktioniert, ist ein deutliches Zeichen für eine Fehlfunktion der Hardware. Alle diese Zeichen sollten Sie veranlasst haben, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es gibt keine "magische" Software, die Sie tun können, um sie an Ihrem Ende zu reparieren. Lassen Sie die Hardware des Telefons überprüfen, damit Probleme identifiziert werden können. Besser noch, einfach das Telefon ersetzen lassen. Eine Reparatur dieser Art von Problem garantiert möglicherweise keine vollständige Lösung.

Problem 4: Galaxy S6 zeigt immer wieder, dass Apps nicht mehr funktionieren

Ärger begann am Wochenende des Arbeitstages mit Apps, auf denen die Meldung "Leider Karten, Kalender, Lyft, Google-Benutzeroberfläche, Google Play, Pandora usw." angezeigt wurde. wurde gestoppt. “Gelegentlich wurde eine Aufforderung zur Meldung des Problems angezeigt, und ich würde versuchen, das Problem zu senden. Einige Male ging ich durch, andere wurden einfach mit angehaltenen App-Fehlern überflutet. Dann begann es sich neu zu starten. Nach etwa 10 Minuten würde es sich beruhigen, aber im Laufe der Wochen wurde es immer schlimmer, bis er sich nicht mehr über den Ein- / Ausschalter ausschalten lässt, obwohl er vibriert und neu startet, wenn er gedrückt wird, obwohl kein Power-Menü angezeigt wird. Wiederholte Scans mit AVG Mobile haben keine Probleme gezeigt und ich habe ein Minimum an Apps. Ich konnte in den abgesicherten Modus gelangen, aber während der "initialisierte Hintergrund" neu gestartet wurde. Außerdem wird jedes Mal NFC aktiviert. Zu diesem Zeitpunkt warte ich nur darauf, dass der Rest seiner 22% igen Leistung verloren geht. Bis ich von Ihnen höre, werde ich einfach den Strom verbrauchen, um es zum Herunterfahren zu bringen und es anzuschließen, um einen ordnungsgemäßen Neustart zu versuchen. Heute Abend hat das Android-Betriebssystem 40 Apps aktualisiert und optimiert, gefolgt von einem zusätzlichen 10. - Hitch

Lösung: Hallo Anhängevorrichtung. Diese Dinge können Sie (in dieser Reihenfolge) ausprobieren:

  1. Factory Reset durchführen (Schritte oben)
  2. Beobachten Sie das Telefon einige Stunden (ohne dass Sie Ihre Apps erneut installieren müssen)
  3. Wenden Sie sich an Samsung (oder Ihren Mobilfunkanbieter), wenn Sie nichts ändern möchten

Die ersten beiden Schritte sind wichtig, wenn Sie herausfinden möchten, ob eine Softwareänderung dazu führt, dass Apps ständig abstürzen. Sie müssen dies auch tun, wenn Sie versucht haben, die offizielle Firmware zu rooten oder zu modifizieren, bevor Sie sich an uns wenden. Das Flashen von benutzerdefinierten ROMs oder das Rooten kann manchmal zu Problemen führen. Vergewissern Sie sich, dass die Firmware auf Lager geflasht wird, wenn die Probleme nach der Installation eines benutzerdefinierten ROMs aufgetreten sind.

Wenn Sie das Telefon fallen gelassen oder es nass gemacht haben (ohne uns darüber zu informieren), vergessen Sie die ersten beiden Schritte und fahren Sie einfach mit dem dritten fort. Das Ausführen von Softwarelösungen hilft nicht.

Problem 5: Verizon Galaxy S6 kann | Anrufe tätigen oder entgegennehmen Ich kann die Person am anderen Ende nicht hören, wenn das Galaxy S6 Anrufe empfängt oder tätigt

Niemand kann mich hören, ob ich sie anrufe oder sie rufen mich an, niemand kann mich hören. Mein Telefon bricht so sehr zusammen, dass sie nichts ausmachen können, was ich sage. Ich benutze mein Telefon für die Arbeit, und meine Kunden werden so wütend, dass ich aufhören muss, ein Telefon zu finden! Verizon sagte mir, es sei APPS auf meinem Handy. Ich habe ALLE Apps abgenommen und habe immer noch die Probleme. Jetzt habe ich ein nutzloses Telefon im Wert von 700 US-Dollar. Ich kann es nicht einmal für Apps verwenden, die ich nicht verstehe, da mein Sohn viele Apps hat und sein Telefon immer noch als Telefon verwenden kann.

Dies ist ein ernstes Problem für mich und Verizon wird überhaupt nicht helfen. Ich habe sowohl Soft- als auch Hard-Reset ausgeführt, ich habe alle Apps deaktiviert, den Kill-Task heruntergeladen, ich habe ihn abgestellt und eine Million Mal eingeschaltet. Das einzige, was zu tun bleibt, ist, über das blöde Ding hinwegzulaufen, es sei denn, Sie wissen etwas, was ich nicht versucht habe. - Valerie

Lösung: Hallo Valerie. Um zu prüfen, ob es sich wirklich um ein App-Problem handelt, führen Sie eine weitere Runde der Werkseinstellungen durch und beobachten Sie das Telefon einen Tag lang. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Apps während des Beobachtungszeitraums nicht erneut installieren.

Wenn Sie die oben genannten Softwarelösungen bereits ausprobiert haben, ohne dass sich das Verhalten Ihres Telefons offensichtlich ändert, können Sie jetzt nach einem Ersatzgerät suchen. Es besteht eine große Chance, dass es sich bei der Hardware um ein Problem handelt, möglicherweise ein defektes Mikrofon. Ein neues Telefon (oder das Mikrofon ersetzen) ist also die Lösung.

Problem Nr. 6: Galaxy S6 Edge synchronisiert keine E-Mails nach der Installation des Android-Updates

Mein Problem ist folgendes: Ich habe den S6 Edge mit meinem Outlook-Arbeits-E-Mail-Konto und zwei Gmails-Konten konfiguriert. Nachdem ich eines der Samsung Android-Updates installiert habe, habe ich keine E-Mails mehr erhalten. Was passiert, ist, dass ich die E-Mail-App eingeben muss, damit sie synchronisiert wird und ich die E-Mails empfangen kann. Das macht mich verrückt, weil ich das Telefon brauche, um mich über neue E-Mails informieren zu können. Wozu brauche ich meine E-Mail alle 15 Minuten, um zu sehen, ob ich eine E-Mail erhalte? Ich überprüfte die Synchronisierungsoptionen und rekonfigurierte das Konto mehrmals mit dem IT-Mitarbeiter meines Unternehmens. Sie kamen zu dem Schluss, dass dies ein Fehler beim letzten Android-Update war, das Samsung im nächsten Update korrigieren würde.

Gestern habe ich das neue Android-Update installiert, in der Hoffnung, dass dieses Problem behoben wird und ich am selben Ort bin. Wissen Sie was passiert? Interessante Tatsache: Wenn das Telefon aufgeladen wird (ich meine an eine Stromquelle angeschlossen ist, kommen E-Mails in Ordnung) Danke !! - Martin

Lösung: Hallo Martin. Wir wissen auch nicht, was passiert, aber wenn das Problem nach einem Update begann, kann es hilfreich sein, die Cache-Partition zu löschen und einen Factory-Reset durchzuführen. Wenn sich diese beiden Dinge ändern, müssen Sie möglicherweise nur auf einen Patch warten, der diesen Fehler behebt.

Empfohlen

Schnelle Korrekturen an häufig auftretenden Firmware-Problemen des Samsung Galaxy S6 Edge Plus
2019
So beheben Sie den iPhone-Fehler 9
2019
Galaxy Note 5 - Handbuch zur Speicherverwaltung: So legen Sie internen Speicherplatz für Ihre Notiz 5 frei
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 mit dem Fehler "Die Kamera hat leider gestoppt" (einfache Schritte)
2019
Samsung Galaxy Note 4 reagiert seit dem letzten Update und anderen Problemen nicht mehr
2019
So beheben Sie das LG G7 ThinQ, das die SIM-Karte nicht liest
2019