Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme

Hier ist eine weitere Reihe von # GalaxyS6-Ausgaben, die wir kürzlich gesammelt haben. Lösungen für einige dieser Probleme wurden bereits in unseren vorherigen Artikeln bereitgestellt, so dass Sie eine Neuauflage finden können.

In der Zwischenzeit sind dies die spezifischen Themen, die heute in diesem Beitrag behandelt werden:

  1. Galaxy S6 Edge kann keine Verbindung zu mobilen Daten herstellen
  2. Wet Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten, wenn kein Ladegerät angeschlossen ist
  3. Rooted Galaxy S6 startet nicht
  4. Galaxy S6 piept immer wieder | Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein"
  5. So stellen Sie Dateien wieder her, wenn das Galaxy S6-Display beschädigt ist
  6. Das Galaxy S6 Edge wird nicht aufgeladen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S6 Edge kann keine Verbindung zu mobilen Daten herstellen

Ich habe kürzlich ein Samsung Galaxy S6 Edge gekauft. Es funktioniert gut, aber ich kann meine mobilen Daten nicht verwenden. Es kann eine Verbindung zum WLAN herstellen und das Internet perfekt nutzen, mobile Daten können jedoch nicht verwendet werden. Ich habe meinen Netzbetreiber kontaktiert und die korrekten Interneteinstellungen installiert. sowohl automatisch als auch manuell, dennoch konnte ich mobile daten immer noch nicht verwenden. Ich habe auch Samsung bezüglich des Problems kontaktiert und nach dem Zurücksetzen des Telefons und dem Reinigen der SIM etc. immer noch nichts. Sie teilten mir mit, dass ich einen Werksreset durchführen und sie zur Reparatur einschicken musste. Als ich ihnen jedoch meine IMEI - Nummer und meine Seriennummer gab, wurde mir mitgeteilt, dass es sich bei dem Telefon um ein NICHT - EU - Telefon handelt UK), werden sie es daher nicht reparieren.

Könnte jemand etwas Licht in die Sache bringen? Ich möchte nur meine mobilen Daten verwenden! Zum Zeitpunkt des Schreibens habe ich noch keinen Werksreset durchgeführt. Mit freundlichen Grüßen. - Gianni

Lösung: Hallo Gianni. Wenn Sie uns mitteilen, dass Ihr S6 Edge keine Verbindung zu mobilen Daten herstellen kann, erhalten Sie ein allgemeines Bild der Situation, aber es ist nicht spezifisch genug, um die Ursache zu ermitteln. Wir benötigen mehr Informationen, um den Grund für das Problem herauszufinden. Und wenn Ihr Mobilfunkanbieter Ihnen nicht dabei helfen kann, das Gerät an sein Netzwerk anzuschließen, können wir wahrscheinlich auch nichts tun. Ihr Gerät muss zuerst im Netzwerk Ihres Betreibers registriert sein, bevor wir mit der Fehlerbehebung beginnen können. Wenn Sie sich in einem GSM-Netz befinden, vergewissern Sie sich, dass Ihre SIM-Karte wie erwartet funktioniert, indem Sie sie in ein anderes Telefon einlegen. Auf diese Weise können Sie überprüfen, ob mobile Daten funktionieren oder nicht. Wenn Sie sich jedoch in einem CDMA-Netzwerk befinden, vergewissern Sie sich, dass Ihre Bestätigung bestätigt, dass mobile Daten für Ihr Konto aktiviert sind und dass das Telefon ordnungsgemäß eingerichtet ist, damit es die Dienste Ihres Mobilfunkbetreibers einschließlich mobiler Daten nutzen kann.

Wenn Sie dies bereits getan haben und das Gerät die mobile Datenverbindung weiterhin ablehnt, liegt das Problem möglicherweise am aktuellen Betriebssystem. Einige Netzbetreiber können Android ändern, um zu verhindern, dass ihr Gerät in anderen Netzwerken verwendet wird, indem die Konfiguration der Netzwerkeinstellungen erschwert wird. Dies gilt für einige Verizon-Modelle. Wir haben keine Liste von Netzbetreibern, die die Software ihres Handys stark schützen, aber wenn Sie sicher sind, dass Sie bereits alle korrekten Netzwerkinformationen für Ihren Netzbetreiber eingegeben haben (wie APN-Einstellungen), gibt es möglicherweise nichts anderes Sie können dies auf Ihrem Niveau tun, außer das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und / oder das Flashen des Standard-ROMs.

Wenn Sie eine Bestandsaufnahme oder ein benutzerdefiniertes ROM auf Ihrem Gerät speichern möchten, suchen Sie nach einem seriösen Leitfaden über Google.

Problem Nr. 2: Wet Galaxy S6 lässt sich nicht einschalten, wenn kein Ladegerät angeschlossen ist

Das Telefon hat Wasser beschädigt und ist zwar tot, funktioniert aber normalerweise, wenn es angeschlossen ist. Batteriezeichen mit blitzgrauer farbiger Zeichenvertretung, aber keine Aufladungszeichen. Danach kann der Download-Modus aktiviert werden und ich kann das Telefon dort neu starten. Nach dem Neustart des Telefons funktioniert es einwandfrei, schaltet sich jedoch aus, wenn es angeschlossen ist. Ging zum Service-Center; Sie sagten, Motherboard muss geändert werden. Sie gingen zu anderen mobilen Reparaturwerkstätten, von denen sie sagten, dass IC möglicherweise einen Kurzschluss hatte. Ich bin sehr angespannt. Bitte helfen Sie mir, wenn Sie mich lesen. Sag mir, was passiert sein könnte. Der Service-Typ sagt, dass ein Motherboard-Problem auch möglich ist, aber er hat den Hörer nicht geöffnet. Bitte helfen Sie mir und schlagen Sie mir vor, was ich tun soll. - Ashish

Lösung: Hallo Ashish. Wasserschäden in der Elektronik führen fast immer zu Hardwareproblemen. Wenn Sie möchten, dass wir Ihnen sagen, welche Komponente beschädigt ist, können wir Ihnen leider nicht sagen. Wir müssen die Hardware gründlich prüfen, bevor wir mit Sicherheit sagen können, wie groß der Schaden ist. Das heißt, wir sind nicht besser als die Jungs des Service-Centers. Aber je nachdem, wie Sie das Problem beschreiben, liegt das Problem wahrscheinlich am Power-IC oder an der Batterie. Dies bedeutet, dass Ihr Telefon in naher Zukunft wahrscheinlich katastrophal heruntergefahren wird, insbesondere wenn auch andere Komponenten beschädigt wurden. Wir empfehlen, dass Sie das Telefon nicht mehr verwenden und die Hardware reinigen, trocknen und reparieren lassen.

Wir müssen auch darauf hinweisen, dass Sie Ihre Hoffnungen in dieser Situation nicht so sehr aufgeben können, da wassergeschädigte Telefone auch nach einer hervorragenden Reparatur nicht mehr lange funktionieren. Eine nasse Elektronik zu reparieren ist eine schwierige Angelegenheit und endet oft nicht gut. Wenn Ihr Telefon nach einer Reparatur weiterhin problematisch ist, sind Sie wahrscheinlich besser dran, wenn Sie einen Weg finden, das Telefon ersetzen zu lassen.

Problem 3: Rooted Galaxy S6 startet nicht

Hallo! Ich versuche mein Galaxy S6 (SM-G920v) zu reparieren. Es ist verwurzelt. Ich habe alles versucht, um das verdammte Ding zum Laufen zu bringen. Ich habe versucht, die Standard-Firmware über Odin zu flashen, ich habe die Werkseinstellungen zurückgesetzt, im abgesicherten Modus gebootet, usw. Ich kann den USB-Debugging-Modus nicht einschalten, und ich habe keine Box (mit SN-Nummer), so dass Smart Switch nichts nützt. Systemstatus: Benutzerdefiniert, Reaktivierungssperre: Ein, Sicherer Download: Aktiviert, RP SWREV: 1, Kernel RP SWREV: 1. Wieder kann ich in keiner Weise booten, und ich bin mir ziemlich sicher, dass dies jetzt nur ein Briefbeschwerer von $ 700 ist .

Jeder Rat wäre toll, da dies buchstäblich mein einziges Telefon ist. Ich habe in der High School gespart, um ein Telefon zu bekommen, und habe es vor über einem Jahr bei Wal-Mart zum Vollpreis gekauft. Vielen Dank für diesen Service! :) - Thesilentbang1776

Lösung: Hallo Thesilentbang1776. Die einzigen wirksamen Lösungen zum Beheben von Startproblemen bei gerooteten und nicht gerooteten Telefonen umfassen das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen (über Wiederherstellung) und / oder das Flashen von auf Lager oder benutzerdefiniertem ROM. Wenn beides derzeit nicht auf Ihrem Gerät ausgeführt werden kann, können Sie mit Recht sagen, dass Ihr Telefon zu einem teuren Briefbeschwerer wird. Wie wir in den meisten unserer Beiträge immer erwähnt haben, kann das Ändern von offizieller Software manchmal zu Komplikationen führen. Obwohl die Chance für dieses Problem gering ist, scheint es, als hätten Sie die Chancen in diesem Fall übertroffen. So sehr wir Ihnen auch helfen möchten, ist das einzige, was Sie für ein funktionierendes Telefon benötigen, ein neues zu finden.

Problem 4: Galaxy S6 piept immer wieder | Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein"

Mein Telefon gibt einen zufälligen Piepton ab - keine Nachricht oder Benachrichtigung. Ich habe so viele Online-Tipps befolgt, jede Benachrichtigung abgeschaltet, die ich finden konnte, und es ertönt immer noch ein Signalton wie alle 5 Minuten. Das hat gerade erst angefangen. Ich habe kürzlich meine E-Mails am Telefon gewechselt (böse nervige Aufgabe) und vielleicht hat das etwas getan? Ich habe nur zwei Apps heruntergeladen, und das ist lange her, ich verwende sie kaum. Ich habe festgestellt, dass Google Mail und meine E-Mail-App nicht mehr synchronisiert werden: „Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder da sein. “Beides ist ärgerlich. - Lionettes

Lösung: Hallo Lionettes. Es gibt nur zwei Dinge, die Sie hier ausprobieren können. Die erste besteht darin, sicherzustellen, dass Sie das Synchronisierungsproblem beheben, da der lästige Piepton zu hören ist und die Fehlermeldung möglicherweise damit zusammenhängt. Führen Sie folgende Schritte aus, um die Mastersynchronisierung auf Ihrem Gerät zu aktivieren:

  • Gehen Sie zum Startbildschirm.
  • Streichen Sie die Benachrichtigungsleiste nach unten.
  • Tippen Sie auf Bearbeiten.
  • Tippen Sie auf Sync (Stellen Sie sicher, dass die Sync-Schaltfläche grün ist).
  • Ihr Telefon sollte jetzt alle Synchronisierungsfunktionen in allen Apps aktivieren.

Wenn das Einschalten der Mastersynchronisierung nicht funktioniert und wenn Sie sich nicht daran erinnern können, was Sie vor Beginn der beiden Probleme anders gemacht haben, führen Sie einen Werksreset durch. Dadurch werden alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Hier ist wie:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer wichtigen Dateien und Kontakte.
  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Problem Nr. 5: Wiederherstellen von Dateien, wenn das Galaxy S6-Display beschädigt ist

Schneller Hintergrund… Ich benutze mein Handy hart wie ein Mini-Laptop. Ich wandere / packe damit, fotografiere, spüre meine Pfade und Pfade, Statistiken usw. Es war fast so, als hätte ich zu viel Speicher gebraucht, um viel anderes zu tun, und ich würde die Dinge klären, als ich nach einer kürzlichen Zeit nach Hause kam Wander Ausflug. Ich war vom Netz getrennt und vom Netzwerkdienst getrennt, sodass ich nicht wirklich viel dagegen tun konnte. Wie es der Zufall will, hielt ich auf der letzten Spur zufällig mein Handy, als ich auf einem absteigenden Teil der Spur auf etwas lockerem Boden rutschte, herunterfiel und am Telefon landete, in meiner Hand, den Bildschirm nach unten. Keine Risse und nichts schien aussergewöhnlich zu sein, abgesehen von ein paar kleinen Linien am unteren Rand des Bildschirms. Im Laufe des Tages wurde der Bildschirm abschnittsweise dunkler, gefolgt von etwas, das wie Tinte aussah, die sich langsam über den Bildschirm ausbreitete. Die Schmerzen eines langsamen Todes nehme ich an. Der Bildschirm war immer noch ansprechend, da ich Widgets berühren und Apps öffnen konnte. Ich konnte einige der Apps schließen, die ich während der Wanderung verwendet hatte, aber andere konnten ich nicht klar genug sehen, um die richtigen Schaltflächen auszuwählen, um Dinge zu speichern. Am Ende des Tages war der Bildschirm völlig schwarz, abgesehen von einem Lichtschlitz unten und ein paar kleinen Löchern oben, was ich erkennen konnte, dass das Telefon noch aktiv war. Die Farben würden sich ändern, wenn ich auf die Schaltflächen "Zurück" und "Wechseln zwischen Apps" klicke. Ich konnte beim Öffnen einer anderen App feststellen, dass sich die Farbe in den Schlitzen wieder ändern würde. Springe weiter zum nächsten Tag…. Ich habe es in den T-Mobile-Shop gebracht, um zu sehen, wie es repariert oder ersetzt wird (ich habe mich für ein Upgrade auf das Galaxy S7 entschieden, da meine Versicherung nur eine weitere S6 senden würde, aber meine Informationen nicht vom alten Telefon abrufen). Meine Sorge war über die App-Daten, die ich auf dem internen S6-Speicher hatte, die ich wirklich wollte, und wollte wirklich aussteigen! Die Techniker im Geschäft konnten es aufgrund des fehlenden Verarbeitungsspeichers auf der S6 nicht mit dem Smart Switch-Programm arbeiten lassen. So…. Welche Vorschläge schlagen Sie vor, um App-Daten (Map-Tracking-Apps) und Fotos aus dem internen Telefonspeicher, die noch nicht in der Cloud oder einer anderen externen Quelle gesichert wurden, von einem Telefon mit unzureichendem Verarbeitungsspeicher und einem schwarzen Bildschirm erfolgreich abzurufen ? Wie ist das für eine Herausforderung? - Tony

Lösung: Hallo Tony. Hoffentlich ist das Problem nur von der Bildschirmbaugruppe getrennt, da es relativ einfach zu beheben ist. Die von Ihnen bereitgestellte Problembeschreibung scheint unsere Annahme zu unterstützen, dass der Schaden nur auf dem Bildschirm angezeigt wird. Der LCD-Monitor hat das LCD möglicherweise stark beschädigt, was zu einem schwarzen Bildschirmproblem führt. Die einzige wirkungsvolle Lösung, die Sie tun können, ist das Ersetzen des Bildschirms, damit Sie das Telefon weiterhin verwenden können und natürlich eine Sicherungskopie Ihrer Dateien erstellen können. Wir empfehlen nicht, dass Sie den Bildschirm selbst austauschen, es sei denn, Sie wissen, was Sie tun und haben die richtigen Werkzeuge. Finden Sie eine Reparaturwerkstatt von Drittanbietern und teilen Sie ihnen mit, dass nur der Bildschirm ausgetauscht werden muss. Samsung die Arbeit erledigen zu lassen, steht außer Frage, da das Gerät wahrscheinlich vor oder nach der Reparatur vom Werk zurückgesetzt wird. Vergewissern Sie sich, dass Sie dem Service Center mitteilen, dass der Speicher des Telefons nach einer Reparatur nicht gelöscht werden soll.

Sie können die Garantie in diesem Fall vergessen, da die Reparatur durch eine Drittpartei automatisch ungültig wird.

Problem Nr. 6: Das Galaxy S6 Edge wird nicht aufgeladen

Hallo. Ich habe zurzeit Probleme mit meinem Telefon und ich hoffe, Sie könnten helfen.

Gestern habe ich versucht, mein Galaxy S6 Edge aufzuladen und es war sehr temperamentvoll. Zuerst würde es für 5-10 Sekunden aufgeladen und dann gestoppt werden. Ich hatte dann eine Zeit, in der es überhaupt nicht aufgeladen wurde, was etwa eine Stunde dauerte, bevor es mit dem Aufladen begann, während es ausgeschaltet war, aber es würde nur langsamer werden, im Gegensatz zum Schnellladen. Also ließ ich es über Nacht stehen, und das tat es auch. Heute wird es jedoch überhaupt nicht aufgeladen und war den ganzen Tag so, ohne dass es wieder Anzeichen dafür gab, zu arbeiten. Ich habe mein Ladegerät in meinem S5-Telefon ausprobiert, und es funktioniert einwandfrei.

Dies führte mich zu Ihrer Seite, auf der ich Ihre Anweisungen zum Löschen des Cache befolgte, was keine Auswirkungen hatte und trotzdem nicht aufgeladen wurde. Daraufhin habe ich mein Telefon zurückgesetzt, um zu überprüfen, dass keine Apps oder Dateien in meinem Telefon beschädigt wurden, und dies wiederum zeigte keine positiven Ergebnisse.

Ich frage mich also, wo ich hingehen und wie ich dieses Problem beheben kann, und ich hoffe wirklich, dass Sie helfen können.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße. - Jordanien

Lösung: Hallo Jordan. Wenn der Werksreset nichts geändert hat, kann das Problem auf die Hardware zurückzuführen sein. Prüfen Sie den Ladeanschluss auf Schmutz oder Schmutz, reinigen Sie ihn und laden Sie ihn erneut auf. Wenn dies auch nicht funktioniert, versuchen Sie zu prüfen, ob Sie es mit einem Computer aufladen können.

Wenn der Ladevorgang weiterhin über einen Computer fehlschlägt, wenden Sie sich an Samsung, Ihren Mobilfunkanbieter oder eine andere relevante Partei, um die Hardware zu überprüfen. Je nach Befund kann eine Reparatur oder ein Austausch vorgenommen werden.

Empfohlen

So beheben Sie Probleme beim Systemstart / Akku / Stromversorgung des Samsung Galaxy S4 [Teil 1]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
So beheben Sie häufig auftretende Probleme und Fehler des HTC One M8 [Teil 35]
2019
Samsung Galaxy Note 4 Blacks Out Problem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Galaxy S10 kann kein Problem mit der Textnachricht senden [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S8 + BSoD nach Software-Update behoben
2019