Probleme mit dem Galaxy S6 für Wi-Fi und mobile Datenverbindungen nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme

Hallo Leute! Willkommen in einem anderen Beitrag, der einige Probleme mit # GalaxyS6 anspricht. Im Folgenden werden zwei Probleme mit dem Marshmallow behandelt. Wir hoffen, dass wir unserer Gemeinschaft weiterhin helfen können.

  1. Aktualisieren der Ergebnisse von Galaxy S6 auf Marshmallow bei Problemen mit dem Energiesparmodus, der Messaging-App und der Google Mail-App, die nicht synchronisiert werden
  2. Das Galaxy S6 lädt nicht
  3. Dateiwiederherstellung auf einem Galaxy S6, das nicht aufgeladen wird
  4. Samsung Galaxy S6 Edge steckt im Samsung-Logo-Bildschirm
  5. Probleme mit dem Galaxy S6 für Wi-Fi und mobile Datenverbindungen nach dem Marshmallow-Update

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Aktualisieren der Ergebnisse des Galaxy S6 auf Marshmallow, wenn der Energiesparmodus, die Messaging-App und die Google Mail-App nicht synchronisiert werden

Seit ich auf Marshmallow umgestiegen bin, sind einige Dinge passiert:

1) Ich halte mein Telefon immer im Energiesparmodus, aber seit ich das Betriebssystem aktualisiert habe, wird in der oberen Leiste immer eine Benachrichtigung darüber angezeigt, dass der Energiesparmodus aktiviert ist. Ich habe lange auf die Benachrichtigung gedrückt und die Vorschau in Pop-ups deaktiviert, aber sie ist immer noch vorhanden. Es ist einfach nervig, es ständig dort sehen zu müssen. Ich weiß, es ist eingeschaltet, ich habe es eingeschaltet.

Außerdem kann ich im Energiesparmodus keine Voicemails im visuellen Voicemail-Programm erhalten, es sei denn, ich gehe zu Mehr und Aktualisieren. Wenn ich eine Voicemail erhalte, bekomme ich stattdessen eine Fehlermeldung, die besagt, dass ein Problem mit der visuellen Voicemail vorliegt und es später erneut versuchen soll. Ich habe Verizon darüber angerufen, und sie sagten, dass die visuelle Voicemail momentan nicht im Energiesparmodus funktioniert und dass dies "ein Problem mit dem Anbieter" ist.

2) Ich musste das Samsung Messages-Programm für SMS nicht mehr verwenden und stattdessen den neuen Google Messenger verwenden, da in der Samsung-App die Vorschau von MMS-Texten nicht mehr angezeigt wird. Ich sehe immer noch die Vorschau des letzten MMS-Textes, der vor der Aktualisierung des Betriebssystems gesendet wurde. Die neuen Nachrichten werden erst angezeigt, wenn die eigentliche Textnachricht geöffnet wird. SMS funktioniert jedoch einwandfrei.

3) Ich habe ein Google Mail-Konto, das ich zum Synchronisieren von E-Mails benötige. Diese werden jedoch erst einige Stunden später angezeigt, wenn ich das Konto nicht manuell synchronisiere. Dies war bei dem vorherigen Betriebssystem nie der Fall. - Ali

Lösung: Hallo Ali. Die Benachrichtigung, dass der Energiesparmodus aktiviert ist, kann nicht aus der Benachrichtigungsleiste entfernt werden. Es ist eine der kleineren Änderungen in Marshmallow, die Sie vielleicht nicht mögen, aber akzeptieren müssen.

Das Problem, dass PSM dazu führt, dass die Voicemail-App von Verizon nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist ein bekanntes Problem. Es gibt nichts, was Sie an Ihrem Ende tun können, um das Problem zu beheben. Der Entwickler der App muss einen Patch veröffentlichen, um das Problem zu beheben. Dies ist ein klassisches Beispiel für ein Problem, das durch die Untätigkeit eines Entwicklers verursacht wurde, nachdem ein wichtiges Android-Update veröffentlicht wurde.

Das zweite und das dritte Problem können durch Löschen der Cache-Partition gelöst werden. In einigen Fällen wird der Systemcache durch Aktualisierungen beschädigt, was zu kleineren Störungen führt. Das Löschen des alten Cache durch das Telefon ist ein effektiver Trick, um Fehler zu beheben. So wird's gemacht:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die folgenden drei Tasten gleichzeitig gedrückt: Lauter-Taste, Home-Taste und Ein- / Aus-Taste.
  • Wenn das Telefon vibriert, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt.
  • Wenn der Bildschirm Android System Recovery angezeigt wird, lassen Sie die Tasten Lauter und Start los.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Wenn das Problem durch die Aktualisierung der Cache-Partition nicht behoben wird, stellen Sie sicher, dass Sie die Standardeinstellungen Ihres Telefons über die Werkseinstellungen auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Problem Nr. 2: Das Galaxy S6 lädt nicht

Hallo! Mein Telefon hat ein Problem beim Laden. Ich hatte vergessen, mein Telefon heute morgen von der Stromversorgung zu trennen, um es mitzunehmen. Als ich in mein Zimmer zurückkehrte, zog ich es für ca. 3 Stunden aus der Steckdose, bis ich bemerkte, dass es bei etwa 40% lag. Ich wollte gehen, um es anzuschließen, aber das Ladelogo erschien nie, also kam ich hierher, um zu sehen, was die Vorschläge waren. Ich denke nicht, dass es das Kabel ist, weil es mit anderen Geräten funktioniert (andere Kabel haben auch nicht funktioniert). Ich habe es an meinen Computer angeschlossen, aber keiner hat festgestellt, dass sie verbunden waren. Ich habe auch versucht, es in den abgesicherten Modus zu setzen und schließlich einen vollständigen Hard Reset durchzuführen, aber sie funktionierten auch nicht. Nach etwa einer Stunde starb das Telefon schließlich, und ich versuchte, es erneut anzuschließen. Wenn ich das Kabel einstecke, erscheint das Batterielogo mit dem Blitz für einige Sekunden, bevor es schließlich verschwindet, und der Bildschirm wird schwarz. - Emily

Lösung: Hallo Emily. Es scheint, dass das Problem auf Ihrem Telefon selbst liegt. Möglicherweise ist der USB-Ladeanschluss ausgefallen, weshalb der Anschluss an einen Computer oder die Verwendung anderer Ladegeräte und Kabel nicht funktioniert. Ein fehlerhafter Ladeanschluss führt schließlich zu einem schwarzen Bildschirm, wenn der Akku vollständig entladen ist. Dies ist offensichtlich ein Hardwareproblem, daher gibt es wenig oder gar nichts, was wir tun können, um es zu lösen. Wenn Sie die Garantie für das Gerät nicht ungültig machen möchten oder nicht über die Fähigkeiten und Werkzeuge verfügen, um die beschädigte Partei zu ersetzen, sollten Sie im Moment Samsung oder Ihren Mobilfunkanbieter anrufen, damit sie dies tun können Reparieren oder ersetzen Sie das Telefon.

Problem 3: Dateiwiederherstellung auf einem Galaxy S6, das nicht aufgeladen werden kann

Hallo im sana.my Telefon funktionierte großartig bis vor 3 Tagen, als es von alleine startete. Das Licht war ständig ein- und ausgeschaltet, und es ertönte ein Geräusch, und es wurde vom Bildschirm, auf dem das Dock angeschlossen ist, eingeschaltet (das heißt, der Akku wird aufgeladen oder so). Ich habe es für eine Weile ausgeschaltet und dann eingeschaltet. Es hat gut funktioniert und nach einer Weile tat es es wieder zwischendurch.

Am nächsten Tag wurde es einmal aufgeladen, aber als ich es erneut versuchte, wurde es nicht aufgeladen. Das Zeichen kommt nicht. Der Sound und das Dock sind mit Licht aus verbunden und es kommt immer wieder, auch wenn ich das Telefon benutze.

Ich verwende ein Original-Ladegerät, und das andere Telefon funktioniert einwandfrei. Das bedeutet, dass das Ladegerät einwandfrei ist. Aber das Telefon wird nicht aufgeladen.

Einmal war der Bildschirm total schwarz und am Ende gab es nur ein kleines Kreuz, als ich drückte, dass es einfach zu klein war, dass Skype fertig ist, und es gab ein weiteres Symbol, das ich nicht einmal lesen konnte. und dann hat es lange gedauert, wieder von vorne zu beginnen. Es ist nicht einmal ein Jahr, in dem ich das Telefon gekauft habe und wirklich besorgt bin. Bitte helfen Sie dringend. Ich habe alle meine Dokumente in meinem Handy. Ich bin Arzt und kann nicht ohne mein Handy bei der Arbeit überleben. - Sana

Lösung: Hallo Sana. Ihr Aufladungsproblem könnte ähnlich wie bei Emily sein. Wenn Sie bereits versucht haben, andere Samsung-Ladegeräte ohne positives Ergebnis zu verwenden, ist der USB-Ladeanschluss des Telefons möglicherweise defekt oder es liegt ein anderer Hardwarefehler des Telefons vor, der das Aufladen und / oder Starten des Telefons verhindert. Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät überprüft wird, damit eine ordnungsgemäße Hardwarediagnose durchgeführt werden kann. Besser noch, wenn das Telefon immer noch von einer Garantie gedeckt ist, rufen Sie Samsung für eine Reparatur oder einen Ersatz an. Wenn das Telefon immer noch repariert werden kann, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihre Dokumente trotzdem wiederherstellen können. Ansonsten sind Ihre persönlichen Daten so gut wie verschwunden.

Der Nand-Chip, auf dem Ihre Dateien in Ihrem S6 gespeichert sind, ist nicht zugänglich, wenn er nicht mit Strom versorgt werden kann. Das bedeutet, dass Sie sicherstellen müssen, dass das Telefon eingeschaltet ist, bevor Sie Ihre Dateien von diesem Speichergerät abrufen können.

Als freundliche Erinnerung möchten Sie es sich zur Gewohnheit machen, ein Backup Ihrer wichtigen digitalen Dokumente zu erstellen. Speichergeräte wie SD-Karten, USB-Flash-Laufwerke oder sogar der Flash-Speicher eines Smartphones sind zu 100% nicht zuverlässig. Solange Sie nur auf einem einzigen Gerät wertvolle Informationen aufbewahren, besteht das Risiko, dass Sie diese verlieren, wenn das Gerät ausfällt.

Problem Nr. 4: Samsung Galaxy S6 Edge bleibt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen

Hallo. Ich werde Ihnen mein Problem erklären, dann werde ich Ihnen sagen, was ich bisher ausprobiert habe, und ich hoffe aufrichtig, dass es eine Lösung gibt, da ich im Moment ziemlich niedergeschlagen bin.

Ich habe einem meiner Freunde eine SMS geschickt, mein Samsung Galaxy S6 Edge neben mir auf den Tisch gestellt, den Kopf gedreht und zurückgedreht, um den Startbildschirm mit der Aufschrift SAMSUNG GALAXY S6 EDGE ANDROID zu sehen. Ich warte und warte nichts, da das Handy sehr heiß wird!

(Ursprüngliches ROM, das Display vor etwa 6 Monaten zweimal ersetzt wurde, kein hinteres Glas, aber mit einem starken Gehäuse bedeckt)

1) Führen Sie einen Hard-Reset mit der Lautstärke UP + Home + Power ………………… durch. Nichts

2) Versuchen Sie einen Reset mit Volume DOWN + Home + Power ………………… .. Ich komme zum Bildschirm, wo es heißt, dass ich eine benutzerdefinierte ROM installieren könnte. Von dort hatte ich zwei Möglichkeiten (UP = Continue, DOWN = Restart Phone). Ich drücke nach unten und das Telefon wird neu gestartet und geht nicht weiter als bis zum Bildschirm SAMSUNG GALAXY S6 EDGE POWERED BY ANDROID mit blauer Anzeigelampe.

3) Ich habe Panik wegen der Temperatur meines Mobiltelefons, es brennt! Also beeile ich mich, es zu öffnen, den Akku herauszuziehen und ihn 10 Minuten abkühlen zu lassen

4) Ziehen Sie alles heraus und überprüfen Sie alle Verbindungen. Alles sieht sauber aus

5) Einschaltknopf macht nichts

6) Volume UP + Home + Power macht nichts

7) Leiser + Home + Power bringen mich zum selben Bildschirm wie zuvor! Ich wähle "Neustart" und stehe wieder auf dem Boot-Bildschirm.

8) Ich stecke das Gerät in das Original-Ladegerät, und auf dem Bildschirm wird nur das Logo des Akkus mit einem Blitz angezeigt. Ich konnte den Prozentsatz meines Akkus nie wie früher sehen, als er geladen wurde, während er ausgeschaltet war.

9) Das Telefon wird dumm heiß, ich gerate in Panik und entferne es. Ich möchte wirklich nichts drin brennen.

10) Jetzt bin ich hier… aus der Lösung

11) Late-Night-Update, es macht nichts mehr und wenn ich das Ladegerät in die Ausgangsvariante einschließe bei 0.92A bei 5.02V, 0.37A bei 5.XXV und 0.72A bei 5.XXV

Ich hatte nie Probleme mit meinem S6 Edge. Alles lief perfekt, als ich den Bildschirm austauschte. Der Akku würde seine Ladung sehr gut halten und das Telefon wurde nie heiß. Da ich es nur zum SMS und Telefonieren benutze (einige Facebook .. ok)

Mit freundlichen Grüßen, ich fühle mich jetzt blöd. Ich besitze seit eineinhalb Jahren eine Handy-Reparaturwerkstatt und habe alles, was ich im Internet über dieses spezielle Problem finden konnte, gelesen, aber die angebotenen Lösungen passen nicht zu meinem Zustand. Ich hätte nie gedacht, dass ich jemanden um Hilfe wegen eines Mobiltelefons bitten würde ... Aber hier bin ich verzweifelt.

Vielen Dank! - Alexis

Lösung: Hallo Alexis. Es gibt keine Möglichkeit für uns, genau zu wissen, warum der S6 Edge nicht ordnungsgemäß booten kann. Aufgrund Ihrer Problembeschreibung kann das Problem jedoch auf einen Bootloader oder einen Firmware-Fehler zurückzuführen sein. Was passiert ist, dass das Betriebssystem scheinbar nicht geladen wird. Es gibt zwei Gründe, warum diese Situation auftritt: ein defekter Bootloader oder eine beschädigte Firmware oder ein beschädigtes Betriebssystem.

Bevor das Android-Betriebssystem auf einem Telefon ausgeführt wird, muss ein Bootloader mit einer Reihe von Anweisungen starten. Wenn der Bootloader selbst beschädigt ist und seine Funktion nicht ausführen kann, wird ein Benutzer normalerweise feststellen, dass sein Android-Telefon nicht an einem bestimmten Ladebildschirm vorbeikommt, wie es derzeit auf dem Telefon geschieht. Der Bootloader ist auch für das Laden des Wiederherstellungsmodus (obwohl dies derzeit nicht mehr möglich ist) oder für den Download-Modus verantwortlich. Wenn ein Betriebssystem nicht ordnungsgemäß geladen wird, sollte der Bootloader in einer idealen Welt dennoch das Booten des Telefons in andere Modi wie abgesicherten Modus, Download-Modus oder Wiederherstellungsmodus ermöglichen. Um zu sehen, ob dies der Fall ist, müssen Sie zunächst ein potenzielles Problem mit dem Bootloader beheben. Beachten Sie, dass der Bootloader Motherboard-spezifisch ist. Wenn es wirklich beschädigt ist und Sie keine Möglichkeit finden, das Problem zu beheben, müssen Sie möglicherweise das gesamte Board vollständig austauschen.

Ein weiterer Grund, warum Ihr S6 jetzt im Samsung-Logo-Bildschirm hängen bleibt, kann durch eine beschädigte Firmware verursacht werden. Da die Umstände es Ihnen nur erlauben, Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt im Odin-Modus zu booten, wird es nicht schaden, wenn Sie versuchen, eine Aktie oder ein benutzerdefiniertes ROM zu installieren, um den Unterschied zu erkennen.

Problem 5: Probleme mit dem Galaxy S6-WLAN und der mobilen Datenverbindung nach dem Marshmallow-Update

Hallo, ich habe eine S6 G920F. Ich musste das Software-Update auf Android 6.0.1 durchführen und jetzt scheint das WLAN und das Internet immer wieder zusammenzubrechen. Während Sie Wi-Fi-Anrufe tätigen, wird der Anruf innerhalb von 30 Sekunden unterbrochen. Das Problem tritt auch bei mobilen Daten auf. und meine E-Mails kommen nicht automatisch durch, ich muss sie manuell abrufen und aktualisieren.

Ich habe es müde, den Cache zu leeren und meinen Router ein- und auszuschalten. funktioniert immer noch nicht. was für ein Chaos.

Was kann ich jetzt machen? Kann ich zur vorherigen Softwareversion zurückkehren? Oder wie kann ich das beheben, wenn ich mein Telefon für die Arbeit so schnell wie möglich brauche.

Vielen Dank. - Ric

Lösung: Hallo Ric. Wenn das Löschen der Cache-Partition (oben beschriebene Schritte) die Probleme nicht löst, empfehlen wir dringend, dass Sie das Telefon per Werksreset bereinigen. Hier finden Sie die folgenden Schritte:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S6 Edge aus.
  • Halten Sie die Lauter-, Home- und Power-Taste gleichzeitig gedrückt.
  • Wenn sich das Gerät einschaltet und "Logo einschalten" anzeigt, lassen Sie alle Tasten los und das Android-Symbol erscheint auf dem Bildschirm.
  • Warten Sie, bis der Android-Wiederherstellungsbildschirm nach etwa 30 Sekunden angezeigt wird.
  • Markieren Sie mit der Lautstärketaste die Option "Daten löschen / Werkseinstellung" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Drücken Sie die Lautstärketaste erneut, bis die Option "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist. Drücken Sie anschließend die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nach dem Zurücksetzen die Option "System jetzt neu starten", und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um das Telefon neu zu starten.

Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird der gesamte Speicher Ihres Telefons gelöscht. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten erstellen, bevor Sie fortfahren.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 4, das keine Textnachricht und andere verwandte Probleme sendet
2019
Lösung für Samsung Galaxy S5 Sound Lags, keine Soundprobleme
2019
So beheben Sie das LG V40 ThinQ-Akkuladegerät schnell
2019
So beheben Sie die Verzögerung von Samsung Galaxy Note 5 und die Verzögerung der Home-Taste
2019
Wie Sie Ihr Samsung Galaxy Note 5 reparieren können, das den Fehler "Leider hat die Galerie gestoppt hat" angezeigt
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht aufgeladen, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist
2019