Galaxy S7 Active verliert zufällig die Internetverbindung, wenn WLAN oder mobile Daten verwendet werden, andere Probleme

Hier sind wir wieder und teilen Ihnen natürlich weitere Themen rund um die # GalaxyS7 und ihre jeweiligen Lösungen mit. Wie üblich stammen die in diesem Beitrag angesprochenen Themen aus Einsendungen von Zehntausenden unserer Leser auf der ganzen Welt. Für diejenigen, die möglicherweise keine Lösung für ihre eigenen Probleme mit dem Galaxy S7 finden, empfehlen wir Ihnen, in den kommenden Tagen und Wochen nach weiteren Artikeln zu suchen. Sie können unsere bereits veröffentlichten Artikel zu S7 auch ausprobieren, indem Sie unsere Hauptseite zur S7-Fehlerbehebung besuchen.

Im Moment sind dies die Themen, die wir in diesem Material behandeln:

  1. Galaxy S7 Active verliert zufällig die Internetverbindung, wenn Sie WLAN oder mobile Daten verwenden
  2. Galaxy S7 E-Mail-App und deren Sicherheitseinstellungen
  3. Galaxy S7 Edge bleibt überhitzt und friert
  4. Wassergeschädigter Galaxy S7-Akkuladestand ändert sich nicht von 0%
  5. Galaxy S7 wird nicht mehr aufgeladen
  6. Das Galaxy S7 zeigt immer ein Überhitzungssymbol

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7 Active verliert zufällig die Internetverbindung, wenn WLAN oder mobile Daten verwendet werden

Dieses Problem begann mit dem Marshmallow-Update im April auf meinem Gerät Samsung Galaxy S6 Edge Plus. Ich verlor die Internetverbindung sowohl über WLAN als auch über den Dienstanbieter. Ich könnte mit WLAN verbunden sein und auf anderen Geräten surfen, habe aber keine Möglichkeit, das Internet auf meinem Telefon zu verwenden. Dies geschieht zeitweise. Die Verbindung geht rein und raus. Dies geschieht auch nur bei Verwendung von 4G LTE meines Dienstanbieters (Verizon).

Ich sagte Verizon, dass dies passiert. Wir haben mehrere Tests zur Fehlerbehebung durchgeführt. Das Problem wurde dadurch nicht behoben. Sie haben mir ein neues Telefon und eine neue SIM-Karte geschickt. Sie sagten mir, ich solle zurückrufen, falls ich das Problem erneut habe. Ich habe 5 weitere Telefone durchgegangen und hatte bei jedem Telefon die gleichen Verbindungsprobleme. Im September wechselte ich zu AT & T. Ich habe dann das Galaxy S7 Active bekommen. Ich bemerkte, dass ich genau das gleiche Problem sofort hatte. Ich könnte einen Facebook-Messenger öffnen und volle Balken für 4G LTE haben und keine Verbindung zum Internet herstellen können. Der Messenger zeigt eine rote Leiste an, die besagt, dass ich keine Internetverbindung habe. Dieses genaue Symptom tritt auf, wenn das Telefon mit WLAN verbunden ist (von dem ich weiß, dass es auf anderen Geräten funktioniert). Ich muss die Apps erzwingen und sie erneut öffnen, damit sie erneut eine Verbindung zum Internet herstellen können. Ich bekomme zufällig einen Fehler, der am unteren Bildschirmrand angezeigt wird, auch wenn ich nichts mit dem Telefon mache (keine Internetverbindung). - Jillan

Lösung: Hallo Jillian. Dass das Problem auf mindestens zwei Betreibern und mehreren Telefonen auftritt, lässt uns denken, dass es etwas gibt, was Sie tun müssen, das zu Ihrem Problem führt. Dieses "Etwas" könnte dieselbe App sein, die Sie in all diesen Handys ständig installieren. Das heißt, wir möchten, dass Sie das Telefon im abgesicherten Modus starten und das Telefon so lange wie möglich beobachten (wenn möglich einige Tage). Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, können alle Apps und Dienste von Drittanbietern nicht ausgeführt werden. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies ein eindeutiger Hinweis darauf, dass das Problem auf einer fehlerhaften App beruht.

Das Problem ist, dass der abgesicherte Modus Ihnen nicht hilft, die jeweilige App zu identifizieren. Daher müssen Sie die Trial-and-Error-Methode verwenden, um sie zu finden. Sie können dies tun, indem Sie die Apps einzeln entfernen, um festzustellen, ob das Problem nach jeder Deinstallation weiterhin besteht. Diese Methode wird einige Zeit in Anspruch nehmen, aber sie ist effektiv. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  • Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Sobald Sie "Samsung Galaxy S7 EDGE" auf dem Bildschirm sehen, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und halten Sie sofort die Leiser-Taste gedrückt.
  • Halten Sie die Lauter-Taste so lange gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  • Sie können es freigeben, wenn Sie in der unteren linken Ecke des Bildschirms "Abgesicherter Modus" sehen.

Alternativ können Sie den Vorgang rückgängig machen, indem Sie das Telefon zuerst mit dem Werksreset bereinigen, anschließend die Apps einzeln installieren und nach jeder Installation eine Beobachtung durchführen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden nicht nur alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt, sondern es werden auch alle auf der Firmware-Ebene aufgetretenen Fehler beseitigt. Das Hauptziel von Factory Reset in Ihrem Fall ist jedoch, das System sauber zu machen, damit Sie die fehlerhafte App anschließend identifizieren können.

Gehen Sie wie folgt vor, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 Edge aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt. HINWEIS: Es ist egal, wie lange Sie die Home- und die Lauter-Taste gedrückt halten. Das Telefon wirkt sich nicht auf das Telefon aus. Wenn Sie jedoch die Ein / Aus-Taste gedrückt halten, beginnt das Telefon zu reagieren.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 Edge auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen. HINWEIS: Die Meldung „Installation des System-Updates“ wird möglicherweise einige Sekunden lang auf dem Bildschirm angezeigt, bevor das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt wird. Dies ist nur die erste Phase des gesamten Prozesses.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem Nr. 2: Galaxy S7-E-Mail-App und deren Sicherheitseinstellungen

Mit der Samsung E-Mail-App habe ich zwei E-Mail-Konten, und mein Google Mail-Konto verwendet auch die Google Mail-App. Ich möchte das Samsung verwenden, aber ich fürchte, die Sicherheitseinstellungen sind lasch und ich habe keine Ahnung, wie ich es ändern soll. Das Hotmail-Konto befindet sich auf dem Exchange-Server eas.outlook. Es gibt jedoch keine Optionen für Spam-Filter. Der Abschnitt mit den Sicherheitsrichtlinien ist leer. Es gibt Optionen für Zertifikate, aber wenn ich darauf klicke, habe ich keine Ahnung, was ich herunterladen oder auswählen soll. Die einzige Option ist für Verschlüsselungszertifikate, die ich installieren und zwischen PKCS-Optionen wählen müsste. Die Servereinstellungen besagen nur, dass jetzt SSL verwendet wird. Ich konnte das Zertifikat auswählen, aber auch hier keine Ahnung, welches installiert werden soll. Das Google Mail-Konto dieser App wird auf einem eigenen igmail-Server ausgeführt. Das besorgniserregende Konto ist das Hotmail, weil ich in meinem Leben noch nie so viel Spam und Junk-Mail erhalten habe und viel davon in meinen Posteingang geht. Ich habe bereits mehrmals meine maximale Spamliste mit 200 E-Mails erreicht und musste sie löschen. Es gibt auch ein Problem mit seriösen E-Mails in der Junk-Mail. Laut App gibt es fast 700 E-Mails auf dem Server und ich synchronisiere aufgrund der verrückten Anzahl an E-Mails nur 2 Wochen. Wo und wie kann ich die Sicherheitseinstellungen meiner E-Mail anpassen? Ich habe das Gefühl, dass es für alle frei ist. Ich habe keine Spamfiltereinstellung oder irgendetwas. Ich möchte es verwenden, um mehrere E-Mails in einer App zu haben, aber ich fühle mich überhaupt nicht sicher, und ich finde nirgendwo Einstellungen. Gibt es eine andere App, die ich verwenden kann, die sicherer ist? Nicht einmal sicher, ob es auf dem richtigen Server ist oder ob ich Zertifikate brauche. Mein Kopf wird in Kürze explodieren. Bitte schätzen Sie Ratschläge. - Jay

Lösung: Hallo Jay. Wenn es um diese Art von Problem geht, gibt es (wenn überhaupt) wenig zu nichts, was Sie tun können. Die Sicherheitsoptionen, die Sie erhalten können, sind die, die Sie jetzt können. Die E-Mail-App von Samsung gibt Benutzern keine Auswahl, aus welcher Art von Sicherheit sie wählen können.

Wenn es um Spam geht, werden Filter normalerweise nur auf E-Mail-Basis bereitgestellt. Die native E-Mail-App auf Galaxy-Geräten bietet zwar eine gewisse Anti-Spam-Unterstützung, ist aber begrenzt. Um den Spam in Ihrem Hotmail-Konto zu minimieren, empfehlen wir Ihnen, stattdessen einen Spam-Filter für Ihr Konto über den Browser eines Computers zu erstellen.

Wir können keine E-Mail-App eines Drittanbieters vorschlagen, die bessere Sicherheitsoptionen als die native E-Mail-App von Samsung hat. Sie müssen sie zuerst selbst verwenden, wenn Sie wissen möchten, was ihre Sicherheitsfunktionen sind.

Problem 3: Galaxy S7 Edge bleibt überhitzt und friert

Ich habe Galaxy S7 Edge. Als ich es gekauft habe, war es sehr gut, aber nach dem letzten System-Update begannen die Probleme. Manchmal friert es, wenn es im Rücken heiß wird oder wenn es kalt ist. Manchmal wird es auch immer wieder neu gestartet, wenn ich es benutze oder nicht.

Ich habe es mit dem Hard Reset und dem Cache-Wipe versucht, aber es ist immer noch dasselbe. Ich glaube, dass die meisten Probleme zunehmen, wenn der Akku weniger als 50% beträgt. Ich habe es ohne Garantie gekauft. Was soll ich machen? Kannst du mir bitte Helfen? - Mouhamad

Lösung: Hallo Mouhamad. Regelmäßige Einfriervorgänge und Überhitzung weisen auf eine Fehlfunktion der Hardware hin. Dass der Werksreset die Situation nicht verbessert hat, ist ein weiterer Beweis dafür, dass es ein Problem mit der Hardwareabteilung gibt. Sie müssen die Hardware des Telefons prüfen lassen, damit eine Reparatur oder ein Austausch der Teile in Betracht gezogen werden kann.

Problem Nr. 4: Wasserschaden der Galaxy S7-Batterie ändert sich nicht von 0%

Mein Handy beschloss, am Montag die Toilette hinunterzuklettern. Als es ausgetrocknet war, steckte ich es ein. Das Gerät erkennt, dass der Akku geladen wird. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist und der Ladevorgang beendet ist, wird der normale 0% -Bildschirm angezeigt Die rote LED leuchtet auf. So lange ich es belasse, wird es nicht über 0% hinausgehen. Vor zwei Tagen schaffte ich es, es einzuschalten, während es an die Steckdose angeschlossen war, und es funktionierte gut, wenn der Fingerabdrucksensor nicht reagierte. Ich habe alle Daten, die ich von Onedrive wollte, hochgeladen und dann über Nacht angeschlossen, damit mich der Wecker weckte. Als ich hinaus wollte, sagte ich immer noch 0%. Ich habe es vom Stromnetz getrennt und sofort ausgeschaltet, und seitdem habe ich es nicht mehr geschafft. - Jack

Lösung: Hallo Jack. Hoffentlich hat Ihre S7 zu diesem Zeitpunkt noch keinen permanenten Schaden am Motherboard erlitten. Wir wissen, dass die S7 wasserabweisend ist, aber dieses Etikett kann den Benutzern manchmal ein falsches Sicherheitsgefühl vermitteln. Manchmal funktioniert die Wasserbeständigkeit nicht immer wie erwartet. Wenn das Problem mit dem Ladezustand oder dem Akkuladestand nicht vor dem Tauchgang des Telefons aufgetreten ist, ist dies eine Bestätigung dafür, dass die Wasserbeständigkeit nicht funktioniert. Da für ein Hardwareproblem, wie beispielsweise bei Mouhamad, kein Software-Fix zur Verfügung steht, müssen Sie das Telefon auch zu einer Reparaturwerkstatt bringen, damit ein Techniker prüfen kann, ob das Telefon noch gespeichert werden kann.

Beachten Sie, dass selbst wenn nur eine kleine Menge Flüssigkeit mit Metallsteckverbindern in Kontakt kommt, die Gefahr besteht, dass der Steckverbinder korrodiert. Wenn Sie das Telefon einschalten, haben Sie möglicherweise die Todesstrafe auf diesem Gerät unterzeichnet - Elektronik und Wasser mischen sich nicht gut.

Problem 5: Galaxy S7 wird nicht mehr aufgeladen

Mein Telefon wird nicht mehr aufgeladen. Ich habe mit vielen Kabeln viele Ladegeräte ausprobiert. Selbst das kabellose Laden funktioniert nicht (der Prozentsatz bleibt gleich, auch wenn er anzeigt, dass er geladen wird). Wenn das Telefon ausgeschaltet ist und das Kabel angeschlossen ist, wird das aktuelle Symbol angezeigt, das Ladesymbol wird jedoch nie angezeigt. In den letzten Wochen habe ich gesehen, dass sich mein Telefon mehrmals im Lademodus befindet, wenn es angeschlossen ist. Ich habe versucht, mein Telefon zu rooten, ein anderes ROM zu installieren und Samsung-Apps zu deinstallieren. Ich habe versucht, den Bootloader auf eine ältere Version zurückzusetzen, jedoch ohne Erfolg. Jetzt habe ich keine andere Vorstellung davon, was ich mehr tun kann. Können Sie mir bitte helfen? Vielen Dank. - Stephane

Lösung: Hallo Stephane. Zuallererst möchten wir darauf hinweisen, dass ein Hardware-Problem von keiner Software-Lösung behoben werden kann. Wenn das Telefon mit Wasser beschädigt wurde, fallen gelassen wurde oder extremen Temperaturen (sowohl heiß als auch kalt) ausgesetzt war, beenden Sie die Software-Fehlerbehebung und senden Sie sie an eine Reparaturwerkstatt. Verschwenden Sie keine Zeit mit sinnlosen Lösungen wie Rooten, Flashing usw.

Wenn Sie jedoch der Meinung sind, dass Ihr Telefon niemals physisch beschädigt wurde, weil es weder Wasser noch extremen Temperaturen ausgesetzt war oder nie fallen gelassen wurde, kann es hilfreich sein, eine bestimmte Lösung zu finden. Normalerweise können softwarebezogene Probleme, die sich aus dem normalen Betrieb ergeben, wie z. B. langsame Leistung, Einfrieren oder Abstürzen von Apps, durch ein Löschen des Cache oder das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden. Solange Sie die offizielle Firmware nie geändert haben, sollte die grundlegende Fehlerbehebung bei der Software hilfreich sein.

In Ihrem Fall kann das Ladeproblem, das Sie jetzt haben, durch ein beschädigtes Betriebssystem oder eine defekte Hardware verursacht werden. Um herauszufinden, welcher der beiden Verantwortlichen dafür verantwortlich ist, müssen Sie einen Werksreset durchführen. Anscheinend liegt Ihr Problem nicht an einer schlechten Software. Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht, aber wir denken, dass der Ladeanschluss und der Akku eine Überprüfung wert sind. Wenn der Ladeanschluss das Problem ist, ist möglicherweise ein verbogener oder defekter Metallstecker vorhanden, der nach dem Einstecken eines USB-Kabels nicht mehr funktioniert. In einigen Fällen kann eine schlechte Batterie auch zu der Situation führen, in der Sie sich befinden. In beiden Fällen müssen Sie einem qualifizierten Techniker ermöglichen, zu sehen, welcher der beiden den Fehler verursacht. Wenn für das Telefon noch Garantie besteht, stellen Sie sicher, dass die gesamte Software wieder verfügbar ist, und rufen Sie Samsung an, damit das Problem behoben werden kann.

Problem 6: Galaxy S7 zeigt immer ein Überhitzungssymbol

Hallo, ich habe gesehen, dass Sie die Frage dieser Person beantwortet haben. "Problem: Hallo, ich habe auf dem Bildschirm die Meldung erhalten, dass Ihr Gerät überhitzt ist und Sie nur auf Telefon und Kontakte zugreifen können." Allerdings war das Telefon nicht einmal warm. Ich ließ die Batterie leer und als ich versuchte, sie wieder aufzuladen, bekomme ich ein Symbol, das ein rotes Dreieck mit einem Thermometer in der Mitte in der Mitte des Batteriesymbols ist. Kannst du mir helfen, das zu beheben? “

Ich habe das gleiche Problem, aber in der Antwort heißt es, es könnte durch einen Tropfen oder ein Wasserleck geschehen. Keines dieser Dinge passierte mit meinen. Ich habe es an einen Reparatur-Mann geschickt, aber er sagte, dass er sich nicht sicher sei, was es ist, und sagte, es könnte die Batterie sein. Aber mein Telefon wird nicht heiß, nur auf der rechten oberen Seite, wie oben, wo Sie das Telefon abschließen. Die Batterie ist diesem Teil nicht wirklich nahe, gibt es eine andere Komponente, die dieses Problem verursachen könnte, oder die Software möglicherweise? Vielen Dank für Ihre Hilfe. - Ruth

Lösung: Hallo Ruth. Wenn sich das Telefon nicht warm anfühlt und normal funktioniert, abgesehen von dieser lästigen Nachricht, kann ein Software-Fehler die Ursache sein. Der Fehler wird normalerweise angezeigt, wenn das System durch bestimmte Bedingungen ausgelöst wird. Eine davon ist die Innentemperatur des Geräts, die über einen zulässigen Schwellenwert steigt. Dies bedeutet nicht unbedingt, dass eine Batterie überhitzt sein muss, damit dieser Fehler angezeigt wird. Um zu überprüfen, ob dies nur ein falscher Alarm ist, versuchen Sie zuerst, die Cache-Partition zu löschen. Hier ist wie:

  • Schalten Sie das Gerät aus.
  • Halten Sie die Lauter-Taste und die Home-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Lassen Sie nur die Ein / Aus-Taste los, wenn der Bildschirm des Gerätelogos angezeigt wird
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  • Drücken Sie die Lauter-Taste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  • Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  • Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie zur Auswahl die Ein / Aus-Taste.
  • Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  • Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Es besteht die Möglichkeit, dass eine App einen Konflikt mit dem Betriebssystem verursacht. Sie können also versuchen, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten und es 24 Stunden lang zu beobachten.

Stellen Sie abschließend sicher, dass Sie auch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen versuchen, damit alle Softwareeinstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt werden. Beachten Sie die obigen Schritte.

Wenn all diese Verfahren nicht helfen, wenden Sie sich an einen relevanten Partner, der das Telefon ersetzen kann.

Empfohlen

Samsung Galaxy S4 Schwarzer Bildschirm und andere Bildschirmprobleme
2019
Beste Bluetooth-Headsets von 2019 (bisher)
2019
Samsung Galaxy S5 Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 19]
2019
iPhone 7 Plus Kein Service-Problem
2019
T-Mobile HTC One M8 erhält jetzt offiziell das Android 5.0.2-Update
2019
Samsung Galaxy S6 bleibt auf schwarzem Bildschirm hängen und andere Probleme
2019