Das Laden von Galaxy S7 Edge-Ladevorgängen dauert länger als erwartet, andere Probleme

Da Millionen von Galaxy S7 und S7-Kanten nur wenige Wochen nach Erscheinen des neuen Samsung-Flaggschiff-Handys weltweit verkauft wurden, erwarten wir, dass in den kommenden Wochen immer mehr Probleme bei uns ankommen werden. Nachfolgend sind einige der ersten Probleme aufgeführt, die einige Benutzer auf ihren Handys der # GalaxyS7-Serie hatten. Wir hoffen, dass der Rat, den wir hier geben, anderen hilft, die sich noch mit uns in Verbindung setzen.

  1. Galaxy S7 und andere Android-Geräte laden Webseiten langsamer mit einem mobilen Browser
  2. Das Galaxy S7 wird immer wieder neu gestartet, und die Einstellungen und Benachrichtigungen werden auf den Standard zurückgesetzt
  3. Die Ladesitzung des Galaxy S7 Edge dauert länger als erwartet
  4. Galaxy S7 erkennt während eines Anrufs keinen SIM-Kartenfehler
  5. Galaxy S7 Wi-Fi funktioniert nicht richtig
  6. Das Galaxy S7 blieb im abgesicherten Modus, nachdem es in Wasser gefallen war

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem Nr. 1: Galaxy S7 und andere Android-Geräte laden Webseiten langsamer mit einem mobilen Browser

OK, hier ist eine schwierige Frage. Ich bin ein Kabelarbeiter und habe auch einen Abschluss in Informatik. Ich war bei einem Kunden zu Hause und habe alle Kabelprobleme für das Modem behoben. Ich kann einen Geschwindigkeitstest ausführen, der direkt mit einem Laptop verbunden ist, und fast 400 MB Download erhalten. Kabellos mit der Speedtest App kann ich ungefähr 280 oder so bekommen; Sie zahlen für 300. Ich kann mit einem Windows-Computer, einem Apple-Handy und einem Browser mit blitzschneller Geschwindigkeit im Internet surfen und sogar einen Computer mit nach Hause nehmen, auf dem eine Linux-Partition installiert ist, und alle funktionieren einwandfrei.

Mit den von mir verwendeten Android-Geräten dauert es fast 4 Minuten, um eine Webseite zu laden. Ich habe mehrere Geräte ausprobiert (2 verschiedene Galaxy S5-Telefone, Galaxy Tab S2, Nexus, Galaxy S3, Galaxy S7 und meine Note 5). Alle diese Geräte haben das gleiche Problem. Die Geräte laufen irgendwo zwischen KitKat, Lollipop oder Marshmallow. Mit Ausnahme der Browser funktionieren alle Apps auf den Geräten einwandfrei. Die Browser, die ich ausprobiert habe, sind Chrome, Firefox, Flashfox und der native Google-Browser.

Ich habe versucht, das Gateway gegen 3 verschiedene Marken auszutauschen, und dieses Problem bleibt bestehen. Ich habe mir die DNS-Einstellungen genau angesehen und überprüft, ob sie korrekt sind. Ich habe versucht, die direkte IP-Adresse der Domänen einzugeben, und dasselbe Problem tritt auf. Ich habe verschiedene Browser auf mehreren Geräten ausprobiert. Ich habe IPv6 auf zwei Routern deaktiviert, um zu sehen, ob dort ein Konflikt vorliegt.

Irgendwelche Ideen wären großartig, um dieser Familie zu helfen? Ich habe keine Ideen mehr. - Duff

Lösung: Hallo Duff. Das ist interessant. Kein normaler mobiler Browser sollte 4 Minuten brauchen, um eine Webseite zu laden. Selbst eine Download-Geschwindigkeit von weniger als 10 MBit / s sollte nicht so lange dauern.

Eine langsamere Ladezeit in einem mobilen Browser kann verschiedene Ursachen haben, einschließlich eines Fehlers auf der Serverseite. Nicht alle Websites sind für die Anzeige in Mobiltelefonen optimiert, und es werden möglicherweise viele zusätzliche Informationen gesendet, die für den mobilen Einsatz nicht unbedingt nützlich sind, was zu längeren Ladezeiten führt. Um Mühe und Geld zu sparen, möchten Website-Entwickler möglicherweise keine separate mobile Website erstellen, was bei Sites mit tiefen Taschen wie Google.com oder Facebook.com kein Problem darstellt.

Wenn die Android-Geräte, die Sie bereits ausprobiert haben, bekannte mobile Websites wie Google oder Facebook länger als eine Minute laden, muss mit diesen Mobilteilen etwas nicht in Ordnung sein.

Versuchen Sie herauszufinden, ob es auf allen eine gemeinsame Drittanbieter-App gibt, da dies die langsame Ladezeit verursachen kann. Sie können auch versuchen, eines der Mobilteile im abgesicherten Modus zu starten, um den Unterschied zu erkennen. Besser noch, erwägen Sie, einen der Werkseinstellungen auf einen von ihnen zurückzusetzen, und versuchen Sie den mobilen Browser erneut, ohne eine App zu installieren. Dies sollte Ihnen eine Vorstellung davon geben, ob eine Drittanbieter-App die Verlangsamung verursacht oder wenn ein Firmware-Fehler die Ursache ist.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 startet von selbst neu und ändert die Einstellungen und Benachrichtigungen auf die Standardeinstellungen

Habe ein altes HTC aufgegeben, um eine S7 zu bekommen. Funktionierte gut am ersten Tag, außer es wurde alle paar Stunden neu gestartet. Bei einem Neustart werden mehrere Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Das einzige Problem war, dass es nicht jedes Mal die gleichen veränderte. Zweiter Tag ALLE Benachrichtigungen werden beendet. Zeigt nur Sprint in der oberen rechten Ecke. Keine aktiven Apps Keine Temperatur von der Wetter-App, die am Tag zuvor dort war. Schalten Sie alle Benachrichtigungen ein, die ich finden konnte. Jetzt blinkt das blaue Licht, aber es sagt mir nicht, worauf ich achten muss ... Ich habe noch keinen harten Reset durchgeführt. Ich hoffe, dass es eine Alternative gibt. Jede Hilfe wird mit mindestens 1 oder 3 Dankeschöns ausgesprochen. - Thomas

Lösung: Hallo Thomas. Haben Sie vor dem Erkennen des Problems eine App oder ein Update installiert? Wenn Sie dies getan haben, müssen Sie zuerst den Systemcache des Telefons löschen. Ein Update oder ein beschädigter Systemcache kann zu allen möglichen Problemen führen. Stellen Sie daher sicher, dass er aktualisiert wird.

  • Schalte das Handy aus.
  • Wenn das Telefon vollständig heruntergefahren ist, drücken und halten Sie gleichzeitig die Tasten Lautstärke, Home und Power.
  • Warten Sie, bis das Samsung-Logo angezeigt wird, bevor Sie die Ein / Aus-Taste loslassen.
  • Sobald das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie die beiden anderen Tasten los.
  • Warten Sie, bis das Wiederherstellungsmenü angezeigt wird (kann bis zu einer Minute dauern).
  • Löschen Sie die Cache-Partitionsoption mithilfe der Lautstärketasten, und drücken Sie zur Bestätigung die Netztaste.
  • Warten Sie, bis das Gerät die Cache-Partition gelöscht hat
  • Wenn der Cache gelöscht wurde, wird die Option System jetzt neu starten markiert.
  • Drücken Sie die Netztaste erneut, um den Neustart zu bestätigen.

Wenn sich nach dem Löschen der Cache-Partition nichts ändert, müssen Sie als Nächstes prüfen, ob eine installierte Drittanbieter-App die Schuld hat. Dazu können Sie Ihre S7 im abgesicherten Modus booten. Hier ist wie:

  • Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  • Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  • Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  • Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist, dürfen keine Apps oder Services von Drittanbietern ausgeführt werden. Wenn das Problem nicht auftritt, ist dies Ihr Hinweis darauf, dass eine Ihrer Apps der Täter ist. Sie müssen Apps deinstallieren, bis Sie die Fehlerquelle behoben haben.

Problem 3: Die Ladesitzung für Galaxy S7 Edge dauert länger als erwartet

Hallo. Mein Samsung Galaxy S7 Edge lädt auf, hat aber so lange gebraucht. Es dauerte 5 Stunden, um es aufzuladen, aber es waren nur 77%. Als ich das Telefon kaufte, sagten sie, ich sollte es vor dem Aufladen zuerst leeren. Das Aufladen sollte 3-4 Stunden dauern. Aber gestern habe ich es abgelassen, musste es aber öffnen, weil ich etwas tun musste. Während ich meine Dateien in Microsoft bearbeitet habe, habe ich 6 Stunden gebraucht. Und beim Laden waren es noch 22%. Also habe ich das Telefon ausgeschaltet. Nach 2 Stunden zog ich den Stecker. Es sind nur 22 Prozent. Dann ging es sofort auf 11 Prozent zurück. Ich habe es abgelassen, indem ich es benutzte. Nach Stunden habe ich es wieder aufgeladen. Ja, nach 6 Stunden waren es nur 77 Prozent. Was soll ich machen? Danke .. Gott segne dich ... - Jacky

Lösung: Hallo Jacky. Zum einen verfügt das neue Galaxy S7 über eine Schnellladefunktion, die die Ladezeit verkürzen soll. Wir gehen davon aus, dass Sie das Original-Ladegerät von Samsung verwenden, das mit dem Telefon geliefert wurde, und dass die Funktion Adaptive Schnellladung auf dem Gerät aktiviert ist. Samsung behauptet, diese Funktion kann Ihr Gerät in nur etwa 30 Minuten zu 50% aufladen. Um diese Funktion zu aktivieren, gehen Sie zu Apps> Einstellungen> Akku und tippen Sie dann auf den Schalter Schnelles Kabelladen.

Damit die Schnellladefunktion erwartungsgemäß funktioniert, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt sein, die Folgendes umfassen:

  • Das Telefon oder der Bildschirm muss ausgeschaltet sein
  • Das Samsung Adapative-Ladegerät oder eines, das Qualcomm Quick Charge 2.0 unterstützt, muss verwendet werden. Wenn Sie das Original-Ladegerät verwenden, ist dies das richtige.
  • Das Gerät darf nicht überhitzt werden. Denken Sie daran, dass das Telefon während des Ladevorgangs etwas warm wird. Wenn es jedoch unangenehm heiß wird, kann es die Schnellladefunktion oder die gesamte Ladesitzung automatisch ganz abschalten. Dies ist ein normaler Betriebsvorgang des Geräts, um sich selbst zu beschädigen.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie in einem Raum mit normaler Raumtemperatur laden. Wenn die Umgebungslufttemperatur ansteigt, wird die Schnellladefunktion automatisch ausgeschaltet.

Manchmal können mehrere Apps und Dienste, die aktiv und im Hintergrund während einer Ladesitzung ausgeführt werden, den Strom schneller abnehmen, als das Ladegerät die Batterie entladen kann. Erwägen Sie, das Telefon im abgesicherten Modus zu starten, oder schalten Sie das Telefon einfach aus, um die Ladezeit zu verkürzen.

Die folgenden bewährten Ladepraktiken können Ihnen ebenfalls helfen:

  • Schalten Sie Ihr Gerät aus, während es aufgeladen wird.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie das Samsung-USB-Ladekabel und das mit Ihrem Gerät mitgelieferte adaptive Schnellladegerät verwenden, nicht das Zubehör von Drittanbietern.
  • Stellen Sie sicher, dass das USB- / Ladekabel fest angeschlossen ist und nicht durch eine Abdeckung oder ein Gehäuse blockiert wird.
  • Prüfen Sie, ob eine Batterie- oder Ladeanzeige auf dem Display des Geräts angezeigt wird, wenn das USB- / Ladekabel angeschlossen ist.
  • Laden Sie das Gerät über eine Steckdose und nicht über einen Computer.
  • Wenn der Akku vollständig aufgeladen ist, trennen Sie das Gerät vom USB- / Ladekabel.

Problem Nr. 4: Galaxy S7 erkennt während eines Anrufs keinen SIM-Kartenfehler

Ich habe wirklich mehrere Probleme, aber mein größtes Problem ist, dass ich häufig eine Fehlermeldung bekomme, die mich dazu auffordert, mein Telefon neu zu starten, da die SIM-Karte nicht erkannt wird. In letzter Zeit passiert dies mitten in den Telefonanrufen.

Wenn ich telefoniere, fällt meine Verbindungsgeschwindigkeit von 4G LTE auf 4G. Diese könnten miteinander zusammenhängen, vielleicht nicht.

Ein anderes Problem: Wenn ich jemanden anrufe, bekomme ich manchmal keinen Klingelton. Dann kann ich die Person, die ich angerufen habe, nicht hören. Normalerweise muss ich mein Telefon neu starten, bevor ich einen Anruf tätigen kann, bei dem ich tatsächlich das andere Ende der Leitung hören kann. Es heißt Wählen, aber ich höre nie den Wählton, dann kann ich das andere Ende nicht hören.

Wenn ich ein Video aufzeichne, ist die Wiedergabe schrecklich verzerrt. Wie nicht einmal erkennbar. Danke im Vorraus für deine Hilfe. - John

Lösung: Hallo John. Alle Bedenken außer der ersten, die besagt, dass die SIM-Karte nicht erkannt wurde, können Firmware-bezogen sein. Es kann also nicht schaden, wenn Sie einen Werksreset durchführen. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob beim Aufnehmen eines Videos oder beim Tätigen eines Anrufs ein deutlicher Unterschied besteht. Wenn Sie es noch nicht gemacht haben, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  • Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  • Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  • Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  • Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  • Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  • Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  • Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  • Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  • Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Das Hauptproblem bei der Trennung der SIM-Karte kann hardwarebezogen sein oder nicht. Wenn sich nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nichts ändert, stellen Sie sicher, dass das Telefon auf mögliche Reparaturen oder einen Ersatz überprüft wird.

Problem 5: Galaxy S7 Wi-Fi funktioniert nicht richtig

Hallo Droid Jungs! Ich habe ein Samsung Galaxy S7 und habe einige Probleme, die ich nicht beheben kann. Die Probleme sind:

- Das Telefon stellt keine Verbindung zu Wi-Fi her

- Fehlermeldung: "Verbindung zum Proxy-Server kann nicht hergestellt werden"

Apps werden jedoch auch dann per Download aktualisiert, wenn mobile Daten deaktiviert sind. Apps, die Internet benötigen, funktionieren jedoch nicht. Ich habe mehrere WLAN-Server ausprobiert, damit ich weiß, dass es nicht mein Router ist. Wi-Fi funktioniert seit mehreren Monaten problemlos mit diesem Telefon.

Was ich ausprobiert habe, hat nicht funktioniert:

- Deinstallieren und erneutes Installieren von Internetbrowsern

- ein System auf meinem Telefon zurücksetzen

Ich hoffe du kannst helfen! Ich möchte wirklich kein ganz neues Handy kaufen. Vielen Dank! - Megan

Lösung: Hallo Megan. Erstens nehmen wir an, dass das, was Sie unter System-Reset verstehen, auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Unsere Frage ist, haben Sie nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen überprüft, wie Wi-Fi funktioniert, ohne Ihre Apps vorher neu zu installieren? Wenn Sie Ihre Apps nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zuerst erneut installiert haben, bevor Sie das Problem erneut erstellt haben, haben Sie möglicherweise eine wichtige Gelegenheit verpasst, um den Trouble-Maker zu identifizieren. Überlegen Sie, ob Sie eine weitere Werkseinstellung durchführen möchten, und testen Sie anschließend die Wi-Fi-Funktionalität.

Es gibt keinen Grund dafür, dass ein neues Gerät wie Ihre S7 nicht ordnungsgemäß funktioniert, wenn das WLAN-Radio selbst nicht funktioniert. Erwägen Sie, das Telefon ersetzen zu lassen, wenn das Problem erneut auftritt.

Problem Nr. 6: Galaxy S7 bleibt im abgesicherten Modus hängen, nachdem es im Wasser abgelegt wurde

Hallo. Ich tauchte meinen S7 Edge 5 Sekunden lang in einen flachen Pool von 1, 20 m und der Kamerabereich beschlug, der Ton war verzerrt und das Telefon ging in den sicheren Modus.

Jetzt sind alle Probleme gelöst - die Lautsprecher funktionieren einwandfrei, der Nebel der Kamera ist verschwunden, aber ich kann den sicheren Modus nicht mehr verlassen. Die Option besagt, dass der abgesicherte Modus durch Klicken deaktiviert wird. Das Telefon wird neu gestartet, aber es wird immer noch im abgesicherten Modus gestartet. Bitte helfen Vielen Dank! - Karan

Lösung: Hallo Karan. Das neue Galaxy S7 Edge ist mit der IP68-Zertifizierung ausgestattet, sodass Sie es maximal 30 Minuten in 1, 5 Meter Wasser eintauchen können. Über diese Zahlen hinaus kann Wasserdruck in die Dichtungen des Geräts eindringen und ein Durcheinander verursachen. Apropos Robben: Es ist wichtig, dass sie ordnungsgemäß installiert sind, bevor das Mobilteil auf das Wasser trifft oder die Zertifizierung nicht verwendet wird. Wenn die Kamera beschlagen und der Lautsprecher nach der Wassereinwirkung beschlagen ist, deutet dies darauf hin, dass möglicherweise auch eine gewisse Wassermenge in einige Teile des Geräts gelangt ist, möglicherweise in die Kontaktpunkte der Hardwaretasten Telefon im abgesicherten Modus starten.

Wie Sie oben sehen können, müssen Sie im abgesicherten Modus starten, indem Sie auf die Einschalt- und Lautstärketasten drücken, und möglicherweise hat zu einem bestimmten Zeitpunkt etwas Wasser gehalten.

Bei einer S7 können Sie normalerweise auch den abgesicherten Modus deaktivieren, indem Sie einen Soft-Reset durchführen, indem Sie die Einschalt- und die Lauter-Taste mindestens 10-20 Sekunden lang drücken. Wenn diese einfache Prozedur nichts tut, sollten Sie stattdessen einen Werksreset durchführen.

Wenn alles fehlschlägt, können Sie davon ausgehen, dass ein Hardwareproblem vorliegt, das das Telefon nur im abgesicherten Modus starten muss. Habe das Telefon ausgetauscht.

Empfohlen

Beheben von Ladefehlern für Samsung Galaxy S6 (Edge, Edge Plus)
2019
Wie man Samsung Galaxy A6-Bildschirm repariert, funktioniert nur, wenn er gedrückt wird
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 66]
2019
Das iPhone 6 kann keine E-Mails senden, kein WLAN-Netzwerk erkennen, keine Updates installieren, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6-Bildschirmfrostproblem und andere verwandte Probleme
2019
So beheben Sie das Problem mit dem iPhone 6 ohne Aufladung
2019