Die Galaxy S7-Messaging-App verzögert sich, wenn im Gruppenchat, ein geringer Speicherplatzfehler und andere Probleme auftreten

Hallo Android-Fans. Willkommen bei einer anderen # GalaxyS7-Fehlerbehebung. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen 10 weitere S7- und S7-Randausgaben vor. Wir hoffen, dass unsere Lösungen die hier genannten Probleme ebenso beheben können wie ähnliche, die uns nicht gemeldet werden.

Nachfolgend finden Sie die spezifischen Themen, die wir heute für Sie vorbereiten:

  1. Die Galaxy S7-Messaging-App verzögert sich im Gruppenchat
  2. Galaxy S7 startet immer wieder von selbst
  3. Gesendete Nachrichten von Galaxy S7 Edge kommen nicht immer an
  4. Galaxy S7 empfängt kein Nougat-Update
  5. Der Bildschirm des Galaxy S7 bleibt schwarz und lässt sich nicht einschalten, nachdem er gesprungen wurde
  6. Galaxy S7 starb nach dem Löschen einer Datei aus dem System
  7. Galaxy S7 schaltet sich ein und aus
  8. Das Galaxy S7 zeigt weiterhin einen geringen Speicherplatzfehler
  9. Die Bluetooth-Lautsprecher des Trucks funktionieren nicht ordnungsgemäß, wenn eine Verbindung zum Galaxy S7 Edge besteht und sich andere Bluetooth-Geräte in der Nähe befinden
  10. Galaxy S7 hört nach einem Update auf, MP3-Dateien zu lesen

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren oder Sie können unsere kostenlose App aus dem Google Play Store installieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem 1: Galaxy S7-Messaging-App läuft im Gruppenchat zurück

Mein Telefon hat also dieses Problem mit der SMS. Du siehst, ich habe vor ungefähr einer Woche mein Telefon bekommen und es hat dieses Problem. Wenn ich mich in einer Gruppe unterhalte und mehr als ein Text auf einmal abrufe, wird er verzögert, der Text wird nicht empfangen oder die Konversation wird für jede Person getrennt, und ich muss den Text wie ein Bild herunterladen, das nicht der Fall ist Arbeit. - Sam_morales03

Lösung: Hallo Sam_morales03. Möglicherweise liegt ein Fehler auf App-Ebene vor, der zu diesem Problem führt. In diesem ersten Schritt müssen Sie den Cache und die Daten der Messaging-App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn Sie die Daten einer Messaging-App löschen, werden Ihre Konversationsthreads gelöscht. Wenn Sie wichtige Nachrichten erhalten, erstellen Sie zuerst ein Backup.

Wenn das Löschen des Cache und der Daten nichts ändert, sollten Sie eine andere Messaging-App verwenden. Sie können einige kostenlose Messaging-Apps vom Google Play Store herunterladen.

Problem Nr. 2: Galaxy S7 startet von selbst neu

Ich habe ein Galaxy S7, das sich selbst ausgeschaltet hat. Wenn ich es einschalte, zeigt es nur das MetroPCS-Logo und geht nicht daran vorbei. Kein Neustart hat funktioniert. Weichen und harten Neustart versucht, funktioniert nichts. Ich bin müde vom Telefon. Ich habe gerade erst vor 7 Tagen das Telefon bekommen und so viele Probleme. Ich habe eine Versicherung dafür. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ich brauche nur das Problem, ich kümmere mich um die Sicherheit mit der Öffentlichkeit und ich brauche mein Handy immer griffbereit. Vielen Dank. - Sunshine_8813

Lösung: Hallo Sunshine_8813. In vielen Fällen wie Ihrem liegt die Hauptursache für das Problem im Zusammenhang mit der Hardware. Wenn Sie das Telefon nicht mit alternativen Modi starten können (Wiederherstellungsmodus, Abgesicherter Modus und Odin-Modus), können Sie es nur einsenden. Wir verstehen, dass Ihr Telefon für Ihre Arbeit wichtig ist, außer für die Reparatur oder den Austausch ist die einzige Lösung für Sie. Sie können keine Software-Fehlerbehebung auf dem Gerät durchführen, wenn der Neustart nicht von selbst abbricht.

In einigen seltenen Fällen besteht die Möglichkeit, dass das Problem mit dem zufälligen Neustart angehalten wird, sodass Sie den Bootloader oder die Firmware flashen können. Das Flashen oder Installieren ist die einzige verfügbare Option für Sie, wenn Sie das Telefon erfolgreich im Odin- oder Download-Modus neu starten können. Grundsätzlich möchten Sie ein Update auf Ihrem Telefon erzwingen, um die aktuelle Firmware oder den Bootloader zu löschen und die gesamte Software in den ursprünglichen Zustand zu versetzen. Auch hier ist das Flashen nur möglich, wenn Sie Ihre S7 im Download-Modus booten. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Das Laden im Download-Modus ist keine Lösung an sich, sondern eine Möglichkeit, Ihr Problem möglicherweise zu beheben. Wenn Ihr Telefon in diesem Modus nicht von alleine neu startet, müssen Sie sich an einen PC wenden, damit Sie die richtige Software für den nachfolgenden Flash-Vorgang installieren können.

Beachten Sie, dass das Blinken von Natur aus riskant ist und zu Komplikationen führen kann, wenn es nicht ordnungsgemäß durchgeführt wird. Stellen Sie sicher, dass Sie Nachforschungen über das Blinken durchführen und wie Sie dies auf Ihrem Gerät tun sollten. Nicht alle blinkenden Prozesse sind gleich. Verwenden Sie daher eine Anleitung, die speziell für Ihr Telefonmodell entwickelt wurde.

Sie müssen auch die richtige Firmware-Version für Ihr Telefonmodell verwenden. In einem guten Handbuch zum Flashen sollte ein Link angegeben werden, über den Sie die für Ihren PC erforderliche Software und die richtige Firmware für Ihr Telefon herunterladen können.

Bevor Sie versuchen, die Firmware zu flashen, empfehlen wir Ihnen, zuerst den Bootloader zu flashen, da ein fehlerhafter Bootloader gelegentlich zu Problemen beim Neustart führt. Wie beim Flashen einer Firmware müssen bestimmte Schritte auf Ihrer S7 ausgeführt werden. Um Ihnen einen Überblick über das Flashen eines Bootloaders zu geben, überprüfen Sie die folgenden Schritte:

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Problem 3: Gesendete Nachrichten vom Galaxy S7-Edge kommen nicht immer an

Hallo. Mein Freund hat ein Samsung S7 Edge und ich habe ein iPhone 7 plus. Jeden Morgen sendet er eine SMS, aber manchmal kommen sie nicht an. Er ist sich dessen nicht bewusst, da er scheinbar gesendet wird. Ich muss ihm einen Text schicken, um zu sehen, was passiert ist. Er versucht erneut zu senden und manchmal kommt es an.

In der anderen Nacht kamen alle drei derselben Nachrichten am Abend an, obwohl sie am Morgen verschickt wurden. Sein Handy war zu dieser Zeit mit WLAN verbunden. Hoffe du kannst das Problem lösen. Vielen Dank. - Carolyns

Lösung: Hallo Carolyns. Ein Problem wie dieses erfordert die Unterstützung beider Fluggesellschaften (Ihrer und Ihrer Freunde). Das Problem kann zwar durch das Telefon eines Freundes verursacht werden, es kann jedoch genauso leicht ein Problem auf Ihrer Seite oder auf einem der Systeme des Betreibers sein. Die Fehlerbehebung in diesem Fall erfordert Zeit und Aufwand für Ihr und das Telefon Ihres Freundes.

Um ein mögliches Problem mit der App oder dem Telefon auf dem Telefon zu beheben, bitten Sie ihn, zunächst den Cache und die Daten seiner Messaging-App zu löschen. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". Dies kann in OEM-Versionen von Android 6.0 in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Clear Data und Clear Cache für die Anwendung sehen.

Wenn das Löschen des Caches und der Daten der Messaging-App nicht helfen kann, muss er einige Tage lang eine andere Messaging-App verwenden, damit er feststellen kann, ob das Problem in der aktuellen App liegt. Im Google Play Store gibt es viele kostenlose Messaging-Apps, mit denen Sie ihn dort hinweisen können.

Wenn sich nichts ändert und das Problem danach nicht behoben wird, bitten Sie ihn, sich mit seinem Spediteur in Verbindung zu setzen, damit er das Problem zur Kenntnis nehmen kann. Ein Problem wie dieses hat nicht immer eine sofortige Antwort, und es kann einige Zeit dauern, bis der Transporteur herausgefunden hat, was los ist. Wenn der Netzbetreiber nach einer gründlichen Fehlerbehebung sagt, dass alles in Ordnung ist, liegt die Ursache möglicherweise in Ihrem Netzwerk.

Problem 4: Galaxy S7 empfängt kein Nougat-Update

Hallo. Ich wollte nur wissen, ob es einen bestimmten Grund gibt, warum ein Samsung Note 5 und ein Galaxy S7 Edge (einige) das Update Nougat 7.0 nicht erhalten würden? Ich habe versucht herauszufinden, ob das Update in meinem Bereich veröffentlicht wurde, aber jedes Mal, wenn ich auf Software-Update klicke, wird eine Benachrichtigung angezeigt, dass mein Gerät auf dem neuesten Stand ist. Ich habe auch ein anderes Galaxy S7 Edge und S7, aber auf ihnen läuft bereits die Nougat-Version. Ich bin mir nicht ganz sicher, was das Problem ist. Bitte beraten. Vielen Dank! - Eva

Lösung: Hallo Eva. Für vom Telefonanbieter bereitgestellte Telefone werden Systemaktualisierungen in der Regel in mehreren Batches veröffentlicht. Der Benutzer kann also nur warten, bis sein Gerät diese heruntergeladen hat. Es gibt nichts, was Sie dagegen tun können. Wenn Sie jedoch der Ansicht sind, dass Ihr Gerät für ein Update überfällig ist, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um Informationen zu erhalten.

Wenn Ihr Telefon für ein anderes Netzwerk eingerichtet ist und Sie es in einem anderen verwenden, können Sie nicht erwarten, dass Sie ein Over-the-Air-Update (OTA) erhalten. Ein Carrier kann nur sein eigenes Telefon aktualisieren. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein Telefon von einem anderen Mobilfunkanbieter verwenden, z. B. einem AT & T Galaxy S7, und Sie sich in einem AT & T-Netzwerk befinden, gibt Ihr eigener Mobilfunkanbieter kein OTA-Update für Ihr Gerät aus. Dies verhindert, dass Ihr Gerät gemauert wird. Wenn Ihre S7 mit Ihrem aktuellen Mobilfunkanbieter Teil Ihres Abonnements ist, empfehlen wir Ihnen, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, damit sie Ihnen helfen können.

In einigen Fällen veröffentlicht der Netzbetreiber auch keine Aktualisierungen für gerootete oder angepasste Geräte (Telefone, auf denen benutzerdefinierte oder inoffizielle Firmware ausgeführt wird). Dies ist wiederum zur Verhinderung von Ziegelvorrichtungen. Wenn Ihr Telefon verwurzelt oder angepasst wurde, versuchen Sie zunächst, die Aktiensoftware zu flashen, bevor Sie nach OTA-Updates suchen.

Wenn Sie über einen Computer verfügen, versuchen Sie, Samsung Smart Switch darauf zu installieren, und überprüfen Sie, ob Sie Ihr Telefon aktualisieren können.

Problem Nr. 5: Der Galaxy S7-Bildschirm bleibt schwarz und lässt sich nach dem Riss nicht einschalten

Ich habe ein Samsung Galaxy S7. Ich hatte es in meiner Hosentasche, während ich Schindeln von einem Dach riss. Einige, wie ich es getroffen haben muss, und eine kleine Delle gesetzt, die zum Reißen des Bildschirms führen. Die Risse sind klein und schwer zu sehen. Zuerst hatte ich oben ein kleines Bild, aber es war nicht richtig, aber jetzt bleibt der Bildschirm schwarz. Es hat die Lichter, als ob die Nachrichtenanzeige blinkt. Wenn jemand anruft, klingelt es, aber ich konnte es nicht beantworten, weil ich nicht glaube, dass ich es durchziehen kann. Würde der Bildschirm alleine ersetzt werden, könnte dieses Problem behoben werden. Befindet sich das LCD im Bildschirm oder ist es völlig anders? Fragen können Sie gerne stellen. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt und daran nichts geändert. Vielen Dank für Ihre Zeit, ich bin mir sicher, dass es wertvoll ist. - Brian

Lösung: Hallo Brian. Wenn dieses Problem bestand, bevor das Telefon physisch beschädigt wurde, sollten Sie keine Zeit mehr mit der Suche nach Softwarelösungen verbringen. Das Beste, was Sie tun können, ist es einzusenden, damit die Hardware überprüft werden kann. Nur so kann das Ausmaß der Hardwarefehlfunktion ermittelt werden. Ehrlich gesagt können wir nicht genau sagen, ob das Problem nur auf die Bildschirmmontage beschränkt ist oder ob ein anderer fehlerhafter Teil in der Logikplatine vorhanden ist. Dass das Telefon anzeigt, dass es eingeschaltet ist und noch Anrufe entgegennehmen kann, ist an sich eine gute Sache, da es darauf hindeutet, dass das System im Allgemeinen noch funktioniert.

Wenn das Problem vor dem Beschädigen des Bildschirms aufgetreten ist, versuchen Sie, einen Master-Reset durchzuführen, und fahren Sie mit dem Vorgang fort. Der Master- oder Werksreset setzt alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurück. Wenn sich nach einiger Zeit ein Fehler entwickelt hat, sollte er sie leicht beseitigen können.

Hier finden Sie die Schritte zum Master-Reset Ihrer S7:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Problem Nr. 6: Galaxy S7 ist nach dem Löschen einer Datei aus dem System gestorben

Ich hatte dieses Programm 'Andromeizer' und jedes Mal, wenn es gestartet wurde, stand: diese Datei. Also habe ich es behoben! Ich ging zum Schritt: 0 / 'sys' oder 'system?' und fand die Datei und löschte sie! Und ich habe wie gewünscht neu gestartet! Das war das letzte Mal, als ich mein Telefon geöffnet hatte! Ich habe alle Ihre Ratschläge ausprobiert und keiner von ihnen macht den Trick! Ich hatte es in einem Reparaturgeschäft, aber sie gaben auf! Ich bin nicht sicher, ob sie Experten sind oder nicht, aber ich glaube wirklich nicht! Vielen Dank. - LaKris

Lösung: Hallo LaKris. Wenn sich ein Android-Telefon nicht wieder einschalten lässt, kann ein durchschnittlicher Benutzer fast immer nichts dagegen tun. Starten Sie zunächst das Telefon in einem alternativen Modus und prüfen Sie, ob das Telefon durch eine bestimmte Kombination aus Hardware-Tasten wieder eingeschaltet werden kann. Erst dann können Sie die Fehlerbehebung durchführen. Denken Sie daran, dass Sie keine Software-Fehlerbehebung durchführen können, wenn das Telefon nicht eingeschaltet ist. Wenn es tot bleibt oder nicht reagiert, muss es eine Hardware-Ursache dafür geben. In diesem Fall müssen Sie sich an Samsung oder eine andere relevante Partei wenden, damit das Telefon repariert oder ausgetauscht werden kann. Wenn Ihr lokales Service Center nichts bringt, senden Sie es stattdessen an Samsung.

Als Referenz finden Sie hier die Schritte zum Booten Ihrer S7 mit den drei alternativen Boot-Modi und deren jeweilige nachfolgende Fehlerbehebung:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten:

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem Nr. 7: Galaxy S7 schaltet sich ein und aus

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S7. Ich habe es als Geschenk bekommen und davon ausgegangen, dass es ganz neu ist. funktionierte gut, als ich es ungefähr für das erste Jahr benutzte. Hatte damals kein Internet und nutzte es nicht viel. Eines Tages habe ich es benutzt und es hat mich abgelehnt. Ich steckte es in die Steckdose und nach ein paar Sekunden begann er sich wiederholt ein- und auszuschalten und zeigte einen zufälligen Prozentsatz der Batterie.

Ich habe mehrmals das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen versucht und hatte kein Glück. Ich habe ein paar Nachforschungen angestellt und herausgefunden, dass es sich um ein überholtes Gerät handelt. Daher hatte ich keine Garantie. Daher habe ich die neueste s Registerkarte 2 gekauft, möchte aber dieses alte reparieren lassen. Jede Hilfe wäre toll. Vielen Dank. - Dakota

Lösung: Hallo Dakota. Wie bereits gesagt, werden zufällige Neustarts hauptsächlich durch fehlerhafte Hardware verursacht. Wenn Sie bereits alle anwendbaren Software-Fehlerbehebungsmaßnahmen ausgeführt haben, z. B. das Löschen der Cache-Partition, das Nachkalibrieren der Batterie, das Beobachten im abgesicherten Modus und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen, muss die Hardware durch eine Fehlfunktion verursacht werden. In einigen Fällen kann ein defekter Akku zu häufigen Abstürzen oder Neustarts führen, während in anderen Fällen ein beschädigter Power-IC zu den gleichen Symptomen führen kann. Da der Akku Ihres Telefons in die Logikplatine integriert ist, kann nur eine Reparatur feststellen, ob er noch funktioniert oder nicht. Dasselbe gilt für andere Hardwarekomponenten. Bringen Sie das Telefon daher unbedingt zu Samsung oder zu einem unabhängigen Servicecenter.

Problem Nr. 8: Galaxy S7 zeigt weiterhin einen geringen Speicherplatzfehler

Hallo Leute! Mein Handy hat mir in den letzten 3 oder 4 Monaten mitgeteilt, dass ich wenig Speicherplatz habe. Ich behalte normalerweise nicht viele überschüssige Apps auf dem Telefon, außer denjenigen, die sofort verfügbar sind. Ich habe seit dem Erhalt dieser Benachrichtigung 5 oder 6 überschüssige Apps gelöscht. Ich erhalte jedoch weiterhin diese Benachrichtigung. Ich benötige unbedingt alle Apps, die derzeit auf meinem Telefon verfügbar sind. Ich habe auch alle überschüssigen Dateien gelöscht, alle Soft-Reset-Einstellungen und alles so vorgenommen und bekomme immer noch diese Benachrichtigung. Ich habe keine SD-Karte und kann mir absolut keine leisten. Es sollte erwähnt werden, dass meine Mutter das gleiche Telefon hat und dasselbe Problem hat, und wir haben sie zur gleichen Zeit herumgebracht. Ist das ein Problem mit dem Telefon? Gibt es Tipps oder Tricks, um das Problem zu beheben? - Laci

Lösung: Hallo Laci. In diesem Fall ist es üblich, sicherzustellen, dass mehr als genug Speicherplatz zur Verfügung steht, indem Sie den verfügbaren Speicherplatz unter Einstellungen überprüfen. Stellen Sie sicher, dass noch mindestens 1 GB verfügbar sind, damit das System-Caching ohne Probleme ausgeführt werden kann. Wenn zu diesem Zeitpunkt mehr als 1 GB verfügbar sind und der Fehler weiterhin vom Telefon angezeigt wird, kann dies an einem Systemfehler liegen. Führen Sie einen Master-Reset durch und sehen Sie, wie es danach läuft. Stellen Sie sicher, dass Sie wichtige Dateien wie Fotos, Videos usw. sichern, bevor Sie den Reset durchführen.

Problem Nr. 9: Die Bluetooth-Lautsprecher des Trucks funktionieren nicht ordnungsgemäß, wenn eine Verbindung zum Galaxy S7 Edge besteht und sich andere Bluetooth-Geräte in der Nähe befinden

Ich habe ein S7 Edge, Gear S2 Watch und ein Bluetooth-Headset. Wenn ich in meinem LKW bin, verbinde ich mich mit einem Bluetooth-Audiogerät, das an den AUX-Anschluss meines LKW angeschlossen wird. Wenn alle Geräte angeschlossen sind, ist der Ton von den LKW-Lautsprechern von sehr schlechter Qualität, bis ich das Headset abklemme und beobachte, dass mein Telefon nur an das Bluetooth-Zusatzgerät angeschlossen ist. Ich dachte, Bluetooth-Geräte würden sich nicht gegenseitig stören. Jede Hilfe, um dieses Problem zu beheben, wäre dankbar. Mein Truck ist ein 2008er Toyota Tundra, kein GPS, kein Satellitenradio. - Dave

Lösung: Hallo Dave. Im Allgemeinen sind fast alle neuesten Bluetooth-Geräte mit einem System ausgestattet, das Störungen durch andere Bluetooth-Geräte verhindert, selbst wenn sie dieselben Frequenzen verwenden. Störungen von anderen Bluetooth-Geräten führen in der Regel zu Verbindungsabbrüchen oder zufälligen Verbindungsabbrüchen. Wenn Sie eines dieser beiden Geräte bemerken, haben Sie keine andere Wahl, als das problematische Gerät auszuschalten. Da Sie das Problem ziemlich selbst isoliert haben, liegt das Problem höchstwahrscheinlich an den Bluetooth-Lautsprechern Ihres Lastwagens. Wenden Sie sich an den Hersteller der Lautsprecher und prüfen Sie, ob es eine Möglichkeit gibt, Interferenzen zu minimieren, wenn andere Bluetooth-Geräte in Reichweite sind.

Problem Nr. 10: Galaxy S7 hört nach einem Update auf, MP3-Dateien zu lesen

Am 30. März 2017 gab es ein neues Update für mein Handy, also habe ich es eingesteckt und es laufen lassen. Als der Vorgang abgeschlossen war, stellte ich fest, dass keine der MP3-Dateien auf meiner SD-Karte funktionierte und sagte: „Leider unterstützt dieser Player diese Art von Audiodateien nicht.“ Die Fotos auf meiner SD-Karte waren ebenfalls leer, aber alle Dateien zeigten, dass sie immer noch vorhanden waren dort mit ihren jeweiligen Größen. Ich habe dieselbe App und eine neue App gelöscht und heruntergeladen, habe die Dateien auf einer anderen S7 geöffnet, das Telefon neu gestartet (einmal mit und einmal ohne die Karte), es auf das Telefon und zurück verschoben, auf das Google-Laufwerk und verschoben zurück und alle mit dem gleichen Ergebnis. Nichts unterstützt die Dateien und zeigt leere Bilder. Ich bin verwirrt, warum das Update überhaupt etwas auf der verschlüsselten SD-Karte berührt hat, und noch viel weniger warum es das tat, was es getan hat. Was soll ich machen? - Felix

Lösung: Hallo Felix. Das neueste Android-Update verursacht möglicherweise Probleme mit dem Betriebssystem oder anderen Apps, die die SD-Karte lesen. Wir haben noch nie von einer solchen Störung gehört, aber es kann alles passieren, wenn es in einem komplizierten Ökosystem als Android Millionen von möglichen Ausfallpunkten gibt. Wischen Sie zuerst die Cache-Partition ab, um zu sehen, ob sich dadurch etwas ändert. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Aktualisieren des Systemcaches überhaupt nicht hilft, wird möglicherweise im sicheren Modus gebootet. Im abgesicherten Modus werden andere Apps als die vorinstallierten Apps blockiert. Wenn eine Ihrer installierten Apps das Problem verursacht, sollte das Problem nicht auftreten, wenn der abgesicherte Modus aktiviert ist.

  1. Schalten Sie Ihr Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das 'Samsung Galaxy S7'-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.

Wenn das Problem nach den beiden oben genannten Verfahren weiterhin besteht, können Sie das Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Alle diese drei Bereiche (Löschen der Cache-Partition, Beobachten im abgesicherten Modus und Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen) sollen allgemeine Probleme nach der Aktualisierung beheben, sie können jedoch auch ausgeführt werden, wenn ein bestimmtes Problem auftritt. Wenn das Problem weiterhin besteht, kann dies auf einen möglichen Firmware-Fehler oder eine schlechte Firmware-Codierung hinweisen. Dies bedeutet, dass es sich um einen Fehler aufgrund ineffizienter Codierung handelt, die vom Entwickler nicht bemerkt wurde. Wenn Sie Ihr Telefon auf dem Luftweg (OTA) aktualisiert haben, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um eine Lösung zu erhalten. Fehler aufgrund schlechter Codierung haben keine unmittelbaren Lösungen und es kann einige Zeit dauern, bis ein Entwickler eine Lösung finden kann.

Empfohlen

Das neue Quick Charge 3.0 von Qualcomm kann in 35 Minuten von 0 - 80% aufgeladen werden
2019
Samsung Galaxy Note 4-Bildschirm ist schwarz und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit der Softwareaktualisierung ist fehlgeschlagen und andere Probleme
2019
So beheben Sie das Einschalten des Samsung Galaxy Note 9 nach dem Aufladen
2019
Unlocked HTC Desire 820-Modelle erhalten jetzt das Android 6.0-Update
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, hält zurück, und andere verwandte Probleme
2019