Galaxy S7 wird neu gestartet, wenn die Kamera verwendet wird. Bilder in E-Mail-Apps und andere Probleme mit der App können nicht angezeigt werden

Hallo zusammen! Willkommen zu unserem neuen # GalaxyS7-Post für den Tag. In diesem Beitrag behandeln wir einige App-Probleme. Wir hoffen, Sie finden die Lösungen hilfreich.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7 startet neu, wenn Sie die Kamera verwenden

Hallo. Ich habe ein Problem mit dem Neustart des Telefons, wenn ich die Kamera verwende. Es begann vor etwa einem Monat und wurde erst neu gestartet, als ich versuchte, ein Video auf Facebook zu öffnen. Seit einigen Wochen ist es mit Facebook in Ordnung, hat aber dasselbe Problem, wenn ich versuche, ein Foto zu machen. Ich habe eine Nougat-Version am Telefon, die vor etwa einem Jahr bei „Three“ in Großbritannien gekauft wurde. Jede Hilfe oder Hilfe in dieser Angelegenheit wäre sehr dankbar, da ich keine Ahnung habe, wie ich diese freundlichen Grüße regeln sollte. - Tatiana

Lösung: Hallo Tatiana. Wenn Sie bei der Verwendung der Kamerafunktion nur für eine bestimmte App Probleme haben, sollten Sie zunächst den Cache und die Daten der genannten App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie nach der Anwendung und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr.
  5. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  6. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen. Löschen Sie zunächst den Cache der App und sehen Sie, wie es funktioniert. Wenn die Kamerafunktion weiterhin abstürzt, führen Sie die Option Daten löschen aus.

Wenn Sie mit einer heruntergeladenen App zu tun haben, können Sie sie deinstallieren und erneut installieren.

Da wir nicht den vollständigen Verlauf Ihres Geräts kennen, empfehlen wir Ihnen, alle Softwareeinstellungen auf die Standardwerte zurückzusetzen, wenn die oben genannten Vorschläge nicht funktionieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihre S7 auf Werkseinstellung zurückzusetzen:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option " Ja" - löschen Sie alle Benutzerdaten mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Die Kamerafunktion sollte nach einem Werksreset normal funktionieren. Wenn das Problem erneut auftritt, nachdem Sie dieselbe Gruppe von Apps installiert haben, bedeutet dies, dass eine Ihrer Apps Schuld ist. Deinstallieren Sie die Apps nacheinander, bis Sie den Täter entfernt haben.

Problem 2: Galaxy S7-Apps benachrichtigt nur mit Vibration, keine Tonbenachrichtigungen

Hallo. Mir ist aufgefallen, dass bestimmte Apps (Hangouts, WhatsApp, Facebook Messenger) auf meinem Samsung Galaxy S7 mich nur mit Vibrationen und nicht mit Tönen benachrichtigen, obwohl alle Einstellungen auf Ton eingestellt sind. Dies scheint nach einem kürzlich durchgeführten Software-Update aufgetreten zu sein und macht mich verrückt. Alle Sounds sind eingeschaltet. Die Klingel spielt immer noch - es scheint nur bei den oben genannten Apps zu sein. Hast du irgendwelche Einsichten? Vielen Dank. - Jewel2017

Lösung: Hallo Jewel2017. Sie haben Probleme mit offiziellen und bekannten Apps, so dass möglicherweise ein Fehler auftritt, der dazu führt, dass sie nicht mehr ordnungsgemäß funktionieren. Wenn dieses Problem nach der Installation eines Updates aufgetreten ist, sollten Sie zuerst die Cache-Partition löschen. Dadurch wird sichergestellt, dass der Systemcache, der nach einer Aktualisierung manchmal beschädigt wird, neu ist. So geht's:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Installieren Sie App-Updates

In diesem Fall sollten Sie außerdem sicherstellen, dass alle Apps, insbesondere die von Ihnen genannten, vollständig aktualisiert sind und / oder die neuesten verfügbaren Updates ausgeführt werden. Wir glauben nicht, dass das Problem die Apps sind, die Sie über sich selbst erwähnen. Die Ursache kann ein Betriebssystemfehler oder eine andere installierte App sein.

Apps deinstallieren

Wenn Sie über Apps verfügen, die die Audioeinstellungen eines Geräts ähnlich wie Zedge ändern können, empfehlen wir Ihnen, sie zu deinstallieren. Wenn die Audiobenachrichtigungen für Hangouts, WhatsApp und Facebook Messenger wieder normal funktionieren, haben Sie den Täter identifiziert. Seien Sie in diesem Fall sehr gründlich, zumal die potenziell problematische App nicht identifiziert werden kann.

Werkseinstellung durchführen

Ein drastischer, aber wichtiger Fehlerbehebungsschritt für den Fall, dass Ihr Werk vom Hersteller zurückgesetzt wird. Es deckt viele mögliche Ursachen ab, so dass Sie es nicht überspringen sollten. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Backup Ihrer unersetzlichen Dateien erstellen, bevor Sie dies tun. Anweisungen dazu finden Sie in den Schritten.

Problem 3: Die neue E-Mail-App von Galaxy S7 wird ohne Einwilligung des Nutzers angezeigt und zeigt Popup-Anzeigen an

Hallo. Ich hoffe du kannst helfen. Ich habe einen Soft-Reset durchgeführt, kann aber meine E-Mails immer noch nicht auf meinem Samsung Galaxy S7-Handy abrufen. Dies ist eine App, die zuletzt am 12. Mai aktualisiert wurde. Hatte da noch keine, obwohl ich sie immer noch auf meinem Computer habe?

Ich habe eine neue E-Mail auf meinem Telefon, die noch nie zuvor angezeigt wurde. Es ist eine Anzeige für Free Cell Solitaire. Neue App könnte das Problem verursachen?

Wie kann ich die E-Mails wiederherstellen, die auf meinem Telefon angezeigt werden sollen? versuchte das Telefon auszuschalten und alle möglichen anderen Optionen, aber nichts scheint zu funktionieren. Kannst du helfen? - Valj_

Lösung: Hallo Valj. Wenn eine neue E-Mail-App aus dem Nichts auftaucht und persistente Popup-Popups anzeigt, sind Sie möglicherweise mit einem Virus oder einer Adware infiziert. Adware ist eine Software, die normalerweise von einer anderen App oder schädlicher Software installiert wird, um Anzeigen auf dem infizierten Gerät zu erzwingen. Diese Anzeigen generieren Umsatz für den Entwickler der Software. Es ist möglicherweise nicht mit anderer schädlicher Software verpackt, die Ihre persönlichen Informationen wie Kreditkartendaten gefährden kann.

In Ihrem Fall scheint es, als würden Sie gezwungen sein, eine neue E-Mail-App anstelle der zuvor verwendeten zu verwenden. Dies kann ein Trick sein, um Ihren E-Mail-Benutzernamen und Ihr Passwort abzurufen. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon sofort zu reinigen. Dazu möchten Sie Ihr Telefon auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie es noch nicht probiert haben, überprüfen Sie bitte die oben aufgeführten Schritte.

Jetzt, da Sie das Gerät im Werk zurücksetzen, können Sie mit dem entscheidenden Schritt sicherstellen, dass Sie Ihr Gerät nicht erneut mit einem Virus infizieren. Wenn Sie es nicht wissen, wird schädliche Software oder Malware in Android-Geräten normalerweise von Apps verbreitet. Dies bedeutet, dass Sie maßgeblich an der Infektion Ihres Geräts beteiligt waren. Schlechte Apps sehen nach der Installation zunächst legitim aus. Sobald sie sich im System befinden, können sie einen Benutzer auffordern, ein Update zu installieren, das dann die Installation von schädlichen Apps oder Viren ohne Wissen des Benutzers ermöglicht. Obwohl Google versucht, alle Apps im Play Store zu überprüfen, sind viele Android-Benutzer immer noch mit einem Virus infiziert.

Denken Sie daran, dass es wirklich keine kostenlose App gibt. Das Erstellen einer App ist teuer, daher wird ein Entwickler höchstwahrscheinlich illegale Wege zur Monetarisierung seiner Produkte einschalten, wenn er dies nicht mit legitimen Mitteln tun kann. Eines dieser Mittel ist das Erzwingen von Anzeigen.

Unnötig zu sagen, dass Sie beim Installieren von Apps sehr vorsichtig sein möchten. Wenn Sie Apps impulsiv installieren, sollten Sie dies jetzt vermeiden. Im Allgemeinen werden nur Apps von bekannten, seriösen Entwicklern installiert. Wenn Ihr Telefon nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erneut infiziert wird, müssen Sie nur selbst die Schuld daran haben. Das bedeutet, dass Sie Ihre Anstrengungen verdoppeln müssen, um zu prüfen, was Sie auf Ihrem Gerät hinzufügen. Es gibt keine Antivirus-App, die Sie installieren können, wenn Sie Apps überhaupt nicht installieren. Sie sind die erste Verteidigungslinie gegen Malware. Wenn Sie die Installation einer fehlerhaften App zulassen, kann Ihnen keine Antivirus-App helfen. Es ist zwar richtig, dass einige Antiviren-Apps Sie möglicherweise vor einer möglicherweise schlechten App warnen können, jedoch kann anspruchsvollere Malware die heutigen Antiviren-Apps leicht verhindern. Wenn es um die Gerätesicherheit geht, lohnt es sich, eine verdächtige Mentalität zu haben.

Problem 4: Galaxy S7 kann keine Bilder in E-Mail-Apps anzeigen

Hallo. Ich kann jetzt länger Bilder in einigen E-Mails und Apps anzeigen. Dies begann vor einigen Monaten, aber ich kann kein bestimmtes Softwareupdate ermitteln. Ich habe versucht, die Caches zu löschen, meine E-Mail-Konten zu löschen und erneut hinzuzufügen. Ich habe immer die Option "Bilder anzeigen" in meinen E-Mail-Einstellungen überprüft. Übrigens, ich benutze die Aktien-E-Mail. Bei einigen Apps kann ich keine Miniaturbilder von Gruppenmitgliedern anzeigen. Irgendwelche Ideen, was ich sonst noch versuchen kann, um dieses Problem zu beheben? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe! - Nancy Peterson

Lösung: Hallo Nancy. Das Aktivieren der Option " Bilder anzeigen" in Ihrem Konto ist nur auf die Standard-E-Mail-App beschränkt. Mit anderen Worten, andere Apps haben möglicherweise eine andere Einstellung, so dass Sie Bilder in Ihren E-Mails nicht sehen können. Die Option Bilder anzeigen in der Standard-E-Mail-App ist nicht universell. Wenn Sie in Ihren E-Mails keine Bilder mit einer nicht von Samsung stammenden E-Mail-App sehen, müssen Sie unter den entsprechenden Einstellungen nachsehen, ob Sie eine Option zum Anzeigen von Bildern haben.

In der Google Mail-App von Google wird beispielsweise eine ähnliche Option für das Anzeigen von Bildern anders benannt, und es gibt einen anderen Pfad, dem Sie folgen müssen, um sie zu aktivieren. Die Einstellungen, die Sie in der Standard-E-Mail-App aktivieren, gelten auch nicht für andere E-Mail-Apps. Sie müssen die Einstellungen der E-Mail-App ändern, mit der Sie Probleme haben, um das zu erhalten, was Sie möchten.

Übrigens sollten Sie beim nächsten Mal, wenn Sie eine individuellere Antwort erhalten möchten, so viele Informationen wie möglich bereitstellen. Sie erwähnen beispielsweise nur, dass Sie mit einigen Apps Probleme haben, aber Sie geben deren Namen nicht wirklich an. Es ist sehr hilfreich für alle, die versuchen, Sie dabei zu unterstützen, notwendige Informationen zur Hand zu haben.

Empfohlen

Apple iPhone 8 Plus lädt nicht vollständig auf
2019
So beheben Sie das Problem des schnellen Batterieverbrauchs auf dem Samsung Galaxy Note 3 [Teil 3]
2019
So beheben Sie den Galaxy S10-Fehler "SD-Karte wurde nicht erkannt" [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
Das Apple iPhone 8 Plus-Display ist nach dem Ausgeben von Problemen schwarz und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy S7 Edge erhält keine Benachrichtigungen von Anwendungsproblemen und anderen Problemen
2019