Galaxy S7 startet nicht mehr, startet nur im Download-Modus, stellt keine Verbindung zum Mobilfunknetz her, andere Probleme

Die # GalaxyS7 ist seit einiger Zeit bei uns, daher erwarten wir, dass es immer mehr Probleme gibt, die unsere Community uns berichten wird. Wie üblich bringen wir Ihnen diesen Beitrag, der einige der bisher gemeldeten S7-Probleme behandelt.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Galaxy S7-Fehler "ungültige SIM-Karte", lädt nicht auf, lässt sich nicht einschalten

Hallo. Seit gestern habe ich zwei Hauptprobleme mit meinem Telefon, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie miteinander verwandt sind.

1) Mein Telefon zeigt mir regelmäßig eine "ungültige SIM-Karte" an. In dieser Zeit kann ich offensichtlich keine Anrufe tätigen, Anrufe tätigen oder senden / empfangen. Wenn ich das Telefon neu gestartet habe, würde es 5-10 Minuten funktionieren, bevor die Meldung "ungültige SIM-Karte" erneut angezeigt wird. Die SIM-Karten-Ausgabe dauerte gestern, endete jedoch nachts.

2) Obwohl das erste Problem bestanden wurde, habe ich jetzt ein größeres Problem. Mein Telefon wird nicht aufgeladen. Wenn ich das Gerät letzte Nacht angeschlossen habe (etwa 20% Ladung übrig), zeigt das Telefon den Blitz auf dem Akkusymbol nicht an und schaltet sich aus. Selbst wenn Sie es wieder einschalten und sehen, dass die Ladung zu ca. 20% aufgeladen ist, schaltet sich das Telefon fast sofort aus, wenn ich das Ladegerät an das Telefon angeschlossen habe. Ich probierte das noch ein paar Mal und nach einer Weile, als ich das Ladegerät anschloss, wurde der Bildschirm schwarz und zwei kleine, weiße "x" pulsierten am unteren Rand des Bildschirms, bevor das Telefon wieder völlig nicht mehr reagierte.

Ich habe versucht, mehrere verschiedene Ladegeräte zu verwenden. Ich habe die Ladegeräte auch an anderen Produkten getestet, um sicherzustellen, dass sie funktionieren. Jetzt ist der Akku meines Telefons leer und wenn ich das Ladegerät einstecke, wird das große graue Symbol eines Akkus mit weißem Blitz in der Mitte des Bildschirms angezeigt, aber nichts anderes - kein Ladezustand oder ähnliches. Wenn ich versuche, das Telefon einzuschalten, wird es einfach wieder ausgeschaltet oder reagiert nicht. Ich habe auch versucht, den "Power-Volume-Down-Home-Button" ohne Erfolg zurückzusetzen.

Jeder Rat wäre sehr dankbar, da dieses Thema völlig aus dem Nichts kam. Roland PS Ich bin mir nicht sicher, welche Version von Android läuft, also habe ich einfach "other" (Rd) gesetzt. - Rdewgard

Lösung: Hallo Rdewgard. Das Problem mit der SIM-Karte war wahrscheinlich auf einen Netzwerkfehler zurückzuführen. Es kann auch durch einen defekten SIM-Kartensteckplatz verursacht werden. Wenn diese in der Zukunft zurückgegeben wird, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Prüfen Sie, ob die SIM-Karte auf einem anderen Gerät einwandfrei funktioniert.
  2. Ersetzen Sie die SIM-Karte, wenn sie defekt ist.
  3. Führen Sie einen Werksreset durch, um zu prüfen, ob es sich um ein Softwareproblem handelt.
  4. Wenn sich nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellung nichts ändert, muss an defekter Hardware die Ursache liegen. Holen Sie sich einen Telefonersatz.

Bei Ihrem zweiten Problem ist die wahrscheinlichste Ursache eine Fehlfunktion der Hardware, insbesondere der Ladeanschluss. Um dies zu überprüfen, führen Sie zuerst einen Werksreset durch und beobachten Sie, was passiert. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Daten löschen / Werkseinstellung".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja - alle Benutzerdaten löschen' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Austaste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wie bereits erwähnt, vermuten wir, dass der Ladeanschluss des Telefons kaputt ist. Wenn das Zurücksetzen durch die Werkseinstellung das Problem nicht beheben kann oder wenn Sie das Telefon überhaupt nicht einschalten können, suchen Sie nach Softwarelösungen. Ein Problem wie dieses kann an Ihrer Seite nicht behoben werden. Lassen Sie den Status der Hardware von einem Fachmann überprüfen, so dass Sie darüber informiert werden, ob das Telefon repariert oder ausgetauscht werden muss.

Problem 2: Der Galaxy S7-Bildschirm ist schwarz und lässt sich nicht einschalten

Ich habe mein Telefon letzte Nacht angeschlossen und erhalte immer noch Benachrichtigungen für E-Mail oder Text. Der Bildschirm ist jedoch schwarz, sodass ich nichts sehen kann. Können Sie etwas tun? Vielen Dank! - Sarah

Lösung: Hallo Sarah. Ein Problem wie dieses tritt nicht über Nacht auf, so dass möglicherweise ein vorhergehendes Ereignis die Ursache war. Wurde das Telefon vorher physisch beeinträchtigt, fallen gelassen oder Elementen ausgesetzt? Jede dieser drei Komponenten kann den Bildschirm dauerhaft beschädigen. Daher müssen Sie das Telefon nur reparieren oder austauschen lassen.

Wenn Sie nicht glauben, dass schlechte Hardware die Schuld ist, kann ein möglicher Grund ein Software-Fehler sein. Versuchen Sie zunächst zu prüfen, ob Sie das Gerät in einem dieser alternativen Modi starten können:

Booten Sie im Wiederherstellungsmodus :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird. Halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. In diesem Modus können Sie entweder die Cache-Partition löschen oder einen Factory-Reset durchführen.

Im Download-Modus starten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie die Tasten Home und Volume DOWN gedrückt, halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, wenn das Samsung Galaxy-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird, halten Sie jedoch die Home- und die Volume-Taste gedrückt.
  4. Warten Sie, bis der Download-Bildschirm angezeigt wird.
  5. Wenn Sie das Telefon im Download-Modus starten können, aber nicht in anderen Modi, bedeutet dies, dass Sie nur aus dem Stand herausfliegen können, wenn Sie eine Standard- oder eine benutzerdefinierte Firmware laden.
  6. Suchen Sie mithilfe von Google nach einem Leitfaden.

Im abgesicherten Modus booten :

  1. Laden Sie das Telefon mindestens 30 Minuten lang auf.
  2. Halten Sie den Ein- / Ausschalter gedrückt.
  3. Sobald das Samsung Galaxy-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los und drücken und halten Sie sofort die Leiser-Taste.
  4. Halten Sie die Taste so lange gedrückt, bis das Telefon den Neustart abgeschlossen hat.
  5. Wenn Sie den Text "Abgesicherter Modus" in der linken unteren Ecke des Bildschirms sehen, lassen Sie die Taste "Leiser" los.
  6. Der einzige Unterschied zwischen dem abgesicherten Modus und dem normalen Modus besteht darin, dass erstere Apps von Drittanbietern nicht ausführen können. Wenn Sie das Telefon im abgesicherten Modus, aber nicht im normalen Modus starten können, deinstallieren Sie alle Apps, bis das Problem (das den normalen Startvorgang verhindert) behoben ist.

Problem 3: Das Galaxy S7 wird immer neu gestartet, schaltet sich nach einem versehentlichen Absturz nicht mehr ein

S7 fiel im 17. März aus. Arbeitete für eine Woche und schloss dann 10 Minuten ab. Es hat derzeit 38% Batterie, wenn ich es einschalten kann, was nur zweimal durch einen normalen Druck auf den Ein- / Ausschaltknopf erfolgt ist, ansonsten reagiert es auf keine Bootsequenz völlig. lädt an dieser Stelle nicht auf. Nachdem ich es endlich zum Einschalten gebracht hatte (große Überraschung, als es geschah), übertrug ich 5 GB Bilder. (So ​​erleichtert, dass ich sie bekommen habe), nachdem ich eine Ladung vom Laptop aufrechterhalten hatte, nur um es in den Ruhezustand zu versetzen und dann plötzlich herunterzufahren (oder abstürzen). Das wieder angeschlossene Ladegerät beginnt mit dem Ladevorgang (zeigt einen leeren Akku an) und zeigt dann langsam das richtige Ventil bei 38% an. Sekunden später ist alles wieder weg. Normaler Start und sofortiger Neustart. Dann nichts. Es reagiert nicht mehr. Ich habe stundenlang versucht, sich einzuschalten. - Daphpavlicek

Lösung: Hallo Daphpavlicek. Es gibt keine dauerhafte Lösung für ein Hardwareproblem, es sei denn, Sie haben das Gerät repariert oder ausgetauscht. Wenn dieses Problem bereits nach dem Ablegen des Geräts aufgetreten ist, gibt es keine Softwarelösung, die Abhilfe schaffen kann. Wenn Sie Glück haben und das Problem nur von der Batterie oder dem Ladeanschluss abhängt, kann das Problem durch Ersetzen behoben werden. In den meisten Fällen führt ein unnötiger Schock durch versehentliches Fallenlassen eines elektronischen Geräts jedoch zu permanenten Schäden an der Hauptplatine, die leider nicht vollständig repariert werden können. Lassen Sie das Gerät von einem Fachmann überprüfen, sodass eine gründliche Hardwareprüfung durchgeführt werden kann.

Problem 4: Galaxy S7 Edge kann Android Nougat nicht im Cricket-Netzwerk installieren

Ich habe derzeit das Galaxy S7 Edge Plus auf 6.0.1. Natürlich ist das Betriebssystem 7.0 nicht verfügbar, also habe ich versucht, manuell nach Software-Updates in den Telefoneinstellungen zu suchen. Wenn ich zur Überprüfung gehe, werden Sie gefragt, ob auf dem Server nach Updates gesucht wird. Daher klicke ich auf Ja und es wird angezeigt, dass meine Software auf dem neuesten Stand ist. Um dies zu beheben, setze ich mein Handy zurück, aber immer noch nichts. Es klebt auf 6.0.1. Ein möglicher Grund, den ich mir vorstellen kann, ist, dass das Telefon zu AT & T gehört und ich es von jemandem gebraucht gekauft habe. Ich verwende derzeit Cricket Wireless (das AT & T-Türme verwendet) und möglicherweise aus irgendeinem Grund, da ich keinen Service mit AT & T direkt habe, wird das Programm nicht ordnungsgemäß nach Software-Updates auf dem Server überprüft. - Ag.21

Lösung: Hallo Ag.21. OTA-Updates (Over-the-Air-Updates) sind Android-Updates, die von den Betreibern für diese Telefone bereitgestellt werden. Dies bedeutet, dass diese Telefone Android-Versionen modifiziert haben, die von diesem Anbieter entwickelt wurden. AT & T-Telefone verwenden nur AT & T-Firmware. Wenn Sie sie in einem anderen Netzwerk wie T-Mobile verwenden, können Sie kein OTA-Update erwarten. Wir wissen nicht, wie das Cricket Wireless-Netzwerk eingerichtet ist. Wenn Ihr Telefon jedoch keine Firmware-Aktualisierung erhält, können Sie davon ausgehen, dass Cricket keine Updates für Ihr AT & T-Telefon zur Verfügung stellen kann.

Wenn Sie Android 7 auf Ihrem Telefon installieren möchten, müssen Sie dies manuell tun, indem Sie es blinken. Das Flashen Ihres Telefons ist riskant, da Kernsystemdateien geändert werden müssen. Wenn Sie dies nicht richtig machen, können Sie Ihr Telefon ziegeln. Außerdem laufen Sie Gefahr, Features und Services von Cricket zu verlieren, die möglicherweise gerade funktionieren. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihrem Spediteur zusammenarbeiten, bevor Sie eine derart drastische Lösung durchführen.

Problem 5: Galaxy S7 bleibt nach fehlgeschlagener Aktualisierung im Samsung-Logo-Bildschirm hängen

Schönen Tag. Das ist Eric, ein Typ aus Ghana. Ich habe tatsächlich ein angepasstes Galaxy S7 verwendet, das Trad oder UAE hat, und ich habe es mit Odin entfernt. Es funktionierte einwandfrei wie in Version 6.0 und danach hatte ich ein Update auf meiner Benachrichtigung. Also habe ich ein Update gemacht und ein weiteres Update kam und es war 7.0. Also habe ich es aktualisiert, aber ich konnte niemanden von meinem Telefon aus anrufen, aber ich könnte Anrufe erhalten. Später kam ich zurück, um Odin mit der alten Datei zu verwenden, und seitdem zeigt mein Samsung nur das Samsung-Logo, kann aber nichts dagegen tun. Bitte helfen Sie mir, denn es war mein letztes Geld, das ich zum Kauf meines Handys verwendet habe. Danke, ich hoffe von Ihnen zu hören. - Sticky454545

Lösung: Hallo Sticky454545. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Firmware für Ihr Gerät aktualisieren. Wir können das nicht genug betonen. Die Verwendung einer falschen Firmware-Version kann zu Startschleifen oder anderen Softwareproblemen führen. Denken Sie daran, dass es weltweit hunderte, wenn nicht sogar tausende von Firmwareversionen von Galaxy S7 gibt. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem asiatischen Gerät eine Firmwareversion für ein afrikanisches Land verwenden, können Sie nicht erwarten, dass Ihre S7 funktioniert.

Dies ist einer der Gründe, warum Samsung Endbenutzer niemals dazu anregt, die Software zu manipulieren. Wir wissen, dass es in Ihrem Recht liegt, mit Ihrem Gerät alles zu tun, was Sie möchten. Wenn Sie jedoch auf Probleme wie dieses stoßen, sollten Sie nicht erwarten, dass Support-Teams von Samsung oder Drittanbietern wie wir Ihnen eine fertige Lösung anbieten. Wenn es um verwurzelte oder blinkende Probleme geht, müssen Sie die Lösung selbst herausfinden. Niemand kann, auch nicht für Samsung, wissen, wo der Fehler liegt. In einer Android-Umgebung gibt es Hunderttausende möglicher Fehlerpunkte. Daher ist es grundsätzlich unmöglich, das Problem so zu lokalisieren, wie Sie es haben.

Das Beste, was wir tun können, ist, Ihnen zu sagen, dass Sie das Gerät mit der Original-Firmware oder der offiziellen Firmware auffrischen und auf das Beste hoffen müssen. Abgesehen davon können Sie mit einem teuren Briefbeschwerer enden.

Wenn Sie die benutzerdefinierte Firmware von einem Forum oder einer Website mit Fragen erhalten, versuchen Sie, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen, um zu erfahren, ob jemand aus ihrer Community dieses spezielle Problem mit dieser bestimmten Firmware festgestellt hat. Auf diese Weise können andere Android-Benutzer, die offizielle Software geändert haben, Probleme lösen.

In manchen Fällen hilft auch das Flashen des Bootloaders auf Lager. Prüfen Sie, ob der Bootloader Ihres Telefons das Problem beheben kann, bevor Sie die Firmware selbst flashen.

Problem 6: Galaxy S7 stellt keine Verbindung zum Mobilfunknetz her

Hallo! Ich habe ein Samsung Galaxy S7 und kann keine Verbindung zum Mobilfunknetz herstellen. Ich habe den Netzwerkmodus auf Lte / wcdma / gsm gewählt und bei den Netzbetreibern orange ausgewählt, neu gestartet. Dann habe ich versucht, automatisch auszuwählen, und es hat immer noch nicht funktioniert. Es gibt mir keine Verbindung

Ich habe auch die SIM-Karte herausgenommen und eine andere ausprobiert und nichts funktioniert. Ich habe auch versucht, die Software zu aktualisieren, und wegen dieses Problems lässt es mich nicht zu. Jetzt habe ich das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und immer noch nichts. Bitte hilf mir! Auf deine Antwort warten. Vielen Dank! - Ancaacroitoru

Lösung: Hallo Ancaacroitoru. Wir wissen nicht, was Sie zuvor getan haben, um dieses Problem zu verursachen. Wenn Sie bereits überprüft haben, ob die APN-Einstellungen des Telefons korrekt sind, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Unterstützung zu erhalten. Möglicherweise müssen andere Einstellungen auf ihrer Seite oder in Ihrem Gerät aktiviert werden, damit es wieder in ihrem Netzwerk funktionieren kann.

Problem 7: Galaxy S7 macht keine akustischen Benachrichtigungen für SMS

Alle meine Galaxy S7-Benachrichtigungen funktionieren, abgesehen von meinen Nachrichtenbenachrichtigungen. Ich höre die Benachrichtigungen für meine E-Mails und den Google-Kalender, jedoch nicht für Textnachrichten. Vor kurzem war dies kein Thema. Seitdem hat sich an meinem Telefon nichts geändert, außer für das Update. Ich habe die Lautstärke meiner Benachrichtigungen erhöht. Ich habe meine Nachrichtenbenachrichtigungen so eingestellt, dass sie ertönen, wenn ich eine Nachricht erhalte. In meinen Nachrichteneinstellungen habe ich es so gemacht, dass mein Telefon alte Nachrichten nicht automatisch löscht, wenn sie 1000 erreichen. Ich habe irgendwo gelesen, dass, wenn Sie alte Nachrichten auf der Galaxie löschen, dass Ihre Nachrichtentöne aufhören zu funktionieren. Ich habe in meiner Zedge-Klingelton-App einen anderen Benachrichtigungsklang für Nachrichten angezeigt. Ich ändere dann auch den Ton der Mitteilungsbenachrichtigungen mithilfe der Optionen, die auf meinem Telefon statt einer App verfügbar waren. Bei all dem habe ich einige Soft-Reset durchgeführt. Nachdem nichts funktioniert hat, habe ich mein Telefon im abgesicherten Modus eingeschaltet, um zu überprüfen, ob eine auf meinem Telefon installierte App eines Drittanbieters das Problem verursacht. Im abgesicherten Modus haben eingehende Nachrichten immer noch keinen Ton ausgegeben. Ich habe vor der Ausgabe ungefähr 6 Monate einen Werksreset durchgeführt. Gibt es noch etwas, das ich ausprobieren kann, bevor ein anderer Werksreset durchgeführt wird? - Alexis

Lösung: Hallo Alexis. Löschen Sie zuerst die Cache-Partition und sehen Sie, wie das Telefon funktioniert. Hier ist wie:

  1. Schalten Sie Ihr Samsung Galaxy S7 aus.
  2. Halten Sie die Home-Taste und die Lauter-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Samsung Galaxy S7 auf dem Bildschirm angezeigt wird, lassen Sie die Ein / Aus-Taste los, halten Sie jedoch die Home- und die Lauter-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, können Sie beide Tasten loslassen und das Telefon für etwa 30 bis 60 Sekunden belassen.
  5. Navigieren Sie mit der Lautstärketaste durch die Optionen und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  6. Nach dem Markieren können Sie die Ein / Aus-Taste drücken, um sie auszuwählen.
  7. Markieren Sie nun die Option 'Ja' mit der Taste Leiser und drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um sie auszuwählen.
  8. Warten Sie, bis Ihr Telefon den Master-Reset abgeschlossen hat. Wenn Sie fertig sind, markieren Sie "System jetzt neu starten" und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  9. Das Telefon wird jetzt länger als gewöhnlich neu gestartet.

Wenn das Problem danach bestehen bleibt, können Sie auch versuchen, den Cache und die Daten der Messaging-App zu löschen, bevor Sie die Einstellungen auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Um den Cache und die Daten einer App zu löschen, müssen Sie Folgendes tun:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Dort klicken Sie auf eine Anwendung.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Problem 8: Galaxy S7 startet nicht mehr, sondern startet nur noch im Download-Modus

Hallo und vielen Dank, dass Sie Kontakt aufgenommen haben. Gestern stürzte mein Handy ab und blieb 3 Stunden ohne Bewegung auf dem Startbildschirm. Der Bildschirm wurde leer (vorausgesetzt, der Akku ist leer) und ich habe ihn aufgeladen, um zu sehen, ob ich das Problem beheben kann. Beim Aufladen des Ladesignals wurde das Ladelogo angezeigt, jedoch keine grüne Ladesimulation auf dem Batterielogo. Rotes Ladelicht geht auch nicht an. Ich habe es über Nacht aufladen lassen und morgens keine Fortschritte gemacht. Wenn Sie versuchen, es einzuschalten, wird entweder nichts ausgeführt oder es stürzt auf dem Startbildschirm des Galaxy S7 ab. versuchte einen sanften Neustart, nichts. Versuchte einen Neustart und nichts. Ich habe ein anderes Ding namens Custom OS ausprobiert, bei dem der Bildschirm eine türkise Farbe annimmt und mich vor dem Aktualisieren von Software warnt. An dieser Stelle gibt es zwei Optionen: Drücken Sie die Taste Leiser, um das Telefon abzubrechen und neu zu starten, und die Lautstärke, um mit dem Zoll fortzufahren. versuchte beides. Abbrechen macht nichts und fährt fort, zu einem Bildschirm zu gelangen, auf dem "Download" angezeigt wird und der nicht eingeschaltet wird, er aber stundenlang auf diesem Bildschirm bleibt. Ich weiß nicht, was ich von hier machen soll. Jeder Rat wird geschätzt Danke. - Amy

Lösung: Hallo Amy. Da das Telefon weiterhin im Download- oder Odin-Modus zu starten scheint, können Sie zunächst versuchen, den Bootloader zu flashen. Wie bereits erwähnt, kann das Flashen das System möglicherweise ruinieren. Erkundigen Sie sich daher, wie das System richtig funktioniert. Nachfolgend finden Sie die Beispielschritte zum Flashen eines typischen Bootloaders. Beachten Sie jedoch, dass die genauen Schritte für Ihr Telefonmodell leicht abweichen können. Die folgenden Schritte dienen nur zu Demonstrationszwecken:

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Das Flashen des Bootloaders ist keine garantierte Lösung. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie mit dem Flashen einer Originalfirmware fortfahren.

Problem 9: Galaxy S7 lässt sich nicht einschalten, bootet nicht im Wiederherstellungsmodus

Hallo. Ich habe ein Samsung Galaxy S7 Edge. Ich war wegen des neuesten Systemupdates aber habe es weiter verschoben und es war in Ordnung. es blieb einfach in meinem Benachrichtigungstablett. Ich wachte am Morgen auf und mein Handy wurde aufgeladen und zeigte das Ladelogo, ließ sich jedoch nicht einschalten. Ich habe versucht, im sicheren und Wiederherstellungsmodus zu booten und kein Glück. Dann habe ich alle Optionen in Ihrer Boot-Loop-Seite ausprobiert. //thedroidguy.com/2015/06/how-to-get-samsung-galaxy-s6-edge-out-of-boot-loop-107653#BootLoopProblem1 . Ich habe alles versucht, außer der Firmware zu flashen, deren Ausführung ich nicht überzeugt. Ich habe noch nie eigene ROMs installiert. Ich wurde buchstäblich nur verschoben und aktualisiert und bin aufgewacht, und jetzt stehe ich in der "no command" -Schleife, obwohl ich alles versucht habe, auch einen Master-Reset. Jede Hilfe wäre dankbar. Mit freundlichen Grüßen. - Danny

Lösung: Hallo Danny. Ihr Telefon startet nicht im Wiederherstellungsmodus, Sie haben also wirklich keine andere Wahl, als zu blinken. Es sei denn, Sie möchten es einfach überspringen, indem Sie einen neuen Telefonersatz erhalten.

Empfohlen

So beheben Sie den Google Play Store-Fehler "Paketdatei ist ungültig"
2019
So reparieren Sie ein Samsung Galaxy S3 mit Linien auf dem Display oder einem schwarzen Bildschirm
2019
Beheben des Galaxy Note9-Fehlers "Nicht im Netzwerk registriert"
2019
Fehlerbehebung Das Problem des Samsung Galaxy S5-Akkus wird nicht geladen
2019
So beheben Sie ein Samsung Galaxy Note 8, das von einem Computer nicht erkannt wird [Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Leider hat Facebook aufgehört" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019