Das Galaxy S8 bleibt zufällig stehen und startet neu, schaltet sich automatisch ab, wenn WLAN aktiviert ist, andere Probleme

Hallo Android-Fans! Willkommen zu unserem neuen # GalaxyS8-Post für den Tag. Wie jedes andere Samsung-Gerät ist auch das Galaxy S8 nicht vor einem der häufigsten Probleme gefeit, die Smartphones heutzutage plagen - Stromprobleme. Wir hoffen, dass die Lösungen, die wir heute hier anbieten, nicht nur den hier erwähnten Benutzern, sondern auch anderen Benutzern, die ähnliche Situationen vorgefunden haben, helfen werden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Das Galaxy S8 wird nicht aufgeladen und reagiert nicht mehr

Samsung Galaxy S8 T-Handy. Ich lasse dem Telefon die Energie ausgehen und jetzt reagiert es nicht mehr auf alle Startversuche und erzwungene Startversuche. Auch auf verschiedene Ladegeräte nicht ansprechbar. Ich sah auf den Bildschirm eines Kreises mit einem kleinen Blitz, aber jetzt nichts mehr. Das passierte vor ein paar Wochen und ich brachte es in ein Geschäft. Sie sagten, es sei unter null gefallen und der Akku habe einen Speicher, der einen schlechten Ladezyklus "lernen" kann? Sie steckten die SIM-Karte ein, und während sie sich auf einem Ladegerät befanden, wurde die Ladung irgendwie über Null aufgeladen. Ich versuche gerade die gleichen Schritte ohne Erfolg. Wie kann ich mein Telefon über Null bringen, damit es wieder normal aufgeladen werden kann? - Justin

Lösung: Hallo Justin. Was auch immer die Jungs im Laden gemacht haben, war offensichtlich nicht effektiv, da Ihr Telefon zu diesem Zeitpunkt noch tot ist. Lithium-Ionen-Akkus wie der in Ihrem Telefon halten eine bestimmte Menge an Energie, auch wenn der Akkuladestand bereits 0% anzeigt. Die verbleibende Ladung ist so ausgelegt, dass der Batteriekreis aufgeladen werden kann, sobald Sie das Gerät an eine Steckdose anschließen. In einigen seltenen Fällen kann es jedoch zu einer Überentladung kommen. Dies bedeutet, dass eine Batterie alles verbraucht, einschließlich der verbleibenden geringen Ladung, um den Stromkreis aufrecht zu erhalten, während auf den nächsten Ladezyklus gewartet wird. Sobald diese Situation eintritt, wird der gesamte Akku leider unbrauchbar. Wenn Sie bereits versucht haben, das Telefon mindestens eine Stunde ohne aufgeladenes Ergebnis aufgeladen zu lassen, sollten Sie es in Betracht ziehen, das Telefon einzusenden, damit der Akku ausgetauscht werden kann. Wir empfehlen Ihnen, das Samsung-Servicecenter das Problem beheben zu lassen, um sicherzustellen, dass ein geschultes Personal das Gerät überprüft. Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem nicht auf die Batterie zurückzuführen ist. Daher kann eine vollständige Hardwarediagnose durchgeführt werden, um die Ursache zu ermitteln.

Um zu verhindern, dass dieses Problem in Zukunft erneut auftritt, stellen Sie sicher, dass sich Ihr Telefon nicht aufgrund eines Akkuladestandes von 0% ausschaltet. Versuchen Sie, das Laden und Entladen des Akkus durch Aufladen des Telefons durchzuführen, wenn der Akkuladestand unter 50% liegt. Stoppen Sie den Ladevorgang, wenn der Akku zu 90% geladen ist. Dies verhindert nicht nur das Problem, das Sie gerade haben, sondern kann bei regelmäßiger Arbeit auch die Lebensdauer der Batterie im Allgemeinen verlängern.

Wir empfehlen außerdem, dass Sie das System mindestens einmal pro Monat so kalibrieren, wie es den Batteriestand ermittelt, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Verwenden Sie das Telefon, indem Sie Spiele spielen oder Aufgaben ausführen, um die Stromentladung zu beschleunigen, bis sich das Telefon ausschaltet.
  2. Laden Sie das Telefon auf, ohne es wieder einzuschalten.
  3. Warten Sie, bis der Akku anzeigt, dass er zu 100% aufgeladen ist.
  4. Warten Sie eine Stunde, bevor Sie das Telefon vom Ladegerät trennen.
  5. Verwenden Sie das Telefon, bis der Akku 0% Prozent erreicht hat. Das Telefon sollte sich selbst ausschalten.
  6. Laden Sie das Telefon zu 100% auf und warten Sie eine Stunde, bevor Sie den Netzstecker ziehen.
  7. Die Batterie sollte jetzt neu kalibriert werden. Beobachten Sie, wie das Telefon funktioniert.

Problem 2: Das Galaxy S8 bleibt zufällig stehen und startet neu

Hey, ich werde verzweifelt. Ich habe meinen S8 verwendet, der 2 Monate alt ist und er wurde zufällig eingefroren und heruntergefahren. Und ich kann es nicht wieder einschalten. Es macht nichts mit dem Netzschalter. Das Galaxy S8-Display lässt sich etwa 10 Sekunden lang einschalten, wenn ich die Ein / Aus-Taste und die Taste zum Verringern der Lautstärke drücke, aber es wird ausgeschaltet. Wenn es an ein Ladegerät angeschlossen ist, zeigt dies nicht an, dass es geladen wird. Ich schickte es an Samsung und sie schickten es direkt zurück und sagten, es könne nicht repariert werden, gab aber keinen Grund dafür an. es ist einfach nur scheiße, weil ich es gerade vor 2 Monaten gekauft habe und mein Telefon immer gebastelt habe. Gibt es einen Grund, was es sein könnte und ist das fixierbar? Vielen Dank. - Brandon

Lösung: Hallo Brandon. Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Samsung sich weigern kann, ein Telefon zu reparieren. Diese Gründe umfassen die folgenden:

  • Das Telefon wurde manipuliert
  • Das Telefon wurde verwurzelt oder führt nicht offizielle Software aus
  • Das Telefon ist gefälscht oder wird nicht von Samsung selbst hergestellt
  • Das Telefon ist aufgrund von Missbrauch durch den Kunden (Garantie auf Anzeichen von körperlicher Beeinträchtigung, Wasserschäden, Hitze- / Kälteeinwirkung) von der Garantie ausgeschlossen und der Kunde möchte nicht für die Reparatur zahlen

Wir kennen den vollständigen Verlauf Ihres Geräts nicht. Daher können wir Sie nur darauf beschränken, wie Sie das Gerät oben beschreiben. Wenn Samsung jedoch kein eigenes Produkt reparieren kann, bedeutet dies im Allgemeinen auch, dass dies auch niemand kann. Wenn Ihr Telefon durch versehentliches Fallenlassen oder Wassereinwirkung physisch beschädigt wurde, sollten Sie keine Zeit mehr mit der Suche nach Softwarelösungen verbringen. Bringen Sie es stattdessen zu einem unabhängigen Servicecenter, damit die Hardware überprüft werden kann. Wenn Sie Glück haben und der Schaden minimal ist, können sie möglicherweise ein oder zwei Komponenten reparieren, um das Telefon wieder in den normalen Betriebszustand zu bringen.

Wenn Ihr Telefon nie physisch beeinträchtigt wurde oder überhaupt keinen Hardwareschaden erlitt, können Sie das Problem möglicherweise beheben, indem Sie den Bootloader erneut flashen. Im Folgenden werden die allgemeinen Schritte beschrieben. Beachten Sie, dass die blinkenden Schritte je nach Telefonmodell variieren und die unten aufgeführten Schritte für Ihr Gerät möglicherweise nicht die richtigen sind. Informieren Sie sich darüber, wie Sie dies für Ihr spezielles Telefonmodell tun können.

  1. Suchen Sie nach der richtigen Firmware für Ihr Telefonmodell und laden Sie sie herunter. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige auswählen. Es sollte dieselbe Firmware sein, die zuvor auf Ihrem Gerät ausgeführt wurde. Wir gehen davon aus, dass Sie die Firmware-Version irgendwo auflisten. Wenn Sie das noch nicht zur Kenntnis genommen haben, besteht die Möglichkeit, dass Sie das falsche auswählen. Wie Sie vielleicht wissen, kann die Verwendung einer falschen Firmware zu Komplikationen führen.
  2. Lassen Sie uns nun sagen, dass Sie die richtige Firmware identifiziert haben. Sie möchten es dann auf Ihren Computer herunterladen. Die Firmware-Datei sollte eine Reihe von Dateien wie AP_, BL_, CSC_ usw. enthalten.
  3. Suchen Sie nach der Datei, die mit einem Label BL beginnt. Dies sollte die entsprechende Bootloader-Datei für diese Firmware sein. Wenn Sie die Bootloader-Datei identifiziert haben, kopieren Sie sie auf den Desktop Ihres Computers oder in einen anderen Ordner, auf den Sie leicht zugreifen können.
  4. Fahren Sie mit dem restlichen Blinkvorgang mit dem Odin-Programm fort.
  5. Klicken Sie in Odin auf die Registerkarte BL, und stellen Sie sicher, dass Sie die zuvor identifizierte Bootloader-Datei verwenden.
  6. Stellen Sie nun sicher, dass der Status "Gerät hinzugefügt" und seine "ID: COM-Box" blau sind, bevor Sie die START-Taste drücken. Dadurch wird der Bootloader Ihres Telefons blinken.
  7. Starten Sie das Telefon neu, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Die obigen Schritte ähneln auch denen des Links.

Denken Sie daran, dass das Flashen ein riskantes Verfahren ist und bei unsachgemäßer Ausführung zu vorübergehenden oder dauerhaften Softwareschäden führen kann. Tun Sie es auf eigene Gefahr.

In einigen Fällen kann ein defekter Akku auch die hier beschriebenen Symptome zeigen. Wenn der Bootloader nicht blinkt, sollten Sie den Akku ersetzen (möglicherweise müssen Sie das Telefon an ein Servicecenter schicken).

Problem 3: Das Galaxy S8 schaltet sich automatisch aus, wenn WLAN aktiviert ist

Hallo. Mein S8 scheint sich immer wieder neu zu starten. Ich habe versucht, den Systemcache zu löschen und Drittanbieter-Apps (nach dem Neustart im abgesicherten Modus) ohne Änderung zu löschen. Gestern bin ich mit normalem Handy ins Bett gegangen. Als ich aufwachte und versuchte, das Telefon zu entsperren, wurde eine Meldung angezeigt, in der ich mein Sicherungskennwort eingeben musste, da das Telefon neu gestartet wurde und Fingerabdrücke nach einem Neustart des Systems nicht funktionieren. Ich fand das seltsam, da ich nicht daran gedacht hatte, das Telefon auszuschalten. Ich ließ es für eine Weile alleine und nach ungefähr 2 Stunden bemerkte ich, dass das WLAN ausgeschaltet war. Als ich versuchte, das WLAN einzuschalten, schaltete sich das Telefon wieder ein und aus. Dies hat sich in den letzten 2 Stunden wiederholt. Endlich habe ich es geschafft, dass es ausging. Als ich es endlich wieder einschaltete, ging ich schnell zu den Einstellungen, um das WLAN auszuschalten, und jetzt läuft es reibungslos. Liegt dies an einem Batteriefehler? Bitte beraten Sie so schnell wie möglich. Ich bin gerade dabei, meine Informationen zu sichern, und bin dabei, das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. - Jessica

Lösung: Hallo Jessica. Möglicherweise liegt ein unbekannter Betriebssystemfehler vor, der dieses Problem verursacht. Wenn das Telefon selbst nach dem Starten im abgesicherten Modus weiterhin eigenständig neu startet, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass keine Drittanbieter-Apps beteiligt sind. Dies führt entweder zu einer schlechten Hardware oder einem Firmware-Fehler. Wir sagen, dass Sie mit Ihrem geplanten Werksreset fortfahren.

Problem 4: Galaxy S8 friert ein und startet kontinuierlich neu, wenn Apps von Drittanbietern installiert werden

Nach dem neuesten Sicherheitsupdate wurde das erste Mal ungefähr 10 Sekunden lang gehängt und neu gestartet. passiert dann mehrmals kontinuierlich. Nach 20 Minuten ist das Telefon dann tot. Keine Antwort. Am Morgen habe ich den Wiederherstellungsmodus ausprobiert, aber der Downloadmodus ist fehlgeschlagen. Dann habe ich neue Firmware mit Odin geflasht. Am nächsten Tag wurde das Telefon gehängt und wieder ausgeschaltet. Installieren Sie die Firmware erneut und entfernen Sie alle Apps. Ich dachte, es ist ein Problem mit Apps. Jetzt ist es 2 Tage her, seit das Telefon richtig funktioniert. Ich möchte viele Apps herunterladen, aber ich habe keine Bälle dafür. Eine Sache zu erwähnen, wenn das Telefon ausgeschaltet ist, zeigt es keine Reaktion auf das Aufladen. - Salman Shahid

Lösung: Hallo Salman. Wenn Ihr Telefon normal funktioniert, wenn keine Apps von Drittanbietern installiert sind, ist dies ein deutlicher Hinweis darauf, dass eine von ihnen das Problem verursacht. Sie müssen Ihre Apps einzeln installieren, damit Sie das Telefon nach jeder Installation einige Zeit beobachten können. Dies kann ein langwieriger Prozess sein, wenn Sie viele Apps haben. Dies ist jedoch die einzig wirksame Methode, um herauszufinden, woher das Problem kommt.

Empfohlen

Beheben der Samsung Galaxy S4-Probleme nach einem Software-Update
2019
Samsung Galaxy J7 zeigt weiterhin den Fehler "Leider wurde die Smart Remote-Funktion angehalten" [Fehlerbehebung]
2019
Samsung Galaxy S6 Edge weigert sich, Probleme und andere Probleme aufzuladen
2019
Problem mit dem flackernden iPhone 6-Problem
2019
Beheben des Galaxy J3-Problems "Nicht im Netzwerk registriert"
2019
T-Mobile Galaxy S5 kann kein Bild zu Textnachrichten oder anderen Problemen hinzufügen
2019