Galaxy S8 Phone App verzögert sich beim Wählen von Nummern, kann die Spiel-App und andere Probleme nicht aktualisieren

Nun, da das neueste Flaggschiff von Samsung, das # GalaxyS8, einige Monate alt ist, gibt es immer wieder Probleme mit diesem Gerät. In diesem Beitrag werden einige dieser Probleme behandelt. Wir hoffen, dass Sie dies hilfreich finden werden.

Wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, können Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren.

Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Nachfolgend finden Sie spezifische Themen, die wir heute für Sie bringen:

Problem 1: Die Galaxy S8 Phone App bleibt beim Wählen von Nummern zurück

Hallo. Ich habe ein Samsung S8 Plus im April 2017 gekauft, aber kürzlich habe ich festgestellt, dass das Telefon langsam ist. Wenn ich zu „Telefon“ gehe und Nummern wähle, bleibt es sehr lange stehen und friert sogar für eine Sekunde ein. Dann erscheinen die Nummern.

Ich habe das Telefon bereits aktualisiert, ich habe den Cache auf beiden Wegen gelöscht. Ich bin auch in den abgesicherten Modus geraten und es bleibt gleich. Ich versuche nur, das Telefon nicht zu formatieren. Vielen Dank. - Bruno

Lösung: Hallo Bruno. Tritt das Problem bei anderen Apps oder nur bei der Telefon-App auf? Wenn es nur von der Telefon-App isoliert wird, sollten Sie den Cache und die Daten der App löschen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Suchen Sie dort nach der Telefon- App und tippen Sie darauf.
  4. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  5. Sie sollten jetzt deutlich die Schaltflächen Cache löschen und Daten löschen für die Anwendung sehen.

Durch das Löschen eines Cache und der Daten werden alle App-Einstellungen auf ihren ursprünglichen Softwarestand zurückgesetzt, der vermutlich fehlerfrei ist. Wenn das Problem jedoch nicht behoben wird, sollten Sie einen Werksreset durchführen. Es gibt keinen Ersatz für ein Reset dieser Art, da dadurch möglicherweise mögliche Betriebssystemfehler beseitigt werden können, die das Problem verursachen könnten. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt kein Werks-Reset durchführen möchten, sollten Sie eine andere Telefon- / Wähl-App aus dem Play Store verwenden.

Problem 2: Galaxy S8 + fehlende Symbole auf dem Startbildschirm

Samsung S8 +. Ich verwende dieses Handy zusammen mit einer Samsung Gear Fit-Uhr, während ich auf meinem Laufband bin. Ich steckte den S8 in ein Armband. Dabei habe ich versucht, meine App für das Laufband auszuwählen, um irgendwie in den "sicheren Modus" zu gelangen. Aber ich fand die Laufband-App einigermaßen. Nachdem ich den S8 im normalen Modus betrachtet hatte, waren die meisten Symbole vom Bildschirm verschwunden, einige davon konnte ich überhaupt nicht finden. Ich habe Hilfe gefunden, um den „abgesicherten Modus“ zu verlassen, kann aber die fehlenden Symbole immer noch nicht finden. - B. mein kleiner Weg

Lösung: Hallo B.myallrfurrow. Wir haben keine Ahnung, was mit Ihrem Gerät passiert ist, bevor dieses Problem aufgetreten ist. Daher können wir Ihnen nicht viel sagen. Führen Sie einen Soft-Reset durch und prüfen Sie, ob danach die fehlenden Symbole zurückgegeben werden. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Einschalt- und die Leiser-Taste gedrückt.
  2. Warten Sie, während Sie beide Tasten drücken, etwa 10 Sekunden, bis das Telefon vibriert.
  3. Sobald der Bildschirm mit dem Samsung-Logo angezeigt wird, lassen Sie die Tasten los.
  4. Warten Sie, bis das Telefon vollständig neu gestartet wurde, und holen Sie die fehlenden Symbole hoffentlich zurück.

Wenn Sie bereits versucht haben, das Gerät ohne offensichtliches positives Ergebnis neu zu starten, führen Sie einen Werksreset durch. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Sichern Sie die Daten im internen Speicher. Wenn Sie sich bei einem Google-Konto auf dem Gerät angemeldet haben, haben Sie Anti-Theft aktiviert und benötigen Ihre Google-Anmeldeinformationen, um den Master-Reset abzuschließen.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis Ja - Alle Benutzerdaten löschen markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird „Jetzt System neu starten“ markiert.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Problem 3: Galaxy S8 kann die Spiel-App nicht aktualisieren (Boom Beach)

Am 17.10 gab es ein Update zu einem meiner Spiele (Boom Beach von Supercell). Wenn ich die App öffne, wurde sie direkt zum Play Store weitergeleitet, um das Update herunterzuladen. Zu meiner Überraschung heißt es, dass mein Gerät nicht mit diesem Update kompatibel ist.

Ich dachte zuerst, dass es ein Problem mit App / Dev der App war. Ich habe versucht, es sowohl an Google als auch an Supercell zu melden. Später wurde mir aber klar, dass ich auf anderes Feedback schaute. Es sind auch andere betroffen. Meist wird auch S7-Edge verwendet. Gleiches genaues Symptom. Obwohl nicht viele. Ich vermute, es hat etwas mit dieser spezifischen Telefonmarke und diesem Modell zu tun, weil es auch andere Apps beeinflusst, bei denen es sich hauptsächlich um Spiele handelt. Apps, die zuvor gearbeitet haben. Aber wenn es ein Update gibt oder wenn ich sie erneut herunterladen muss, ist es dasselbe. Firmware ist auf dem neuesten Stand. Ich habe in letzter Zeit nichts an meinem Telefon gemacht oder geändert. - Don

Lösung: Hallo Don. Viele beliebte Spiele funktionieren nur mit offiziellen Firmwareversionen. Einige funktionieren möglicherweise nicht einmal in einer verwurzelten Umgebung. Wenn auf Ihrem S8 keine offizielle Firmware ausgeführt wird oder wenn er verwurzelt ist, kann dies ein Grund für das Problem sein. Um zu versuchen, das Problem zu beheben, ziehen Sie in Betracht, die Firmware für das Lager erneut auf Ihrem Gerät wiederherzustellen oder neu zu flashen.

Wenn Ihr S8 die ganze Zeit über offizielle Firmware von Samsung / Mobilfunkanbieter ausgeführt hat, ignorieren Sie einfach unseren obigen Vorschlag. Sie sollten sich stattdessen an den Entwickler wenden, um zu erfahren, ob der Fehler bekannt ist. Beachten Sie, dass die Aktualisierung eines so komplexen Produkts wie eines Online-Spiels beträchtliche Zeit und Ressourcen erfordert. Möglicherweise arbeitet der Entwickler möglicherweise noch daran, Boom Beach mit dem neuen Flaggschiff von Samsung kompatibel zu machen. Wir arbeiten natürlich nicht für Supercell, also können wir es nicht wirklich sagen. Wir können jedoch bestätigen, dass das Spiel in unserem eigenen Galaxy S8 mit Android Nougat einwandfrei funktioniert, sodass Ihr Problem auch durch eine einzigartige Situation im System verursacht werden kann.

Da beim Aktualisieren einer App Probleme auftreten, sollten Sie die Daten der Google Service Framework-App löschen, indem Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Öffnen Sie das Menü Einstellungen entweder über Ihren Benachrichtigungsbereich (Dropdown) oder über die Einstellungen-App in Ihrer App-Schublade.
  2. Navigieren Sie zu "Apps". In OEM-Versionen von Android 6 oder 7 kann dies in "Applications" oder "Application Manager" umbenannt werden.
  3. Tippen Sie oben rechts auf das Symbol Mehr .
  4. Tippen Sie auf System-Apps anzeigen .
  5. Suchen Sie nach der Google Services Framework-App und tippen Sie darauf.
  6. Sie sehen nun eine Liste mit Informationen, die Informationen über die App enthalten, einschließlich Speicher, Berechtigungen, Speichernutzung und mehr. Dies sind alle anklickbaren Elemente. Sie möchten auf Speicher klicken.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.

Sollte das Löschen der Daten des Google Services Framework überhaupt nicht funktionieren, führen Sie einen Werksreset durch. Befolgen Sie die oben beschriebenen Schritte.

Problem 4: Galaxy S8 empfängt keine Benachrichtigungen von Google Posteingang

Ich habe ALLE Probleme mit dem Problem behoben und kann es nicht korrigieren. Gibt es ein Problem mit Google INBOX, bei dem keine Benachrichtigungen angezeigt werden? Nach dem Neustart des Telefons werden nur einmal die INBOX-Benachrichtigungen angezeigt. Dann hören Benachrichtigungen auf. Ich habe alles eingeschaltet, die App wird nicht durch die Batterie optimiert. E-Mails werden nur geladen, nachdem ich physisch in die App gegangen bin und erzwinge, dass E-Mails geladen werden. Ich habe die App gelöscht, neu installiert und alle Vorschläge befolgt. Kein Glück. - Vicky Strand

Lösung: Hallo Vicky. Viele Benachrichtigungsprobleme werden durch eine beschädigte BadgeProvider-App verursacht. Die BadgeProvider-App ist dafür verantwortlich, dass Benachrichtigungen für Apps angezeigt werden. Wenn sich diese App unberechenbar verhält, kann ein Problem wie das, das Sie erleben, auftreten. Um das Problem zu beheben, löschen Sie die Daten der App, indem Sie die oben angegebenen Schritte ausführen.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie den Systemcache des Telefons löschen. Dadurch wird sichergestellt, dass alle Apps schnell geladen werden und ihre normalen Funktionen ausführen. So löschen Sie einen Systemcache:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste, um "Cache-Partition löschen" hervorzuheben.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, um "Ja" zu markieren, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Es sind uns keine Probleme bekannt, wie z. B. Ihre in der E-Mail-App von Google. Wenn Sie also den BadgeProvider-Cache und die Daten löschen und die Cache-Partition nicht neu erstellen, kann dies nicht helfen. Die meisten Probleme mit der App und dem Betriebssystem werden durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben. Wir hoffen, dass dieser einzigartige Fall von Ihnen behoben wird.

Empfohlen

So beheben Sie Strom- und Startprobleme auf Galaxy S6-Geräten, andere Probleme
2019
Wie kann man Fitbit Versa reparieren, das keine Verbindung zum WLAN herstellt?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S4 Black Screen Problem
2019
Wie kann ich das Samsung Galaxy S9 Plus reparieren, das keine Verbindung mehr mit einem WLAN-Netzwerk herstellen kann?
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 9 Update-Programm
2019
Fehlerbehebung unter “Das iPhone XS ist deaktiviert. Verbindung zu iTunes herstellen "[Fehlerbehebungshandbuch]
2019