Der Galaxy S8-Bildschirm bleibt schwarz, nachdem Sie den Energiesparmodus verwendet haben [Fehlerbehebung]

In diesem Artikel zur Fehlerbehebung wird ein Problem mit einigen # GalaxyS8-Geräten behoben, die nach dem Einschalten des Energiesparmodus ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm haben. Obwohl wir nicht genau wissen, wie viele S8-Geräte betroffen sind, ist uns das Problem auch bei älteren Samsung Galaxy-Modellen der letzten Jahre bekannt. Hoffentlich finden diejenigen, die auf dieses Problem stoßen, diesen Artikel hilfreich.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Behebung eines Problems mit dem schwarzen Bildschirm des Galaxy S8 nach dem Energiesparmodus

Bei einigen S8-Benutzern ist nach dem Aktivieren des Energiesparmodus ein Problem mit dem schwarzen Bildschirm aufgetreten. Wenn Sie einer von ihnen sind, probieren Sie unbedingt unsere Lösungen in dieser Reihenfolge aus.

Lösung 1: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres S8

In manchen Fällen kann ein elektronisches Gerät während des Startvorgangs auf einen Fehler stoßen, von dem es nicht wiederhergestellt werden kann. In den meisten Fällen liegt dies an einem Softwarefehler, obwohl schlechte Apps auch dazu führen können. Idealerweise sollten Sie den Akku aus dem System entfernen, um den auftretenden Startfehler zu unterbrechen. Da das Galaxy S8 und S8 Plus jedoch nicht über ein austauschbares Akkupaket verfügen, können Sie nur einen Soft-Reset durchführen. Dieses Verfahren simuliert die Auswirkungen einer Batterieentnahme aus dem System und ist in vielen Fällen ziemlich effektiv. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Halten Sie die Ein- / Ausschalttasten ungefähr 10 Sekunden lang gedrückt, oder bis das Gerät aus- und wieder eingeschaltet wird.

Hinweis: Warten Sie einige Sekunden, bis der Bildschirm Maintenance Boot Mode angezeigt wird.

  • Wählen Sie im Bildschirm Maintenance Boot Mode die Option Normal Boot.

Hinweis: Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch die verfügbaren Optionen zu blättern, und die untere linke Taste (unter den Lautstärketasten), um auszuwählen. Warten Sie bis zu 90 Sekunden, bis der Reset abgeschlossen ist.

Lösung 2: Laden Sie das Telefon auf

Einige Benutzer konnten Probleme mit dem schwarzen Bildschirm durch Aufladung beheben. Wenn Sie den S8 an das Ladegerät anschließen, kann es zu einem Neustart des Betriebssystems kommen, wodurch eine Fehlerschleife den Zyklus unterbricht. Wenn Sie ein anderes Ladekabel und einen anderen Adapter für das S8 haben, empfehlen wir Ihnen, dies ebenfalls zu verwenden, um zu prüfen, ob Probleme mit dem derzeit verwendeten Ladezubehör auftreten. Denken Sie daran, dass wir in diesem Fall die Fehlerbehebung blind durchführen und alles die Ursache sein kann. Dieser einfache Trick zur Fehlerbehebung hilft möglicherweise, das System wieder in den Betriebszustand zurückzusetzen.

Lösung 3: Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus neu

Dieser Schritt zur Problembehandlung zielt darauf ab, zwei Dinge zu bestimmen:

  • um zu sehen, was nach dem Booten im abgesicherten Modus passiert
  • um zu sehen, ob eine Drittanbieter-App das Problem ist

Sie sollten den Energiesparmodus aktivieren, wenn Ihr S8 regelmäßig im normalen Modus ausgeführt wird. Aufgrund eines Betriebssystemfehlers konnte das System die Anzeige ausschalten. Wie dies geschieht, ist uns natürlich nicht bekannt, aber es liegt an einem einzigartigen Faktor in Ihrem Telefon. Wir verwenden den Energiesparmodus von Zeit zu Zeit, wenn das Galaxy S3 veröffentlicht wurde, es sind jedoch keine Probleme aufgetreten. Um festzustellen, ob diese Störung nur dann ausgelöst wird, wenn Ihr S8 normal läuft, können Sie versuchen, ihn im abgesicherten Modus zu starten, um zu sehen, ob es Unterschiede gibt.

Natürlich ist der abgesicherte Modus auch ein guter Weg, um herauszufinden, ob eine App eines Drittanbieters der Grund für den Ärger ist. Wenn Sie es nicht wissen, können Apps auch Android stören, wenn sie nicht ordnungsgemäß codiert sind, sodass sie nicht kompatibel sind. Da Sie nicht wissen können, welche Ihrer Apps der Täter ist, können Sie das Gerät nur in den abgesicherten Modus laden. Wenn der Bildschirm in diesem Modus funktioniert, jedoch nicht im normalen Modus, bedeutet dies, dass möglicherweise ein Betriebssystemfehler dahintersteckt oder Sie eine inkompatible Drittanbieter-App installiert haben.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.
  8. Deinstallieren Sie Apps, die ein Problem verursachen.

Lösung Nr. 4: Booten Sie im Wiederherstellungsmodus und / oder im Odin-Modus

Es gibt zwei weitere Boot-Modi, die Ihr S8 außer im normalen und im abgesicherten Modus ausführen kann. Wenn der Bildschirm Ihres S8 auch nach dem Start im abgesicherten Modus immer noch schwarz bleibt, können Sie versuchen, ihn entweder in den Wiederherstellungsmodus oder in den Download- / Odin-Modus zu laden, um festzustellen, ob bei Android ein Fehler in der Anzeige aufgetreten ist. Dies setzt natürlich voraus, dass der Bildschirm nicht physisch beschädigt wurde, was möglicherweise zu einem dauerhaften Ausfall des Bildschirms geführt hat. Wenn sich Ihr S8 in einem dieser Modi (Recovery oder Odin) befindet, läuft Android eigentlich nicht. Daher können Sie überprüfen, ob das Bildschirmproblem durch einen unbekannten Android-Fehler verursacht wurde oder nicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Gerät in einem dieser Modi zu starten:

So starten Sie einen S8 im Wiederherstellungsmodus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).

So starten Sie ein S8 in den Download-Modus

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Bixby-Taste gedrückt, leiser und dann die Ein- / Austaste.
  3. Sobald das Telefon schnell startet, können Sie alle Tasten loslassen.

Lösung 5: Löschen Sie die Cache-Partition | Gesamtzurücksetzung

Wenn der Bildschirm im Wiederherstellungsmodus funktioniert, jedoch nicht im normalen Modus, bedeutet dies, dass auf Ihrem Gerät ein andauerndes Android-Problem vorliegt. Das Problem ist, dass Sie nicht in der Lage sind, das eigentliche Problem zu kennen, und Sie haben keine andere Wahl, als das Problem zu lösen, indem Sie zur Wiederherstellung zurückkehren und entweder eine Cache-Partitionslöschung durchführen oder einen Werksreset durchführen. Während die Cache-Partition Ihre nicht gespeicherten Daten (Fotos, Videos, Dokumente usw.) nicht löscht, wird der Master-Reset ausgeführt. Sie möchten also zuerst eine Cache-Partitionslöschung durchführen. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie den Master-Reset durchführen.

Beachten Sie, dass diese beiden Verfahren nur ausgeführt werden können, wenn Ihr S8-Display im Wiederherstellungsmodus funktioniert.

Lösung 6: Wenden Sie sich an den Samsung-Support

Sollte der Bildschirm Ihres S8 selbst dann schwarz bleiben, wenn Sie versuchen, das System wieder in den abgesicherten Modus oder Wiederherstellungsmodus zu bringen, dann sind das keine guten Nachrichten. In der Tat bedeutet dies nur eines: Es gibt Hardwarefehlfunktionen, die dies verursachen. Um das Problem zu beheben, benötigen Sie professionelle Hilfe. Bringen Sie das Gerät nach Möglichkeit zu einem Samsung Service Center, damit es von einem Techniker überprüft werden kann. Dies ist das Mindeste, was Sie tun können. Dies führt höchstens zu einer Reparatur oder einem Ersatz.

Empfohlen

Verizon HTC 10 erhält morgen das Kamera-Update
2019
ZTE Axon Pro erhält Android 6.0 Marshmallow-Update
2019
Behebung des benutzerdefinierten binären Samsung Galaxy S8-Fehlers
2019
Samsung Galaxy S6 lädt Probleme und andere Probleme nicht auf
2019
Wiederherstellen der Galaxy S4-Firmware nach einem fehlgeschlagenen Kies-Update
2019
Das Samsung Galaxy S6-Display hat Probleme mit dem schwarzen Hintergrund und anderen damit zusammenhängenden Problemen
2019