Galaxy S9 empfängt nach dem Update von Android 9 Pie keine MMS- oder Gruppennachrichten

Hallo zusammen. Willkommen bei der heutigen Fehlerbehebung. Dieser Beitrag behebt ein Problem nach dem Update von Android 9 Pie. Ein Benutzer scheint nach dem Aktualisieren des Android-Betriebssystems ein Problem mit MMS oder Gruppennachrichten zu haben. Folgen Sie unseren Lösungen, um zu erfahren, wie Sie das Problem beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie sich an uns wenden können, wenn Sie nach Lösungen für Ihr eigenes #Android-Problem suchen, indem Sie den Link unten auf dieser Seite verwenden. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Galaxy S9 empfängt nach dem Update von Android 9 Pie keine MMS- oder Gruppennachrichten

Hallo. Seit der Installation des neuen Updates (2. Februarwoche 2019) kann ich keine Gruppentexte, Bilder oder Animationen in meinen Nachrichten empfangen oder senden. Immer wenn ich versuche, ein Bild oder eine Gruppennachricht zu senden, oder jemand versucht, mir eine dieser Nachrichten zu senden, erhalte ich eine graue Blase mit den Worten: "Kein Betreff" Größe der Nachricht .. Läuft ab .. Datum ... "Es wird ein kleiner Download-Pfeil angezeigt Wenn ich versuche, es herunterzuladen, bekomme ich am unteren Bildschirmrand die Meldung "Fehler: Netzwerkfehler aufgetreten". Ich weiß, ich habe einen Netzwerkdienst, da ich weiterhin einzelne Nachrichten bekomme und Zugriff auf das Web verwenden kann. Ich hoffe du kannst mir dabei helfen. Vielen Dank.

Lösung : Dieses Problem kann verschiedene Ursachen haben. Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

Cache-Partition löschen Viele Probleme können nach einer größeren Android-Überholung aufgrund eines beschädigten Systemcaches auftreten. Bei diesem Cache-Typ handelt es sich um eine Sammlung von Dateien und anderen Elementen, die Ihr Gerät speichert, um Aufgaben zu erledigen, insbesondere das Laden von Apps, und dies schneller. Ohne Cache-Partition muss Ihr Telefon immer die Dateien herunterladen, die zum Laden von Apps benötigt werden. Bei einer Cache-Partition muss Android jedoch nur die lokal gespeicherten Dateien durchsuchen, sodass Apps schneller initialisiert werden können. Während eines Android-Updates wird der Systemcache möglicherweise nicht aktualisiert oder enthält möglicherweise keine relevanten Elemente mehr, wodurch das Betriebssystem verwirrt wird. Dies kann zu Fehlern oder erheblichen Leistungsverlusten führen. Um sicherzustellen, dass der Systemcache nach einem Update in gutem Zustand ist, möchten Sie die Cache-Partition löschen. So wird's gemacht:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  3. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  4. Drücken Sie die Lautstärketaste mehrmals, um "Cache-Partition löschen" zu markieren.
  5. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  6. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja" markiert ist, und drücken Sie die Ein / Aus-Taste.
  7. Wenn die Wipe-Cache-Partition abgeschlossen ist, wird "Reboot system now" (System jetzt neu starten) hervorgehoben.
  8. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Löschen Sie die Netzwerkeinstellungen . Möglicherweise liegt der Grund für Ihr Problem möglicherweise in beschädigten Netzwerkeinstellungen. Dies kann genauso passieren, wie wenn es nach einer Aktualisierung um den Systemcache geht. Wenn Sie zuvor problemlos MMS- oder Gruppennachrichten verwenden konnten, kann das Löschen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Wischen Sie auf einer leeren Stelle vom Startbildschirm nach oben, um das Apps-Fach zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Einstellungen.
  3. Tippen Sie auf General Management.
  4. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  5. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie die PIN oder das Passwort für Ihr Gerät ein.
  7. Tippen Sie auf Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

App-Cache löschen Falls sich der Fehler in der von Ihnen verwendeten Messaging-App befindet, sollten Sie als Nächstes den Cache dieser App leeren. Dadurch werden Ihre Nachrichten nicht gelöscht, sodass Sie sie sicher ausführen können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Cache löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

App-Daten löschen Sollte das Problem nach dem Löschen des App-Caches weiterhin bestehen, können Sie als Nächstes die Daten der App löschen. Im Gegensatz zum vorherigen Verfahren werden bei diesem Verfahren alle Ihre Textnachrichten und MMS gelöscht. Stellen Sie sicher, dass Sie diese entweder über Samsung Cloud oder Samsung Smart Switch sichern.

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie System-Apps anzeigen.
  5. Finden und tippen Sie auf Ihre App.
  6. Tippen Sie auf Speicher.
  7. Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen.
  8. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

App-Einstellungen zurücksetzen In einigen Fällen werden Netzwerkfehler durch falsche App-Konfigurationen oder fehlende System-App oder -Dienst verursacht. Um sicherzustellen, dass alle Apps auf Standard-Apps zugreifen können, versuchen Sie, die App-Einstellungen zurückzusetzen. Hier ist wie:

  1. Öffnen Sie die App Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Apps.
  3. Tippen Sie oben rechts auf Weitere Einstellungen (dreipunktiges Symbol).
  4. Wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen.
  5. Starten Sie Ihre S9 neu und überprüfen Sie das Problem.

Verwenden Sie MMS oder Gruppennachricht im abgesicherten Modus . Wenn Ihre Messaging-App vorinstalliert ist, das heißt, sie wird mit dem Betriebssystem geliefert, können Sie versuchen zu sehen, ob eine Drittanbieter-App die normale Funktion verhindert. Dazu möchten Sie im abgesicherten Modus neu starten und das Problem replizieren. Wenn Ihr Telefon Gruppennachrichten empfängt oder MMS normalerweise im abgesicherten Modus arbeitet, ist dies ein deutlicher Hinweis auf ein App-Problem eines Drittanbieters.

So starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus neu:

  1. Schalten Sie das Gerät aus.
  2. Halten Sie die Ein / Aus-Taste nach dem Bildschirm mit dem Modellnamen gedrückt.
  3. Wenn auf dem Bildschirm „SAMSUNG“ angezeigt wird, lassen Sie die Ein- / Aus-Taste los.
  4. Drücken Sie sofort nach dem Loslassen der Ein / Aus-Taste die Leiser-Taste.
  5. Halten Sie die Lauter-Taste gedrückt, bis das Gerät den Neustart abgeschlossen hat.
  6. Der abgesicherte Modus wird in der unteren linken Ecke des Bildschirms angezeigt.
  7. Lassen Sie die Lauter-Taste los, wenn Sie den abgesicherten Modus sehen.

Apps aktualisieren . Die Aktualisierung von Android bedeutet nicht automatisch, dass auch Apps aktualisiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Apps aktualisieren, um die Gefahr von Fehlern aufgrund von Inkompatibilitätsproblemen zu verringern. Öffnen Sie die Google Play Store App und prüfen Sie, ob Updates für die App verfügbar sind.

Verwenden Sie eine andere Messaging-App .

Um weiter nach möglichen Problemen mit der App zu suchen, können Sie eine andere Messaging-App verwenden. Wenn Sie mit einer Drittanbieter-App MMS senden und empfangen können und die Standard-App dies nicht tut, bedeutet dies, dass möglicherweise ein Codierungsproblem mit der genannten App vorliegt. Stellen Sie sicher, dass Sie das Problem Ihrem Spediteur melden, damit es weiter untersucht werden kann.

Werksreset Dies ist eine drastische Lösung, die jedoch notwendig ist. Durch das Löschen des Geräts möchten Sie sicherstellen, dass Sie alle Softwareeinstellungen auf ihre Standardwerte zurücksetzen. Wenn es sich um ein Einstellungsproblem handelt, sollte das Problem nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen behoben werden. Wenn nicht, möchten Sie mit Ihrem Netzbetreiber zusammenarbeiten, um herauszufinden, woher der Fehler kommt.

So setzen Sie Ihr Galaxy S9 auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer persönlichen Daten.
  2. Schalten Sie das Gerät aus.
  3. Halten Sie die Lauter-Taste und die Bixby-Taste gedrückt, und halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  4. Wenn das grüne Android-Logo angezeigt wird, lassen Sie alle Tasten los ('Installation des Systemupdates' wird etwa 30 - 60 Sekunden lang angezeigt, bevor die Optionen für das Android-Systemwiederherstellungsmenü angezeigt werden).
  5. Drücken Sie mehrmals die Taste Leiser, um "Daten löschen / Werkseinstellung" zu markieren.
  6. Drücken Sie die Ein / Aus-Taste, um auszuwählen.
  7. Drücken Sie die Taste Leiser, bis "Ja - Alle Benutzerdaten löschen" markiert ist.
  8. Drücken Sie die Power-Taste, um den Master-Reset auszuwählen und zu starten.
  9. Wenn der Master-Reset abgeschlossen ist, wird "System jetzt neu starten" hervorgehoben.
  10. Drücken Sie die Netztaste, um das Gerät neu zu starten.

Holen Sie sich Hilfe von Ihrem Spediteur . Es gibt Netzwerkprobleme, die auf Benutzerebene nicht behoben werden können. Ihr Problem könnte eines davon sein. Wenden Sie sich an Ihren Netzbetreiber, um weitere Unterstützung zu erhalten.

Empfohlen

Das neue Samsung Galaxy Note 7-Update behebt das Batterieproblem teilweise
2019
Samsung Galaxy Note 4 microSD-Karte entferntes Problem und andere verwandte Probleme
2019
Beheben von Malware- oder Spyware-Problemen auf einem Galaxy S7, andere Probleme
2019
Behobene Fehler in Samsung Galaxy Note 8 nach Oreo-Update behoben
2019
Samsung Galaxy Note 4 - Schnellladung funktioniert nicht und andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 lädt keine Apps über Wi-Fi-Probleme und andere Probleme
2019