Google Fit Update führt trendiges Zifferblatt für Android Wear ein

Google sendet jetzt ein Update für die Google Fit- Anwendung auf Android, das einige große Änderungen an der App enthält, insbesondere wenn Sie Benutzer der Android Wear- Plattform sind. Das Unternehmen hat einen neuen Kalorienverbrauchszähler hinzugefügt, und Sie müssen lediglich Alter, Größe, Geschlecht und andere relevante Daten hinzufügen, um die ersten Schritte zu beginnen.

Das Update gibt Ihnen auch einen kurzen Einblick in Ihre Historie, wie zum Beispiel Workouts oder Schritte, und gibt Ihnen so eine Vorstellung davon, wie Sie sich über einen bestimmten Zeitraum entwickelt haben. Die Zeitleiste kann in Wochen oder Monaten gruppiert werden. Es gibt jetzt auch ein neues Google Fit-Widget für Android, das Ihnen alle Daten über Ihre Fitness direkt auf Ihrem Homescreen liefert.

Das größte Update ist vielleicht die Einführung des Android Wear-Zifferblatts, das die erwartete Zeit und die Anzahl der Minuten angibt, die Sie an einem bestimmten Tag gelaufen sind. Dies sollte Ihnen dabei helfen, motiviert zu bleiben, wenn Sie hinterherhinken.

Google aktualisiert sowohl Android Wear- als auch Google Fit-Apps, um die Änderungen widerzuspiegeln, und es sollte jetzt auf Ihrem Gerät verfügbar sein. Weitere Informationen zu den Änderungen, die sich bei Google Fit durchsetzen, finden Sie unten im offiziellen Beitrag von Google.

Quelle: Android-Blog

Empfohlen

Samsung Galaxy Note 5 startet zufällig neu und andere Probleme
2019
Bildschirm Samsung Galaxy S6 Edge blinkt Problem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4 Probleme, Fehler, Störungen, Lösungen und Fehlerbehebung [Teil 12]
2019
Samsung Galaxy S6 reagiert nicht auf Probleme und andere verwandte Probleme
2019
Das Galaxy S7 sagt immer wieder, dass die SD-Karte entfernt wurde, andere Probleme
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy S9 + startet nach dem Android Pie Software-Update weiterhin
2019