Umgang mit Darstellungsproblemen beim Einbrennen des Bildschirms und grünen Linien auf dem Apple iPhone XS [Fehlerbehebung]

Das Einbrennen des Bildschirms ist ein ungewöhnliches Anzeigesymptom, das durch ein statisches Bild auf der linken Seite des Bildschirms für längere Zeit dargestellt wird und dann dauerhaft in das Display umgewandelt wird. Einige iPhone-XS-Besitzer bemerkten dieses Ereignis, wenn sie das Telefon für längere Zeit nicht benutzen oder auf dem Startbildschirm saßen. Dies wird noch störender, wenn Videos auf dem Telefon gestreamt werden. Probleme mit dem Einbrennen des Bildschirms und grünen Linien wurden zuerst auf dem iPhone X gesehen und überraschenderweise auf einigen iPhone XS-Varianten wieder aufgetaucht. Relevante Berichte haben kürzlich gezeigt, dass einige Benutzer des neuen iPhone XS und iPhone XS Max von Apple angeblich mit demselben fehlerhaften Display zusammenstoßen.

Anscheinend handelt es sich um ein isoliertes Thema, weshalb keine weitreichenden Schlussfolgerungen gezogen werden können. Solche Symptome können auf einen Softwarefehler zurückzuführen sein, falls dies nicht der Fall ist. Die Inanspruchnahme der Garantie für den Service oder den Austausch von Geräten ist jedoch nicht die einzige Option für diejenigen, die das gleiche Problem auf ihren neuen iPhones haben. Sollte das Problem auf Softwarefehler zurückzuführen sein, bietet das Durchführen einiger Optimierungen wahrscheinlich eine vorübergehende Lösung, falls nicht, dauerhafte Lösungen.

Nachfolgend sind einige anwendbare Problemumgehungen aufgeführt, mit denen softwarebezogene Faktoren ausgeschlossen werden, die zu Anzeigeproblemen wie Bildschirmeinbrennen oder grünen Linien auf dem neuen iPhone XS führen können. Fühlen Sie sich frei, auf diese exemplarische Vorgehensweise zu verweisen, wenn Sie Hilfe benötigen, die sich auf demselben iOS-Gerät mit demselben Anzeigeproblem befasst.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Erste Problemumgehung: Passen Sie die Bildschirmhelligkeit an.

Der Helligkeitsgrad kann auch ein Faktor sein, der Bildschirmverfärbungen und andere relevante Symptome auslösen kann. Versuchen Sie, die Helligkeit Ihres iPhone-Bildschirms anzupassen. Wenn es auf eine höhere Stufe eingestellt ist, versuchen Sie, es zu senken. Wenn das manuelle Anpassen der Bildschirmhelligkeit nicht gut ist, versuchen Sie stattdessen die automatische Helligkeit zu aktivieren. So können Sie auf diese Anzeigefunktion in iOS 12 zugreifen und diese verwalten:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie anschließend auf Anzeige und Helligkeit.
  3. Ziehen Sie den Helligkeitsregler nach rechts, um die Bildschirmhelligkeit zu erhöhen. Andernfalls ziehen Sie den Schieberegler nach links.
  4. Tippen Sie oben links auf dem Bildschirm auf den Pfeil, um zum Einstellungsmenü zurückzukehren .
  5. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Allgemein .
  6. Wählen Sie Eingabehilfen aus .
  7. Tippen Sie auf Unterkünfte anzeigen.
  8. Schalten Sie den Auto-Brightness- Schalter um, um die Funktion ein- oder auszuschalten . Wenn es eingeschaltet ist, schalten Sie es aus, ansonsten schalten Sie es ein.
  9. Bewegen Sie Ihren Finger vom unteren Bildschirmrand nach oben, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

Wenn die automatische Helligkeit aktiviert ist, passt das Gerät die Helligkeit der Anzeige automatisch an die Umgebungslichtbedingungen an.

Zweite Problemumgehung: Aktivieren und verwalten Sie die Auto-Lock-Funktion auf Ihrem iPhone XS.

Es wird angenommen, dass das Einbrennen durch statische Bilder ausgelöst wird. Daher kann es auch hilfreich sein, wenn Sie Ihren iPhone-Bildschirm so einstellen, dass er sich ausschaltet, wenn Sie ihn nicht verwenden. Aktivieren Sie dazu die Bildschirmsperre Ihres iPhone XS mit den folgenden Schritten:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Wählen Sie Anzeige und Helligkeit.
  3. Tippen Sie hier, um die automatische Sperre zu aktivieren .

Stellen Sie dann den Zeitgeber für die automatische Sperre auf 30 Sekunden oder 60 Sekunden ein, damit das Display des Telefons nach 30 oder 60 Sekunden Inaktivität (Leerlauf) gesperrt wird.

Dritte Lösung: Starten Sie das Telefon neu (Soft Reset / Neustart erzwingen).

Kleinere Softwarefehler können auch zufällige Anzeigesymptome auslösen, z. B. Einbrennen des Bildschirms und Verfärbung. Das Symptom kann bei Verwendung einer bestimmten Anwendung auftreten. Die einfache, aber sehr effektive Lösung für kleinere Softwarefehler wäre ein Neustart des Geräts oder ein Soft-Reset. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone XS durch Soft-Reset zurückzusetzen

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Alternativ können Sie das iPhone XS neu starten, wenn das Symptom nach einem Soft-Reset erneut auftritt. Ein erzwungener Neustart funktioniert ähnlich wie ein Soft-Reset, wenn kleinere Softwarefehler und -fehler beseitigt werden, die jedoch auf andere Weise ausgeführt werden. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon in die Startreihenfolge wechselt.

Bei einem erzwungenen Neustart werden auch angehaltene Apps oder Hintergrund-Apps gelöscht, die beschädigt wurden und das Anzeigesystem störten. Keiner dieser Neustarts wirkt sich auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher aus. Daher werden keine gespeicherten Dateien dabei gelöscht.

Vierter Workaround: Aktualisieren Sie die iPhone-Software auf die neueste verfügbare Version.

Wenn bei Ihnen ein Bildschirm-Burn-In-Fehler auftritt, wird dieser wahrscheinlich durch die Installation des neuesten iOS-Updates für Ihr iPhone behoben. In Software-Updates werden Patches für Patches eingebettet, um vorhandene Geräteprobleme durch zufällige Fehler, Malware und Systemfehler zu beheben. Sie können iOS-Updates drahtlos oder drahtlos installieren, wenn Ihr iPhone über einen schnellen und stabilen WLAN-Internetzugang verfügt.

  • Um iOS drahtlos anzuzeigen und zu aktualisieren, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Aktualisierung auf . Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um neue Updates herunterzuladen und zu installieren.

Stellen Sie vor der Installation eines neuen Updates sicher, dass die Akkulaufzeit und der Speicherplatz Ihres iPhone ausreichend sind.

Fünfte Lösung: Setzen Sie die Werkseinstellungen Ihres iPhone XS zurück und stellen Sie sie wieder her.

Zu den letzten Optionen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie ein wiederkehrendes Einbrennen des Bildschirms oder andere Anzeigesymptome auf Ihrem iPhone XS weiter behandeln möchten, können Sie das Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden alle Daten Ihres iPhone-Systems gelöscht, einschließlich heruntergeladener Apps, Videos, Fotos und anderer personalisierter Informationen. Das Erstellen von Backups auf iCloud oder iTunes wird daher aus erster Hand empfohlen. Wenn Sie es ausprobieren möchten, sichern Sie alle wichtigen Dateien und führen Sie dann die folgenden Schritte durch, um Ihr iPhone XS durch die Einstellungen zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das vollständige Zurücksetzen des Systems zu bestätigen.

Lassen Sie Ihr Gerät das Zurücksetzen abschließen und stellen Sie die werkseitigen Standardeinstellungen wieder her. Nach dem Zurücksetzen wird Ihr iPhone von selbst neu gestartet. Sobald der Startvorgang abgeschlossen ist, können Sie mit den Ersteinrichtungsfunktionen fortfahren und das Telefon so konfigurieren, dass es wieder verwendet werden kann.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Rufen Sie Ihren Geräteträger oder den Apple Support an, um das Problem zu melden, wenn keine der oben genannten Verfahren das ungewöhnliche Anzeigeproblem auf Ihrem iPhone XS lösen kann. Ihr Gerät hat möglicherweise einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten, der das Einbrennen des Bildschirms und grüne Linien als Hauptsymptome auslöst. In diesem Fall benötigt Ihr iPhone einen Service.

RELEVANTE POSTS:

  • So beheben Sie die Anrufer-ID, die auf dem Apple iPhone XS nicht funktioniert, Keine Anrufer-ID [Fehlerbehebungshandbuch]
  • Wie man die Kamera repariert, funktioniert auf dem iPhone XS nicht (die Kamera wird schwarz oder friert ein)
  • Wie man die Apple iPhone XS Safari-App repariert, die dazu auffordert, verboten zu werden (403) Fehler [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach dem Update von iOS zufällig einfriert und abstürzt [Fehlerbehebung]

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019