So beheben Sie ein Apple iPhone 6, das keine ausgehenden Anrufe und andere Probleme im Zusammenhang mit Anrufen tätigen kann

Das Problem, das ich in diesem Beitrag angesprochen habe, betrifft ausgehende Anrufe, die nicht mit dem Apple iPhone 6 (#Apple # iPhone6) durchgeführt werden können. Jeder, der die gleichen Probleme beim Telefonieren mit seinem # iPhone hat, kann diesen Inhalt als Anleitung zur Fehlerbehebung verwenden. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum solche Probleme auftreten und was zu tun ist, um sie zu lösen.

Um das Problem weiter zu erläutern, habe ich ein Problem in Bezug auf relevante Bedenken angeführt, das uns von einem iPhone 6-Besitzer gesendet wurde, der Schwierigkeiten hat, ausgehende Anrufe auf seinem iPhone 6 zu tätigen.

Problem: „Ich konnte heute morgen ausgehende Anrufe tätigen, doch heute Nachmittag legt mein Telefon sofort nach einer Sekunde an eine beliebige Nummer, die ich anrufe. Ich habe das Telefon neu gestartet und alle möglichen Orte geprüft, einschließlich DND und Flugmodus. Nichts hilft."

Mögliche Gründe, warum Sie keine abgehenden Anrufe tätigen können

Zu den häufigsten Gründen, warum Sie auf Ihrem Mobiltelefon keine abgehenden Anrufe tätigen können, gehören falsch konfigurierte Einstellungen, Netzwerkverfügbarkeit, fehlerhafte Hardware und ein deaktivierter Kontostatus.

Das erste, was Sie tun sollten, wenn Sie auf Ihrem iPhone 6 plötzlich keine abgehenden Anrufe tätigen können, ist zu prüfen, ob Ihr Konto aktiv ist und sich in einem guten Zustand befindet. Einige Diensteanbieter / -betreiber deaktivieren ausgehende Anrufdienste oder reduzieren die Telefondienste eines Kontos vorübergehend auf eingehende Anrufe, nur aufgrund verspäteter Zahlung oder unbezahlter Rechnungen. Lassen Sie uns daher sicherstellen, dass Ihr Kontostatus nichts damit zu tun hat. Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass mit Ihrem Konto alles in Ordnung ist, können Sie das Problem mit den folgenden Methoden beheben.

Empfohlene Problemumgehungen

Ich habe eine Reihe von Verfahren zur Fehlerbehebung beschrieben, mit denen Sie möglicherweise ein Problem beim Durchführen ausgehender Anrufe mit dem iPhone 6 beheben können. Diese Problemumgehungen umfassen vom Hersteller und vom Betreiber empfohlene Lösungen. Davon abgesehen, sind diese Methoden sicher anprobierbar. Jeder, der das gleiche Dilemma mit demselben Gerät hat, kann die folgenden Problemumgehungen verwenden, um das Problem zu beheben.

Hinweis: Das Aktivieren und Deaktivieren relevanter Einstellungen auf Ihrem iPhone, wie z. B. der Flugzeugmodus und Nicht stören (DND), kann in dieser Situation ebenfalls hilfreich sein. Der Flugzeugmodus und die DND-Funktion müssen ebenfalls deaktiviert oder deaktiviert sein, um Anrufprobleme zu vermeiden. Obwohl ich verstehe, wurden beide Problemumgehungen in dieser Situation bereits durchgeführt, jedoch ohne Erfolg. Bitte gehen Sie in diesem Zusammenhang mit anderen möglichen Lösungen wie folgt vor:

[Benutzerlevel einschränken = "mmr"]

Schritt 1: Überprüfen Sie mögliche Ausfälle in Ihrer Nähe. Überprüfen Sie nach der Bestätigung, dass sich Ihr Konto in gutem Zustand befindet, ob in Ihrem Gebiet ein bekannter Ausfall vorliegt, der möglicherweise das Telefonnetz und die Dienste beeinträchtigt hat. Ich empfehle Ihnen dringend, dies zuerst zu tun, insbesondere wenn das Problem plötzlich auftritt. Stellen Sie außerdem sicher, dass kein Problem mit Ihrer eigenen Telefonleitung besteht.

Schritt 2: Stellen Sie sicher, dass Ihr Telefon ein gutes Signal empfängt. Wenn die Netzwerkanzeige "No Service" oder "Searching" anzeigt, bedeutet dies, dass Ihr Gerät keine Verbindung zu einem Mobilfunknetz oder zu Mobilfunkdaten herstellen kann. Ausgehende Anrufe werden daher nicht weitergeleitet. Überprüfen Sie in diesem Fall bitte Ihren Empfangsbereich und stellen Sie sicher, dass Sie sich innerhalb der Reichweite Ihres Mobilfunknetzes befinden.

Schritt 3: Überprüfen Sie die Einstellungen für die Kontaktblockierung. Es ist möglich, dass sich die Nummer, die Sie anrufen möchten, in der Sperrliste befindet. Aus diesem Grund stellt der ausgehende Anruf keine Verbindung her. In diesem Fall gehen Sie zu Einstellungen-> Telefon-> Gesperrt und stellen Sie sicher, dass die Telefonnummer nicht in der Liste enthalten ist. Ansonsten entfernen oder entsperren Sie diese Nummer.

Schritt 4: Überprüfen Sie ggf. die Einstellungen Ihres Netzbetreibers . Manchmal müssen Sie nur die Mobilfunkanbieter-Einstellungen für Telefondienste aktualisieren, damit sie ordnungsgemäß funktionieren. Im Allgemeinen enthalten die Einstellungsaktualisierungen der Netzbetreiber kleine Dateien, wie z. B. Netzwerk-, Anruf-, Mobilfunk-, Messaging-, persönliche Hotspot- und Voicemail-Einstellungen. Diese Updates können relevante Einstellungs-Updates von Apple und Ihrem Mobilfunkanbieter enthalten. Um Ihre Netzbetreiber-Einstellungen zu aktualisieren, muss Ihr iPhone mit dem Internet verbunden sein.

Nachdem Sie sich vergewissert haben, dass die Verbindung besteht, gehen Sie zu Einstellungen -> Allgemein -> und wählen Sie Info .

Sie erhalten eine Meldung, wenn ein Update verfügbar ist. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um verfügbare Carrier-Updates zu installieren.

Wenn Sie die aktuelle Version der Netzbetreiber- Einstellungen Ihres Telefons kennen müssen, navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Info-> und zeigen Sie die Informationen neben Netzbetreiber an.

Schritt 5: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück. Einige Probleme, einschließlich Probleme beim Tätigen und Empfangen von Anrufen, erfordern lediglich einen einfachen Neustart des Netzwerks, um wieder ordnungsgemäß zu funktionieren. Sie können es also auch diesmal versuchen. Gehen Sie einfach zu Ihrem Telefon auf Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen-> und wählen Sie dann Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Schritt 6: Versuchen Sie, die SIM-Karte zu entfernen und wieder einzusetzen (falls zutreffend ). Wenn Sie eine SIM-Karte verwenden, vergewissern Sie sich, dass sie ordnungsgemäß gesichert ist.

Schritt 7: Isolieren Sie zu einem Netzwerkband. Sie können auch versuchen, zwischen LTE- und 3G / 4G-Netzwerken umzuschalten, um das Problem zu isolieren. Wenn Sie mit LTE keine Anrufe tätigen können, versuchen Sie, LTE zu deaktivieren und zu überprüfen, ob es funktioniert. Machen Sie dasselbe, wenn Sie sich in einem 3G / 4G-Netzwerk befinden.

Schritt 8: Versuchen Sie, * # 31 # zu wählen. Es erscheint die Meldung "Abfrage erfolgreich eingestellt, Rufnummernbeschränkung für angerufene Rufnummer deaktiviert". Anschließend können Sie normal anrufen.

[/beschränken]

Wenn Sie nach den oben genannten Methoden immer noch keine ausgehenden Anrufe tätigen können, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und stellen Sie sicher, dass Ihre Anrufe keine Fehler auf dem System aufweisen.

verbinde dich mit uns

Sie können auch unsere Problembehandlungsseite besuchen, um relevante Inhalte zum Apple iPhone 6 sowie Empfehlungen und Lösungen zu einem Fehler oder Problem auf dem Gerät zu finden. Wenn Sie weitere Unterstützung von unserem iOS-Support-Team benötigen, können Sie das auf derselben Seite befindliche Formular ausfüllen und absenden. Stellen Sie sicher, dass Sie uns die notwendigen Details zu dem Problem mit Ihrem Gerät mitteilen, damit wir uns mit der bestmöglichen Lösung und wirksameren Empfehlungen an Sie wenden können.

Empfohlen

5 beste Kodi Addons für Anime im Jahr 2019
2019
Samsung Galaxy S5 wird nicht aktualisiert
2019
Lösungen für häufig auftretende Probleme mit dem HTC One M9 [Teil 1]
2019
Was tun, wenn sich Ihr neues Apple iPhone XR nicht einschalten lässt? [Leitfaden zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy J7 Black Screen nach dem Ablegen
2019
Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019