So beheben Sie ein Apple iPhone 7, das nicht aufgeladen werden kann [Fehlerbehebungshandbuch]

Aufladungsprobleme gehören zu den häufigsten Problemen, denen iPhone-Besitzer ohne Präzedenzfall begegnen können. Die Sache ist, dass es sogar mit dem neuen #Apple # iPhone7 (und iPhone 7 Plus) passieren kann, ohne dass es einen Grund dafür gibt. Probleme beim Aufladen können auf ein Firmware- (oder Software-) Problem oder ein Hardwareproblem zurückzuführen sein, das das Telefon daran hindert, Strom richtig zu erkennen, der durch seine Logikplatine fließt.

Smartphones sind sehr komplexe elektronische Geräte, und obwohl wir daran glauben, dass das Aufladen nur eine Frage des elektrischen Stroms vom Netzteil (Hardware zu Hardware) in den Akku ist, ist es nicht. Tatsache ist, dass die Firmware auch eine große Rolle dabei spielt, Strom in die Batterie fließen zu lassen, ganz zu schweigen davon, dass Strom auch zuerst durch eine Logikplatine geleitet werden muss.

Im Grunde ist es also unmöglich, sofort den Grund dafür zu kennen, warum Ihr neues iPhone 7 nicht aufgeladen wird, ohne dass Sie eine Fehlerbehebung durchführen. In diesem Beitrag werde ich Sie durchgehen, um den Täter zu finden und eventuell das Problem zu lösen. Lesen Sie also weiter, um mehr über dieses Problem zu erfahren, und erfahren Sie, wie Sie es beheben können, wenn es nicht durch ein schwerwiegendes Hardwareproblem verursacht wird.

Wenn Sie jedoch weitere Bedenken hinsichtlich Ihres neuen iPhones haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 7, da das Gerät bereits unterstützt wird. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie sich jederzeit an uns wenden, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen und uns ausreichend Informationen zu dem Problem geben.

Fehlerbehebung beim iPhone 7 wird nicht geladen

Wir haben bereits festgestellt, dass der iPhone 7-Ladevorgang nicht nur eine Hardware-zu-Hardware-Situation ist, sondern auch, dass die Firmware eine große Rolle beim Laden des Akkus spielt. Damit müssen wir einige Möglichkeiten ausschließen, um zu wissen, ob das Problem mit der Firmware oder der Hardware zusammenhängt.

Schritt 1: Stellen Sie sicher, dass es sich nicht nur um einen Firmware-Absturz oder um ein nicht reagierendes Bildschirmproblem handelt

Apple hat zwar ein sehr stabiles Betriebssystem entwickelt, aber es kommt vor, dass die Firmware abstürzt. Wenn dies passiert, kann das Telefon einfrieren und reagiert mit einem leeren Bildschirm nicht mehr. Apple-Ingenieure haben bereits daran gedacht, weshalb es eine sehr einfache Methode gibt, mit der Sie das Telefon in ein oder zwei Minuten wieder zum Leben erwecken können - erzwungener Neustart.

  1. Halten Sie zuerst die Taste Leiser und dann die Ein / Aus-Taste gedrückt.
  2. Halten Sie sie 5 bis 10 Sekunden lang zusammen.
  3. Das Telefon sollte neu gestartet werden (95% der Zeit, wenn der Akku ausreichend ist) und Sie zum Startbildschirm zurückkehren.

Wenn das Gerät bereits aktiv und einsatzbereit ist, schließen Sie das Ladegerät an die Stromquelle an und verbinden Sie das Kabel mit dem Ladeanschluss Ihres Telefons. Wenn das iPhone antwortet und aufgeladen wird, ist das Problem gelöst, andernfalls fahren Sie mit der Fehlerbehebung fort.

Schritt 2: Überprüfen Sie, ob das Netzteil ein Problem hat

Das Netzteil oder allgemein als Ladegerät bekannt ist die Hauptstromquelle, die im Akku des Telefons gespeichert ist. Bei einer Beschädigung kann das Telefon natürlich nicht aufgeladen werden oder kann nicht weiter aufgeladen werden, da der auf das Telefon geschobene Strom möglicherweise zu gering oder zu hoch ist, insbesondere wenn der Regler beschädigt ist. Längerer Gebrauch des defekten Ladegeräts kann zu Batterieproblemen führen oder sogar das Telefon selbst beschädigen. Aus diesem Grund müssen Sie das Gerät sofort überprüfen, wenn Sie feststellen, dass das Telefon nicht aufgeladen wird.

Flüssigkeitsschäden sind eine der häufigsten Ursachen für Probleme mit dem Ladegerät. Prüfen Sie daher, ob sich im Anschluss des Ladegeräts Rückstände von Wasser oder anderen Flüssigkeiten befinden. Sie müssen auch überprüfen, ob die Pins im Anschluss aus irgendeinem Grund verbogen wurden. Wenn dies der Fall ist, kann das Problem so geringfügig sein wie ein Kontaktproblem. Apple bietet möglicherweise an, ein defektes Ladegerät auszutauschen, sofern es nicht durch flüssige Mittel beschädigt wurde.

Versuchen Sie außerdem, das Ladegerät an eine andere Steckdose anzuschließen, um sicherzustellen, dass es sich nicht um ein Quellenproblem handelt. Sie können auch versuchen, andere Geräte an das Ladegerät anzuschließen, um zu sehen, ob sie aufgeladen werden. Wenn dies der Fall ist, ist das Netzteil möglicherweise in Ordnung.

Schritt 3: Vergewissern Sie sich, dass kein Kabelproblem vorliegt

Es ist viel einfacher, das Kabel zu überprüfen. Untersuchen Sie es zunächst auf Unterbrechungen von einem Ende zum anderen. Überprüfen Sie dann beide Enden auf einige Inkonsistenzen in den Konnektoren. Wenn einer davon fehlt oder verbogen ist, benötigen Sie wahrscheinlich ein neues Kabel oder ein Ladeset.

Wenn Sie keine physischen Probleme mit dem Kabel finden, sollten Sie als Nächstes Ihr iPhone 7 an Ihren Computer anschließen, um festzustellen, ob es erkannt und erkannt wird. Wenn das Kabel eine Unterbrechung aufweist, wird das Telefon von keinem Computer erkannt. Dies ist der beste Weg, um das Problem zu überprüfen.

Holen Sie sich außerdem einen Q-Tip und reinigen Sie die Anschlüsse an beiden Enden des Kabels mit Alkohol. Dies schließt die Möglichkeit aus, dass das Problem durch falsche Kontakte verursacht wird.

Schritt 4: Überprüfen Sie den Lade- oder Netzanschluss Ihres Telefons

Da die Probleme mit dem Ladegerät und dem Kabel ausgeschlossen sind, ist es jetzt an der Zeit, das Telefon selbst zu überprüfen. Sie können am besten den Dienstanschluss selbst prüfen, um zu prüfen, ob Fremdmaterialien vorhanden sind, die den ordnungsgemäßen Kontakt zwischen den Anschlüssen des Telefons und dem Kabel behindern. Versuchen Sie, Fusseln, Schmutz oder Anzeichen von Korrosion zu finden. Überprüfen Sie auch, ob sich Flüssigkeitsreste befinden, da ein Stift mit Hilfe von Flüssigkeit an den anderen Stift angeschlossen wird. Dies führt dazu, dass das Aufladen nicht ordnungsgemäß erfolgt.

Schritt 5: Legen Sie einen Termin mit einem Techniker im Apple Store fest

Dies ist natürlich Ihre letzte Option, falls das Problem nach den Schritten 1 bis 4 bestehen bleibt. Stellen Sie sich nicht so sehr auf, wenn Ihr neues iPhone 7 ein Problem hat, da Apple defekte Geräte immer ersetzt, sofern das Problem nicht zutrifft. t verursacht durch flüssige oder körperliche schäden.

Es ist Ihr Telefon, Sie sollten also wissen, was passiert ist, bevor das Problem aufgetreten ist. Mein Punkt ist, sagen Sie dem Techniker, was passiert ist oder was Ihrer Meinung nach das Problem verursacht hat, so dass es für ihn einfacher ist, das Problem zu diagnostizieren.

Ich hoffe, dass diese Seite zur Problembehandlung Ihnen helfen kann.

Verbinde dich mit uns

Wenn Sie weitere Hilfe bei der Verwendung bestimmter Funktionen und Funktionen des neuen Apple iPhone 7 Smartphones benötigen, können Sie unsere Tutorial-Seite besuchen. Dort finden Sie eine Liste mit Anleitungen, schrittweisen Anleitungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) zu iPhone 7. Wenn Sie beim Telefonieren andere Bedenken haben oder auf Probleme stoßen, können Sie uns darüber erreichen bilden . Stellen Sie sicher, dass Sie uns weitere Details zu dem Problem oder den Geräteproblemen mitteilen, die Sie möglicherweise haben, und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Empfohlen

So beheben Sie einen ungültigen SIM-Kartenfehler des Galaxy S9 Plus
2019
Samsung Galaxy S6 Edge Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 - Problem mit dem Laden und anderen Problemen
2019
Samsung Galaxy S5 Textnachrichten können nicht gesendet oder empfangen werden
2019
Galaxy S7-Apps werden nicht geladen, wenn mobile Daten nach einem Update verwendet werden, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019