So beheben Sie ein Apple iPhone 8 Plus, das nach der Installation eines neuen iOS-Updates nicht reagiert [Fehlerbehebung]

Die Installation neuer Softwareupdates auf mobilen Geräten kann nur zwei Ergebnisse ergeben. Das wäre entweder gut oder schlecht. Für eine erfolgreiche Update-Implementierung ist alles gut und funktioniert wie vorgesehen auf dem empfangenden Gerät. Ansonsten ist es das Gegenteil. Wenn ein Firmware-Update zu einem negativen Ergebnis führt, können auf dem empfangenden Gerät verschiedene Symptome auftreten. Manchmal sind die Symptome geringfügig und können durch die üblichen Neustarts leicht behoben werden. Es gibt jedoch auch Fälle, in denen das Ergebnis ein komplexer Fehler war und daher fortschrittlichere Lösungen erforderlich sind.

In diesem Post wurde ein Problem mit dem iPhone 8 Plus behoben, das nach der neuesten iOS-Update-Implementierung nicht mehr reagiert. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie mit diesem Problem umgehen können, nachdem Sie Ihr iPhone 8 Plus auf iOS 11.3.1, 11.4 oder iOS 12 aktualisiert haben. Auch wenn es sich nur um generische Lösungen handelt, haben sich einige iPhone-Benutzer bewährt die sich nach einer iOS-Überarbeitung mit relevanten Problemen befasst haben.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 8 Plus.

Ein Gerät würde stecken bleiben oder nicht mehr reagieren, wenn eine neue Plattformänderung implementiert wird. Dies kann auf viele verschiedene Faktoren zurückzuführen sein, darunter schädliche Apps, Datenkorruption und Update-Fehler, um nur einige zu nennen. Dies kann häufig durch einen Neustart erzwungen werden. Ein erzwungener Neustart funktioniert ähnlich wie der übliche Neustart oder Soft Reset, wird jedoch über die Hardwareschlüssel ausgeführt. Dies wirkt sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher gespeichert sind, solange sie korrekt ausgeführt werden. So erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone 8 Plus:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann die Leiser-Taste.
  3. Drücken Sie abschließend die Seitentaste / Ein / Aus-Taste, bis das Telefon neu startet.

Laden Sie das Telefon vollständig hoch. Wenn Ihr iPhone 8 Plus erfolgreich hochfährt und ordnungsgemäß reagiert, setzen Sie alle Einstellungen zurück. Dadurch werden die Standardeinstellungen oder die ursprüngliche Konfiguration Ihrer iPhone-Einstellungen wiederhergestellt, ohne dass dies Auswirkungen auf die Daten hat, die Sie im internen Speicher oder auf Ihrem Gerät gespeichert haben. Alle Konflikteinstellungen oder ungültigen Optionen, die durch das neue Update verursacht werden, werden gelöscht, ebenso wie die Fehler beim Anzeigen.

  • Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone 8 Plus zurückzusetzen, navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen und wählen Sie dann Alle Einstellungen zurücksetzen aus den angegebenen Optionen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätepasscode ein, um fortzufahren. Lassen Sie Ihr Gerät den Reset beenden und starten Sie es anschließend neu.

Anschließend können Sie Optionen konfigurieren und die erforderlichen Funktionen entsprechend Ihren vorherigen Einstellungen aktivieren, bevor die Probleme ausgelöst werden.

Zweite Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone auf einem Computer über iTunes zurück (Werkseinstellung).

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Informationen und Einstellungen auf Ihrem iPhone gelöscht und die Standardkonfiguration wiederhergestellt. Die neueste iOS-Version wird ebenfalls installiert. Dieses Verfahren wird häufig empfohlen, wenn Sie sich mit komplexeren Softwareproblemen auf mobilen Geräten befassen. Dies ist auch die ultimative Lösung für speicherbezogene Probleme, die dazu führen, dass sich intelligente Geräte verlangsamen. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie alle wichtigen Daten, damit Sie sie später noch wiederherstellen können.

Wenn Ihre Sicherung abgeschlossen ist, bereiten Sie Ihren Computer vor. Da Ihr iPhone nicht reagiert, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen durch iTunes die bessere Wahl, um sicherzustellen, dass alles erfolgreich ausgeführt wird. Sie können entweder einen Windows-PC oder einen Mac-Computer verwenden, solange er auf einem späteren, wenn nicht dem neuesten Betriebssystem ausgeführt wird. Überprüfen Sie auch, ob auf Ihrem Computer die neueste Version von iTunes installiert ist. Nachdem Sie alle Anforderungen überprüft haben, fahren Sie mit den folgenden Schritten fort:

  1. Starten Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone 8 Plus über das mitgelieferte USB-Kabel oder Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren, wenn Sie aufgefordert werden, den Gerätekenncode einzugeben oder diesem Computer vertrauen zu lassen.
  4. Ihr iPhone wird dann in iTunes angezeigt, wenn es erkannt wird. Wählen Sie Ihr iPhone in iTunes aus.
  5. Navigieren Sie dann zum Übersichtsfenster in iTunes.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen [Gerät] .
  7. Lesen Sie die Informationen in der Nachrichtenaufforderung, und klicken Sie zur Bestätigung erneut auf die Schaltfläche Wiederherstellen .
  8. Erlauben Sie iTunes, Ihr Gerät zu löschen und die neueste iOS-Version zu installieren.

Nachdem das Gerät die werkseitigen Standardeinstellungen wiederhergestellt hat, wird es automatisch neu gestartet. Wenn der Bootvorgang abgeschlossen ist, und als neu einrichten.

Jetzt sollte alles gut funktionieren. Wenn nicht, müssen Sie eine iOS-Wiederherstellung durchführen.

Dritte Lösung: Wiederherstellen von iOS in iTunes.

Eine iOS-Wiederherstellung wäre die nächste und möglicherweise die letzte Lösung, die Sie anprobieren können, wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellung das Problem nicht beheben konnte und Ihr iPhone 8 Plus immer noch feststeckt oder nicht reagiert. Es gibt zwei Wiederherstellungsoptionen, die Sie ausprobieren können - eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus und eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Sie können zuerst mit einer Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus beginnen. Verbinden Sie dazu Ihr iPhone 8 Plus mit Ihrem Computer und öffnen Sie dann iTunes. Wenn Ihr Gerät mit iTunes verbunden ist, führen Sie einen erzwungenen Neustart durch und führen Sie dann eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus mit den folgenden Schritten durch:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste und halten Sie sie gedrückt, bis der Bildschirm Wiederherstellungsmodus ( Connect to iTunes-Bildschirm ) angezeigt wird . Lassen Sie die Taste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie Ihr iPhone 8 im Wiederherstellungsmodus starten müssen.
  4. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Bildschirm Wiederherstellungsmodus angezeigt wird .
  5. Wenn Sie zum Aktualisieren oder Wiederherstellen aufgefordert werden, wählen Sie Wiederherstellen .
  6. Erlauben Sie iTunes, eine Neuinstallation von iOS durchzuführen und die Software für Ihr Gerät herunterzuladen.

Ihr Gerät beendet den Wiederherstellungsmodus, wenn der Download länger als 15 Minuten dauert. In diesem Fall müssen Sie zu den vorherigen Schritten zurückkehren, um wieder in den Wiederherstellungsmodus zu gelangen.

Wenn die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus nicht funktioniert, können Sie mit der Wiederherstellung des Device Firmware Update (DFU) -Modus fortfahren. Dies ist die tiefste Art der Wiederherstellung auf einem iPhone. So setzen Sie Ihr iPhone 8 Plus in den DFU-Modus und stellen iOS wieder her:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los. Drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste. Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird.
  3. Sobald Sie sehen, dass Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten .
  4. Lassen Sie die Side / Power-Taste nach 5 Sekunden los. Halten Sie die Taste „ Lautstärke verringern“ gedrückt, bis Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  5. Wenn Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird, lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los.
  6. Zu diesem Zeitpunkt sollte sich Ihr iPhone im DFU-Modus befinden.

Wenn Sie ein Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen, bedeutet dies, dass Sie die Taste zum Verringern der Lautstärke zu lange gedrückt halten und von vorn anfangen müssen. Beachten Sie, dass der Aufruf des DFU-Modus ein Timing erfordert. Wenn Sie also beim ersten Versuch einen Fehler gemacht haben, sollten Sie es erneut versuchen.

Sobald sich Ihr iPhone im DFU-Modus befindet, können Sie es über iTunes wiederherstellen.

Jeder Code, der Ihre iPhone-Software und -Hardware steuert, wird gelöscht und anschließend neu geladen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn keine der bisherigen Lösungen für Sie funktioniert hat, können Sie Ihr iPhone 8 Plus in eine nahegelegene Genius-Bar bringen und von einem Apple-Techniker überprüfen lassen. Möglicherweise gibt es etwas anderes wie einen Hardwareschaden, der dazu führt, dass Ihr iPhone nicht mehr reagiert. Vergessen Sie nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Gerät noch abgedeckt ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019