So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das keine E-Mails über die Mail-App senden oder empfangen kann

Eine der Kernfunktionen Ihres iPhone ist jedes andere Smartphone in der E-Mail-Verarbeitung. Solange Ihr Gerät mit dem Internet verbunden ist, können Sie E-Mails jederzeit und überall anzeigen und verwalten. Sie können die Standard-E-Mail-Anwendung verwenden oder eine mit Ihrem Gerät kompatible E-Mail-App eines Drittanbieters herunterladen. Damit Sie E-Mails auf Ihrem Telefon senden und empfangen können, müssen Sie Ihr E-Mail-Konto automatisch oder manuell einrichten. Die automatische E-Mail-Einrichtung ist schneller und einfacher, da Sie die Servereinstellungen und andere erforderliche Informationen für Ihr E-Mail-Konto nicht manuell eingeben müssen.

Nachdem Sie das E-Mail-Konto eingerichtet haben, können Sie über die E-Mail-App auf Ihrem Gerät auf Ihren Posteingang zugreifen. Die Einrichtung eines E-Mail-Kontos auf Ihrem iPhone ist zwar schnell und einfach, aber eine problemlose mobile E-Mail-Erfahrung ist nicht immer eine Garantie. Erwarten Sie also von Zeit zu Zeit kleinere und größere E-Mail-Probleme. Um Ihnen einige Eingaben zu geben, wurden einige hilfreiche Problemumgehungen beschrieben, auf die Sie sich bei E-Mail-Problemen auf Ihrem iPhone XR beziehen können. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn Sie mit der Mail-App keine E-Mails auf Ihrem iPhone XR senden oder empfangen können.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Wie kann ich das iPhone XR behandeln, das keine Text-E-Mails senden und empfangen kann?

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihre Internetverbindung. Für die Synchronisierung Ihres iPhones mit dem E-Mail-Server (Webmail) ist eine mobile Daten- oder Wi-Fi-Internetverbindung erforderlich. Um zu überprüfen, ob Ihr iPhone XR über einen Internetzugang verfügt, öffnen Sie Safari oder eine andere Browser-App und navigieren Sie zu einer Website. Melden Sie sich auch über Webmail bei Ihrem E-Mail-Konto an. Wenn Sie über Webmail eine Verbindung zu Websites herstellen und auf Ihre E-Mails zugreifen können, liegt das Problem höchstwahrscheinlich in der Mail-App oder Ihrem iPhone-System. An diesem Punkt können Sie die Fehlerbehebung für Ihr iPhone XR veranlassen.

Erste Lösung: Beenden Sie die Mail-App und starten Sie Ihr iPhone XR neu.

Wenn Sie Mail verwenden konnten und auf Ihrem iPhone XR keine Probleme beim Senden oder Empfangen von E-Mails aufgetreten sind, liegt dies wahrscheinlich nur an einem zufälligen App-Fehler, der sich auf Mail auswirkt. Um solche Störungen zu beheben, beenden oder schließen Sie die Mail-App und führen Sie einen Soft-Reset des iPhone XR Max durch. Hier ist wie:

  1. Bewegen Sie den Finger auf dem Startbildschirm nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um durch die Apps-Vorschau zu navigieren.
  3. Wischen Sie in der Vorschau der Mail- App nach oben, um sie zu schließen.

Wenn andere Apps im Hintergrund ausgeführt werden, schließen Sie sie alle, um zu verhindern, dass Apps die Funktionen der Mail-App beeinträchtigen. Wenn Sie mit dem Schließen von Mail und anderen Hintergrund-Apps fertig sind, starten Sie das iPhone XR Max neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch.

Durch einen Soft-Reset können kleinere Softwarefehler behoben werden, die dazu geführt haben, dass die Mail-App Störungen verursacht und das Senden und Empfangen von E-Mails fehlgeschlagen ist. Sie müssen zuvor keine Backups erstellen, da dies keine Auswirkungen auf Ihre iPhone-Daten hat.

Zweite Lösung: Überprüfen und konfigurieren Sie die E-Mail-Einstellungen auf Ihrem iPhone XR.

Während iOS automatisch die richtigen Kontoeinstellungen verwendet, wenn Sie Ihr E-Mail-Konto auf Ihrem Gerät einrichten, besteht die Möglichkeit, dass ungültige Optionen festgelegt werden. Um dies auszuschließen, überprüfen Sie Ihre Kontoeinstellungen und stellen Sie sicher, dass alles korrekt ist. Sie können die Einstellungen in der Mail-App mit den Einstellungen für Ihr E-Mail-Konto vergleichen. Wenn Sie nicht wissen, welche Kontoinformationen geprüft und geändert werden sollen, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Diensteanbieter oder den Anbieter, um weitere Informationen zu erhalten. Wenn Sie über die erforderlichen Informationen verfügen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Einstellungen Ihres E-Mail-Kontos auf Ihrem iPhone XR Max zu überprüfen:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Kennwörter und Konten.
  3. Tippen Sie auf, um Ihr E-Mail-Konto auszuwählen.
  4. Tippen Sie auf Ihre E-Mail-Adresse neben Konto . Dadurch werden die E-Mail-Kontoinformationen wie eingehende und ausgehende E-Mail-Server geladen.

Überprüfen Sie die Servereinstellungen sorgfältig und stellen Sie sicher, dass alles mit den Informationen übereinstimmt, die Sie von Ihrem E-Mail-Anbieter erhalten haben. Sie können auch das Suchwerkzeug für Mail-Einstellungen verwenden, um die empfohlenen Einstellungen für Ihr E-Mail-Konto anzuzeigen.

Dritte Lösung: Installieren Sie die neueste verfügbare iOS-Version.

Sie haben wahrscheinlich mit einem Mail-Fehler zu kämpfen, wenn er schon einmal funktioniert hat, aber plötzlich dieses Problem hat. In diesem Fall kann durch die Installation des neuesten Softwareupdates auf Ihrem Gerät das Problem behoben werden. Softwareupdates wenden sich in der Regel an den Fixpatch, um bestehende Probleme zu beheben, einschließlich E-Mail-Problemen, die durch zufällige Fehler und Malware verursacht werden. Wenn Ihr iPhone XR mit dem Internet verbunden ist und über eine lange Lebensdauer der Batterie verfügt, können Sie mithilfe der folgenden Schritte über das drahtlose Internet (OTA) nach verfügbaren iOS-Updates suchen, diese herunterladen und installieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Eine Update-Benachrichtigung sollte erscheinen, wenn eine neue iOS-Version verfügbar ist. Lesen und überprüfen Sie die Informationen und sichern Sie anschließend alle wichtigen Daten für die Aufbewahrung. Folgen Sie anschließend den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neue Update herunterzuladen und auf Ihrem Telefon zu installieren. Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone XR neu zu starten, wenn das Update vollständig installiert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass alle neuen Systemänderungen ordnungsgemäß angewendet werden.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XR zurück.

Netzwerkeinstellungen, die auf Ihrem Telefon nicht richtig konfiguriert sind, können ebenfalls Probleme beim Senden und Empfangen von E-Mails verursachen. Um solche Fehler zu beheben, kann das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen hilfreich sein. Dadurch werden die Standard- oder ursprünglichen Netzwerkkonfigurations- und Servereinstellungen auf dem Telefon wiederhergestellt. Dadurch werden Netzwerkfehler behoben, die Probleme mit netzwerkbezogenen Apps und Diensten, einschließlich Mail-App-Vorgängen, verursacht haben. So wird's gemacht:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen- App.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet werden. Bis dahin können Sie die Verbindung zu WLAN oder Mobilfunkdaten wiederherstellen und die Mail-App erneut laden, um zu überprüfen, ob alles wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Fünfte Lösung: Löschen Sie Ihr E-Mail-Konto und richten Sie es erneut ein.

Das Löschen des problematischen E-Mail-Kontos auf Ihrem iPhone XR führt nicht zum Verlust von E-Mail-Nachrichten für dieses E-Mail-Konto, es sei denn, Sie löschen die E-Mails über die übergeordnete E-Mail oder das Webmail. Alle Ihre E-Mail-Nachrichten werden in der Webmail gespeichert und nur mit Ihrem Telefon synchronisiert.

Wenn keine der vorherigen Methoden in der Lage ist, das Problem zu beheben, können Sie dies als eine der letzten Optionen betrachten. Wenn Sie fortfahren möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr E-Mail-Konto zu entfernen und auf Ihrem iPhone XR erneut einzurichten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Kennwörter und Konten.
  3. Tippen Sie auf, um das E-Mail-Konto auszuwählen, das Sie entfernen möchten.
  4. Tippen Sie dann auf die Option Konto löschen.
  5. Starten Sie Ihr iPhone nach dem erfolgreichen Löschen Ihres E-Mail-Kontos neu.

Fügen Sie dann Ihr E-Mail-Konto mit den folgenden Schritten hinzu oder richten Sie es erneut ein:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Passwörter und Konten .
  2. Tippen Sie auf Konto hinzufügen, um fortzufahren.
  3. Wählen Sie Ihren E-Mail-Anbieter.
  4. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort ein und tippen Sie auf Weiter .
  5. Warten Sie auf die Mail- App, um Ihr E-Mail-Konto zu bestätigen.
  6. Wählen Sie die Informationen aus Ihrem E-Mail-Konto aus, die auf Ihrem Telefon angezeigt werden sollen, z. B. Kontakte oder Kalender.
  7. Tippen Sie dann auf Speichern .
  8. Warten Sie, bis das E-Mail-Konto erfolgreich eingerichtet wurde, und öffnen Sie Mail, um Ihren Posteingang anzuzeigen. Versuchen Sie nach dem Einrichten der E-Mail auf Ihrem iPhone XR, eine Beispielnachricht zu erstellen und an Ihre eigene E-Mail-Adresse zu senden. Sehen Sie, ob es jetzt funktioniert.

Sie können sich in Ihrem E-Mail-Konto über Webmail anmelden oder auf der Website Ihres E-Mail-Anbieters nachsehen, ob alle Ihre E-Mail-Nachrichten intakt sind.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Sie können weitere Unterstützung von Ihrem E-Mail-Diensteanbieter anfordern, wenn Sie nach dem Ausschöpfen aller anwendbaren Problemumgehungen immer noch Probleme beim Senden oder Empfangen von E-Mails in Ihrer iPhone XR Mail-App haben. Wenn das E-Mail-Konto, mit dem Sie Probleme haben, eine Unternehmens- oder geschäftliche E-Mail ist, können Sie Ihren E-Mail-Administrator bitten, zu überprüfen, ob Sie die richtigen Daten verwenden. Erkundigen Sie sich bei Ihrem E-Mail-Anbieter, ob Sie Sicherheitsfunktionen oder Einschränkungen wie eine Bestätigung in zwei Schritten für Ihr E-Mail-Konto aktiviert haben. In diesem Fall müssen Sie ein spezielles Kennwort eingeben, um von Ihrem E-Mail-Anbieter die Autorisierung zum Senden und Empfangen von E-Mails auf Ihrem iPhone XR anzufordern.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019