So beheben Sie ein Apple iPhone XR, das auf dem Apple-Logo hängen geblieben ist, Fehler beim Systemstart [Fehlerbehebung]

Bei großen Systemfehlern treten normalerweise Apps oder iOS plötzlich auf und funktionieren nicht mehr. Zu den häufigsten Symptomen, die auftreten, gehören unter anderem konstante Verzögerungen, zufällige Neustarts und nicht reagierende oder blockierte Anzeigen. Abgesehen von Systemfehlern können speicherbezogene Probleme, einschließlich unzureichender oder zu geringer interner Speicher, das Auftreten ähnlicher Symptome auslösen. Hardwareprobleme wie defekte Motherboards oder kaputte Bildschirmkomponenten sind in der Regel im schlimmsten Fall verantwortlich.

In diesem Beitrag wird ein ähnliches Problem behandelt, das das neue Apple iPhone XR betrifft. Es mag zwar ungewöhnlich klingen, dass ein derartiges, von Apple hergestelltes High-End-Smartphone auf solche Probleme stößt, aber es gibt viele Faktoren, die dieselben Symptome auslösen können. Bevor Sie jedoch zu einer Apple Genius-Leiste stürzen, gibt es einige Problemumgehungen und mögliche Lösungen, mit denen Sie versuchen können, das Problem an Ihrem Ende zu beheben. Die folgenden exemplarischen Vorgehensweisen helfen dabei, softwarebezogene Faktoren auszuschließen, die dazu geführt haben, dass das neue iPhone XR beim Systemstart fehlerhaft angezeigt wird und das Apple-Logo hängen bleibt. Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Neustart erzwingen.

Die erste und einfachste empfohlene Lösung, die Sie beim Umgang mit festsitzendem oder nicht reagierendem iPhone versuchen sollten, ist ein Neustart. Dies hat das gleiche positive Ergebnis wie ein Soft Reset, wenn geringfügige Softwarefehler und schädliche Apps behoben werden, durch die das Telefon einfriert. Falls noch nicht geschehen, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone XR neu zu starten:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon in die Startsequenz wechselt.

Wenn das Telefon das Apple-Logo nicht erreicht und auf den Startbildschirm zugegriffen hat, führen Sie die folgenden Abhilfemaßnahmen aus, um softwarebezogene Fehler zu beheben, die zu einer Fehlfunktion des Systems geführt haben:

  1. Installieren Sie neue Updates. Neue Updates enthalten Patches oder Codes, die so programmiert sind, dass sie Malware und Softwarefehler beseitigen, die das Boot-System des iPhone ruiniert haben könnten.
  • Um über OTA (over-the-air) nach neuen Updates zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update auf .

Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren, sofern verfügbar.

  1. Alle Einstellungen zurücksetzen. Durch das Zurücksetzen werden alle benutzerdefinierten Einstellungen des Telefons gelöscht, auch die nicht ordnungsgemäß konfigurierten. Falsche Einstellungen können ebenfalls Probleme verursachen, insbesondere wenn Systemfunktionen betroffen sind.
  • Um alle Einstellungen auf Ihrem iPhone XR zurückzusetzen, navigieren Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen und wählen Sie dann die Option Alle Einstellungen zurücksetzen. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie zum Fortfahren aufgefordert werden, und tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone sollte nach dem Zurücksetzen automatisch neu gestartet werden und lädt dann die Standardwerte und Optionen. Aktivieren Sie einfach einzelne Funktionen, die Sie verwenden möchten, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen.

  1. Werkseinstellungen zurückgesetzt. Möglicherweise müssen Sie auf einen Werksreset zurückgreifen, um die Beschädigung größerer Daten zu beseitigen, die möglicherweise zu schwerwiegenden Systemfehlern auf dem Telefon geführt haben. Dadurch werden jedoch alle Daten gelöscht, einschließlich persönlicher Informationen, die im internen Speicher Ihres iPhone gespeichert sind. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie zuvor alle wichtigen Dateien aus dem Telefonspeicher in iCloud oder iTunes.
  • Navigieren Sie dann zum Menü Einstellungen-> Allgemein-> Zurücksetzen und wählen Sie dann die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, und tippen Sie auf die Option, um den Master-Reset zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen startet das Telefon automatisch neu und lädt die werkseitigen Standardeinstellungen. Sobald das Telefon hochgefahren ist, können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr Gerät als neu einrichten.

Zweite Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone in iTunes wieder her (Standardwiederherstellung).

Das Durchführen einer Systemwiederherstellung wird empfohlen, wenn das Problem nach der Installation eines neuen Updates für iOS begann. Sie können Ihr iPhone mit einem standardmäßigen iOS-Wiederherstellungsverfahren auf einem Computer auf einem funktionierenden iOS-Backup wiederherstellen:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer.
  2. Schließen Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel oder Lightning-Kabel an Ihren Computer an.
  3. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Gerätekenncode ein oder tippen Sie auf die Option " Diesen Computer vertrauen". Befolgen Sie dann die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone XR aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  5. Klicken Sie in iTunes auf die Schaltfläche Sicherung wiederherstellen.
  6. Ermitteln Sie das Datum und die Größe der iOS-Sicherungsdatei, aus der Sie wiederherstellen möchten.
  7. Klicken Sie zur Bestätigung auf Wiederherstellen .

Warten Sie, bis der gesamte Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Lassen Sie Ihr iPhone nach dem Neustart mit dem Computer verbunden und lassen Sie es dann mit Ihrem Computer synchronisieren. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, können Sie Ihr iPhone trennen.

Dritte Lösung: Wiederherstellungsmodus wiederherstellen.

Wenn das Problem durch die vorherige Wiederherstellung nicht behoben wurde und Ihr iPhone XR weiterhin am Apple-Logo hängen bleibt, versuchen Sie, Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus wiederherzustellen. Um dies zu erreichen, müssen Sie erneut einen Computer mit der neuesten iTunes-Version verwenden. Sobald Sie alles festgelegt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone mit dem von Apple gelieferten USB / Lightning-Kabel an den USB-Anschluss des Computers an.
  2. Drücken Sie bei aufgestecktem Stecker die Lauter-Taste und lassen Sie sie wieder los.
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Trennen Sie Ihr Gerät nicht vom Computer, wenn die Wiederherstellung nicht abgeschlossen ist.

Vierte Lösung: DFU-Modus wiederherstellen.

Das Durchführen einer Wiederherstellung des Geräte-Firmware-Updates (Device Firmware Update, DFU) ist die letzte Option und eine mögliche Lösung, mit der Sie versuchen können, mit der Beschädigung größerer Systemdaten umzugehen, die möglicherweise einen Boot-Fehler verursacht hat und verhindert, dass Ihr iPhone das Apple-Logo passiert. Dies sollte jedoch nur durchgeführt werden, wenn Ihr iPhone keinen physischen oder Flüssigkeitsschaden hat. Wenn Sie es einmal versuchen möchten, dann gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone XR mit dem von Apple gelieferten Lightning-Kabel oder USB-Kabel an den USB-Anschluss des Computers an.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während Ihr Gerät angeschlossen ist, und drücken Sie dann kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm vollständig schwarz wird.
  4. Sobald Ihr iPhone-Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste nach 5 Sekunden los, halten Sie die Taste „ Lautstärke verringern“ gedrückt, bis Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  6. Lassen Sie die Lauter-Taste los, sobald sie in iTunes angezeigt wird. Ihr Gerät sollte sich jetzt im DFU-Modus befinden.

Nun können Sie Ihr iPhone über iTunes wiederherstellen. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Wiederherstellung Ihres iPhone-Systems abzuschließen.

Andere Optionen

  • Reparieren Sie iOS. Sie können auch iOS-Verwaltungs- und Reparatursoftware von Drittanbietern verwenden, um eine Beschädigung der Systemdaten zu beheben, die möglicherweise dazu geführt hat, dass Ihr iPhone XR seine Startroutine nicht abgeschlossen hat. Diese Tools können online auf Ihren Windows-PC oder Mac-Computer heruntergeladen werden, wie beispielsweise Apples eigene App iTunes. Wenn Sie die Software auf Ihrem Computer installiert haben, schließen Sie Ihr iPhone über ein USB-Kabel an den Computer an, öffnen Sie die iOS-Reparatursoftware und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr iPhone-System zu reparieren. Menüoptionen und Bedienelemente können je nach verwendeter Software variieren. Seien Sie versichert, dass diese Tools im Allgemeinen mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche programmiert werden, um den Anforderungen aller Arten von Benutzern gerecht zu werden, entweder Anfänger oder Experten.
  • Bedienung. Wenn an Ihrem Ende nichts anderes funktioniert und Ihr iPhone XR am Apple-Logo hängen bleibt, müssen Sie möglicherweise in Betracht ziehen, Ihr Gerät zum nächsten Apple Service Center zu bringen. Ihr iPhone hat möglicherweise einen physischen oder flüssigen Schaden erlitten und muss daher repariert werden.

Für weitere Vorschläge und weiterentwickelte Lösungen können Sie sich auch an den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter wenden.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019