So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das keine Sicherungskopien bei iTunes erstellt [Fehlerbehebung]

Viele Leute ziehen es vor, Dateien auf iCloud zu sichern, weil sie es besser und schneller fanden, aber die Sicherung auf iCloud ist möglicherweise nicht immer so erfolgreich, insbesondere wenn Netzwerkprobleme auftreten. In diesem Fall besteht die nächste Option darin, Dateien manuell zu sichern. Und hier spielt iTunes seine entscheidende Rolle. Andererseits ist iTunes auch nicht frei von Fehlern, da viele Faktoren dazu führen können, dass iTunes versagt. Wenn beim Versuch, Ihr iPhone XS Max auf einem Computer zu sichern, eine Fehlermeldung angezeigt wird, die besagt, dass "iTunes konnte das iPhone nicht sichern", liegt dies möglicherweise an einem Problem mit der Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Computer aufgrund einiger Probleme mit iOS, falls nicht, mit iTunes oder dem Computersystem selbst.

Um Ihnen einige Eingaben zu geben, wie Sie das Problem beheben können, habe ich einige hilfreiche Problemumgehungen herausgearbeitet, mit denen Softwareprobleme auf dem iPhone, iTunes oder dem Computer von den zugrunde liegenden Ursachen ausgeschlossen werden. Lesen Sie weiter, wenn Sie Hilfe bei der Lösung dieses Problems benötigen.

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung die folgenden Voraussetzungen und führen Sie sie aus:

  • Überprüfen Sie das Kabel auf Beschädigungen. Ein beschädigtes Kabel könnte der Hauptgrund dafür sein, dass Ihr iPhone keine Synchronisierung oder Verbindung zu iTunes oder umgekehrt herstellt. Daher können Sie keine Dateien von Ihrem iPhone in iTunes sichern. Verwenden Sie außerdem nur das von Apple gelieferte (OEM) Kabel für Ihr iPhone. Wenn Sie ein von Apple mitgeliefertes Lightning-Kabel haben, können Sie es ausprobieren und prüfen, ob es funktioniert. Dadurch können Sie Kabelprobleme von der zugrunde liegenden Ursache ausschließen.
  • Stellen Sie sicher, dass iTunes auf dem neuesten Stand ist, installieren Sie andernfalls neue Updates. Die veraltete iTunes-Version wird in iOS 12 nicht mehr unterstützt, daher müssen Sie auch daran arbeiten.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Computer genügend Speicherplatz vorhanden ist, um neue Dateien von Ihrem iOS-Gerät zu speichern. Selbst wenn iTunes einwandfrei funktioniert, aber auf Ihrem Computer nicht genügend Speicherplatz vorhanden ist, kann iTunes Ihre iPhone-Dateien nicht sichern. In diesem Fall müssen Sie etwas Speicherplatz aus dem internen Speicher Ihres Computers freigeben, indem Sie alte und unerwünschte Dateien löschen oder nicht verwendete Computerprogramme deinstallieren.

Wenn Ihr iPhone XS Max nach den genannten Anforderungen und Richtlinien immer noch keine Sicherungskopien auf iTunes erstellen kann, können Sie mit den folgenden Methoden eine Fehlerbehebung für Ihr iPhone, iTunes und Ihr Computersystem durchführen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone und Ihren Computer neu.

Um kleinere Softwareprobleme auf dem Telefon und dem Computersystem auszuschließen, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Backup von iTunes fehlgeschlagen ist, starten Sie Ihr iPhone XS Max mit einem Warmstart und starten Sie den Computer neu. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone zurückzusetzen oder neu zu starten:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Alternativ können Sie einen Neustart erzwingen, um abrupt alle fehlerhaften Apps und beschädigten Dienste zu schließen, die möglicherweise zu Konflikten mit dem Synchronisierungsprozess zwischen Ihrem iPhone und iTunes geführt haben. So wird's gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie dann die Ein / Aus- Taste an der Seite des Telefons gedrückt und lassen Sie sie dann los, wenn das Telefon neu gestartet wird.

Führen Sie auf Ihrem Computer die übliche Methode aus, um das System neu zu starten.

  • Wenn Sie einen Windows 10-Computer verwenden, können Sie über das Startmenü oder die Schaltfläche Start einen Neustart durchführen oder herunterfahren und dann in den Menüoptionen Neustart oder Herunterfahren auswählen. Sie können auch die Hardwaretasten oder Tastenkombinationen verwenden. Drücken Sie dazu gleichzeitig die Tasten Strg + Alt + Entf und wählen Sie dann Abmelden oder Neustart .
  • Wenn Sie einen Mac- Computer verwenden, klicken Sie auf den Apple-Schlüssel und anschließend auf Neu starten . Alternativ können Sie die Steuertasten-Kombinationen verwenden, indem Sie die Tastenkombination Strg + Befehlstaste + Auswerfen oder Strg + Befehlstaste + Ein- / Austaste drücken.

Warten Sie, bis die Geräte neu gestartet wurden. Schließen Sie anschließend Ihr iPhone über USB an. Versuchen Sie dann erneut, eine Sicherungskopie von iTunes zu erstellen, und prüfen Sie, ob es funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit der Problembehandlung fort.

Zweite Lösung: Benennen Sie die Sicherungsdatei um oder verschieben Sie sie an einen anderen Ort.

Geben Sie einen anderen Namen für Ihre Sicherungsdatei ein, um Probleme mit Dateinamen auszuschließen. Möglicherweise sind einige Sicherungen mit demselben Dateinamen vorhanden, sodass die nächste Sicherung ungültig wird. In der Regel werden Sie in einer Fehlermeldung über Probleme mit Dateinamen informiert. Lesen und überprüfen Sie einfach die Aufforderung einer Nachricht, um herauszufinden, was der Computer Ihnen sagen möchte.

Sie können auch einen anderen Pfad oder ein anderes Verzeichnis angeben, um die neue Sicherung zu speichern. Der Standarddateipfad ist möglicherweise nicht mehr gültig und muss daher geändert werden. Sie können auch einen neuen Ordner für Ihre neuesten iPhone XS Max-Sicherungen erstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie genau den Ort oder das Verzeichnis angeben, in dem Ihre Sicherung gespeichert wird, so dass Sie später nicht mehr lange suchen können.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie Ihre iPhone-Software auf die neueste verfügbare Version.

Die Installation neuer Updates für iOS- und iPhone-Apps kann auch als mögliche Lösung betrachtet werden, insbesondere wenn das Problem mit einigen Systemfehlern und fehlerhaften Apps zusammenhängt. Bei Updates für iOS werden in der Regel Patches oder Codes eingebettet, um durch Fehler verursachte Probleme auf dem Gerät zu beseitigen. App-Updates bieten auch Korrekturpatches, um die App von Fehlern zu befreien, die Konflikte verursacht haben.

Um nach einem neuen iOS-Update auf Ihrem iPhone XS Max zu suchen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update auf . Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das neue Update herunterzuladen und zu installieren, wenn Sie fertig sind.

Beachten Sie, dass Ihr Telefon über eine stabile Wi-Fi-Internetverbindung sowie ausreichend Speicherplatz und Akkulaufzeit verfügen muss, um die Aktualisierung über Funk abzuschließen.

Um nach ausstehenden App-Updates zu suchen und diese zu installieren, rufen Sie den Abschnitt App Store-> Updates auf. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche Update neben einer App, um einzelne Updates zu installieren, oder tippen Sie auf Alle aktualisieren, um alle App-Updates auf einmal zu installieren.

Starten Sie nach der Installation neuer Updates Ihr iPhone neu, um die neuen Systemänderungen anzuwenden und die Apps zu aktualisieren. Versuchen Sie nach dem Neustart, eine Verbindung zu iTunes herzustellen, und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Vierte Lösung: Deaktivieren Sie die Firewall und andere Sicherheitssoftware auf Ihrem Computer.

Ein weiteres mögliches Hindernis ist eine auf dem Computer installierte Sicherheitssoftware wie ein Antivirus oder eine Firewall. Wenn diese Programme in dem Moment, in dem Sie Ihr iPhone an den USB-Anschluss des Computers anschließen, Sicherheitsbedrohungen erkennen, verweigern sie normalerweise den Zugriff auf Ihr iOS-Gerät. Dies hängt jedoch auch davon ab, wie die Sicherheitssoftware auf Ihrem Computer konfiguriert ist. Wenn Sie eines installiert haben, können Sie versuchen, es neu zu konfigurieren, um Zugriff auf Ihr iPhone XS Max zu gewähren oder Einschränkungen aufzuheben, oder deaktivieren Sie die Software vorübergehend, bis Sie Ihr iPhone in iTunes gesichert haben.

Fünfte Lösung: Installieren Sie iTunes erneut auf Ihrem Computer.

Das Problem kann auch bei iTunes selbst liegen. Wie andere Computerprogramme kann auch iTunes beschädigt werden. Wenn dies passiert, kann es nicht mehr funktionieren. In diesem Fall müssen Sie das beschädigte iTunes-Programm löschen und anschließend Ihren Computer neu installieren.

Das Deinstallieren von Programmen kann je nach Betriebssystem Ihres Computers variieren. Wenn Sie weitere Informationen zum Deinstallieren und erneuten Installieren von iTunes benötigen, wenden Sie sich an den Microsoft-Support (Windows) oder den Apple-Support (Mac), um Sie durch den gesamten Vorgang zu führen.

Starten Sie nach der Neuinstallation von iTunes Ihren Computer neu, um fehlerhafte Caches zu löschen und das Betriebssystem zu aktualisieren. Versuchen Sie dann, Ihr iPhone XS Max über dasselbe USB-Lightning-Kabel anzuschließen.

Andere Optionen

  • Verwenden Sie einen anderen Computer. Das Problem könnte mit dem Computer zusammenhängen, den Sie verwenden, wenn Sie Ihr iPhone XS Max immer noch nicht in iTunes sichern können. Verwenden Sie in diesem Fall einen anderen Computer (sofern verfügbar), und sichern Sie Ihre iOS-Dateien stattdessen über iTunes. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Computer mit einem kompatiblen Betriebssystem ausgeführt wird und die neueste Version der iTunes-Software installiert ist.
  • Verwenden Sie iOS-Sicherungssoftware von Drittanbietern. Neben iTunes können Sie auch andere Dateiverwaltungssoftware von Drittherstellern verwenden. Diese Tools können kostenlos oder einmalig auf Ihrem Computer heruntergeladen werden. Wählen Sie einfach die zuverlässigste und hochbewertete Software aus, die mit iOS 12 oder höher kompatibel ist.

Sie können sich auch an den Apple Support wenden und Hilfe bei der Durchführung komplexerer Fehlerbehebungsmethoden suchen, um komplexe Fehler mit iTunes auf Ihrem Mac-Computer zu beheben, oder sich an den Microsoft-Support wenden, um größere Probleme mit iTunes auf einem Windows-Computer zu beheben.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019