So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das keine Apps löscht oder deinstalliert [Fehlerbehebung]

Während einige Benutzer Probleme haben, ihr iPhone vom Löschen von Apps abzuhalten, haben andere Probleme, Apps von ihrem iPhone XS Max zu löschen. Es scheint ziemlich unangenehm, aber es passiert und es ist ein Problem, das gelöst werden muss. Nachfolgend sind einige hilfreiche Verbesserungen aufgeführt, mit denen ein ähnliches Problem auf dem iPhone XS Max gelöst wird.

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Optionen Sie ausprobieren können, wenn Sie aus irgendeinem Grund keine Apps von Ihrem iPhone XS Max löschen oder deinstallieren können. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, beginnen Sie möglicherweise mit der Fehlerbehebung bei Systemfehlern, die das Telefon möglicherweise daran gehindert haben, Apps mit diesen nachfolgenden Methoden zu löschen.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen haben. Durchsuchen Sie die Seite, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone neu und versuchen Sie erneut, die Anwendung zu löschen.

Wenn Sie zum ersten Mal Probleme haben, eine App auf Ihrem iPhone XS Max zu löschen, liegt dies wahrscheinlich nur an anderen zufälligen Störungen entweder an bestimmten Apps oder an iOS. Um kleinere Störungen zu beseitigen, kann ein Neustart des Geräts hilfreich sein. Starten Sie das iPhone mit den folgenden Schritten neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Warten Sie, bis das Telefon vollständig hochgefahren ist, und versuchen Sie dann, die App mit den folgenden Schritten erneut vom Startbildschirm zu löschen:

  1. Berühren und halten Sie auf dem Startbildschirm leicht die zu löschende App, bis sie wackelt. Drücken Sie nicht zu fest, um das Schnellaktionen- Menü nicht zu öffnen.
  2. Tippen Sie dann auf das X in der oberen linken Ecke der App, die Sie löschen möchten.
  3. Tippen Sie auf Löschen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um die Aktion zu bestätigen.

Wenn dies immer noch fehlschlägt, versuchen Sie, die App über Ihre iPhone-Einstellungen zu löschen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie im linken Menü nach unten und wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Suchen Sie nach der App, die Sie löschen oder deinstallieren möchten, und tippen Sie darauf.
  5. Wählen Sie die Option App löschen.
  6. Tippen Sie anschließend auf App löschen, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.

Fahren Sie mit der Problembehandlung fort und probieren Sie die nächsten anwendbaren Lösungen aus, wenn Sie die App auf Ihrem Telefon immer noch nicht deinstallieren oder löschen können.

Zweite Lösung: Deaktivieren Sie die Einschränkungen für das Löschen von Apps auf Ihrem iPhone XS Max.

Einschränkungen sind auch unter den möglichen Hindernissen. Ihr Gerät wurde möglicherweise zuvor konfiguriert, um das Löschen von Apps einzuschränken. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Funktion zu überprüfen und zu verwalten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Bildschirmzeit.
  3. Wählen Sie Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen aus.
  4. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.
  5. Tippen Sie anschließend auf den Schalter neben Content & Privacy.
  6. Tippen Sie auf Erlaubte Apps.
  7. Wechseln Sie dann den Schalter neben dem Namen der Anwendung, für die Sie die Einschränkungen deaktivieren möchten.

Starten Sie Ihr iPhone neu und versuchen Sie erneut, unerwünschte Anwendungen von Ihrem Telefon zu löschen. Wenn Sie die App in diesem Versuch löschen können, ist das Problem behoben. Andernfalls beheben Sie weiterhin Ihr iPhone.

Dritte Lösung: Installieren Sie eine neue iOS-Version, die für Ihr iPhone verfügbar ist.

Sollte das Problem durch einen Systemfehler verursacht werden, wird es wahrscheinlich durch die Installation des neuesten iOS-Updates behoben. Mit Updates werden nicht nur neue Funktionen eingeführt, sondern auch weit verbreitete Probleme behoben, die auf Systemfehler und Malware zurückzuführen sind. Wenn Ihr iPhone mit Wi-Fi Internet verbunden ist und die Verbindung stabil ist, können Sie prüfen, ob neue OTA-Updates heruntergeladen und installiert werden. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Wenn ein Update verfügbar ist, wird eine Benachrichtigung angezeigt. Lesen und überprüfen Sie die Update-Details und befolgen Sie die Anweisungen zum Herunterladen und Installieren des neuen Updates auf Ihrem Telefon, wenn Sie dazu bereit sind.

Vergessen Sie nicht, Ihr iPhone nach dem Update neu zu starten, um zu verhindern, dass sich Apps verhalten, und um die neuen Systemänderungen ebenfalls anzuwenden.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS Max zurück.

Das Zurücksetzen ist häufig erforderlich, um Geräteprobleme zu beseitigen, die auf falsche Einstellungen oder ungültige Anpassungen am Telefon zurückzuführen sind. Wenn Sie nach dem Ändern einiger Optionen auf Ihrem iPhone Probleme beim Löschen von Apps hatten, ist dies wahrscheinlich die Ursache des Problems. Wenn Sie sich noch erinnern können, welche Optionen geändert wurden, können Sie diese Änderungen einzeln rückgängig machen. Wenn dies nicht möglich ist, führen Sie diesen Reset besser aus:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf die Option, um alle Einstellungen zu bestätigen .

Im Gegensatz zu einem Werksreset löscht dieses Zurücksetzen nur benutzerdefinierte Einstellungen vom Telefon und wirkt sich nicht auf interne Daten aus. Sie müssen jedoch keine Backups erstellen. Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr Gerät automatisch neu gestartet werden und lädt dann die Standardoptionen und ursprünglichen Werte. Wenn Sie Funktionen verwenden möchten, die standardmäßig deaktiviert sind, müssen Sie sie zuerst aktivieren. Versuchen Sie nach dem Start des Telefons, Apps über die Einstellungen oder über den Startbildschirm zu löschen und zu überprüfen, ob dies funktioniert.

Fünfte Lösung: Verwenden Sie alternative Lösungen.

Es werden immer mehr iOS-Datenmanagement-Tools angeboten. Diese Tools können wie iTunes auf Ihren Computer heruntergeladen werden. Wählen Sie einfach die Software aus, die Ihren Anforderungen entspricht, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Verbinden Sie nach der Installation Ihr iPhone mit dem Computer, führen Sie die Software aus und löschen Sie Apps, einschließlich derer, die auf Ihrem iOS-Gerät warten oder stehen bleiben. In der Regel wird das Löschen von Apps mit iOS-Datenverwaltungssoftware von Drittanbietern ausgeführt:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel / Lightning-Kabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie die iOS-Datenverwaltungssoftware auf dem Computer und wählen Sie Ihr iOS-Gerät aus.
  3. Suchen Sie nach dem Ordner oder der Registerkarte Apps, um die Liste Ihrer iPhone-Apps anzuzeigen.
  4. Wählen Sie dann die Apps aus, die Sie von Ihrem iPhone löschen oder deinstallieren möchten.
  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Entfernen oder Löschen .

Der Löschvorgang wird dann ausgelöst. Einige Tools bieten einen Befehl zum gleichzeitigen Löschen mehrerer Apps. Wenn Sie über die von Ihnen verwendete Software verfügen, können Sie stattdessen diese Option wählen.

Andere Optionen

  1. Werkseinstellungen zurückgesetzt. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle auf Ihrem Gerät enthaltenen Anwendungen von Drittanbietern gelöscht. Sie können dies als eine der letzten Optionen betrachten, wenn keine der vorherigen Methoden das Problem beheben kann. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle wichtigen Inhalte von Ihrem iPhone sichern, damit Sie sie später wiederherstellen und wiederherstellen können. Um zu beginnen, sichern Sie die Dateien auf iCloud (oder iTunes) und setzen Sie Ihr iPhone durch Einstellungen zurück. Sie können iTunes auch verwenden, um Ihr iPhone zu löschen und die werkseitigen Standardeinstellungen wiederherzustellen.
  2. Systemwiederherstellung. Abgesehen von einem Werksreset gehört das Durchführen einer iOS-Wiederherstellung auch zu den ultimativen Lösungen. Wie beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten während der Systemwiederherstellung gelöscht. Wenn Sie fortfahren möchten, können Sie Ihr iPhone XS Max im Wiederherstellungsmodus oder im DFU-Modus wiederherstellen. Zuvor müssen Sie jedoch einen Computer, entweder Windows oder Mac, sichern, sofern er über die neueste Version der iTunes-Software verfügt.

Wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter, um erweiterte Lösungen und Empfehlungen zu erhalten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

LESEN SIE AUCH:

  • Fehlerbehebung beim Verbinden mit iTunes, Apple iPhone XS Max ist deaktiviert [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie den iTunes-Fehler 9 auf dem Apple iPhone XS Max, die Wiederherstellung ist nicht möglich [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie den Fehler "Update nicht verfügbar mit dieser Apple ID" auf dem Apple iPhone XS Max [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das keine Verbindung zur Apple Watch herstellt, Fehler beim Pairing fehlgeschlagen [Fehlerbehebungshandbuch]

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019