Beheben eines Apple iPhone XS ohne Ton und andere Audioprobleme [Fehlerbehebung]

Es können keine Soundprobleme auf Smartphones aufgrund von Hardwareschäden oder Softwareproblemen auftreten. In den meisten Fällen sind jedoch die letzteren Faktoren schuld. Das Gute beim Umgang mit softwarebezogenen Soundproblemen ist die Tatsache, dass sie zu Hause gelöst werden können. Dieser Beitrag führt Sie durch die grundlegenden Lösungen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was Sie tun können, wenn Ihr neues iPhone XS während des Telefonierens keinen Ton erzeugt oder andere Audioprobleme wie statische Geräusche oder verzerrte Geräusche anzeigt.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Wenn Sie jedoch andere Probleme haben, besuchen Sie unsere Fehlerbehebungsseite, da wir bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen haben. Durchsuchen Sie die Seite, um Probleme zu finden, die denen Ihrer ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Fehlerbehebung beim iPhone XS ohne Ton oder Audioprobleme

Bevor Sie mit einem der angegebenen Verfahren beginnen, müssen Sie zunächst das Offensichtliche tun. Dies ist der Ruftonschalter auf Ihrem iPhone. Dies ist ein Muss, wenn auf dem iPhone kein Soundproblem auftritt. Viele Leute haben es übersehen und versuchen, eine Reihe von Problemumgehungen auszuprobieren, aber ohne Erfolg. Um sicherzugehen, dass Sie nicht denselben Fehler machen, drehen Sie den Ruftonschalter an Ihrem iPhone XS hin und her. Denken Sie daran, den Schalter in den Ruftonmodus zu bringen, da Ihr iPhone sonst stumm geschaltet ist. Wenn der Klingelmodus bereits eingestellt ist, das iPhone aber immer noch nicht klingelt, schalten Sie den Schalter auf stumm und dann wieder in den Klingelmodus. Wenn dies nicht hilft, können Sie jetzt mit der Problembehandlung Ihrer iPhone XS-Software beginnen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XS (Soft Reset) neu.

Beim ersten Auftreten ist es wahrscheinlich, dass zufällige Softwarefehler und Störungen verursacht werden, und werden normalerweise durch einen Neustart behoben. Wenn das Problem nur bei einer bestimmten App auftritt, kann die App nur fehlerhaft sein. Versuchen Sie, die App zuerst zu beenden oder zu beenden, und öffnen Sie sie dann erneut. Wenn die Audiofunktionen Ihres iPhone XS bis jetzt einwandfrei funktionierten, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie das Telefon neu, um diese Fehler zu beheben. Hier ist wie:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste oder die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Beim Neustart des iPhones werden auch Junk-Dateien gesichert, die zwischen anderen zwischengespeicherten Dateien und temporären Daten im Telefonspeicher gespeichert werden. Zwar bieten zwischengespeicherte Dateien einige Vorteile, während beschädigte zwischengespeicherte Dateien das Gegenteil bewirken und daher gelöscht werden müssen. Der einfachste Weg, dies zu tun, ist ein Soft-Reset Ihres iPhone XS.

Zweite Lösung: Deaktivieren Sie die Funktion "Nicht stören".

Eine weitere Sache, die Sie prüfen sollten, wenn Ihr iPhone plötzlich Ton- oder Audiofunktionen nicht wie beabsichtigt funktioniert, ist die iOS-Funktion Do Not Disturb. Wie der Name schon sagt, werden durch die Aktivierung dieser Funktion keine Warntöne bei der Benachrichtigung angezeigt und das Telefon wird stummgeschaltet, sofern Sie keine Ausnahmen festlegen. Um sicherzustellen, dass Ihr iPhone XS nicht durch eingehende Anrufe, Textnachrichten oder andere Benachrichtigungsmeldungen einen Ton erzeugt, gehen Sie wie folgt vor, um die Funktion "Nicht stören" zu deaktivieren:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Nicht stören.
  3. Wenn die Funktion "Nicht stören" aktiviert oder aktiviert ist, schalten Sie den Schalter um, um die Funktion zu deaktivieren.

Sie können die DND-Einstellungen Ihres iPhone XS auch über das Control Center aufrufen und verwalten.

  • Starten Sie dazu einfach das Control Center und suchen Sie das sichelförmige mondähnliche Symbol. Dieses Symbol steht für die Funktion "Nicht stören" Ihres iPhones. Tippen Sie auf dieses Symbol, um die Funktion ein- oder auszuschalten. In diesem Fall muss es ausgeschaltet sein.

Starten Sie Ihr iPhone XS nach dem Anwenden dieser Einstellungsänderungen neu und testen Sie anschließend, ob die Ton- oder Audiofunktionen bereits funktionieren.

Dritte Lösung: Passen Sie die Einstellungen für Rufton und Warnungen an.

Das Anpassen der Lautstärke auf Ihrem iPhone erfolgt normalerweise über die physischen Lautstärkeregler. Bei einigen Anwendungen müssen jedoch sowohl die Hardware- als auch die Software-Lautstärkeregler angepasst werden. Die Lautstärkeregler der Software werden über die iPhone-Einstellungen mit den folgenden Schritten geändert:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Blättern Sie nach unten zu Sounds & Haptics.
  3. Ziehen Sie dann den Schieberegler für Klingelton und Warnungen nach rechts, um die Lautstärke zu erhöhen. Andernfalls ziehen Sie den Schieberegler nach links.

Wenn Ihr iPhone XS-Sound zwar hörbar ist, die Klangqualität jedoch nicht so gut ist, versuchen Sie, den Klingelton- und Alarm-Schieberegler so einzustellen, dass der Lautstärkepegel niedriger oder höher eingestellt wird und ob dies zu positiven Ergebnissen führt. Einige Apps sind möglicherweise nicht in der Lage, feine Audiodaten wiederzugeben, wenn die Lautstärke auf einen sehr hohen Pegel eingestellt ist. Daher muss die Lautstärke verringert werden. Oder es könnte andersherum sein.

Vierte Lösung: Trennen Sie alle mit Ihrem iPhone XS verbundenen Bluetooth-Geräte.

Wenn Ihr iPhone XS derzeit mit einem Bluetooth-Gerät gekoppelt ist oder mit einem Bluetooth-Gerät verbunden ist, können Sie den Ton nicht hören, da die Tonausgabe von anderen Geräten wie BT-Stereo, Headsets oder anderem gepaartem Bluetooth-fähigem Soundzubehör umgangen wird auf dein iOS-Gerät. Um dies auszuschließen, deaktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem iPhone XS mit den folgenden Schritten:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Bluetooth .
  3. Schalten Sie den Bluetooth-Schalter um, um die Funktion auszuschalten.

Alternativ können Sie alle Bluetooth-Verbindungen mit folgenden Schritten von Ihrem iPhone XS löschen:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Bluetooth, um eine Liste der Bluetooth-Verbindungen oder gekoppelten Geräte anzuzeigen.
  3. Um eine Verbindung zu vergessen, tippen Sie auf das Informationssymbol „i“ neben dem gekoppelten Gerät und anschließend auf die Option, um dieses Gerät zu vergessen.
  4. Bestätigen Sie die Aktion, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.

Starten Sie Ihr Gerät neu, nachdem Sie alle diese Änderungen vorgenommen haben, und starten Sie dann eine Sound-App, um zu testen, ob die Audiofunktionen Ihres iPhone XS bereits wie beabsichtigt funktionieren.

Fünfte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Ungültige Anpassungen können sich auch auf die Audiofunktionen Ihres iPhone auswirken. Wenn mit Ihrem iPhone XS-Sound alles einwandfrei funktioniert hat, sich aber plötzlich geändert hat, nachdem Sie die Geräteeinstellungen geändert haben, ist dies wahrscheinlich auf ungültige Konfigurationen zurückzuführen. Um dies zu löschen, sollten Sie die Änderungen wieder auf die vorherige Konfiguration zurücksetzen. Wenn Sie jedoch nicht genau wissen, welche Optionen oder Einstellungen Sie bearbeiten möchten, können Sie einfach alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurücksetzen. Dadurch werden alle benutzerdefinierten Einstellungen vom Telefon gelöscht und die ursprünglichen oder Standardkonfigurationen wiederhergestellt. Dieses Zurücksetzen wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher aus, sodass keine Sicherungskopien erstellt werden müssen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie hier, um die Einstellungen- App von zu Hause aus zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie Alle Einstellungen aus den angegebenen Optionen zurücksetzen .
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie auf die Option, um das Zurücksetzen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr iPhone von selbst neu gestartet werden. Warten Sie einfach, bis der Computer hochgefahren ist, und aktivieren Sie die erforderlichen Funktionen, einschließlich WLAN, um sie auf Ihrem Telefon wieder zu verwenden. Testen Sie dann, ob auf Ihrem iPhone XS kein Ton oder andere Audioprobleme auftreten. Andernfalls müssen Sie andere Optionen einschließlich des Service in Betracht ziehen.

Sie können Ihr Gerät zu einem von Apple autorisierten Servicecenter bringen, wenn keine der bisherigen Lösungen positive Ergebnisse erzielen kann. Ihr iPhone XS hat möglicherweise physische oder flüssige Schäden angesammelt, die die Klangfunktionen beeinträchtigen. In diesem Fall ist eine Hardware-Reparatur erforderlich. Für weitere Vorschläge und weitere Unterstützung können Sie sich auch an Ihren Geräteträger wenden. Lassen Sie sie einfach wissen, was genau passiert ist und wie Ihr iPhone XS keine Sound- und anderen Audioprobleme hatte.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019