So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das sehr langsam aufgeladen wird, den Ladevorgang nicht vollständig oder gar nicht beenden kann [Fehlerbehebung]

Ladeprobleme in mobilen Geräten können auf Softwareprobleme oder Hardwareschäden zurückzuführen sein. Zu den häufigsten Tätern gehören unlautere Apps, schlechte Updates, Probleme mit dem Akku und dem Ladegerät. Oft treten Probleme beim Laden auf, von langsamen / intermittierenden Ladevorgängen bis zu keinem Ladevorgang.

Nachfolgend sind einfache Lösungen für ein relevantes Problem auf dem neuen Apple iPhone XS-Gerät aufgeführt. Wenn Sie Hilfe benötigen, um Ihr neues iPhone XS zu reparieren, das nur sehr langsam aufgeladen wird, intermittierend oder überhaupt nicht aufgeladen wird, können Sie sich auf diese Anleitung beziehen.

Wenn Sie jedoch nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, lesen Sie unsere Anleitung zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits die häufigsten Probleme mit diesem Telefon gelöst. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns über unseren Fragebogen zum Thema iPhone kontaktieren.

Fehlerbehebung beim iPhone XS, bei dem das Laden langsam ist oder der Ladevorgang nicht abgeschlossen wird

Bevor Sie Probleme mit der Software beheben, die zu Problemen mit dem Aufladen Ihres iPhone XS geführt haben, überprüfen Sie, ob das Original-Ladegerät (OEM) und das Ladegerät ordnungsgemäß funktionieren. Stellen Sie sicher, dass das Ladekabel, der Adapter und die Ladeanschlüsse nicht beschädigt werden. Wenn Sie für Ihr neues iPhone ein drahtloses Ladegerät verwenden möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie das beste drahtlose Ladegerät verwenden, das mit Ihrem Telefon kompatibel ist.

Wenn alle Aufladebedingungen erfüllt sind, das Ladeproblem jedoch auf Ihrem iPhone XS weiterhin besteht, versuchen Sie, Softwareprobleme mit den folgenden Methoden auszuschließen.

Erste Lösung: Soft Reset oder erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS.

Kleinere Softwareprobleme und bösartige Apps, die das Aufladen Ihres iPhone möglicherweise verhindert haben, können leicht durch einen Soft-Reset behoben werden. Wenn fehlerhafte Hintergrund-Apps daran schuld sind, wird dies wahrscheinlich durch einen Neustart des iPhones gelöst. Wenn Ihr iPhone nur sehr langsam aufgeladen wird, können Sie zuerst einen Soft-Reset durchführen. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein / Aus- Taste oder die Seitentaste erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Wenn Ihr iPhone XS nicht aufgeladen wird und auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt, ist ein Neustart erforderlich. Hier ist wie:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie abschließend die Side / Power-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Sowohl ein Soft Reset als auch ein erzwungener Neustart gelten als sichere Methoden, da sie keine auf dem Telefon gespeicherten Daten beeinflussen. Das Erstellen von Backups ist jedoch nicht erforderlich.

Zweite Lösung: Installieren Sie neue Updates für Apps und iOS.

Diese Option ist nur verfügbar, wenn Sie das iPhone mit einer Akkulaufzeit von mindestens 50 Prozent aufgeladen haben. Wenn Ihr iPhone vollkommen aufgeladen war, bis Sie eine neue App heruntergeladen oder installiert haben, muss diese App der Täter sein. In diesem Fall können Sie zunächst die App aktualisieren und prüfen, ob dies hilfreich ist. Wenn nicht, müssen Sie die fehlerhafte App von Ihrem Telefon löschen.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone XS zu suchen und diese zu installieren:

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Tippen Sie auf den Abschnitt Updates, um alle Apps mit ausstehenden Updates anzuzeigen.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um einzelne Apps zu aktualisieren, oder auf Alle aktualisieren, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Wenn das Aktualisieren von Apps nicht hilft, löschen Sie stattdessen verdächtige fehlerhafte Apps von Ihrem iPhone XS. Hier ist wie:

  1. Entsperren Sie dazu Ihr iPhone XS.
  2. Tippen Sie dann auf dem Startbildschirm auf das App-Symbol und halten Sie es gedrückt, bis die Apps zu wackeln beginnen.
  3. Tippen Sie auf das X in der oberen linken Ecke der App, die Sie löschen möchten.
  4. Tippen Sie auf Löschen, wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden.
  5. Die ausgewählte App wird dann vom Telefon deinstalliert.

Starten Sie anschließend Ihr iPhone neu und prüfen Sie, ob dadurch das Ladesystem des Telefons behoben wird.

Neben App-Updates kann auch die Installation des neuesten iOS-Updates auf Ihrem iPhone hilfreich sein. Updates bieten auch Korrektur-Patches, um zufällige Fehler zu beseitigen, einschließlich solcher, die das Ladesystem des Telefons durcheinander bringen und zu nachteiligen Ladesymptomen führen.

Verbinden Sie Ihr iPhone XS über WLAN mit dem Internet, um nach neuen iOS-Updates zu suchen. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Startbildschirm.
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Software-Update.

Sichern Sie alle wichtigen Dateien zur Sicherheit auf iCloud, iTunes oder einem anderen Speichermedium. Befolgen Sie anschließend die Anweisungen auf dem Bildschirm, um mit dem Herunterladen und der Installation des iOS-Updates fortzufahren.

Starten Sie Ihr iPhone XS nach dem Update neu, um sicherzustellen, dass alle neuen Systemänderungen ordnungsgemäß implementiert wurden, und um zu verhindern, dass Apps nach den letzten Änderungen unbrauchbar werden.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Wenn Ihr iPhone immer noch aufgeladen werden kann, können Sie versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen, um falsche benutzerdefinierte Einstellungen zu löschen, die möglicherweise zu Konflikten mit dem Ladesystem geführt haben, was zu einem langsamen oder intermittierenden Laden führt. Nach dem Zurücksetzen werden die Standardoptionen oder ursprünglichen Werte auf Ihrem iPhone wiederhergestellt. So funktioniert das:

  1. Um alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurückzusetzen, rufen Sie das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen auf .
  2. Wählen Sie dann die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  3. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten, und tippen Sie anschließend auf die Option, um das Zurücksetzen der Einstellungen zu bestätigen.

Das Telefon wird neu gestartet, sobald der Reset abgeschlossen ist. Das Durchführen dieser Rücksetzung wirkt sich nicht auf gespeicherte Informationen im Telefonspeicher aus. Das Erstellen von Backups ist daher nicht erforderlich.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone XS auf die Werkseinstellungen zurück (Werkseinstellung).

Auch diese Methode ist nur anwendbar, wenn Ihr iPhone aufgeladen werden kann. Die Akkulaufzeit beträgt mindestens 30 bis 50 Prozent.

Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten von Ihrem iPhone gelöscht, einschließlich heruntergeladener Apps, benutzerdefinierten Einstellungen und anderen gespeicherten Informationen. Dies darf jedoch nur dann als letzte Option angesehen werden, wenn alles andere nicht funktioniert hat. Das Problem könnte auf einen komplexeren Systemfehler zurückzuführen sein, der einen vollständigen System-Reset erfordert. Wenn Sie bei diesem Reset ein Risiko eingehen möchten, sichern Sie wichtige Daten und führen Sie dann die folgenden Schritte aus:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um den Master-Reset zu bestätigen.

Alternativ können Sie Ihr iPhone XS über iTunes auf einem Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie sich für diese Methode entscheiden, können Sie Ihre Dateien über iTunes direkt auf Ihrem Computer sichern. Bevor Sie dies tun können, müssen Sie jedoch einen Windows- oder Mac-Computer mit der neuesten installierten iTunes-Version sichern. Der Computer muss außerdem auf einem neueren oder neuesten Betriebssystem ausgeführt werden, um sicherzustellen, dass er mit Ihrer iPhone XS-Plattform kompatibel ist. Wenn Sie das Gerät bereit haben, schließen Sie Ihr iPhone über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel an den Computer an und warten Sie, bis iTunes Ihr Gerät erkennt. Sobald das iPhone erkannt wurde, sollte es in iTunes angezeigt werden. Sie müssen dann nur auf die Schaltfläche Wiederherstellen klicken, um den Master-Reset einzuleiten.

Wenn Ihr iPhone immer noch nicht richtig oder überhaupt nicht aufgeladen wird, liegt dies höchstwahrscheinlich an einem Hardwareproblem. Möglicherweise liegt ein defekter Akku, ein defektes Ladegerät oder ein Hardwareschaden am Telefon vor. In diesem Fall ist ein Service erforderlich.

Andere Optionen

Eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus ist eine weitere Option, die Sie berücksichtigen sollten, wenn das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Aufladen Ihres iPhone XS nicht beheben konnte. Dies kann dazu beitragen, größere Systemfehler und beschädigte Systemdaten zu beseitigen, die möglicherweise das Ladesystem des iPhone ruiniert haben. Eine ausführlichere Anleitung zum Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus auf dem iPhone XS finden Sie im Tutorials-Abschnitt dieser Site. Navigieren Sie einfach zur iPhone XS-Seite zur Fehlerbehebung, um weitere Informationen zu erhalten.

Wenn Sie ein Ersatzladegerät von Apple haben, das mit dem iPhone XS kompatibel ist, versuchen Sie es zu verwenden, um festzustellen, ob das Problem mit Ihrem Ladegerät zusammenhängt oder nicht. Wenn Ihr iPhone XS ordnungsgemäß aufgeladen wird und in der Lage ist, das Aufladen wie beabsichtigt durchzuführen, sollten Sie sich an Ihren Gerätetreiber wenden, um die Ersatzgarantie zu erhalten. Oder bringen Sie Ihr Gerät zu einem Apple-Service-Center in der Nähe, um weitere Informationen zur Hardware zu erhalten. Vergessen Sie nicht, Ihr Ladegerät mitzubringen, damit der Techniker es auch untersuchen kann.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019