So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach der Installation des Updates für iOS 12.1.4 die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk trennt [Fehlerbehebung]

Apple hat gerade ein dringendes Update veröffentlicht, um die alarmierenden Sicherheitsprobleme zu beheben, die durch die vorherigen Updates für iOS 12 verursacht wurden. Die kürzlich herausgegebene Version ist iOS 12.1.4. Sein Hauptzweck ist die Behebung des FaceTime-Fehlers, durch den iPhone-Benutzer bei der Verwendung von FaceTime-Fotos und -Videos von anderen iPhone-Benutzern ausspioniert werden können. Es stellte sich jedoch heraus, dass das neueste iOS-Update auch andere Probleme mit sich bringt.

Unter den ersten Dilemmas, die nach dem Update von iPhone XS-Besitzern aufgetreten sind, kommt es zu zufälligen WLAN-Verbindungen. Aus irgendeinem Grund konnte das iPhone XS einfach keine feste und stabile Wi-Fi-Internetverbindung herstellen. Wenn Sie einer der betroffenen Benutzer sind, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhelfen.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone XS nach dem Update auf iOS 12.1.4 plötzlich die Verbindung mit dem WLAN abbricht. Bisher wurde keine eindeutige Lösung gefunden, und Sie müssen alle anwendbaren Problemumgehungen ausprobieren, bis eine dauerhafte oder temporäre Lösung eingerichtet ist. Vergessen Sie nicht, Ihre Internetverbindung nach jedem Vorgang zu testen, damit Sie wissen, ob das Problem gelöst ist oder nicht. Fahren Sie ggf. mit den nächsten anwendbaren Lösungen fort.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Starten Sie den WLAN-Router / das Modem neu.

Beginnen Sie mit der Arbeit an der Quelle der Internetverbindung. Obwohl das Problem nach der Installation eines neuen Updates für iOS begann, ist es auch unbedingt erforderlich, Firmware-Abstürze auf den Netzwerkgeräten auszuschließen, insbesondere wenn alle anderen Geräte dieselben Symptome aufweisen. Wie alle anderen elektronischen Geräte führen auch Modems und Router zu geringfügigen Abstürzen der Firmware. Wenn dies passiert, werden unerwünschte Symptome ausgelöst. Und die einfachste und effektivste Lösung für ein solches Problem:

  1. Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste oder den ON / OFF-Schalter des Wireless-Routers / Modems, bis er herunterfährt.
  2. Trennen Sie bei ausgeschaltetem Gerät den Netzadapter von der Stromquelle und lassen Sie ihn etwa 30 Sekunden bis 1 Minute lang stehen.
  3. Schließen Sie das Gerät nach Ablauf der Zeit wieder an und schalten Sie es wieder ein.

Starten Sie nach dem Neustart des WLAN-Routers / Modems das iPhone XS neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch, um den Cache-Speicher zu löschen und das System zu aktualisieren.

Zweite Lösung: WLAN deaktivieren / aktivieren.

Das Deaktivieren von Wi-Fi für einige Sekunden und das Wiedereinschalten ist ebenfalls ein einfacher Trick und mögliche Lösungen für Probleme mit der drahtlosen Verbindung auf einem iPhone. Es funktioniert, indem es die drahtlosen Funktionen des Telefons schnell aktualisiert und dadurch zufällige Internetstörungen beseitigt. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu erreichen.

Zunächst können Sie den Wi-Fi-Schalter mit den folgenden Schritten aus- und wieder einschalten:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi- Menü und schalten Sie den Wi-Fi-Schalter auf OFF . Tippen Sie nach einigen Sekunden auf den Schalter, um das WLAN wieder einzuschalten.

Alternativ können Sie den Flugzeugmodus-Trick ausführen. Hier ist wie:

  1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie dann den Schalter um, um den Flugzeugmodus einzuschalten . Dadurch werden die drahtlosen Funkgeräte des Telefons einschließlich WLAN-Verbindungen deaktiviert.
  3. Starten Sie Ihr iPhone XS neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  4. Gehen Sie nach dem Neustart des Telefons zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus und tippen Sie erneut auf den Schalter, um den Flugzeugmodus auszuschalten .

Verbinden Sie Ihr iPhone erneut mit Ihrem Wi-Fi-Netzwerk und prüfen Sie dann, ob die Internetverbindung bereits stabil ist.

LESEN SIE AUCH:

  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach der Installation des iOS 12.1.4-Updates auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt [Fehlerbehebung]
  • So beheben Sie iTunes unbekannten Fehler 9, iPhone XS konnte nicht wiederhergestellt werden [Fehlerbehebungshandbuch]

Dritte Lösung: Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk und fügen Sie es dann wieder hinzu.

Ein anderer möglicher Grund dafür, warum Ihr Telefon zeitweilig eine Wi-Fi-Verbindung hat, ist ein beschädigtes Wi-Fi-Netzwerk. In diesem Fall müssen Sie das beschädigte Netzwerk von Ihrem Telefonsystem entfernen und es dann so einrichten, dass es Ihr Gerät erneut verbindet. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie WLAN .
  3. Tippen Sie bei Bedarf auf, um WLAN zu aktivieren.
  4. Suchen Sie und wählen Sie dann Ihr WLAN-Netzwerk aus der Liste aus.
  5. Tippen Sie auf das Informationssymbol "i" neben dem Namen des Netzwerks (SSID).
  6. Wählen Sie dann die Option, dieses Netzwerk zu vergessen.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Netzwerk vergessen, um die Aktion zu bestätigen.

Wenn Sie andere gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke sehen, vergessen oder löschen Sie sie auch alle, damit keines von ihnen einen Konflikt mit dem ausgewählten Wi-Fi-Netzwerk verursachen kann.

Vierte Lösung: Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Das Problem ist wahrscheinlich komplexer, als dass es schwierigere Lösungen erfordert. Zu diesem Zeitpunkt besteht die nächste Option darin, Software-Reset durchzuführen. Das Zurücksetzen bei komplexen Netzwerkproblemen, insbesondere bei ungültigen Einstellungen, wäre ein Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dies ist insbesondere dann erforderlich, wenn die letzte Aktualisierung Ihre Netzwerkkonfigurationen automatisch überschrieben hat und schließlich zu Fehlern geführt hat, die das Symptom auslösen. So setzen Sie die Netzwerkeinstellungen auf einem iPhone XS zurück:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Das Telefon startet automatisch neu, wenn das Zurücksetzen abgeschlossen ist, und lädt die Standardnetzwerkkonfigurationen in das Telefon. Dies bedeutet, dass Sie Ihr Wi-Fi-Netzwerk von Grund auf einrichten und dann eine Verbindung herstellen müssen, um wieder online zu sein.

Fünfte Lösung: iPhone in iTunes wiederherstellen.

Wenn das Problem mit allen anderen Problemen nicht behoben wurde und Ihr iPhone XS immer noch eine instabile Wi-Fi-Verbindung erhält, können Sie sich für eine iOS-Wiederherstellung entscheiden. Dies wird das Problem wahrscheinlich lösen, wenn schwerwiegende Netzwerkfehler vorliegen. Beachten Sie aber auch, dass dies zu einem dauerhaften Datenverlust führen kann. Wenn Sie fortfahren möchten, sichern Sie Ihre wichtigen Dateien nach Möglichkeit.

Die folgenden Schritte führen Sie durch das Wiederherstellen eines iPhone XS im Wiederherstellungsmodus über iTunes. Um zu beginnen, benötigen Sie einen Computer, entweder Mac oder Windows, auf dem die neueste Version der iTunes App installiert ist. Fahren Sie dann mit den folgenden Schritten fort:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone XS über das von Apple mitgelieferte Synchronisationskabel / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während die Verbindung hergestellt ist .
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Gehen Sie zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Befolgen Sie die restlichen Bildschirmbefehle, um die Systemwiederherstellung abzuschließen. Sie können Ihr iPhone vom Computer trennen, wenn der gesamte Systemwiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Vergessen Sie nicht, das iPhone danach neu zu starten.

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie die endgültige Systemwiederherstellung über den DFU-Modus durchführen. Es handelt sich hierbei um einen umfassenden Wiederherstellungsvorgang, bei dem sich Ihr Gerät in einem Zustand befindet, in dem Sie auch dann auf einem Computer mit iTunes kommunizieren können, wenn der Bootloader nicht aktiviert ist. Im DFU-Modus können Sie Ihr Gerät von einer vorherigen iOS-Sicherung wiederherstellen (iOS-Downgrade).

Eine ausführlichere Anleitung zum Durchführen einer DFU-Moduswiederherstellung auf einem iPhone XS finden Sie in den Tutorials dieser Website. Besuchen Sie einfach die Seite zur Fehlerbehebung des iPhone XS, um weitere Informationen zu erhalten.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenden Sie sich an Ihren Internetdienstanbieter, um nach temporären Ausfällen zu suchen, die die drahtlosen Dienste an Ihrer Stelle destabilisiert haben. Oder Sie können sie auffordern, Ihren drahtlosen Router oder Ihr Modem aus der Ferne zurückzusetzen. Zeitweilige Wi-Fi-Probleme, die durch die oben genannten Lösungen nicht gelöst werden, werden normalerweise auf Firmware-Fehler auf den Netzwerkgeräten zurückgeführt. In diesem Fall ist häufig das Bereitstellen oder Zurücksetzen der Netzwerkausrüstung erforderlich.

Wenn dies alles nicht funktioniert, eskalieren Sie das Problem an den Apple-Support, damit er weitere Beurteilungen vornehmen kann. Sollte das Problem durch einen Netzwerkfehler verursacht werden, muss Apple einen dedizierten Fix-Patch erstellen.

Empfohlen

Wie behebt man Google Pixel 3, um die Verbindung mit dem Wi-Fi-Netzwerk zu trennen?
2019
Wie Sie beheben, dass Ihre Galaxy S7-Benachrichtigungen nach dem Update von Android Oreo nicht ordnungsgemäß funktionieren
2019
So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Black Screen of Death
2019
Samsung Pay, um bald Iris-Scanner-Unterstützung hinzuzufügen: Bericht
2019
Beheben von Problemen mit dem Samsung Galaxy S7 Edge-Bildschirm (BSoD)
2019
Das iPhone 6 Plus kann keine Apps aktualisieren oder installieren
2019