So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach einer Aktualisierung auf iOS 12.1.4 das Funksignal verliert [12] [Fehlerbehebung]

Das Ein- und Ausschalten von Signalen oder Signalabfällen bei Smartphones kann auf Systemfehler, falls nicht auf Hardwareschäden, zurückzuführen sein. In den meisten Fällen tritt es jedoch unter den Symptomen eines Netzwerkausfalls auf, die durch die Netzwerksystemwartung auf der Netzwerkbasis verursacht werden. Bei instabilen Signalproblemen aufgrund vorübergehender Netzwerkausfälle ist das Warten der Schlüssel. Anscheinend gibt es an Ihrem Ende nicht viel zu tun, als zu warten, bis die Netzwerktechniker das Problem an ihrem Ende lösen können.

In der Zwischenzeit erfordern Signalprobleme, die an Systemprobleme gebunden sind, Hilfe von Endbenutzern. Dies bedeutet, dass Sie versuchen müssen, etwas zu beheben, um das Problem zu beheben. Bei Signalproblemen, die auf einen Hardwareschaden zurückzuführen sind, wie z. B. eine defekte SIM-Karte oder andere relevante Komponenten, wäre der Austausch der SIM-Karte oder die Reparatur der Hardware die ultimative Lösung.

Nachfolgend sind die empfohlenen Problemumgehungen aufgeführt, um ein relevantes Problem auf dem iPhone XS zu beheben, das nach der Installation des neuesten iOS-Updates plötzlich Signal verliert. Wenn Sie gerade auf iOS Version 12.1.4 aktualisiert haben und das gleiche Dilemma auf Ihrem iPhone XS haben, kann Ihnen dieser Beitrag möglicherweise weiterhelfen. Fühlen Sie sich frei, sich auf diese Komplettlösung zu beziehen.

Für Besitzer, die nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme mit diesem Gerät angesprochen. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme zu finden und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Fehlerbehebung beim Apple iPhone XS, das nach einem Update immer wieder Signal verliert

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihre anderen Telefone und prüfen Sie, ob sie das gleiche Problem haben oder nicht. Wenn alle Ihre Geräte im Moment ein instabiles Signal haben, ist dies wahrscheinlich ein vorübergehendes Problem mit der Netzwerkbasis. In diesem Fall sollte der Dienst zu einem späteren Zeitpunkt wieder normal sein. Sie müssen also nur noch warten. Wenn nur bei Ihrem iPhone XS Signalabfälle auftreten, können Sie mit der Fehlerbehebung an Ihrem Gerät fortfahren.

Erste Lösung: Starten Sie das Telefon neu.

Telefonsysteme und Apps neigen dazu, sich nach einer neuen Plattforminstallation nicht richtig zu benehmen. Probleme wie diese sind in der Regel geringfügig und können daher durch einige Änderungen leicht behoben werden. Um kleinere Softwarefehler zu beheben, die das Netzwerksystem möglicherweise stören, können ein Soft Reset oder ein Neustart des Telefons hilfreich sein. Dies hilft, den internen Speicher des Telefons aufzufrischen und zufällige Störungen aus dem Betriebssystem zu entfernen. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Warten Sie, bis das Telefon hochgefahren ist, und stellen Sie das Netzwerksignal wieder her. Sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird oder nicht. Fahren Sie ggf. mit der Problembehandlung fort.

LESEN SIE AUCH: Wie behebt man ein Apple iPhone XS, das nach der Installation des Updates für iOS 12.1.4 die Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk getrennt hat [Fehlerbehebung]

Zweite Lösung: Schalten Sie den Flugmodus ein und aus.

Ein weiterer einfacher Trick, der sich bei der Behebung kleinerer Probleme bei drahtlosen Netzwerkdiensten, einschließlich Mobilfunkproblemen in iPhones, als wirksam erwiesen hat, ist der Flugzeugmodus-Schalter. Es funktioniert durch einen schnellen Neustart der drahtlosen Dienste des Telefons und beseitigt dadurch zufällige Inkonsistenzen. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie dann den Schalter um, um den Flugzeugmodus einzuschalten . Dadurch werden die drahtlosen Radios des Telefons, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen, deaktiviert.
  3. Starten Sie das iPhone XS neu oder führen Sie einen Soft-Reset durch, wenn der Flugzeugmodus aktiviert ist.
  4. Gehen Sie nach dem Neustart des Telefons zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus und tippen Sie erneut auf den Schalter, um den Flugzeugmodus auszuschalten .

Möglicherweise müssen Sie die drahtlosen Funktionen Ihres Telefons, einschließlich Wi-Fi, Bluetooth oder Mobilfunkdaten, erneut aktivieren, um sie erneut verwenden zu können.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Netzbetreibereinstellungen auf dem Telefon.

Netzwerkbedingte Probleme in iPhones, einschließlich Fehlern nach dem Update, können auch durch Installieren eines neuen Carrier-Updates behoben werden. Wie Apple auch die Netzbetreiber regelmäßig Updates, um optimale Netzwerkfunktionen auf jedem Gerät zu gewährleisten. Einige Carrier-Updates sind obligatorisch oder automatisch implementiert, andere jedoch nicht. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu prüfen, ob ein neues Träger-Update für Ihr iPhone XS verfügbar ist:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Info .

Bleiben Sie einige Momente auf dieser Seite. Wenn ein neues Carrier-Update verfügbar ist, wird es im Feld Carrier angezeigt. Folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm, um ein neues Betreiber-Update für Ihr iPhone XS herunterzuladen und zu installieren.

Starten Sie nach der Installation des durchgeführten Einstellungs-Updates das iPhone neu, um die letzten Änderungen an den Netzbetreibereinstellungen anzuwenden und die Netzwerkdienste des Telefons zu aktualisieren.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen am Telefon zurück.

Probleme mit dem Netzwerk werden im Allgemeinen häufig durch ein Zurücksetzen des Netzwerks auf dem Telefon gelöst. Dies kann wichtig sein, wenn das neue iOS-Update Ihre aktuellen Netzwerkeinstellungen automatisch überschreibt und möglicherweise zu Konflikten führt. Dieses Zurücksetzen wirkt sich zwar nicht auf die internen Daten Ihres Telefons aus, es wird jedoch empfohlen, die Anmeldeinformationen (SSID und Kennwort) Ihres Wi-Fi-Netzwerks zu beachten, da Sie nach dem Zurücksetzen Ihr drahtloses Netzwerk erneut einrichten müssen. Fahren Sie dann mit diesen Schritten fort, wenn Sie bereit sind:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen. Dadurch werden gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke, Bluetooth-Geräte, APNs und andere netzwerkbezogene Informationen auf dem Telefon gelöscht.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Das Telefon sollte nach dem Zurücksetzen von selbst neu starten und lädt dann die Standardnetzwerkoptionen. Nach dem vollständigen Start können Sie die Netzwerkfunktionen, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden möchten, einschließlich WLAN- und Mobilfunkdiensten, wieder aktivieren.

LESEN SIE AUCH: Wie repariert man ein Apple iPhone XS, das nach der Installation des Updates für iOS 12.1.4 auf dem schwarzen Bildschirm hängen bleibt? [Ratgeber zur Fehlerbehebung]

Fünfte Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte, und installieren Sie sie erneut.

Wenn keine der bisherigen Methoden erfolgreich war, können Sie die SIM-Karte in Ihrem Telefon erneut installieren. Dieser Trick hilft häufig beim Lösen zufälliger Probleme, die sich auf SIM-bezogene Dienste am Telefon auswirken. Achten Sie jedoch darauf, das Telefon nicht zu beschädigen. Wenn Sie bereit sind, fortzufahren, gehen Sie einfach wie folgt vor:

  1. Schalten Sie das Telefon vollständig aus. Dies wird empfohlen, um eine Beschädigung des Telefons zu vermeiden.
  2. Setzen Sie das SIM-Auswurftool bei ausgeschaltetem Telefon in den vorgesehenen Steckplatz im SIM-Kartenfach ein.
  3. Drücken Sie das Werkzeug vorsichtig, bis das Fach ausgeworfen wird.
  4. Ziehen Sie das Fach heraus und entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Steckplatz.
  5. Überprüfen Sie die SIM-Karte auf sichtbare Anzeichen von Beschädigungen wie Flüssigkeitsspuren und Kratzer. Wenn alles in Ordnung ist, setzen Sie die SIM-Karte in derselben Position oder Ausrichtung wieder in den Steckplatz ein, bevor Sie sie entfernen.
  6. Schieben Sie das Fach nach dem Sichern der SIM-Karte wieder in das Telefon und verriegeln Sie es.
  7. Wenn das Fach wieder eingesetzt und gesichert ist, schalten Sie das Telefon wieder ein.

Warten Sie, bis das Netzwerksignal hergestellt ist, und prüfen Sie, ob das Problem gelöst ist. Wenn das Telefon immer noch das Signal verliert, sollten Sie andere Optionen in Betracht ziehen.

Andere Optionen

Möglicherweise müssen Sie das iPhone XS aus einem früheren Backup wiederherstellen, wenn das Problem mit allen anderen Problemen nicht behoben wurde und das Telefon immer noch Signalverluste aufweist. Obwohl dies als System-Downgrade betrachtet werden kann, ist dies möglicherweise die einzige Möglichkeit, um Mobilfunkdienste wieder ordnungsgemäß zu nutzen. Vergessen Sie nicht, das Problem Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Apple-Support mitzuteilen, damit diese auch das Problem kennen und etwas dagegen unternehmen können. Sie können Ihr iPhone XS während der Wiederherstellung mehr wiederherstellen oder in den DFU-Modus wechseln, um die tiefste Art der iOS-Wiederherstellung über iTunes auszuführen.

Es kann auch ein Problem mit der verwendeten SIM-Karte sein. Während die Symptome nach der Installation eines Updates begonnen hatten, ist es möglicherweise auch möglich, dass die SIM-Karte beschädigt ist. Wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Netzbetreiber oder Diensteanbieter und lassen Sie sich die SIM-Karte ersetzen. Andernfalls bringen Sie Ihr iPhone zum nächsten Apple Service Center und lassen Sie es von einem autorisierten Techniker auf Anzeichen von Hardwareschäden prüfen.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019