So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das nach dem Update von iOS zufällig einfriert und abstürzt [Fehlerbehebung]

Es wird empfohlen, das neueste Software-Update für Ihr iPhone zu installieren, obwohl das Risiko besteht, dass danach ein problematisches Gerät auftritt. Im Allgemeinen werden Software-Updates zu guten Zwecken bereitgestellt, z. B. zum Einfügen neuer Funktionen, erweiterter Funktionen und zum Beheben von Patches für Sicherheitsverbesserungen. Es gibt jedoch nur einige Faktoren, die diese Update-Vorteile in Probleme nach dem Update umwandeln können. Glücklicherweise werden diese Probleme der Software zugeschrieben, sodass sie behoben werden können.

Im Folgenden werden einige Verbesserungen und Lösungsvorschläge für ein Problem mit dem Update des iPhone XS beschrieben, das nach dem Installieren der neuesten iOS-Version zufällig einfriert und abstürzt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was passiert ist und wie Sie das Problem beheben können, damit das Telefon wieder ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie noch andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung. Wir haben bereits Lösungen für Hunderte von Problemen bereitgestellt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Die Chancen stehen gut, dass wir möglicherweise bereits eine Lösung für das derzeitige Problem bereitgestellt haben. Versuchen Sie daher, Probleme zu finden, die denen auf dieser Seite ähnlich sind, und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn sie nicht funktionieren oder Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Löschen Sie alle Hintergrund-Apps.

Symptome, die durch zufällige Abstürze und Einfriervorgänge angezeigt werden, sind oft an unlautere Apps und beschädigte Dateien gebunden. Apps, die dazu neigen, nach einem Update böswillig oder beschädigt zu werden, sind diejenigen, die zu lange ausgesetzt oder im Hintergrund ausgeführt werden. Wenn Sie zufällig viele Apps auf Ihrem iPhone geöffnet oder verwendet haben und diese noch nicht geschlossen haben, muss sich eine davon als ungehörig erwiesen haben und möglicherweise die Gesamtleistung des Telefons beeinträchtigen. Versuchen Sie in diesem Fall, alle Anwendungen zu löschen oder die Ausführung der laufenden Apps auf Ihrem iPhone XS mit den folgenden Schritten zu erzwingen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Finger nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um durch die App-Vorschau zu navigieren und nach Netflix zu suchen.
  3. Wischen Sie dann in einer App-Vorschau nach oben, um die Hintergrund-Apps einzeln zu löschen.

Löschen Sie alle Hintergrund-Apps auf Ihrem iPhone XS auf dieselbe Weise.

Zweite Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS.

Wenn das Löschen von Hintergrund-Apps nicht hilft, können Sie als Nächstes einen Soft-Reset durchführen. Durch einen Soft Reset oder Neustart des Telefons können kleinere Softwarefehler durch zufällige Fehler und beschädigte Dateien aus dem letzten Systemupdate behoben werden. Es ist eine einfache, aber sehr effektive Lösung für verschiedene Arten von Softwareproblemen in mobilen Geräten. Und so wird's gemacht:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie abschließend die Side / Power-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Durch einen Soft Reset können auch Cache- und temporäre Daten gelöscht werden, die im internen Speicher des Telefons und in der Systempartition verstopft sind. Dies hat keine Auswirkungen auf gespeicherte Daten auf dem Telefon, so dass Sie keine Dateien vorher sichern müssen.

Dritte Lösung: Installieren Sie ausstehende Updates für Apps.

Apps, die nicht aktualisiert werden, verhalten sich normalerweise nach einem iOS-Übergang. Sie haben möglicherweise einige wichtige Updates für Ihre Apps nicht installiert, insbesondere solche, die nicht für die automatische Aktualisierung konfiguriert wurden. In diesem Fall wäre eine manuelle Installation von App-Updates erforderlich. Wenn Ihr iPhone über einen stabilen Internetzugang, ausreichend Speicherplatz und Akkulaufzeit verfügt, führen Sie die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob ausstehende App-Updates auf Ihrem iPhone XS heruntergeladen werden, und diese zu installieren:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf App Store .
  2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie anschließend auf die Registerkarte Updates, um die Liste der Apps mit ausstehenden Updates anzuzeigen.
  3. Tippen Sie neben dem Namen der App auf die Schaltfläche Aktualisieren, um die Apps einzeln zu aktualisieren.
  4. Tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Warten Sie, bis alle Ihre Apps mit dem Update fertig sind und starten Sie das iPhone XS neu, um die letzten Änderungen der Apps zu übernehmen. Dies sollte auch die Apps und das Telefonsystem aktualisieren.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Das neue Update hat möglicherweise einige Einstellungen auf Ihrem iPhone überschrieben, was zu Fehlern oder Konflikten geführt hat. Infolgedessen beginnt das System ein bisschen zu wackeln und somit treten die Symptome auf. Um dies zu löschen, löschen Sie alle benutzerdefinierten Einstellungen und stellen Sie die Standardeinstellungen oder ursprünglichen Werte auf Ihrem iPhone XS mit den folgenden Schritten wieder her:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen sollte Ihr Gerät von selbst neu starten. Warten Sie, bis das System hochgefahren ist, und aktivieren Sie dann die erforderlichen Optionen und Funktionen, einschließlich WLAN, um sie erneut auf Ihrem Telefon zu verwenden. Dieses Zurücksetzen verursacht keinen dauerhaften Datenverlust, da interne Daten, die im Telefonspeicher gespeichert sind, nicht beeinträchtigt werden.

Fünfte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone XS in iTunes zurück und stellen Sie es wieder her (Master Reset).

Das Wiederherstellen der Standardeinstellungen des Systems (Werkseinstellung) ist in der Regel erforderlich, um wiederkehrende Probleme zu beheben, die auf Systemfehler zurückzuführen sind. Das Problem könnte sehr komplex sein, da ein vollständiger System-Reset erforderlich wäre. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch alle wichtigen Dateien auf iCloud oder iTunes sichern, da diese zusammen mit anderen gespeicherten Apps, Einstellungen und anderen auf dem Telefon heruntergeladenen Inhalten gelöscht werden. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um die werkseitigen Standardeinstellungen Ihres iPhone XS über iTunes zurückzusetzen und wiederherzustellen.

  1. Öffnen Sie iTunes auf einem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste iTunes-Version verwenden, um Systemkonflikte zu vermeiden. Ihr Computer muss außerdem auf einem Betriebssystem ausgeführt werden, das mit Ihrer iPhone XS-Plattform oder iOS-Version kompatibel ist.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone XS über das mitgelieferte USB-Kabel oder das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Wenn Sie auf Ihrem iPhone aufgefordert werden, diesem Computer zu vertrauen oder den Gerätekenncode einzugeben, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  4. Wählen Sie Ihr iPhone XS aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  5. Navigieren Sie zum Bereich Zusammenfassung im linken Bereich und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen [iPhone] .
  6. Lesen und überprüfen Sie die Informationen, wenn Sie dazu aufgefordert werden, um die iOS-Wiederherstellung zu bestätigen. iTunes führt dann den System-Reset durch und lädt die neueste Softwareversion für Ihr iPhone herunter.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen, um das Löschen der Daten abzuschließen und die werkseitigen Standardeinstellungen Ihres iPhone XS in iTunes wiederherzustellen.

Wenn Ihr iPhone XS immer noch einfriert und abstürzt, kann das Wiederherstellen der Telefonsoftware als eine der letzten möglichen Lösungen betrachtet werden. Sie können einen Wiederherstellungsmodus zuerst über iTunes wiederherstellen. Wenn auch dies nicht erfolgreich ist, können Sie eine DFU-Wiederherstellung durchführen. Die Wiederherstellung des DFU- oder Geräte-Firmware-Aktualisierungsmodus gilt als die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die auf einem iPhone ausgeführt wird. Dadurch wird Ihr Telefon in einen Zustand versetzt, in dem es auch ohne Laden des Betriebssystems mit iTunes auf einem Computer kommunizieren kann. Dies bedeutet, dass Sie das Problem trotz eines beschädigten iOS beheben können. Eine ausführlichere Anleitung zum Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus und zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf dem iPhone XS finden Sie auf der Seite Tutorials dieser Website. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite zur Problembehandlung des iPhone XS. Navigieren Sie dann zum Abschnitt mit den Lernprogrammen.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn Ihr iPhone XS nach Anwendung der oben genannten Abhilfemaßnahmen weiterhin einfriert oder abstürzt, wenden Sie sich an den Apple Support, um das Problem zu melden und weitere Unterstützung zu erhalten. Auf diese Weise wird das Supportteam aufgefordert, es unter anderen Problemen nach dem Update zu kennzeichnen, um festzustellen, ob ein Korrekturpatch erforderlich ist. Sie können Ihr Gerät auch zu einem von Apple autorisierten Service-Center in der Nähe bringen und einen iPhone-Techniker bitten, das Gerät auf Anzeichen von Hardwareschäden zu untersuchen.

RELEVANTE POSTS:

  • Wie man eine Twitter-App repariert, die immer wieder abstürzt und nicht ordnungsgemäß auf dem Apple iPhone XS geladen wird
  • Was tun, wenn Ihr Apple iPhone XS plötzlich herunterfährt und sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
  • So beheben Sie eine schlechte Klangqualität bei Anrufen auf dem iPhone XS
  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das plötzlich auf dem Apple-Logo hängen bleibt [Fehlerbehebung]
  • Behebung des Problems mit AirDrop, das nach der Installation eines iOS-Updates auf Ihrem Apple iPhone XS plötzlich nicht mehr funktionierte [Fehlerbehebung]

Ich hoffe, dass Ihnen dieses How-to-Posting auf die eine oder andere Weise geholfen hat. Bitte helfen Sie uns, das Wort zu verbreiten, indem Sie diesen Beitrag an Ihre Freunde oder Personen weitergeben, die möglicherweise ähnliche Probleme haben. Danke fürs Lesen!

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019