So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das plötzlich nicht mehr telefonieren kann, ausgehende Anrufe funktionieren nicht [Fehlerbehebungshandbuch]

Probleme bei ausgehenden Anrufen auf einem iPhone sind in der Regel an Kontoprobleme wie nicht beglichene Rechnungen oder mutmaßliche betrügerische Aktivitäten auf dem Konto gebunden. Andere mögliche Ursachen neben kontobezogenen Problemen umfassen unter anderem Netzwerkprobleme, ungültige Einstellungen, fehlerhafte Updates und Hardwareschäden.

Jeder dieser Faktoren muss daher unter den zu prüfenden Dingen betrachtet werden, wenn das gleiche Problem behandelt wird, bei dem Ihr neues iPhone XS nicht telefonieren kann. Lesen Sie weiter für detailliertere Lösungen.

Bevor Sie mit der Fehlerbehebung fortfahren, sollten Sie die Problembehebungsseite besuchen, wenn Sie nach einer Lösung für ein anderes Problem suchen. Wir haben bereits einige der häufigsten Probleme beseitigt, die von unseren Lesern gemeldet wurden. Finden Sie ähnliche Probleme und verwenden Sie die von uns vorgeschlagenen Lösungen. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

So behandeln Sie das iPhone XS, das keine abgehenden Anrufe tätigen kann

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung Ihren Kontostatus und stellen Sie sicher, dass sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet und alle ausgehenden Dienste aktiv sind. Wenn das Problem auf ein temporär deaktiviertes Konto zurückzuführen ist, müssen Sie zur Wiederherstellung ausgehender Dienste lediglich die Probleme lösen, die Sie bei Ihrem Diensteanbieter bei Ihrem Diensteanbieter haben. Wenn sich Ihr Konto in einem guten Zustand befindet und alle ausgehenden Dienste aktiv sind, Sie jedoch aus irgendeinem Grund immer noch keine Anrufe auf Ihrem iPhone XS tätigen können, versuchen Sie eine der angegebenen Lösungen.

Erste Lösung: Schalten Sie den Flugmodus ein und wieder aus.

Zufällige Netzwerkprobleme, die sich möglicherweise auf die Funktionen für ausgehende Anrufe des Telefons auswirken, werden möglicherweise durch Ein- und Ausschalten der Funktion für den Flugzeugmodus behoben. Dies ist eine weitere Möglichkeit, drahtlose Radios auf dem Telefon neu zu starten. Es ist auch ein alter Trick, mit dem verschiedene Arten von Netzwerkproblemen in frühen und späteren iOS-Geräten behandelt werden. So funktioniert das:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie dann den Flugzeugmodus-Schalter um, um ihn einzuschalten (grün) . Dadurch werden die WLAN-Funktionen Ihres Telefons deaktiviert, einschließlich Wi-Fi, Mobilfunkdaten und Bluetooth-Verbindungen.
  3. Nach etwa 30 Sekunden schalten Sie den Schalter erneut um, um den Flugzeugmodus auszuschalten (grau) . Die drahtlosen Funktionen sollten dann wieder aktiviert werden.

Lassen Sie Ihr Gerät die Netzwerkverbindung wieder herstellen. Versuchen Sie, sobald das Netzwerksignal stabil ist, einen Testanruf durchzuführen, um zu sehen, ob es bereits funktioniert.

Zweite Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XS neu.

Um kleinere Softwarefehler von fehlerhaften Anwendungen oder Systemfehlern, die zu ausgehenden Verbindungsfehlern geführt haben, auszuschließen, führen Sie einen Soft-Reset durch oder starten Sie Ihr iPhone XS mit den folgenden Schritten neu:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  4. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon hochfährt.

Bei einem Soft-Reset werden auch Junk-Dateien aus dem internen Speicher des Telefons gespeichert, die möglicherweise zwischengespeichert wurden und die Telefon-App möglicherweise dazu veranlasst haben, fehlerhaft zu funktionieren.

Dritte Lösung: Aktualisieren Sie die Software- oder Betreibereinstellungen auf Ihrem iPhone XS.

Aktualisierungen spielen auch eine wichtige Rolle bei der Lösung von Softwareproblemen auf Ihrem Telefon. Softwareaktualisierungen, App-Aktualisierungen oder Aktualisierungen von Anbietereinstellungen bieten im Allgemeinen Korrektur-Patches, um weit verbreitete Probleme mit dem iPhone zu beseitigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um nach neuen iOS-Updates zu suchen, die drahtlos oder drahtlos (OTA) installiert werden können:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Wählen Sie Software Update.

Abgesehen von iOS-Updates können Sie durch das Installieren von Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem Telefon auch Netzwerkfehler beheben, durch die Ihr Gerät möglicherweise nicht telefoniert. Die Aktualisierungen der Trägereinstellungen bestehen aus kleinen Aktualisierungsdateien, die so programmiert sind, dass sie die Netzwerkfunktionen verbessern und Fehler beseitigen, die Netzwerkprobleme verursachen. Führen Sie einfach die folgenden Schritte aus, um zu überprüfen, ob ausstehende Betreibereinstellungen aktualisiert wurden:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Info .
  4. Warten Sie einige Sekunden, bis die Aktualisierungsbenachrichtigung auf dem Bildschirm angezeigt wird. Sie sollten eine Option zum Aktualisieren Ihrer Anbietereinstellungen sehen, wenn ein Update verfügbar ist.

Starten Sie Ihr iPhone XS neu, nachdem Sie iOS aktualisiert oder die Aktualisierung der Anbietereinstellungen installiert haben. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass alle neuen Änderungen ordnungsgemäß implementiert werden und auch verhindert, dass Apps unbrauchbar werden.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone XS zurück.

Durch das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen können auch Netzwerkprobleme in Verbindung mit Wi-Fi, Mobilfunkdaten oder Bluetooth-Verbindungen behoben werden. Dadurch werden Fehler in den Netzwerkeinstellungen des Telefons behoben. Gespeicherte Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen werden dabei gelöscht. Sie können sie daher nach dem Zurücksetzen als neu einrichten. So starten Sie:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen wird dann ausgelöst. Sie erfahren, wann das iPhone von selbst neu startet. Sobald das System hochgefahren ist, richten Sie es ein und stellen Sie die Verbindung zu Ihrem Wi-Fi- oder Cellular-Datennetzwerk wieder her. Versuchen Sie dann erneut, einen Anruf zu tätigen, um zu sehen, ob das Problem behoben ist. Andernfalls sollte die nächste mögliche Lösung in Betracht gezogen werden.

Fünfte Lösung: Entfernen Sie die SIM-Karte, und installieren Sie sie erneut.

Probleme mit der SIM-Karte, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Anruffunktionen auf Ihrem iPhone fehlgeschlagen sind, können leicht gelöscht und behoben werden, indem Sie die SIM-Karte entfernen und erneut installieren. Auf diese Weise können Sie Ihre SIM-Karte ebenfalls auf sichtbare Anzeichen von physischen oder flüssigen Schäden prüfen. So können Sie die SIM-Karte auf Ihrem iPhone XS entfernen und erneut installieren:

  1. Schalten Sie Ihr Gerät vollständig aus, um die SIM-Karte oder das Gerät selbst nicht zu beschädigen.
  2. Setzen Sie das SIM-Auswurfwerkzeug bei ausgeschaltetem Telefon in das kleine Loch im SIM-Fach ein.
  3. Drücken Sie leicht auf das Werkzeug, um das Fach auszuwerfen.
  4. Ziehen Sie dann das Fach heraus und entfernen Sie die SIM-Karte aus dem Steckplatz.
  5. Überprüfen Sie die Karte auf Anzeichen von physischem oder flüssigem Schaden.
  6. Wenn alles gut aussieht, legen Sie die SIM-Karte wieder in den Kartensteckplatz ein. Stellen Sie sicher, dass er richtig sitzt und auf dieselbe Weise positioniert ist, bevor Sie ihn entfernen. Sichern Sie die SIM-Karte und schieben Sie das SIM-Kartenfach wieder in das Telefon. Sobald das Fach verriegelt ist, können Sie das Telefon wieder einschalten.

Wenn Sie Anzeichen von Schäden auf Ihrer SIM-Karte feststellen, wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter, um weitere Vorschläge zu erhalten. Möglicherweise müssen Sie Ihre SIM-Karte durch eine neue ersetzen. Stellen Sie sicher, dass Sie von Ihrem Mobilfunkanbieter einen neuen SIM-Kartenersatz erhalten, da er immer noch mit den gleichen Diensten ausgestattet sein muss, die Sie in Ihrem Konto abonniert haben.

Bitten Sie um weitere Hilfe

Wenn Sie nach dem Ausschöpfen aller bisherigen Lösungen immer noch keine Anrufe auf Ihrem iPhone XS tätigen können, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen und wiederherstellen. Erstellen Sie zuvor Sicherungen, um zu verhindern, dass wichtige Daten verloren gehen. Sie können Ihr iPhone XS über die Einstellungen oder die Verwendung von iTunes auf einem Computer zurücksetzen und wiederherstellen.

Alternativ können Sie Ihren Netzwerkdienstanbieter anrufen, um das Problem für weitere Unterstützung und Vorschläge zu eskalieren. Bitten Sie Ihren Netzbetreiber auch, das System auf temporäre Ausfälle zu überprüfen, die sich möglicherweise auf ausgehende Dienste an Ihrem Standort auswirken. Bei andauernden Ausfällen müssen Sie nur warten, bis es vorbei ist. Die betroffenen Dienste sollten dann wieder aufgenommen werden und ordnungsgemäß funktionieren.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019