So beheben Sie ein Apple iPhone XS, das plötzlich auf dem Apple-Logo hängen bleibt und nicht auf den Startbildschirm zugreifen kann [Fehlerbehebungshandbuch]

Ein iPhone, das häufig stecken bleibt oder eingefroren ist, durchläuft normalerweise ein schwerwiegendes Systemproblem. Dies kann an einer beschädigten und fehlerhaften System-App, Fehlern und Malware sowie Systemabstürzen liegen. Diese Symptome werden unter anderen wichtigen iOS-Problemen betrachtet, für die erweiterte Fehlerbehebungsmethoden erforderlich sind. Während die meisten dieser fortschrittlichen Methoden Datenverlust verursachen würden, bieten sie Ihnen auch eine höhere Chance, ultimative Lösungen zu erwerben.

Die in diesem Beitrag beschriebenen Methoden werden verwendet, um eines der gefürchteten Hauptprobleme zu behandeln, das frühe und neue iOS-Geräte betrifft. Und es geht darum, dass ein iPhone feststeckt und das Apple-Logo nicht überwinden kann. Sie können sich auf diese exemplarischen Vorgehensweisen beziehen, wenn Sie weitere Hilfe benötigen, um auf Ihrem neuen iPhone XS-Gerät dasselbe Problem zu lösen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

Wenn Sie jedoch noch ein anderes Problem mit Ihrem Telefon haben, besuchen Sie unsere Problembehandlungsseite, da wir bereits Hunderte von Problemen besprochen haben, die von den Eigentümern gemeldet wurden. Wahrscheinlich gibt es bereits Lösungen auf unserer Website oder zumindest ähnliche Probleme, die wir bereits behoben haben. Versuchen Sie also, solche zu finden, die Ihrem Problem ähnlich oder verwandt sind. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns gerne kontaktieren, indem Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone ausfüllen.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone XS.

Ein erzwungener Neustart ist ein alternativer Vorgang, um ein eingefrorenes iPhone neu zu starten oder zurückzusetzen. Ähnlich wie bei einem Soft-Reset werden verschiedene Arten von Softwareproblemen auf dem Telefon entfernt, einschließlich durch Fehler verursachter Symptome. Und wie bei einem Soft-Reset verlieren Sie keine persönlichen Informationen durch einen Neustart nach dem Neustart, solange Sie dies richtig machen. Für den Anfang: So erzwingen Sie einen Neustart eines iPhone XS, das sich auf dem Apple-Logo oder einem anderen Bildschirm befindet:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
  3. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn Ihr iPhone das Apple-Logo überwindet und nach einem erzwungenen Neustart auf den Startbildschirm zugreift, installieren Sie ausstehende App-Aktualisierungen oder aktualisieren Sie das Telefon auf die neueste iOS-Version. Dies sollte dazu beitragen, wichtige Systemfehler zu beseitigen, die durch beschädigte Anwendungen, Softwarefehler und Malware verursacht wurden.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um manuell nach ausstehenden App-Updates auf Ihrem iPhone XS zu suchen und diese zu installieren:

  1. Öffnen Sie den App Store.
  2. Navigieren Sie zum Abschnitt Updates . Eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates wird angezeigt.
  3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Update neben dem Namen der Anwendung, um einzelne App-Updates zu installieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie oben rechts auf die Schaltfläche Alle aktualisieren, um alle Apps gleichzeitig zu aktualisieren.

Um nach neuen iOS-Updates für Ihr iPhone XS zu suchen, diese herunterzuladen und zu installieren, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Software-Update.

Lesen und überprüfen Sie die Update-Benachrichtigung und sichern Sie anschließend alle wichtigen Dateien, die Sie im Telefonspeicher gespeichert haben. Folgen Sie dann den restlichen Anweisungen, um Ihre iPhone-Software auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zweite Lösung: Zurücksetzen des iPhone XS auf Werkseinstellungen über iTunes (Master-Reset).

Ein Werksreset löscht alles vom Telefon und stellt dann die Werkseinstellungen wieder her. Dies ist in der Regel erforderlich, wenn Sie mit Software-bezogenen Symptomen umgehen, die nicht durch grundlegende Problemumgehungen behoben werden können. Bewahren Sie unbedingt eine Kopie Ihrer wichtigen Dateien auf. Führen Sie anschließend die folgenden Schritte aus, um das eingefrorene iPhone XS auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und die Werkseinstellungen über iTunes wiederherzustellen:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone XS mit dem mitgelieferten USB-Kabel oder dem Lightning-Kabel an den USB-Port Ihres Computers an.
  2. Öffnen Sie dann iTunes auf Ihrem Computer. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste iTunes-Version verwenden.
  3. Wenn Ihr iPhone XS in iTunes erkannt wird, klicken Sie links im iTunes-Menü auf Ihr iPhone XS con.
  4. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Wiederherstellen . Sie können sich dafür entscheiden, Ihre wichtigen Dateien vom iPhone auf Ihrem Computerlaufwerk zu sichern.
  5. Wenn Sie bei iTunes aufgefordert werden, das iPhone wiederherzustellen und alle Daten und Einstellungen zu löschen, klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Wiederherstellen .
  6. Warten Sie, bis iTunes Ihre Einstellungen und Inhalte gelöscht hat, und laden Sie die Software für Ihr iPhone herunter und stellen Sie sie wieder her.
  7. Wählen Sie die Option Einrichten als neues iPhone und folgen Sie dem Ersteinrichtungsassistenten, um den Vorgang abzuschließen.

Halten Sie Ihr iPhone angeschlossen, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Dritte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone XS im Wiederherstellungsmodus wieder her.

Eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus wird als nächste Option betrachtet, wenn ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellung Systemprobleme auf dem Telefon nicht beheben konnte. Das Problem ist wahrscheinlich komplexer, da fortschrittlichere Verfahren zur Behebung erforderlich sind. Um mit der Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus zu beginnen, schließen Sie Ihr iPhone XS über ein USB- / Lightning-Kabel an Ihren Computer an und öffnen Sie dann iTunes. Erzwingen Sie nach dem Verbindungsaufbau einen Neustart Ihres iPhone und rufen Sie den Wiederherstellungsmodus mit folgenden Schritten auf:

  1. Drücken Sie kurz die Taste, und lassen Sie sie los.
  2. Drücken Sie kurz die Taste, und lassen Sie sie los.
  3. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm Connect to iTunes angezeigt wird. Lassen Sie die Taste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie Ihr Telefon in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  4. Sobald sich der Wiederherstellungsmodus im iTunes Modus befindet, werden Sie in einer Meldung darauf hingewiesen, dass Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt wird, und fordert Sie dann auf, zu aktualisieren oder wiederherzustellen . Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alle vorhandenen Daten von Ihrem Telefon zu löschen, und installieren Sie dann die neueste iOS-Version.
  5. Wählen Sie andernfalls Update, um iTunes zur Neuinstallation von iOS aufzufordern, ohne Daten auf dem Telefon zu löschen.

Wenn die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus erfolgreich war, können Sie Ihr iPhone XS weiterhin über iTunes als neu einrichten. Beenden Sie andernfalls den Wiederherstellungsmodus und versuchen Sie, die nächste Methode auszuführen.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone XS im DFU-Modus (Device Firmware Update) wieder her.

Dies kann als die letzte Lösung angesehen werden, wenn alles andere Ihr iPhone nicht reparieren konnte, das auf dem Apple-Logo hängen geblieben ist. Sie versetzt Ihr Telefon in einen Zustand, in dem es weiterhin möglich ist, mit iTunes zu kommunizieren, ohne den Bootloader zu aktivieren. Wie beim Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und im Wiederherstellungsmodus werden bei einer Wiederherstellung im DFU-Modus auch persönliche Informationen gelöscht. Wenn Sie fortfahren möchten, folgen Sie einfach diesen Schritten:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann schnell die Taste "Lautstärke verringern".
  3. Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird.
  4. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, sobald der Bildschirm schwarz wird. Halten Sie dann die Side-Taste und die Lautstärke-Taste gleichzeitig 5 Sekunden lang gedrückt .
  5. Lassen Sie die Side-Taste nach 5 Sekunden los, halten Sie sie jedoch weiter gedrückt.
  6. Halten Sie die Taste Leiser mindestens 5 Sekunden lang gedrückt .
  7. Wenn auf Ihrem Computer eine Wiederherstellungsaufforderung in iTunes angezeigt wird, lassen Sie die Taste Leiser auf Ihrem iPhone XS los. Sie sollten dann sehen, dass der Bildschirm des Telefons schwarz wird. Dies bedeutet, dass Sie erfolgreich in den DFU-Modus gewechselt sind. Sie können jetzt Ihr iPhone in iTunes wiederherstellen.

Wenn nach dem letzten Schritt auf Ihrem iPhone-Bildschirm ein Logo angezeigt wird oder eine Verbindung zu iTunes hergestellt wird, bedeutet dies, dass Ihr Telefon nicht in den DFU-Modus gewechselt ist und Sie daher von vorne beginnen müssen.

Um den DFU-Modus zu beenden, erzwingen Sie einfach einen Neustart Ihres iPhone XS.

Neben iTunes gibt es auch andere iOS-Reparaturlösungen von Drittanbietern, die Sie ausprobieren können. Diese Tools sind in der Regel in zwei Versionen für Windows- und Mac-Computer verfügbar. Wenn Sie diese alternativen Lösungen nutzen möchten, suchen Sie nach der am besten bewerteten und glaubwürdigsten Software, laden Sie sie herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass iOS 12-Geräte unterstützt werden. Andernfalls funktioniert es nicht mit Ihrem iPhone XS. Wenn Sie das iOS-Reparaturtool installiert haben, verbinden Sie Ihr iPhone XS mit dem Computer, starten Sie die iOS-Software auf Ihrem Computer und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die iPhone-Software zu reparieren.

Service / Reparaturmöglichkeiten

Ein Service ist in der Regel erforderlich, wenn Ihr iPhone XS nach Erschöpfung aller bisherigen Lösungen auf dem Apple-Logo hängen bleibt. Ihr Gerät hat möglicherweise einen physischen oder Flüssigkeitsschaden aufgrund von früheren Vorfällen des Herunterfallens oder des Kontakts mit Flüssigkeiten erlitten und muss daher von der Hardware repariert werden. In diesem Fall können Sie einen Termin vereinbaren, um Ihr Gerät zur nächsten Apple Genius-Bar zu bringen, um bei Bedarf gründliche Hardware-Beurteilungen und / oder Reparaturen durchzuführen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Servicegarantie in Anspruch nehmen können.

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019