So beheben Sie eine iPhone 8 Plus Facebook-App, die sich ständig abmeldet

Stürzt die Facebook-App auf Ihrem iPhone 8 Plus ständig ab oder loggt sich aus? Erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können.

Bevor wir fortfahren, möchten wir Sie daran erinnern, dass Sie uns über den Link am Ende dieser Seite kontaktieren können. Seien Sie bitte so detailliert wie möglich, um eine relevante Lösung zu finden. Wenn Sie können, geben Sie bitte die genauen Fehlermeldungen an, die Sie erhalten, um uns eine Idee zu geben, wo Sie anfangen sollen. Wenn Sie bereits einige Schritte zur Fehlerbehebung ausgeführt haben, bevor Sie uns eine E-Mail senden, geben Sie diese unbedingt an, damit wir sie in unseren Antworten überspringen können.

Problem: Facebook meldet sich nach wenigen Sekunden ab. Ich habe alle empfohlenen Methoden ausprobiert, aber nichts hat geholfen. Ich habe iphone8 +.

Lösung : Ein Problem wie dieses kann durch einen App-Fehler, ein Codierungsproblem oder ein unbekanntes Softwareproblem von Drittanbietern verursacht werden. Führen Sie die folgenden Schritte zur Problembehandlung aus, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Beenden erzwingen

Möglicherweise liegt ein temporärer Fehler vor, der die Funktion der Facebook-App verhindert. Normalerweise werden diese Fehler leicht durch Schließen der App behoben. Doppelklicken Sie einfach auf die Home-Schaltfläche, um Ihre zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen. Wischen Sie dann nach rechts oder links, um die App zu finden, die Sie schließen möchten. Wischen Sie abschließend in der Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Tippen Sie nach einigen Sekunden auf, um die App auf Ihrem iPhone erneut zu starten und zu überprüfen, ob sie bereits einwandfrei und stabil funktioniert. Wenn nicht, fahren Sie mit der nächsten Lösung fort.

Es kann auch hilfreich sein, um alle kürzlich im Hintergrund laufenden Apps zu löschen. Jede dieser Hintergrund-Apps kann zu einem bestimmten Zeitpunkt abstürzen, und in diesem Fall können auch andere Apps oder Systemfunktionen betroffen sein. Um dies von den möglichen Auslösern auszuschließen, löschen Sie die neuesten Apps auf Ihrem iPhone 8 mit den folgenden Schritten:

  1. Drücken Sie zweimal kurz die Home-Taste, um eine Liste aller kürzlich verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Wischen Sie bei jeder App nach oben, um sie zu schließen. Machen Sie dasselbe mit den restlichen Hintergrund-Apps.

Lösung 2: Setzen Sie Ihr iPhone sanft zurück

Während einige Probleme durch temporäre App-Fehler verursacht werden können, sind andere möglicherweise auf temporäre Softwarefehler zurückzuführen. Um mögliche Softwarefehler zu beheben, die das Problem verursachen, können Sie Ihr Telefon durch Soft-Reset zurücksetzen, um das System zu aktualisieren und den Arbeitsspeicher zu löschen.

Um einen Soft-Reset Ihres iPhone 8 durchzuführen, starten Sie Ihr Gerät einfach wie gewohnt neu. Drücken Sie die Power-Taste, bis das Menü Slide to Power Off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät auszuschalten. Drücken Sie dann nach 30 Sekunden die Netztaste erneut, bis das Gerät ein- und ausgeschaltet wird.

Alternativ können Sie die Einschalttaste und die Leiser-Taste gleichzeitig etwa 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt halten und dann beide Tasten loslassen, wenn das Apple-Logo angezeigt wird.

Lösung 3: Installieren Sie App- und iOS-Updates

Einige Fehler können nur durch die Installation von Updates behoben werden. Das Facebook-Entwicklerteam ist normalerweise sehr aktiv, wenn es darum geht, Fehler zu finden und Updates zu veröffentlichen. Sie möchten also sicherstellen, dass auf Ihrem Facebook die aktuellste Version installiert ist. Dasselbe sollte für jede andere App auf Ihrem Gerät gelten. Einige schlecht codierte Apps können ein Betriebssystem beeinträchtigen und Probleme verursachen. Eine Möglichkeit, Fehler zu minimieren, besteht darin, sie stets auf dem neuesten Stand zu halten.

Bei iOS-Updates veröffentlicht Apple fast immer regelmäßig Verbesserungen und Fehlerbehebungen, sodass dies kein Problem sein sollte. Die meisten iPhones sind standardmäßig so eingestellt, dass sie iOS-Updates herunterladen. Wenn Sie dieses Verhalten jedoch zuvor ändern, können Sie immer manuell nach neuen iOS-Updates suchen.

Lösung 4: Melden Sie sich von Ihrem Facebook-Konto ab

Einige Benutzer konnten Facebook-Fehler bereits durch Abmelden von der App beheben. Wir können zwar nicht sagen, ob dies sicher funktioniert, aber es ist einfach und nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Sie haben nichts zu verlieren, wenn Sie alles tun, um zu gewinnen, wenn es funktioniert. Vergessen Sie nicht, einige Sekunden zu warten, bevor Sie sich wieder anmelden.

Lösung 5: Installieren Sie die Facebook-App erneut

Eine der effektivsten Methoden zum Beheben von App-Problemen besteht darin, sie zu löschen und anschließend erneut zu installieren. Wenn Ihre Facebook-App nicht Teil des ursprünglichen Softwarepakets ist, sollten Sie versuchen, sie erneut zu installieren, um zu sehen, ob sie funktioniert. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie etwas länger auf das Facebook-Symbol oder ein App-Symbol auf dem Startbildschirm.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X in der oberen Ecke des Facebook-App-Symbols.
  3. Tippen Sie auf Löschen, um die Aktion zu bestätigen. Die Facebook-App wird dann entfernt.
  4. Um die App erneut zu installieren, kehren Sie zum App Store zurück, suchen Sie nach der neuesten Version der Facebook-App für iOS, laden Sie die neue Facebook-App herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Gerät.

Starten Sie nach der Installation der neuen Facebook-App Ihr ​​iPhone neu, starten Sie Facebook und sehen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird.

Lösung 6: Facebook-App-Daten löschen

Falls das Problem durch einen schlechten App-Cache und schlechte Daten verursacht wird, können Sie diese mithilfe der folgenden Schritte löschen.

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf iPhone-Speicher.
  4. Am unteren Rand des Bildschirms sehen Sie Ihre Apps, sortiert nach der Menge des von ihnen belegten Speichers. Suchen Sie die Facebook-App und tippen Sie darauf.
  5. Tippen Sie auf App löschen, bestätigen Sie, gehen Sie zum App Store und laden Sie ihn erneut herunter. Dies ist eine saubere Installation ohne alle Daten und Dokumente.

Lösung 7: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen zurück

Das aktuelle Facebook-Problem ist möglicherweise mit einer falschen Netzwerkeinstellung oder -option verknüpft. Löschen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhones, um das Problem zu beheben. Hier ist wie:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen, um die App zu öffnen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie das Gerätekennwort ein.
  6. Bestätigen Sie die Aktion.

Lösung 8: Setzen Sie alle Einstellungen zurück

Wenn Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurücksetzen, werden alle benutzerdefinierten Einstellungen auf die Standardwerte zurückgesetzt. Persönliche Daten wie Toneinstellungen, Anzeigeeinstellungen, Netzwerkeinstellungen und andere benutzerdefinierte Einstellungen werden jedoch nicht beeinflusst. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um alle Einstellungen auf Ihrem neuen iPhone zurückzusetzen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den richtigen Passcode für Ihr Gerät ein.
  6. Tippen Sie auf die Option Alle Einstellungen zurücksetzen, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie einige Minuten, bis die Reset- und Neustartvorgänge abgeschlossen sind.

Durch das Wiederherstellen der Standardeinstellungen Ihres iPhones können Sie auch Geräteprobleme wie zufällige Abstürze, ungewöhnliche Neustarts und das Einfrieren oder Zurückhalten von Apps beheben.

Lösung 9: Werkseinstellung

Eine drastischere Lösung für dieses Problem kann ein vollständiger Telefonwischvorgang oder ein Werksreset sein. Wir glauben nicht, dass ein Facebook-Problem eine drastische Lösung erfordert, aber Sie sollten dies tun, wenn keine der oben genannten Optionen fehlschlägt.

So setzen Sie Ihr neues iPhone 8 Plus zurück oder setzen Sie es auf die Werkseinstellungen zurück:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen.
  2. Tippen Sie auf Allgemein.
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen.
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode für Ihr Gerät ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf die Option, um die Aktion zu bestätigen.

Lösung 10: Melden Sie den Fehler

Wenn Ihr Facebook-Problem auch nach einem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen weiterhin besteht, sollten Sie das Problem dem Facebook-Entwicklerteam melden. Sie können auf ihr Berichterstellungs-Tool im Einstellungsmenü der App zugreifen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019