So reparieren Sie ein iPhone 8 Plus, das sich auf dem Apple-Logo oder auf unendlichen Startschleifen befindet (einfache Schritte)

Leistungsprobleme wie Trägheit, Verzögerungen und angehaltene Anzeigen hängen oft mit Speicherproblemen auf einem Gerät zusammen, wenn nicht Systemfehler oder Hardwareschäden vorliegen. Es gibt auch Fälle, in denen ein relevantes Problem nur bei der Verwendung bestimmter Apps auf Ihrem Gerät auftritt. In diesem Fall ist das Problem von dieser App isoliert. Aber für ein neues iPhone 8 Plus, das sich wie das Apple-Logo oder unendliche Boot-Loops verhält, müssen Sie möglicherweise einige andere Faktoren berücksichtigen.

Hier in diesem Beitrag habe ich ein paar hilfreiche Lösungen zusammengestellt, auf die Sie zurückgreifen können, wenn Sie Probleme mit festsitzenden Bildschirmen oder komplexen Systemfehlern haben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass Ihr iPhone 8 Plus an unendlichen Bootloops hängen bleibt. In diesem Handbuch zur Fehlerbehebung finden Sie immer dann, wenn Sie auf Ihrem neuen iPhone mit demselben Problem zu tun haben.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Neustart erzwungen.

Die erste empfohlene Lösung für das Problem mobiler Geräte bei blockierten Displays sowie unerwartete Neustarts ist ein erzwungener Neustart. Hierbei handelt es sich um ein simuliertes Verfahren zum Entfernen der Batterie, das ähnlich wie der übliche Neustart oder Soft-Reset funktioniert, jedoch mit Hardwareschlüsseln ausgeführt wird. Ihre kritischen Daten und persönlichen Informationen, die im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert sind, sind davon nicht betroffen, solange dies auf die richtige Weise geschieht. Für den Anfang: So starten Sie Ihr iPhone 8 Plus zwangsweise neu:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie zum Abschluss die Side / Power-Taste einige Sekunden lang oder bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Wenn mehrere Apps im Hintergrund ausgeführt werden und Sie nach dem erzwungenen Neustart die Möglichkeit haben, auf sie zuzugreifen, beenden Sie alle diese Hintergrund-Apps, um sicherzustellen, dass keine dieser Apps Konflikte verursacht.

Zweite Lösung: Greifen Sie mit iTunes auf Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus zu und aktualisieren Sie es.

Die nächste Option, die Sie ausprobieren können, wenn der erzwungene Neustart das Problem nicht beheben konnte und Ihr iPhone 8 Plus auf dem Apple-Logo oder den Bootloops hängen bleibt, ist iTunes. Mit iTunes können Sie auf Ihr System zugreifen, eine Sicherungskopie Ihrer Daten erstellen und, falls erforderlich, iOS wiederherstellen oder aktualisieren. Das Durchführen einer Systemwiederherstellung ist wahrscheinlich die Lösung, die Sie benötigen, um mit komplexeren Softwarefehlern fertig zu werden, die dazu führen, dass Ihr Gerät stecken bleibt und sich nicht mehr richtig benimmt. Wenn Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone 8 Plus im Wiederherstellungsmodus mithilfe von iTunes wiederherzustellen:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über den von Apple mitgelieferten USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel mit einem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden, um Systemkonflikte zu vermeiden.
  3. Erzwingen Sie, während Ihr iPhone verbunden ist, einen Neustart und rufen Sie den Wiederherstellungsmodus mit folgenden Schritten auf:
    1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
    2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.
    3. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird . Lassen Sie die Ein / Aus- Taste nicht los, wenn Sie das Apple-Logo sehen, da Sie den Wiederherstellungsmodus aktivieren müssen.
  4. Wenn Sie mit der Option Aktualisieren oder Wiederherstellen gefragt werden, wählen Sie Aktualisieren . Auf diese Weise kann iTunes iOS erneut installieren, ohne die iPhone-Daten zu löschen.

Wenn die Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus erfolgreich war, sollten Sie Ihr iPhone wieder ordnungsgemäß funktionieren lassen. Andernfalls sollte die nächste mögliche Lösung in Betracht gezogen werden.

Dritte Lösung: Führen Sie gegebenenfalls eine Wiederherstellung im DFU-Modus durch.

DFU steht für Device Firmware Upgrade (Geräte-Firmware-Aktualisierung). Die tiefste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können, wenn die Wiederherstellung des Wiederherstellungsmodus das Problem nicht beheben konnte, ist die Wiederherstellung im DFU-Modus. Wenn Sie Ihr Gerät in einen DFU-Modus versetzen, kann es mit iTunes auf einem Computer kommunizieren, ohne den Bootloader oder das Betriebssystem zu aktivieren. Wenn Sie diesen Modus erfolgreich aufgerufen haben, können Sie zum Beispiel das iOS auf die neueste verfügbare Version aktualisieren (iOS-Upgrade), iOS auf die werkseitigen Standardwerte zurücksetzen (Werkseinstellung), auf eine vorherige iOS-Version wiederherstellen (iOS-Downgrade), oder sogar jailbreak deines iPhones (auf eigenes Risiko). So setzen Sie Ihr iPhone 8 Plus in den DFU-Modus:

  1. Schließen Sie alle Apps oder Programme auf Ihrem Computer und öffnen Sie dann iTunes.
  2. Schließen Sie das iPhone bei ausgeschaltetem iPhone über den ursprünglichen (von Apple gelieferten) USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel an den Computer an.
  3. Halten Sie die Side / Power-Taste an Ihrem iPhone etwa 3 Sekunden lang gedrückt .
  4. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie die Lautstärke-Abstelltaste gedrückt. Halten Sie beide Tasten noch 10 Sekunden lang gedrückt.
  5. Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie die Tasten zu lang gedrückt haben und von vorne beginnen müssen.
  6. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, halten Sie die Lautstärke-Taste jedoch noch 5 Sekunden lang gedrückt .

Wenn der Bildschirm schwarz bleibt, ist der DFU-Modus erfolgreich aktiviert. Wenn auf Ihrem Computer eine Warnmeldung angezeigt wird, die besagt, dass iTunes Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus erkannt hat, können Sie an dieser Stelle Ihr iPhone über iTunes wiederherstellen und wiederherstellen. Wenn Sie jedoch mit dem Plug-in-iTunes- Bildschirm aufgefordert werden, müssen Sie noch einmal von vorne beginnen.

Um in den DFU-Modus zu gelangen, ist ein Timing erforderlich. Geduld ist daher wichtig. Sobald sich Ihr iPhone im DFU-Modus befindet, können Sie versuchen, iOS als ersten Lösungsversuch zu aktualisieren. Wenn dies nicht funktioniert oder für Ihr Gerät noch kein Update verfügbar ist, führen Sie eine iOS-Wiederherstellung durch und stellen Sie Ihr iPhone auf eine vorherige iOS-Sicherung. Dies ist wahrscheinlich die beste Option, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Ihr iPhone nach der Installation eines neuen Firmware-Updates das Apple-Logo oder die Endlos-Bootloops blockiert. Während dies als System-Downgrade betrachtet werden kann, kann es eine temporäre Lösung sein. Dafür müssen Sie jedoch die vorherige iOS-Sicherungsdatei auf Ihrem Computer oder über iCloud zur Verfügung haben.

Andere Optionen

Probieren Sie alternative Lösungen wie iOS-Wiederherstellungs- und Reparatursoftware aus, um Daten wiederherzustellen und anschließend Ihr iPhone 8 Plus wiederherzustellen. Diese Tools müssen wie bei iTunes auf Ihrem Computer heruntergeladen und installiert werden. Wenn Sie die Software ausgeführt haben, verbinden Sie Ihr iPhone über USB mit Ihrem Computer. Öffnen Sie die Software auf Ihrem Computer und geben Sie ihm Zeit, Ihr iOS-Gerät zu erkennen und mit ihm zu kommunizieren. Folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm, um das iPhone-System zu reparieren.

Das Problem eskalieren

Zögern Sie nicht, sich an Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple-Support zu wenden, um weitere Unterstützung und andere Empfehlungen zu erhalten, falls keine der bisherigen Lösungen dazu beitragen kann, dass Ihr iPhone 8 Plus von Boot-Loops oder dem Apple-Logo hängen bleibt. Wenn Sie feststellen müssen, dass Ihr Gerät auf mögliche Hardwareschäden untersucht wurde, können Sie stattdessen direkt zu einem nahe gelegenen Apple Service Center gehen. Abgesehen von komplexeren Softwareproblemen ist der Hardwareschaden auch eine der Ursachen, die bei der Behebung dieses Problems zu berücksichtigen sind. Vergessen Sie nicht, Garantien in Anspruch zu nehmen, sei es für den Service oder für den Gerätetausch.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019