So beheben Sie ein iPhone X, das nach der Installation des iOS 11.4.1-Updates auf dem Apple-Logo hängen bleibt [Fehlerbehebung]

Software-Updates werden aus guten Gründen ausgerollt. Es gibt jedoch nur einige Faktoren, die dazu führen können, dass es zu einem Täter wird, der verschiedene Arten von Geräteproblemen verursacht, von geringfügigen bis zu schwerwiegenden Systemfehlern. Es wird jedoch dringend empfohlen, ein Gerät (insbesondere Smartphone) auf dem neuesten Stand zu halten. Ansonsten würden Sie zurückbleiben und stecken in alten und veralteten Funktionen. Nicht sinnvoll, vor allem wenn Sie ein High-End-Smartphone wie das iPhone X besitzen. Dies bedeutet, dass Sie sich den Problemen nach dem Update stellen müssen, es sei denn, Sie haben das Glück, immer einen reibungslosen Systemübergang zu haben.

In diesem Beitrag werden einige hilfreiche Problemumgehungen und generische Lösungen beschrieben, mit denen ein Problem nach dem Update auf dem iPhone X gelöst werden kann, das nach dem Update auf iOS 11.4.1 auf dem Apple-Logo hängen blieb. Fühlen Sie sich frei, auf diesen Kontext zu verweisen, wenn Sie nach der Installation des letzten kleineren iOS-Updates auf Ihrem neuen iPhone immer wieder auf dasselbe Problem stoßen.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone X.

Ein erzwungener Neustart ist eine Alternative zum üblichen Neustart oder Soft-Reset des Geräts. Beide Methoden funktionieren gleich, wenn es um kleinere Softwarefehler und Störungen geht, sie unterscheiden sich jedoch in der Art und Weise, wie sie ausgeführt werden. Kurz gesagt wird ein erzwungener Neustart verwendet, um ein eingefrorenes oder nicht mehr reagierendes iPhone neu zu starten. Der Vorgang ist jedoch mit den alten Methoden nicht mehr derselbe, da Apple ihn geändert hat. So erzwingen Sie einen Neustart eines iPhone X:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  3. Drücken Sie schließlich die Ein- / Aus-Taste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Beschädigte Cache- und fehlerhafte Apps werden dabei gelöscht, sodass Ihr Gerät beim nächsten Start einen Neustart erhält. Dies wirkt sich nicht auf im internen Speicher gespeicherte Daten aus, sodass Sie dadurch keine Dateien verlieren.

Wenn Sie Ihr iPhone zum Hochfahren bringen und nach einem erzwungenen Neustart auf den Startbildschirm zugreifen können, können Sie mit den nächsten Problemumgehungen fortfahren.

Zweite Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurück.

Es besteht die Möglichkeit, dass das Problem erneut auftritt, insbesondere wenn es mit ungültigen Einstellungen oder Optionen zu tun hat. Es ist möglich, dass einige Ihrer iPhone-Einstellungen nach dem Update automatisch geändert wurden. Dies kann dazu führen, dass das iPhone-System instabil wird. Um dies auszuschließen, setzen Sie alle Einstellungen Ihres iPhone X zurück, um die ursprünglichen Werte wiederherzustellen. Anschließend können Sie die erforderlichen Funktionen und Optionen entsprechend konfigurieren. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen. Dadurch werden Ihre aktuellen iPhone-Einstellungen gelöscht, ohne dass dies Auswirkungen auf die Daten hat.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den korrekten Passcode für Ihr iPhone ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone automatisch neu startet.

Dritte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurück.

Systemrücksetzungen sind in der Regel der Schlüssel zur Behebung komplizierter Softwareprobleme, die mit den bisherigen Methoden nicht behoben werden konnten. Das Problem könnte auf einige harte Fehler zurückzuführen sein, die die Systemfunktionen des Telefons beeinträchtigen. In diesem Fall kann ein Systemauslöschen helfen. Dies führt jedoch zum Löschen aller Ihrer Daten, benutzerdefinierten Einstellungen, heruntergeladener Apps und anderer Inhalte. Zur Aufbewahrung und wenn möglich, sichern Sie Ihre Daten über iTunes auf Ihrem Computer. Setzen Sie dann Ihr iPhone X über das Einstellungsmenü oder über iTunes auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück.

Wenn Ihr iPhone-Bildschirm bereits funktioniert oder ordnungsgemäß reagiert, können Sie Ihr iPhone X über das Einstellungsmenü zurücksetzen.

Gehen Sie dazu in das Menü Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen und wählen Sie dann die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein und tippen Sie zur Bestätigung auf die Option iPhone löschen .

Ihr iPhone veranlasst dann das Zurücksetzen des Systems und startet danach automatisch neu.

Alternativ können Sie Ihr iPhone mit iTunes auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Bei dieser Methode müssen Sie einen Computer verwenden, entweder Windows oder Mac mit einem neueren Betriebssystem, falls nicht das neueste Betriebssystem und die iTunes-Software installiert sind. Wenn Sie fertig sind, verbinden Sie Ihr iPhone X über das Lightning-Kabel mit dem Computer. Entfernen Sie alle anderen externen Utensilien von den USB-Anschlüssen Ihres Computers, um einen Konflikt zu vermeiden. Folgen Sie den restlichen Schritten, um mit dem Zurücksetzen in iTunes fortzufahren:

  1. Öffnen Sie iTunes auf Ihrem Computer und lassen Sie Ihr iPhone X dann erkennen.
  2. Wenn Sie aufgefordert werden, diesem Computer zu vertrauen, tippen Sie auf OK und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um fortzufahren.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone X aus, wenn es in iTunes angezeigt wird.
  4. Navigieren Sie zum Abschnitt Zusammenfassung und klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen [Gerätename] .
  5. Wenn Sie zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie zur Bestätigung auf die Schaltfläche Wiederherstellen . In diesem Fall wird iTunes dazu veranlasst, Ihr Gerät zu löschen und die neueste iOS-Software zu installieren.

Nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen wird Ihr iPhone neu gestartet. An dieser Stelle können Sie es als neu einrichten.

Vierte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone X im Wiederherstellungsmodus über iTunes wieder her.

Eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus wäre erforderlich, wenn Ihr iPhone nicht reagiert und ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht möglich ist. Dieser Vorgang erfordert die Verwendung eines Computers mit der neuesten Version der iTunes-Software.

Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone mit dem Computer und öffnen Sie dann iTunes. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der iTunes-Software verwenden, um Systeminkompatibilitätsprobleme zu vermeiden. Führen Sie nach dem Anschließen Ihres iPhone X einen Neustart mit den folgenden Schritten aus:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser .
  3. Halten Sie die Ein / Aus-Taste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Lassen Sie die Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie auf den Wiederherstellungsmodus zugreifen müssen.
  4. Warten Sie, bis die Aufforderung zum Wiederherstellen oder Aktualisieren angezeigt wird, wenn Sie den Wiederherstellungsmodus- oder Connect to iTunes- Bildschirm sehen. Wählen Sie dann die Option zum Wiederherstellen .

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um den iOS-Wiederherstellungsvorgang abzuschließen. Normalerweise lädt iTunes iOS für Ihr Gerät innerhalb von 15 Minuten herunter und installiert es erneut. Wenn der Wiederherstellungsvorgang länger dauert, verlässt Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus. In diesem Fall müssen Sie zu den vorherigen Schritten zurückkehren, um einen Neustart zu erzwingen und den Wiederherstellungsmodus erneut zu aktivieren.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone X im DFU-Modus über iTunes wieder her.

Eine Wiederherstellung im DFU-Modus wäre Ihre letzte Lösung, um das Problem zu lösen, und Ihr iPhone X bleibt auf dem Apple-Logo hängen. Dies ist die tiefste Art von iOS-Wiederherstellung auf einem iPhone. Sie müssen Ihr iPhone X erneut über das Lightning-Kabel an einen Computer anschließen, dann iTunes auf Ihrem Computer öffnen und mit den folgenden Schritten fortfahren:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste und lassen Sie sie dann kurz los . Drücken Sie schließlich die Side / Power-Taste, bis der Bildschirm schwarz wird.
  2. Sobald der Bildschirm schwarz wird, halten Sie die Taste Leiser gedrückt, während Sie die Taste Side / Power gedrückt halten.
  3. Lassen Sie nach 5 Sekunden die Side / Power-Taste los, halten Sie die Taste " Lautstärke verringern" gedrückt, bis Ihr iPhone X in iTunes angezeigt wird.
  4. Lassen Sie die Taste "Lautstärke verringern" los, sobald Ihr iPhone in iTunes angezeigt wird.
  5. Folgen Sie den Bildschirmbefehlen, um Ihr iPhone X über iTunes im DFU-Modus wiederherzustellen.

Wir haben ein ausführlicheres Tutorial dazu, wie der DFU-Modus wiederhergestellt wird und wie er auf einem iPhone X ausgeführt wird. Diesen Abschnitt finden Sie in unserem iPhone X-Abschnitt "Tutorials" auf der Seite "Problemlösungen".

Bitten Sie um weitere Hilfe

Das Durchführen einer DFU-Modus-Wiederherstellung reicht in der Regel aus, um Ihr iPhone X wiederherzustellen und wieder ordnungsgemäß auszuführen, wenn das Problem auf kleinere und komplexe Softwarefehler zurückzuführen ist. Wenn Ihr iPhone X jedoch nach Erschöpfung aller oben genannten Verfahren auf dem Apple-Logo hängen bleibt, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Um dies zu klären, können Sie Ihr iPhone zur nächstgelegenen Apple Genius-Bar bringen und von einem Apple-Techniker gründlich diagnostizieren lassen. Vergessen Sie nicht, die Garantie in Anspruch zu nehmen, wenn Ihr Telefon noch berechtigt ist.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019