So beheben Sie ein iPhone X, das nach einem Update immer wieder abstürzt und einfriert [Fehlerbehebung]

Software-Updates bringen nicht immer gute Ergebnisse. In der Tat haben viele Leute verschiedene Arten von Problemen angesprochen, nachdem sie ein neues Softwareupdate auf ihren jeweiligen Geräten implementiert hatten. Unter den häufigsten Problemen nach dem Update treten Systemabstürze und Bildschirmstörungen auf. Diese Probleme können sogar auf neuen Geräten wie dem iPhone X auftreten. Wenn Sie zufällig auf dieser Seite landen, während Sie nach Hilfe suchen, um das gleiche Problem zu lösen, ist dieser Beitrag für Sie. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, mit welchen Optionen Sie Ihr iPhone X nach der Installation eines neuen Softwareupdates abstürzen und einfrieren können. Starten Sie, wann immer Sie bereit sind, Fehler zu beheben und Ihr iPhone X zu reparieren.

Wenn Sie weitere Probleme mit Ihrem iPhone haben, besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone X. Wir haben bereits einige der am häufigsten gemeldeten Probleme mit dem Gerät behoben. Durchsuchen Sie die Seite, um ähnliche Probleme wie Sie zu finden. Wenn Sie danach noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zu Android-Fragen aus, um uns zu kontaktieren.

Erste Lösung: Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhone X.

Die erste empfohlene Lösung für Systemabstürze und eine eingefrorene Anzeige ist ein erzwungener Neustart. Dies ist ein simulierter Vorgang zum Entfernen von Akkus für Geräte mit nicht austauschbaren internen Akkus, wie z. B. Ihr iPhone X. Es funktioniert genauso wie ein Soft-Reset, ohne dass die im internen Speicher des Telefons gespeicherten Daten beeinträchtigt werden. So wird ein erzwungener Neustart auf Ihrem iPhone X durchgeführt:

  1. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.
  2. Drücken Sie kurz die Leiser-Taste .
  3. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis der Startvorgang des Telefons abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob das Problem dadurch behoben wird. Wenn Ihr iPhone immer noch abstürzt oder einfriert, fahren Sie fort und versuchen Sie die nächste zutreffende Lösung.

Zweite Lösung: Schließen Sie Hintergrund-Apps erzwingen.

Wenn Sie Ihre Apps im Hintergrund laufen lassen, kann dies von Vorteil sein, wenn es um Multitasking zwischen Apps geht, jedoch nicht immer, wenn sich diese Apps in gutem Zustand befinden. Wenn eine neue Software implementiert wird, besteht die Möglichkeit, dass diese Hintergrund-Apps abstürzen oder einfrieren. In diesem Fall kann auch Ihr iPhone-System betroffen sein. Die Sache ist, dass Ihr iPhone ein System ist, das heißt, es besteht aus miteinander verbundenen Apps. Wenn bei einer dieser Apps etwas schief geht, besteht die Gefahr, dass auch das Hauptsystem instabil wird. Um sicherzustellen, dass Sie dieses Problem nicht verursacht haben, versuchen Sie, Ihre Hintergrund-Apps mit den folgenden Schritten zu schließen:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm von unten nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Berühren und halten Sie die App fest, tippen Sie dann auf das Minuszeichen (-) oben links in der Vorschau der App.
  3. Alternativ können Sie auch nach oben streichen, um die App zu schließen, sobald Sie das Minuszeichen (-) sehen.

Starten Sie Ihr iPhone X neu, nachdem alle Hintergrundanwendungen geschlossen wurden.

Dritte Lösung: Deinstallieren Sie unerwünschte Apps.

Einige Apps von Drittanbietern, insbesondere solche, die nicht aktualisiert werden, werden wahrscheinlich nach der Installation einer neuen Softwareversion auf dem Telefon unbrauchbar. Der Grund dafür ist, dass die App möglicherweise nicht mehr mit der neuesten iOS-Version kompatibel ist, die auf Ihrem Telefon ausgeführt wird. Daher muss sie auch aktualisiert werden. Andernfalls müssen Sie die fehlerhafte App löschen und anschließend die neueste Version von herunterladen und installieren diese app. So deinstallieren Sie unerwünschte Apps auf Ihrem iPhone X:

  1. Tippen und halten Sie ein Symbol auf dem Startbildschirm.
  2. Wenn die Symbole zu wackeln beginnen, tippen Sie auf das X in der Ecke der verdächtigen App.
  3. Tippen Sie zur Bestätigung auf Löschen.

Starten Sie Ihr iPhone neu, wenn Sie alle unerwünschten Apps gelöscht haben, und prüfen Sie, ob dadurch das Problem behoben wird. Wenn nicht, versuchen Sie, Systemrücksetzungen durchzuführen.

Vierte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone X zurück.

Ihre iPhone-Einstellungen können durch die neuen Einstellungen des neuen Softwareupdates überschrieben werden. Dies kann automatisch oder ohne Benachrichtigung erfolgen. In diesem Fall können Sie das Problem am besten beheben, indem Sie alle Einstellungen auf Ihrem Gerät zurücksetzen. Auf diese Weise wird alles auf die Standardwerte zurückgesetzt. Als Nächstes müssen Sie nur noch erforderliche Änderungen vornehmen oder Optionen neu konfigurieren. Wenn Sie Ihr Glück mit dieser Methode versuchen möchten, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Zugangscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Bestätigen Sie anschließend das Zurücksetzen der Einstellungen.

Es werden keine Daten in den Prozess einbezogen. Erwarten Sie, dass Ihre gespeicherten Daten und persönlichen Daten danach erhalten bleiben.

Fünfte Lösung: Führen Sie eine Wiederherstellung des DFU-Modus auf Ihrem iPhone X durch.

Der letzte Ausweg, den Sie ausprobieren können, wenn das Problem nach der Durchführung aller vorherigen Problemumgehungen bestehen bleibt, ist eine Wiederherstellung im DFU-Modus. Eine Wiederherstellung im DFU-Modus ist die umfassendste Art der Systemwiederherstellung, die Sie auf Ihrem iPhone durchführen können. Damit kann Ihr Gerät auf einem Computer mit iTunes kommunizieren, ohne den Bootloader oder das Betriebssystem zu aktivieren. Vergessen Sie nicht, alle wichtigen Daten vorher zu sichern, da sie alle dabei gelöscht werden. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um eine Wiederherstellung des DFU-Modus auf Ihrem iPhone X durchzuführen:

  1. Schließen Sie alle laufenden Programme auf Ihrem Computer.
  2. Verbinden Sie Ihr iPhone über den von Apple mitgelieferten USB-Anschluss oder das Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  3. Halten Sie bei angeschlossenem Telefon die Seitentaste / Ein / Aus-Taste etwa 3 Sekunden lang gedrückt .
  4. Halten Sie die Side / Power-Taste gedrückt, und halten Sie die Taste für die Lautstärke-Absenkung ca. 10 Sekunden lang gedrückt . Wenn das Apple-Logo angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie die Tasten zu lang gedrückt haben und von vorne beginnen müssen.
  5. Wenn Sie kein Logo sehen, lassen Sie die Side / Power-Taste los, und halten Sie die Lautstärke-Absenkung-Taste weitere 5 Sekunden lang gedrückt .
  6. Wenn der Bildschirm danach schwarz bleibt, haben Sie erfolgreich den DFU-Modus aufgerufen. An diesem Punkt wird eine Warnmeldung auf Ihrem Computer mit der Meldung angezeigt, dass iTunes Ihr iPhone erkannt hat . Wenn Sie diese Meldung sehen, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den DFU-Modus wiederherzustellen.
  7. Wenn Sie den Bildschirm " In iTunes stecken" sehen, bedeutet dies, dass Sie nicht in den DFU-Modus gewechselt sind und von vorn beginnen müssen.

Um in den DFU-Modus zu gelangen, ist ein Timing erforderlich, daher ist Geduld erforderlich. Wenn Sie beim ersten Versuch den DFU-Modus nicht aktiviert haben, vergessen Sie nicht, es erneut zu versuchen, bis Sie sich im Internet befinden.

Andere Optionen

Melden Sie das Problem Ihrem Mobilfunkanbieter oder dem Apple Support, um es zu bewerten und falls erforderlich unter anderen Problemen nach der Aktualisierung zu kennzeichnen, damit es in den nächsten Patch aufgenommen wird. Das Update enthält möglicherweise komplexere Fehler, die die Systemfunktionen Ihres iPhone X irgendwie destabilisieren. Fehler wie dieser werden in der Regel durch einen Fix-Patch behoben, der in das nächste Update oder die nächste iOS-Version eingebettet wird.

Oder bringen Sie Ihr iPhone einfach zur nächstgelegenen Genius-Bar und lassen Sie Ihr Gerät vor Ort von einem Apple-Techniker prüfen und / oder reparieren lassen.

Empfohlen

So beheben Sie das Samsung Galaxy A9 kann keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen
2019
Wie kann ich Samsung Galaxy Note 9 mit Google Mail reparieren, das immer wieder abstürzt?
2019
So beheben Sie das Galaxy S9: "Der Prozess com.android.phone ist leider gestoppt" - Fehler [Anleitung zur Fehlerbehebung]
2019
So beheben Sie das Samsung Galaxy Note 5, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]
2019
iPhone 6 bleibt in der iTunes Logo-Ausgabe hängen
2019
Gelöst Samsung Galaxy J7 muss beim Zurücksetzen auf Werkseinstellung zurückgesetzt werden
2019