So beheben Sie ein iPhone X, das nach einem iOS-Update keine Benachrichtigungen mehr anzeigt [Fehlerbehebung]

Während Software-Updates zu einem guten oder schlechten Ergebnis führen können, sollten mobile Geräte und insbesondere Smartphones auf dem neuesten Stand gehalten werden. Probleme nach dem Update sind offensichtlich mit einem Softwarefehler verbunden, der daher durch einige Problemumgehungen behoben werden kann. Solche Fehler können unabhängig davon auftreten, wie leistungsfähig und robust ein Empfangsgerät ist. Auch das neueste Flaggschiffgerät von Apple, beispielsweise das iPhone X, kann nach dem Update Probleme erleiden. Zu den gemeldeten Problemen nach dem Update des iPhone X gehören weitaus die Benachrichtigungen, die nach der Installation der neuen iOS-Version nicht mehr angezeigt wurden.

Wenn Sie nach der Aktualisierung Ihres iPhone X auf die neueste iOS-Version dasselbe Problem haben, können die folgenden Verfahren Ihnen helfen. Die im Folgenden vorgestellten Methoden sind generische Lösungen, mit denen kleinere Systemfehler behoben werden können, die durch einige Update-Fehler verursacht wurden. Fühlen Sie sich frei, auf diese Komplettlösungen zu verweisen, wenn Sie mehr Eingaben benötigen.

Versuchen Sie vor allem anderen, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Gerät haben, unsere Problembehandlungsseite zu durchsuchen, da bereits mehrere Probleme mit diesem Gerät behoben wurden. Wahrscheinlich haben wir bereits einen Post veröffentlicht, der ähnliche Probleme angeht. Versuchen Sie, Probleme zu finden, die ähnliche Symptome wie Ihre aktuellen haben, und Sie können die von uns vorgeschlagenen Lösungen verwenden. Wenn sie nicht für Sie arbeiten oder Sie immer noch unsere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

So beheben Sie ein iPhone X, das nach einem iOS-Update keine Benachrichtigungen mehr anzeigt

Bevor Sie mit der Problembehandlung beginnen, überprüfen Sie, ob Ihr iPhone über einen Internetzugang verfügt. Möglicherweise haben Sie keine Online-Benachrichtigungen erhalten, da Ihr Gerät nicht verbunden ist. Um zu sehen, ob Sie eine Verbindung herstellen können, öffnen Sie die Safari-App oder eine andere Browser-App und navigieren Sie zu Websites. Wenn Sie auf die Websites zugreifen können, verfügt Ihr Gerät über einen Internetzugang. Andernfalls müssen Sie sich zunächst mit Problemen der Netzwerkkonnektivität befassen. Wenn das Internet funktioniert, Sie aber immer noch keine Benachrichtigungen für Online- und Offline-Apps erhalten, können Sie an dieser Stelle mit den folgenden Lösungen eine Problembehandlung für Ihr iPhone X beginnen.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone X neu (Soft Reset).

Die allererste empfohlene Lösung, die Sie ausprobieren sollten, wenn auf Ihrem Smartphone plötzlich nichts mehr funktioniert, ist ein Neustart oder ein Soft-Reset. Es ist die einfachste und dennoch effektivste Lösung für verschiedene Arten von Software-Fehlern in mobilen Geräten, einschließlich Android- und iOS-Smartphones. Es löscht kleinere Fehler und Fehler vom Gerätesystem und speichert temporäre Dateien und Daten, die als Cache im internen Speicher abgelegt werden. Dadurch hat Ihr Gerät einen sauberen Neustart. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um das iPhone X zurückzusetzen oder einen Neustart durchzuführen:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Lautstärketasten einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn Sie den Befehl Slide to Power Off sehen .
  3. Ziehen Sie dann den Schieberegler Ausschalten nach rechts. Geben Sie Ihrem iPhone einige Sekunden Zeit, um es auszuschalten.
  4. Halten Sie nach ca. 30 Sekunden die Side / Power-Taste erneut gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird, und lassen Sie sie dann los.

Sie können das Einstellungsmenü auch verwenden, um Ihr iPhone X herunterzufahren und neu zu starten. So wird es ausgeführt:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zur Option Herunterfahren, und tippen Sie auf die Option. Dadurch wird Ihr iPhone X ausgeschaltet.
  4. Drücken Sie nach einigen Sekunden erneut die Side / Power-Taste, um sie wieder einzuschalten.

Beide Methoden wirken sich nicht auf Daten aus, die im internen Speicher Ihres Geräts gespeichert sind, und führen daher nicht zu Datenverlust.

Zweite Lösung: Installieren Sie ausstehende App-Updates.

Apps müssen mit der aktuellen Version des Betriebssystems auf Ihrem Gerät kompatibel sein, damit sie weiterhin unterstützt werden. Andernfalls können sie nicht wie erwartet arbeiten. Dies ist einer der Gründe, warum Apps auch nach der Implementierung einer neuen iOS-Version unbedingt aktualisiert werden müssen. Wenn Sie nicht festgelegt haben, dass das Gerät Updates automatisch installiert, sind einige Ihrer Apps möglicherweise nicht mehr mit dem neuen System Ihres Telefons kompatibel und zeigen daher keine Benachrichtigungen an. In diesem Fall müssen Sie manuell nach ausstehenden App-Aktualisierungen suchen, um sie auf Ihrem iPhone X zu installieren. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf das App Store-Symbol . Dadurch wird der Hauptbildschirm von App Store geöffnet.
  2. Scrollen Sie nach unten rechts im App Store-Hauptbildschirm und tippen Sie auf das Aktualisierungssymbol . Eine Liste von Apps mit ausstehenden Updates wird dann auf dem Bildschirm angezeigt.
  3. Tippen Sie neben einer App auf die Schaltfläche Aktualisieren, um die ausstehende Aktualisierung für einzelne Apps zu installieren.
  4. Wenn mehrere App-Updates verfügbar sind, tippen Sie stattdessen auf die Schaltfläche Alle aktualisieren. Dadurch werden alle App-Updates gleichzeitig installiert.

Starten Sie Ihr Gerät neu, wenn alle Apps aktualisiert wurden, um sicherzustellen, dass alle neuen Softwareänderungen ordnungsgemäß implementiert und die Fehler behoben werden.

Dritte Lösung: Verwalten oder Zurücksetzen aller Einstellungen auf Ihrem iPhone X.

Benachrichtigungen sind auf Ihrem iPhone X standardmäßig ausgeblendet. Das bedeutet, dass Ihre Benachrichtigungen auch angezeigt werden, wenn der Bildschirm gesperrt ist. Wenn dies nicht der Fall ist, da ein neues Softwareupdate implementiert wurde, hat das neue Update möglicherweise die Benachrichtigungseinstellungen automatisch geändert. Und das müssen Sie herausfinden. Ändern Sie gegebenenfalls die Benachrichtigungsvorschauoptionen. Hier ist wie:

  1. Gehe zu Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Benachrichtigungen .
  3. Tippen Sie auf Vorschau anzeigen.
  4. Tippen Sie auf, um Immer auszuwählen.

Dadurch wird Ihr Gerät so eingestellt, dass es immer eine Vorschau auf Ihrem iPhone X-Sperrbildschirm anzeigt, wenn neue Benachrichtigungen eingehen. Wenn dies nicht funktioniert, können Sie mit dem Zurücksetzen aller Einstellungen fortfahren, um alle aktuellen Systemeinstellungen zu löschen und die Standardwerte oder ursprünglichen Werte wiederherzustellen. Anders als beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden durch das Zurücksetzen dieser Einstellungen keine Daten gelöscht, die Sie im internen Speicher Ihres iPhones gespeichert haben, sodass Ihre persönlichen Dateien dabei nicht verloren gehen. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie zu und tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie den Passcode Ihres Geräts ein.
  6. Tippen Sie anschließend auf, um das Zurücksetzen der Systemeinstellungen zu bestätigen.

Ihr iPhone wird automatisch neu gestartet, wenn der Reset abgeschlossen ist. Warten Sie, bis der Neustart abgeschlossen ist, und richten Sie die erforderlichen Optionen entsprechend ein. Sie müssen sich erneut mit Ihrem WLAN-Netzwerk verbinden, um Ihr iPhone X wieder online zu stellen.

Vierte Lösung: Setzen Sie Ihr iPhone X auf die Werkseinstellungen zurück.

Wenn das vorherige Zurücksetzen nicht funktioniert und das Problem weiterhin besteht, können Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Dadurch werden alle Daten auf Ihrem Gerätesystem gelöscht, einschließlich heruntergeladener Apps und Dateien, persönlichen Informationen, benutzerdefinierten Einstellungen und anderen hinzugefügten Inhalten. Eventuelle Softwarefehler und Malware werden dabei ebenfalls gelöscht. Bevor Sie jedoch beginnen, sichern Sie alle wichtigen Daten für die Aufbewahrung. Und wenn Sie fertig sind, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Tippen Sie auf Einstellungen von zu Hause aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option Alle Inhalte und Einstellungen löschen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihr Passwort ein, um fortzufahren.
  6. Tippen Sie auf iPhone löschen, um die Aktion zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist und Ihr iPhone neu startet. Wenn der Neustart abgeschlossen ist, können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone X in iTunes wieder her.

Das Wiederherstellen Ihres iPhones auf einem früheren iOS-Backup kann auch als eine der letzten Optionen angesehen werden, wenn keine der vorherigen Methoden eine Lösung bietet. Dazu benötigen Sie einen Computer, entweder einen Windows-PC oder einen Mac, auf dem die neueste Version der iTunes-Software installiert ist. Fahren Sie dann mit diesen Schritten fort:

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone X über das mitgelieferte USB- oder Lightning-Kabel mit dem Computer.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer und warten Sie, bis Ihr iPhone erkannt wird.
  3. Wählen Sie Ihr iPhone X aus der Geräteliste in iTunes aus.
  4. Klicken Sie auf die Option, um Ihr iPhone X bei Bedarf auf diesem Computer in iCloud oder iTunes zu sichern.
  5. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um Ihr Gerät zurückzusetzen.
  6. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, klicken Sie erneut auf Wiederherstellen, um die Aktion zu bestätigen.
  7. Warten Sie, bis iTunes die neue Software für Ihr iPhone X heruntergeladen und installiert hat, und richten Sie Ihr Gerät als neu ein.

Wenn die übliche iOS-Wiederherstellung nicht funktioniert, können Sie stattdessen eine Wiederherstellung im Wiederherstellungsmodus oder eine Wiederherstellung im DFU-Modus auf Ihrem iPhone X durchführen. Eine ausführlichere Anleitung zum Wiederherstellen des Wiederherstellungsmodus und zum Wiederherstellen des DFU-Modus auf dem iPhone X finden Sie auf unserer Fehlerbehebungsseite. Besuchen Sie die Seite, wenn Sie weitere Hilfe bei den Schritten benötigen.

Andere Option

Sie können das Problem Ihrem Netzbetreiber oder dem Apple Support melden, um weitere Unterstützung und Empfehlungen zu erhalten. Auf diese Weise können sie das Problem gründlich prüfen und / oder erforderlichenfalls einen Korrektur-Patch entwickeln.

Empfohlen

Problem mit der Verizon Galaxy S5-Messaging-App nach Android-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S6 Edge wird nicht auf Nougat aktualisiert und enthält andere Probleme
2019
Intelligente Tipps zum Optimieren des Akkus für das iPhone 6, iPhone 6 Plus
2019
"RO5 - Ungültige SIM" -Fehler in Galaxy S6, weitere Verbindungsprobleme
2019
Was tun, wenn bei Ihrem Galaxy S5 ein Bildschirmproblem auftritt, andere S5-Probleme?
2019
Behebung der Internetverbindung der Galaxy S9 funktioniert nicht
2019