So beheben Sie das Apple iPhone 6 Plus, das sich nicht einschalten lässt [Fehlerbehebungshandbuch]

Wenn sich ein Smartphone wie das #Apple iPhone 6 Plus (# iPhone6Plus) plötzlich nicht einschalten lässt, gibt es drei mögliche Faktoren, die Sie berücksichtigen müssen. Es kann sich nur um einen einfachen Batteriestrom handeln, um einen Software-Fehler oder um den schlimmsten Hinweis auf ein stark beschädigtes Gerät.

Für den letzten Faktor besteht die einzige Option darin, Ihr Gerät zu einem autorisierten Apple Techniker zur weiteren körperlichen Überprüfung und / oder Reparatur zu bringen, da es sich um die Hardware handelt, mit der wir es zu tun haben. Wenn Sie jedoch sicher sind, dass Ihr iPhone keinen Schaden erleidet, können Sie den Gedanken, für einen Technikerbesuch zu zahlen, überspringen und stattdessen einige Problemumgehungen ausprobieren, um das iPhone wieder betriebsbereit zu machen.

Keine Ahnung, was zu tun ist, wenn Sie Ihr iPhone 6 Plus nicht zum Hochfahren bringen können? Hier ist ein umfassender Leitfaden, auf den Sie sich beziehen können.

Die Methoden, die ich in diesem Beitrag vorgestellt habe, werden als generische Problemumgehung betrachtet, die sich mit Energieproblemen in mobilen Geräten befasst. Allerdings kann jeder, der ein ähnliches Problem mit einer anderen Telefonvariante hat, diese Methoden auch verwenden, um sein Gerät selbst zu beheben. Hier sind die Dinge, die Sie jetzt machen können:

Schritt 1: Laden Sie Ihr iPhone erneut auf. In Anbetracht der Tatsache, dass sich das iPhone aufgrund des vollständigen Stromverbrauchs oder der erschöpften Akkulaufzeit nicht einschaltet, sollten Sie das iPhone am besten länger, mindestens 30 Minuten oder eine Stunde aufladen. Das Laden eines vollständig entladenen Geräts dauert normalerweise länger als gewöhnlich. Also noch etwas Zeit zum Aufladen.

Da das Problem mit einer schnellen Batterieentladung verbunden ist, können Sie versuchen, Ihre Einstellungen zu optimieren, um die Lebensdauer der Batterie zu erhalten. Passen Sie beispielsweise die Bildschirmhelligkeit Ihres iPhone an und deaktivieren Sie Konnektivitäts- und Standortdienste, wenn Sie sie nicht verwenden. Sie können den Low-Power-Modus auch auf Ihrem iPhone aktivieren. Es ist tatsächlich der einfachste Weg, um die Akkulaufzeit Ihres Geräts zu verlängern, wenn es schwach wird. Gehen Sie einfach zu Ihren iPhone- Einstellungen -> Akku und tippen Sie auf den Schalter Energiesparmodus, um die Funktion zu aktivieren. Wenn diese Option aktiviert ist, verringert sie automatisch die Bildschirmhelligkeit, optimiert die Geräteleistung und minimiert die Systemanimationen. Ihr iPhone beendet automatisch den Energiesparmodus, sobald es wieder aufgeladen wird.

Durch Aktivieren des Flugmodus auf Ihrem iPhone kann auch die Lebensdauer des Akkus optimiert werden. Wischen Sie dazu einfach über das Control Center und tippen Sie auf das Symbol für den Flugzeugmodus, um die Funktion zu aktivieren.

Sie können Ihren Stromverbrauch auch überprüfen, indem Sie auf Einstellungen -> Akku gehen . Über dieses Menü können Sie den Batterieverbrauch Ihres Geräts für jede Anwendung anzeigen und verwalten.

Schritt 2: Setzen Sie Ihr iPhone sanft zurück. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Gerät bereits genug Strom hat, versuchen Sie, die Einschalttaste und die Home- Taste gleichzeitig etwa 15 bis 30 Sekunden lang gedrückt zu halten, bis das Apple-Logo angezeigt wird. Diese Problemumgehung wird hauptsächlich verwendet, um verschiedene Probleme mit der Stromversorgung mobiler Geräte zu lösen, einschließlich iPhones, die sich aufgrund beschädigter Anwendungen oder Systemstörungen nicht einschalten lassen. Wenn es anfangs nicht gut ist, müssen Sie diese Methode möglicherweise zweimal oder mehrmals wiederholen. Halten Sie einfach beide Tasten für bis zu 30 Sekunden gedrückt oder bis das Apple-Logo angezeigt wird. Wenn Ihr Telefon aufgeladen ist und keine Schäden an der Hardware vorhanden sind, sollte Ihr iPhone möglicherweise gestartet werden.

Einige iPhone 6 Plus-Besitzer, die behauptet haben, ihr Telefon sei nach dem Erhalt des neuesten Softwareupdates tot. Sie haben es geschafft, ihr Gerät durch einen Soft-Reset wiederherzustellen (indem Sie gleichzeitig die Einschalt- und die Home-Taste etwa 30 Sekunden lang gedrückt halten).

Hinweis: Wenn Sie Ihr iPhone an einen Computer angeschlossen haben, werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Gerät an iTunes anzuschließen, nachdem Sie einige Sekunden lang die Ein- / Aus-Taste gedrückt gehalten haben. Befolgen Sie einfach die Anweisungen auf dem Bildschirm und Ihr iPhone sollte wieder laufen.

Schritt 3: Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät nicht beschädigt wird. Es gibt Zeiten, in denen Sie glauben, dass Sie Ihr iPhone nicht wieder einschalten können, weil es beschädigt ist. Tatsächlich liegt der eigentliche Schuldige jedoch an den Ladegeräten, beispielsweise einem defekten Ladegerät, einem USB-Kabel oder einem Ladeanschluss. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ladeöffnungen frei von Schmutz oder Schmutz sind, um sicherzustellen, dass dies nicht zu Problemen führt. Überprüfen Sie auch das USB-Kabel und prüfen Sie, ob es richtig funktioniert. Sie können versuchen, ein anderes verfügbares USB-Kabel zu verwenden, oder das gleiche Kabel verwenden, um andere kompatible Geräte aufzuladen, um das Problem zu isolieren. Auch beim Aufladen sollten Sie Ihr Gerät / Ladegerät besser an eine Stromquelle oder Steckdose anschließen.

Wenn Ihr iPhone durch Anschluss an einen Computer über USB aufgeladen wird, stellen Sie sicher, dass der Computer angeschlossen und eingeschaltet ist. Ihr Gerät wird nicht aufgeladen oder der Akku kann entladen werden, wenn es an einen Computer angeschlossen ist, der sich im Ruhezustand oder im Standby-Modus befindet.

Hinweis: Verwenden Sie am besten das vom OEM oder vom Hersteller empfohlene Ladegerät, einschließlich Ladegerät und USB-Kabel, die mit Ihrem iPhone 6 Plus geliefert wurden. Andere Ladegeräte von Drittanbietern sind möglicherweise nicht mit Ihrem iPhone kompatibel und können daher nicht ordnungsgemäß aufgeladen werden.

Wenn Ihr iPhone nach den empfohlenen Problemumgehungen nicht funktioniert, haben Sie keine andere Wahl, als einen autorisierten Techniker zur Überprüfung / Reparatur der Hardware zu bringen. Andernfalls wenden Sie sich an Apple Genius, um es wieder in Betrieb zu nehmen nochmal. Wenn für Ihr Gerät noch Garantie besteht, können Sie stattdessen ein Ersatzgerät anfordern.

Haben Sie Probleme mit Ihrem Telefon, die sich nicht einschalten lassen?

Wir können Ihnen bei der Problembehandlung helfen. Wir haben bereits Anleitungen zur Fehlerbehebung für die folgenden Geräte veröffentlicht:

iPhone lässt sich nicht einschalten

iPhones lassen sich nicht einschalten
Das iPhone SE lässt sich nicht einschalten
Das iPhone 7 Plus lässt sich nicht einschalten
Das iPhone 7 lässt sich nicht einschalten
Das iPhone 6s Plus lässt sich nicht einschalten
iPhone 6s lässt sich nicht einschalten
Das iPhone 6 Plus lässt sich nicht einschalten
Das iPhone 6 lässt sich nicht einschalten

Empfohlen

OnePlus hat Lollipop-Updates für OnePlus One angekündigt
2019
So beheben Sie Fitbit Versa, das nicht richtig geladen wird
2019
Gelöster S8-Bildschirm wird schwarz, wenn keine Verbindung zum Ladegerät besteht
2019
Was tun, wenn Galaxy Note8 nach einem Update keine Fotos in der Galerie-App öffnen kann
2019
Lösungen für Probleme zwischen Ihrem Bluetooth-System und einem Android-Gerät
2019
Wie man ein eingefrorenes Galaxy Note 5 ausschaltet, gibt es weitere Probleme beim Ladevorgang
2019