So beheben Sie das Apple iPhone 8 Plus, das keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen kann und Probleme mit der Wi-Fi-Verbindung aufweist [Fehlerbehebungshandbuch]

Benötigen Sie Hilfe beim Umgang mit Wi-Fi-Problemen auf Ihrem neuen iPhone 8 Plus? In diesem Artikel werden einige Punkte erläutert, anhand derer Sie verschiedene Wi-Fi-Probleme auf dem iPhone diagnostizieren und beheben können. Gerne können Sie diesen Inhalt bei Bedarf als Referenz verwenden.

Eines der weitverbreiteten und komplexen Probleme, die bei mobilen Geräten auftreten, betrifft das Wi-Fi. Es kann zu jedem Zeitpunkt zu jedem Zeitpunkt unter verschiedenen Umständen auftreten. Zu den relevanten Symptomen zählen unter anderem keine Konnektivität, langsames Browsen, intermittierende Verbindungen und andere Fehler beim drahtlosen Zugriff. Angesichts der Komplexität von WLAN-Problemen ist es für Endbenutzer etwas schwierig, das Problem zu diagnostizieren und zu lösen. Dieser Beitrag wird Ihnen jedoch dabei helfen, dem Problem auf den Grund zu gehen.

Besuchen Sie unsere Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone 8 Plus, wenn Sie andere Probleme mit Ihrem Telefon haben, da wir bereits die häufigsten Probleme gelöst haben. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, füllen Sie unseren Fragebogen zum Thema iPhone aus und klicken Sie auf "Senden", um uns zu kontaktieren.

Warum kann Ihr iPhone 8 Plus keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen?

Viele Faktoren können Probleme mit den drahtlosen Verbindungsfunktionen Ihres iPhones verursachen. In einigen Fällen liegt das Hauptproblem in der Heimnetzwerkausrüstung (drahtloser Router oder Modem), während andere von der verwendeten Browser-App isoliert werden. Es gibt auch einige Probleme, bei denen die iPhone-Einstellungen verantwortlich sind, z. B. wenn WLAN auf dem Gerät deaktiviert ist oder ein falsches Netzwerkkennwort verwendet wird (für gesicherte Netzwerke). Die häufigste Ursache scheint jedoch eine Softwarefehlfunktion zu sein, die auf fehlerhafte Updates bestimmter Apps oder auf iOS selbst zurückzuführen ist. Genau wie bei vielen iPhone-Benutzern nach der Installation neuer iOS-Updates auf ihrem iPhone. Wichtige Updates für iOS sind in der Regel Auslöser, da sie die aktuellen Wi-Fi-Einstellungen auf dem Gerät außer Kraft setzen können und dadurch zu Konflikten bei den WLAN-Verbindungsfunktionen des iPhones führen können.

Andere Faktoren, die sich auf die Wi-Fi-Verbindung auswirken können, sind Netzwerkausfälle und kontobezogene Probleme. Wi-Fi-Probleme, die mit Netzwerkausfällen verbunden sind, müssen nicht behoben werden, da diese sich bereits am Ende des Netzwerks befinden. In diesem Fall müssen Sie nur warten, bis der Ausfall beendet ist. Möglicherweise müssen Sie sich an Ihren Netzbetreiber wenden, um einige Fragen zu stellen, z. B. den voraussichtlichen Zeitrahmen, zu dem der Ausfall beendet sein sollte, damit Sie wissen, wann Sie das Internet erneut verwenden möchten. Bei kontobezogenen Problemen müssen Sie alle Ihre Probleme mit Ihrem Konto klären. Sobald dies erledigt ist, werden auch Ihre Internetdienste wieder normal.

Im schlimmsten Fall kann ein Wi-Fi-Fehler auch aufgrund von Hardwareproblemen auf dem iPhone durch physische und / oder flüssige Schäden verursacht werden. Hier sind technische Dienstleistungen notwendig.

Wie können WLAN-Probleme auf Ihrem iPhone 8 Plus behoben werden?

Auch hier können die Lösungen für Wi-Fi-Probleme je nach Ursache variieren. Versuchen Sie so gut wie möglich herauszufinden, was genau schief gelaufen ist, damit Sie wissen, mit welchem ​​bestimmten Aspekt umgegangen werden muss. Wenn das Problem beispielsweise nach der Installation einer neuen App oder eines neuen Updates aufgetreten ist, liegt dies höchstwahrscheinlich daran, dass es vor der Installation der App oder des Updates auf dem Gerät nicht aufgetreten ist. Normalerweise erhalten Sie eine Fehlermeldung, die Sie darüber informiert, was schiefgegangen ist und was zu tun ist, um das Problem zu beheben. Lesen Sie die gesamte Nachricht, wenn Sie dazu aufgefordert werden, da sie als Hinweis bei der Problembehandlung dient. Andernfalls müssen Sie jede mögliche Lösung ausprobieren, bis Sie den Fix gefunden haben. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, kann jedoch erforderlich sein, damit Ihr neues iPhone wieder online ist. Wenn Sie nicht sicher sind, was Sie tun sollen oder wo Sie beim Beheben von Wi-Fi-Problemen auf Ihrem iPhone 8 Plus vorgehen sollten, können Sie die folgenden Optionen beachten. Vergessen Sie nicht, Ihre Wi-Fi-Verbindung nach jeder Methode zu testen, um festzustellen, ob das Problem behoben ist. Fahren Sie ggf. mit der nächsten zutreffenden Lösung fort.

Starten Sie Ihr Modem / WLAN-Router und Ihr iPhone 8 Plus neu

Dies ist bei weitem die einfachste, aber effektivste Lösung für verschiedene Arten von Verbindungsproblemen in elektronischen und mobilen Geräten. Wenn Sie sich mit dem technischen Support in Verbindung mit Netzwerkproblemen in Verbindung setzen, ist dies wahrscheinlich die erste angebotene Lösung. Wenn Sie dies noch nicht getan haben, versuchen Sie, den Wireless-Router oder das Modem auszuschalten, neu zu starten und dann wieder einzuschalten. So soll es gemacht werden:

  1. Schalten Sie Ihren kabellosen Router oder Modem aus, indem Sie die Ein- / Aus-Taste drücken, bis er vollständig ausgeschaltet ist.
  2. Trennen Sie es von der Stromquelle.
  3. Warten Sie etwa 30 Sekunden und schließen Sie es wieder an.
  4. Drücken Sie die Netztaste erneut, um sie wieder einzuschalten.
  5. Warten Sie, bis die LEDs am Modem oder Router stabil sind.
  6. Starten Sie jetzt Ihr iPhone 8 Plus neu.
    • Halten Sie dazu die Ein- / Aus-Taste oder die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm Slide to Power Off angezeigt wird. Ziehen Sie den Schieberegler, um das Gerät vollständig auszuschalten. Drücken Sie nach einigen Sekunden den Netzschalter erneut, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

In iOS 11 ist bereits eine neue Option zum Ausschalten des iPhone im Einstellungsmenü eingebettet. Sie können diese Option auch verwenden, um Ihr Gerät neu zu starten. Falls das iPhone auf einer bestimmten Website hängen bleibt und nicht mehr reagiert, ist ein Neustart erforderlich.

  • Um einen erzwungenen Neustart auf Ihrem iPhone 8 Plus durchzuführen, drücken Sie kurz die Lauter-Taste . Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser . Drücken Sie abschließend die Ein- / Aus-Taste oder die Seitentaste, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Warten Sie, bis Ihr iPhone vollständig hochgefahren ist. Versuchen Sie dann, über Wi-Fi eine Online-Verbindung herzustellen, und prüfen Sie, ob dies möglich ist.

Schalten Sie Wi-Fi aus und wieder ein

Eine andere schnelle Lösung, die Sie ausprobieren können, wenn Ihr iPhone keine Wi-Fi-Verbindung herstellt, besteht darin, die Wi-Fi-Funktion aus- und wieder einzuschalten. Dadurch wird die WLAN-Verbindung auf Ihrem Gerät aktualisiert. Stellen Sie sicher, dass WLAN aktiviert ist und Ihr Netzwerk verfügbar ist. Was ist dann zu tun?

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Tippen Sie auf WLAN.
  3. Überprüfen Sie, und stellen Sie sicher, dass WLAN aktiviert oder aktiviert ist.
  4. Tippen Sie ggf. auf ein WLAN-Netzwerk, um sich anzumelden. Sie werden wissen, ob Sie bereits mit dem ausgewählten drahtlosen Netzwerk verbunden sind, wenn Sie ein blaues Häkchen vor dem Netzwerknamen sehen.

Wenn die Wi-Fi-Schaltfläche abgeblendet ist und Sie sie nicht ein- oder ausschalten können, weist dies möglicherweise auf ein Hardwareproblem der Wi-Fi-Antenne Ihres Geräts hin. Dieses Ding kann bei verschiedenen iPhone-Modellen vorkommen, selbst bei den neuesten iPhone-Modellen, die keinen Kopfhöreranschluss haben. Um ein mögliches Softwareproblem in diesem Fall auszuschließen, können Sie versuchen, das Netzwerk zu vergessen, und dann die Verbindung wieder herzustellen. Wenn dies nicht funktioniert, wenden Sie sich an den Apple Support oder Ihren iPhone-Anbieter, um weitere Empfehlungen zu erhalten. Bei Bedarf können Sie die Servicegarantie oder den Gerätetausch in Anspruch nehmen.

Falls Sie nicht über das ausgewählte drahtlose Netzwerk auf das Internet zugreifen konnten, da Sie zur Eingabe eines Kennworts aufgefordert werden, bedeutet dies, dass das Wi-Fi-Netzwerk kennwortgeschützt ist. Daher müssen Sie das korrekte Kennwort für den Zugriff eingeben. Wenn Sie das Kennwort nicht kennen, beispielsweise wenn jemand anderes Ihr Netzwerk eingerichtet hat, bitten Sie diese Person um Hilfe. Wenden Sie sich andernfalls an Ihren Netzwerkdienstanbieter oder den Hersteller Ihres Routers, um ggf. das Kennwort zurückzusetzen.

Vergessen Sie das Wi-Fi-Netzwerk

Manchmal ist das Problem vom drahtlosen Netzwerk, mit dem Sie verbunden sind, isoliert. Um dies von den möglichen Ursachen auszuschließen, vergessen Sie das aktuelle Netzwerk, richten Sie es erneut ein und stellen Sie die Verbindung wieder her. Es kann ein kleiner Fehler in den Netzwerkeinstellungen sein, der zu einem Problem führt. Wenn Sie das Netzwerk vergessen, können Sie den Fehler beheben.

  1. Um das Wi-Fi-Netzwerk auf Ihrem iPhone 8 Plus zu vergessen, gehen Sie zu Einstellungen-> Wi-Fi.
  2. Tippen Sie dann auf das blaue i- Symbol neben dem WLAN-Netzwerk.
  3. Tippen Sie auf die Option, um dieses Netzwerk zu vergessen.

Starten Sie Ihr iPhone 8 Plus neu und versuchen Sie danach, sich erneut mit dem Netzwerk zu verbinden.

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, die besagt, dass Sie nicht in das Netzwerk einsteigen können oder ein falsches Kennwort eingegeben wurde, versuchen Sie, das Netzwerk zu vergessen. Starten Sie alle Geräte neu und versuchen Sie, die Verbindung wieder herzustellen.

Wenn Sie das drahtlose Netzwerk vergessen, kann dies auch ein Softwareproblem ausschließen, das mit einer abgeblendeten WLAN-Taste zusammenhängt.

Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres iPhone 8 Plus zurück

Falsch konfigurierte Optionen oder eine falsche Konfiguration in den Netzwerkeinstellungen Ihres Geräts können dasselbe Problem verursachen. Dies ist in der Regel der Fall, wenn Ihr iPhone nach einigen Änderungen an bestimmten Netzwerkoptionen plötzlich keine WLAN-Verbindung herstellen kann oder WLAN-Fehler auftreten. Wenn Sie sicher sind, welche Einstellung sich geändert hat und Sie zu einem Problem geführt haben, versuchen Sie, die Änderungen rückgängig zu machen, und prüfen Sie, ob dies der Fall ist. Wenn Sie dies nicht herausfinden können, können Sie stattdessen die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen. Wi-Fi-Netzwerke und -Kennwörter, Mobilfunkeinstellungen, VPN- und APN-Einstellungen, die Sie zuvor verwendet haben, werden gelöscht. Notieren Sie sich diese Informationen daher vorher. Sobald Sie alles festgelegt haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  • Tippen Sie auf Allgemein .
  • Tippen Sie auf Zurücksetzen .
  • Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  • Warten Sie, bis Ihr Gerät alle Wi-Fi-Netzwerke zusammen mit den auf Ihrem iPhone gespeicherten Informationen gelöscht hat.

Starten Sie nach dem Zurücksetzen Ihr Gerät neu, richten Sie Ihr drahtloses Netzwerk ein und versuchen Sie, die Verbindung erneut herzustellen. Sie müssen sich erneut mit allen Wi-Fi-Netzwerken verbinden und ihre Kennwörter erneut eingeben.

DFU-Modus wiederherstellen

Wenn Ihr iPhone 8 Plus nach wie vor keine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen kann, nachdem Sie die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt und überprüft haben, dass bei Ihrem Netzbetreiber keinerlei Ausfälle auftreten, versuchen Sie, Ihr iPhone im DFU-Modus wiederherzustellen und es wiederherzustellen von einem Backup. Dies sollte jedoch nur dann als letzter Ausweg angesehen werden, wenn das Problem nicht behoben wurde, da sonst alles von Ihrem Gerät gelöscht oder gelöscht wird. In unserer separaten Anleitung zum Durchführen einer Wiederherstellung des DFU-Modus auf Ihrem iPhone 8 Plus finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur korrekten Durchführung. Wenn dies nicht funktioniert, besteht eine gute Chance, dass Ihr iPhone repariert werden muss.

Andere Empfehlungen

  • Überprüfen Sie Ihren WLAN-Router. Wenn das Problem weiterhin besteht und Ihr iPhone 8 Plus nach dem Zurücksetzen aller Netzwerke immer noch keine WLAN-Verbindung herstellen kann, liegt möglicherweise ein Problem mit den verwendeten Netzwerkgeräten wie Wireless-Router oder -Modem vor. Wenn Sie Ihr iPhone mit Wi-Fi verbinden, müssen Sie zwei Dinge tun: Ihren kabellosen Router und Ihr iPhone. Es ist möglich, dass Ihr iPhone keine ordnungsgemäße Verbindung mit dem WLAN-Router oder -Modem herstellen kann und somit keinen Zugriff auf das Internet hat. Dies ist häufig der Fall, wenn Ihr Gerät keine Verbindung zu Ihrem Heimnetzwerk, aber zu anderen Netzwerken herstellen kann. Sollte dies die Ursache sein, können Sie das Problem beheben, indem Sie das Modem oder den Wireless-Router zurücksetzen. Suchen Sie dazu die winzige Reset-Taste (normalerweise in einem Loch auf der Rückseite oder Unterseite des Routers) und drücken Sie diese Taste dann mit einem Stift etwa 30 Sekunden lang. Lassen Sie Ihren Router dabei einfach angeschlossen. Nach dem Zurücksetzen des Routers wird alles auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurückgesetzt und verhält sich genauso wie beim ersten Einsatz. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Routers oder an den Apple Support, um weitere Informationen zum Zurücksetzen Ihres Modems oder WLAN-Routers zu erhalten.
  • Überprüfen Sie die Kabelverbindungen. Wenn Sie immer noch keine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen oder online gehen können, stellen Sie sicher, dass Ihr Router mit dem Modem verbunden ist und beide Geräte eingeschaltet sind. Wenn Sie die Wireless-Router-zu-Modem-Konfiguration für Ihr Heimnetzwerk verwenden, müssen Sie dies unbedingt tun. Es ist möglich, dass das Modem physisch vom WLAN-Router getrennt wird, sodass Sie zuerst daran arbeiten müssen.
  • Vergessen Sie nicht Ihre iPhone-Garantie. Wenn Ihr Gerät noch unter Garantie steht, können Sie Zeit und Aufwand bei der Einrichtung eines Servicetermins sparen, indem Sie stattdessen die Garantie für Ihr iPhone 8 Plus in Anspruch nehmen. Sie müssen lediglich Ihren Mobilfunkanbieter oder den Apple Support anrufen und fragen, wie.

Empfohlen

Das Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr schnell aufgeladen
2019
Problem mit dem Batterieverbrauch des Galaxy S5 nach dem Marshmallow-Update, andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S5 friert ein, verzögert, langsame Probleme
2019
Galaxy S6 "Bei der Synchronisierung treten derzeit Probleme auf. Es wird in Kürze wieder verfügbar sein", andere Probleme
2019
Samsung Galaxy S8 wurde nicht mehr aufgeladen
2019
Samsung Galaxy S6 Edge-Probleme, Störungen, Fragen, Fehler und Lösungen [Teil 4]
2019