So beheben Sie die Apple iPhone XR Keyboard-App, die unerwartet verzögert und abstürzt [Anleitung zur Fehlerbehebung]

Tastaturfehlfunktionen auf einem iPhone können drei Hauptursachen zugeschrieben werden. Möglicherweise ist die App, in der Sie versuchen, die iPhone-Tastatur zu verwenden, abgestürzt. Ein weiterer möglicher Grund ist, dass auf Ihrem iPhone einige fortgeschrittenere Softwareprobleme aufgetreten sind oder der Bildschirm Ihres iPhones nicht ordnungsgemäß funktioniert oder nicht mehr reagiert.

Dieser Beitrag hilft Ihnen festzustellen, was genau dazu geführt hat, dass Ihre iPhone XR-Tastatur plötzlich nicht mehr funktioniert. Und um Ihnen noch weiter zu helfen, habe ich einige hilfreiche Verbesserungen für Sie zusammengestellt, um das Problem an Ihrem Ende zu beheben, bevor Sie zu einer Apple Genius-Leiste stürzen. Lesen Sie weiter für weitere Informationen.

So beheben Sie das iPhone XR mit seiner Tastatur, die immer wieder nachlässt

Wischen Sie vor der Fehlerbehebung den Bildschirm Ihres iPhone ab. Was Sie als Tastaturstörung empfinden, ist manchmal nur Schmutz auf dem Bildschirm des Telefons, der den Kontakt zwischen Ihrer Fingerberührung und dem iPhone-Display verhindert. Infolgedessen schien die Tastatur zu spät oder nicht zu reagieren, wenn Sie darauf tippen. Sie können den Bildschirm mit einem Mikrofasertuch abwischen, um Schmutz oder Schmutz zu entfernen.

Erste Lösung: Schließen Sie alle Apps und starten Sie Ihr iPhone neu (Soft Reset).

Wenn die Tastatur in keiner Ihrer Apps funktioniert, ist es weniger wahrscheinlich, dass das Problem von einer bestimmten App verursacht wird. Wenn die Tastatur nicht nur in einer App funktioniert, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass die App abgestürzt ist und das Problem verursacht wird. Eine einfache Lösung hierfür ist, die fehlerhafte App zu beenden und anschließend neu zu starten. So entfernen Sie Apps von der Ausführung auf Ihrem iPhone XR:

  1. Wischen Sie auf dem Startbildschirm mit dem Finger nach oben und pausieren Sie dann.
  2. Wischen Sie nach rechts oder links, um durch die Vorschau der Apps zu navigieren.
  3. Wischen Sie dann in einer App-Vorschau nach oben, um sie zu beenden oder zu beenden.

Führen Sie die gleichen Schritte aus, um die übrigen Hintergrundanwendungen zu schließen. Wenn Sie alle Hintergrund-Apps geschlossen haben, starten Sie das iPhone XR neu, und führen Sie einen Neustart durch, um Zwischenspeicher und temporäre Daten aus dem internen Speicher zu löschen, einschließlich beschädigter Dateien, die andere Apps und integrierte Funktionen stören. Um Ihr iPhone XR durch Soft-Reset zurückzusetzen, führen Sie einfach die folgenden Schritte aus:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Warten Sie, bis das Telefon vollständig hochgefahren ist. Versuchen Sie dann, eine App zu starten, in der Sie die Tastatur verwenden und testen können.

Zweite Lösung: Tastaturwörterbuch zurücksetzen.

Mehrere iPhone-Benutzer, die bei der Verwendung der iPhone-Tastatur bei bestimmten Apps auf verschiedene Probleme stießen, konnten durch das Zurücksetzen der Tastatur Abhilfe schaffen. Wenn Sie es einmal ausprobieren möchten, dann funktioniert es so:

  1. Starten Sie die Einstellungen- App von Ihrem Startbildschirm aus.
  2. Tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen des Tastaturwörterbuchs.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie aufgefordert werden, fortzufahren.
  6. Tippen Sie dann auf die Option, um das Zurücksetzen der Tastatur zu bestätigen.

Starten Sie nach dem Zurücksetzen eine App, in der Sie testen können, ob das Problem mit der Tastatur bereits behoben ist.

Dritte Lösung: Setzen Sie alle Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück.

Viele Softwareprobleme auf einem iPhone werden behoben, indem alle benutzerdefinierten Einstellungen gelöscht und die Standardoptionen und ursprünglichen Konfigurationen wiederhergestellt werden. Dies kann als nächste mögliche Lösung betrachtet werden, insbesondere wenn das Problem nach dem Anwenden einiger Einstellungen oder der Installation eines neuen Updates auf Ihrem iPhone aufgetreten ist. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen
  2. Dann tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen aller Einstellungen
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das Zurücksetzen aller Einstellungen zu bestätigen.

Nach dem Zurücksetzen werden alle benutzerdefinierten Optionen gelöscht und die Standardoptionen werden wiederhergestellt. Dies bedeutet, dass Sie die Funktionen, die Sie auf Ihrem Telefon verwenden möchten, einschließlich Bluetooth- und WLAN-Verbindungen, erneut aktivieren müssen.

Vierte Lösung: Setzen Sie die werkseitigen Standardeinstellungen auf Ihrem iPhone zurück (Master Reset).

Wenn das Zurücksetzen des Vorgängers das Problem nicht beheben konnte, müssen Sie möglicherweise wichtige Systemrücksetzungen wie einen Werksreset in Betracht ziehen. Dies bietet eine höhere Wahrscheinlichkeit, komplexere Systemfehler zu beheben, die möglicherweise dazu geführt haben, dass das Tastatursystem abstürzt und nicht mehr ordnungsgemäß auf Ihrem Gerät funktioniert. Bevor Sie beginnen, sollten Sie alle wichtigen Dateien auf iCloud oder iTunes sichern, da diese beim Zurücksetzen ebenfalls gelöscht werden. Nachdem Sie alle Einstellungen vorgenommen haben, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr iPhone XR zurückzusetzen und die Werkseinstellungen über die Einstellungen wiederherzustellen:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Dann tippen Sie auf Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Löschen aller Inhalte und Einstellungen.
  5. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie gefragt werden, ob Sie fortfahren möchten.
  6. Tippen Sie abschließend auf die Option, um das vollständige Zurücksetzen des Systems (Werkseinstellung) zu bestätigen.

Befolgen Sie die restlichen Anweisungen auf dem Bildschirm, um das System zurückzusetzen. Ihr iPhone wird dann automatisch neu gestartet, wenn alles abgeschlossen ist. Bis dahin können Sie mit der Ersteinrichtung fortfahren und Ihr iPhone als neu einrichten.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone in iTunes wieder her (Wiederherstellungsmodus).

Geräteprobleme, die durch ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen nicht behoben werden konnten, werden entweder auf Hardwareschäden oder vollständig beschädigte iOS-Geräte zurückgeführt. Bevor Sie sich für den Service entscheiden, versuchen Sie, den letzteren Faktor auszuschließen, indem Sie eine iOS-Wiederherstellung entweder über den Wiederherstellungsmodus oder den DFU-Modus durchführen. Beide Methoden erfordern die Verwendung der neuesten Version von iTunes auf einem Windows- oder Mac-Computer, der mit Ihrem iPhone kompatibel ist. Sichern Sie nach Möglichkeit alle Ihre wichtigen Daten mithilfe von iTunes auf Ihrem Computerlaufwerk. Befolgen Sie dann diese Schritte, wenn alles fertig ist.

  1. Verbinden Sie Ihr iPhone über das von Apple mitgelieferte USB- / Lightning-Kabel mit Ihrem Computer.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während die Verbindung hergestellt ist .
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Navigieren Sie auf Ihrem Computer zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Wenn das Wiederherstellungsmodus das Problem nicht beheben konnte, können Sie das iPhone XS Max im DFU-Modus wiederherstellen. Dies ist die letzte Option, die Sie ausprobieren müssen, um schwerwiegende Systemfehler zu beheben, die zu großen Softwareproblemen auf Ihrem iPhone geführt haben. Wenn Sie Ihr Gerät in einen DFU-Status versetzen, kann es auch ohne Aktivierung des Bootloaders oder von iOS mit iTunes kommunizieren. So ist es immer noch möglich, ein völlig verzerrtes Betriebssystem zu reparieren. Eine ausführlichere Anleitung zum Durchführen einer Wiederherstellung im DFU-Modus finden Sie im Abschnitt mit den Lernprogrammen dieser Site. Besuchen Sie einfach die Seite zur Fehlerbehebung für das iPhone XS Max und navigieren Sie zum Abschnitt mit den Tutorials, um die Schritte anzuzeigen.

Andere Optionen

  • Wechseln Sie zur Tastatur eines Drittanbieters. Alternativ können Sie auch Tastaturen von Drittanbietern für Ihr iPhone verwenden, z. B. Touchpal, Gboard, SwiftKey, Fleksy, Blink-Tastatur und Themeboard, um nur einige zu nennen. Laden Sie zunächst Ihre bevorzugte Tastatur eines Drittanbieters herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone. Aktivieren Sie anschließend die App, indem Sie zu Einstellungen-> Allgemein-> Tastatur gehen . Von dort können Sie auf Tastaturen tippen und dann die Option zum Hinzufügen neuer Tastatur auswählen . Navigieren Sie zum Abschnitt Tastaturen von Drittanbietern oder ähnlichem und tippen Sie anschließend auf, um die gewünschte Tastatur- App auszuwählen. Sie können auch die Standardtastatur Ihres Telefons in Ihre bevorzugte Tastaturanwendung eines Drittanbieters ändern, bis die integrierte Tastatur wieder betriebsbereit ist.
  • Service / iPhone-Reparatur Um einen Hardwareschaden aufgrund der wahrscheinlichen Ursachen auszuschließen, können Sie Ihr Gerät zum nächsten autorisierten Apple-Servicecenter in Ihrer Nähe bringen und sich stattdessen von einem iPhone-Techniker diagnostizieren lassen. Ihr Gerät hat möglicherweise einen physischen oder Flüssigkeitsschaden erlitten, der dazu führte, dass der Bildschirm weniger ansprechend wurde. Die Tastatur scheint sich zu verziehen.

Wenden Sie sich an Ihren iPhone-Anbieter, um weitere Optionen und erweiterte Lösungen zu erhalten, oder wenden Sie sich an den Apple Support.

Empfohlen

So beheben Sie Samsung Galaxy S9 + Reboots auf eigene Faust
2019
Fitbit Charge 2 und Flex 2 enthüllten ein neues Leck
2019
Galaxy Note 4 wird ein- und ausgeschaltet, nachdem es versehentlich heruntergefallen ist, andere Probleme
2019
Sprint Galaxy S5 Probleme, Fehler und Behebung dieses Problems [Teil 2]
2019
Samsung Galaxy S5 empfängt kein Textnachrichtenproblem und andere verwandte Probleme
2019
Samsung Galaxy Note 4-Fehler nach dem Problem mit der Software-Aktualisierung und anderen verwandten Problemen
2019