So beheben Sie das Apple iPhone XS Max Bluetooth, das nach der Installation des Updates für iOS 12.1.4 weiterhin getrennt wird [Fehlerbehebung]

Bluetooth ist eine der wichtigsten Funktionen in modernen Geräten wie Smartphones. Mit Bluetooth können Sie Ihr Telefon mit einem Bluetooth-fähigen Zubehör synchronisieren, um Dateiübertragungen und andere drahtlose Gesten zu beschleunigen. Bei neuen iOS-Geräten werden erweiterte Bluetooth-Funktionen angeboten, mit denen Benutzer die iPhones mit einer Vielzahl von kompatiblem Zubehör für verschiedene Zwecke koppeln und verbinden können.

Um mit der Verwendung von Bluetooth beginnen zu können, muss die Bluetooth-Funktion Ihres Telefons aktiviert sein. Das Bluetooth-Gerät, das Sie mit Ihrem iPhone koppeln möchten, muss sich ebenfalls in Reichweite oder in der Nähe Ihres iPhone befinden und den Erkennungsmodus aktivieren. Noch wichtiger ist, dass beide Geräte kompatibel sein müssen. Sobald alle diese Kriterien erfüllt sind, sollte die Bluetooth-Kopplung eingestellt sein. Es gibt jedoch einige Faktoren, die die Bluetooth-Synchronisierung zwischen einem iPhone und einem Bluetooth-Zubehör behindern können. Und schlechte Updates gehören zu den häufigsten Schuldigen. Softwareaktualisierungen sind für gute Zwecke gedacht, aber manchmal können sie auch aufgrund einiger Fehler bei der Aktualisierung Verwüstungen verursachen. Sowohl kleinere als auch iOS-Updates, die Apple veröffentlichte, hatten einen eigenen Anteil an Fehlern.

Positiv zu vermerken ist, dass Probleme nach der Aktualisierung durch Softwarefehler behoben werden können. Sie müssen lediglich einige mögliche Lösungen und Problemumgehungen ausprobieren, bis Sie eine vorübergehende oder dauerhafte Lösung erhalten. Nachfolgend sind einige hilfreiche Methoden und Vorschläge zur Verbesserung des Bluetooth-Problems nach dem Update des iPhone XS Max aufgeführt. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was zu tun ist, wenn Ihr iPhone nach dem Update auf iOS 12.1.4 plötzlich die Verbindung mit Bluetooth abbricht oder keine Synchronisierung mit anderen Bluetooth-Geräten mehr möglich ist.

Wie kann ich das iPhone XS Max mit Bluetooth behandeln, wenn die Verbindung unterbrochen wird?

Überprüfen Sie vor der Fehlerbehebung, ob Ihr anderes Bluetooth-Gerät auf dem neuesten Stand ist. Wenn möglich, aktualisieren Sie die Gerätefirmware über das Einstellungsmenü. Fahren Sie andernfalls mit diesen Schritten fort, um softwarebezogene Faktoren auf Ihrem iPhone XS Max auszuschließen, wodurch möglicherweise keine sichere Bluetooth-Verbindung hergestellt werden kann.

Erste Lösung: Starten Sie Ihr iPhone XS Max neu.

Wenn Sie Ihr Telefon nach dem Update nicht neu gestartet haben, ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass einige seiner Apps oder Systemfunktionen stören. Dies ist nach jedem neuen Systemwechsel normal. Um unerwünschte Symptome zu vermeiden, wird empfohlen, das Telefon neu zu starten. Auf Ihrem iPhone XS Max können Sie einen Soft-Reset durchführen, um Junk-Dateien aus dem Speicher zu löschen und Apps und Systemfunktionen zu aktualisieren. So wird's gemacht:

  1. Halten Sie die Side / Power-Taste und eine der Volume-Tasten gleichzeitig einige Sekunden lang gedrückt .
  2. Lassen Sie die Tasten los, wenn der Befehl Slide to Power Off angezeigt wird, und ziehen Sie den Schieberegler für das Ausschalten nach rechts.
  3. Halten Sie nach 30 Sekunden die Ein- / Aus-Taste erneut gedrückt, bis das Telefon neu startet.

Dieser Vorgang wirkt sich nicht auf gespeicherte Daten im Telefonspeicher aus und verursacht keinen dauerhaften Datenverlust. Das heißt, es ist zunächst ein sicherer Prozess.

Zweite Lösung: Schalten Sie Bluetooth aus und wieder ein.

Möglicherweise müssen Sie Ihre Bluetooth-Verbindung aktualisieren, da dies durch die Aktualisierung möglicherweise beschädigt wurde. Dazu können Sie Bluetooth für einige Sekunden ausschalten und dann wieder einschalten. Sie können auch den Trick im Flugzeugmodus anwenden, um die WLAN-Funktionen Ihres iPhones neu zu starten. Sie können mit dem Bluetooth-Neustart mit diesen Schritten beginnen:

  1. Navigieren Sie zu Einstellungen-> Bluetooth- Menü.
  2. Schalten Sie dann den Bluetooth-Schalter um, um ihn auszuschalten .
  3. Tippen Sie nach einigen Sekunden auf den Schalter, um Bluetooth wieder einzuschalten.
  4. Warten Sie, bis Ihr Bluetooth-Gerät in der Liste der verfügbaren BT-Geräte angezeigt wird, und wählen Sie es aus, um mit dem Pairing zu beginnen.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie als Nächstes den Trick im Flugzeugmodus anwenden. So wird's gemacht:

  1. Gehen Sie zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus .
  2. Schalten Sie dann den Schalter um, um den Flugzeugmodus einzuschalten . Dadurch werden die drahtlosen Radios des Telefons, einschließlich WLAN- und Bluetooth-Verbindungen, deaktiviert.
  3. Starten Sie Ihr iPhone XS Max neu, wenn der Flugmodus aktiviert ist (Soft Reset).
  4. Gehen Sie dann zurück zum Menü Einstellungen-> Flugzeugmodus und schalten Sie den Flugzeugmodus wieder aus, um die drahtlosen Funktionen Ihres iPhones wieder zu aktivieren.

Aktivieren Sie nach dem Deaktivieren des Flugzeugmodus die Bluetooth-Verbindung, versuchen Sie dann erneut, Ihr iPhone mit Ihrem anderen Bluetooth-Gerät zu koppeln, und prüfen Sie, ob es bereits funktioniert. Wenn nicht, dann beheben Sie die Problembehandlung.

LESEN SIE AUCH:

  • So beheben Sie ein Apple iPhone XS Max, das nach der Installation des iOS 12.1.4-Updates nicht mit dem Bluetooth-Bluetooth synchronisiert wird [Fehlerbehebung]
  • Beheben des Apple iPhone XS Max, das nach der Installation des iOS 12.1.4-Updates fehlte [Fehlerbehebung]

Dritte Lösung: Vergessen Sie die Bluetooth-Verbindung und fügen Sie sie dann wieder hinzu.

Bestehende Bluetooth-Verbindungen können durch einen Update-Fehler ruiniert werden. In diesem Fall können unerwünschte Symptome durch zufällige Bluetooth-Fehler, Synchronisierungs- und Kopplungsfehler beim Ein- und Ausschalten auftreten. Um das Problem zu beheben, müssen Sie Ihr iPhone von den Bluetooth-Geräten trennen. Um das Pairing zu entfernen, können Sie die Option Bluetooth auf Ihrem iPhone XS Max vergessen. So verwalten Sie diese Bluetooth-Einstellung in Geräten ab iOS 12 oder höher:

  1. Tippen Sie auf der Startseite auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Bluetooth aus .
  3. Tippen Sie bei Bedarf auf, um WLAN zu aktivieren.
  4. Suchen Sie dann das Bluetooth-Gerät, das Sie vergessen möchten.
  5. Tippen Sie auf das Informationssymbol "i" neben dem Namen des Bluetooth-Geräts.
  6. Wählen Sie dann die Option, um dieses Gerät zu vergessen.
  7. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, tippen Sie auf Vergessen, um die Aktion zu bestätigen.

Das Gerät wird dann gelöscht und von Ihrem iPhone getrennt. Wenn Sie andere Bluetooth-Geräte sehen, vergessen Sie sie alle auf dieselbe Weise. Dadurch wird verhindert, dass andere Bluetooth-Geräte Konflikte verursachen oder den Synchronisierungsprozess stören.

Vierte Lösung: Setzen Sie die Netzwerkeinstellungen am Telefon zurück.

Zurücksetzen ist häufig erforderlich, um komplexere Systemprobleme zu beheben, die durch anfängliche Problemumgehungen nicht behoben werden konnten. Es gibt verschiedene Arten von Rücksetzungen, die auf einem iPhone ausgeführt werden können. Da es sich um ein Netzwerkproblem handelt, wird empfohlen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen. Dadurch werden alle aktuellen Netzwerkkonfigurationen gelöscht, einschließlich APNs, Wi-Fi-Netzwerke und Bluetooth-Verbindungen. Alle Fehler, die durch einen Netzwerkfehler aus der letzten Aktualisierung verursacht wurden, werden dabei ebenfalls gelöscht. So wird's gemacht:

  1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm auf Einstellungen .
  2. Wählen Sie Allgemein .
  3. Blättern Sie nach unten zu und tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen .
  4. Wählen Sie die Option zum Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen.
  5. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren Passcode ein und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zurücksetzen der Netzwerkeinstellungen zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Reset abgeschlossen ist. Sobald dies erledigt ist, startet das Telefon automatisch neu. Sobald es hochgefahren ist, können Sie Ihr WLAN-Netzwerk einrichten und wieder herstellen. Um Ihr iPhone mit anderen Bluetooth-fähigen Geräten oder Zubehör zu synchronisieren, müssen Sie Bluetooth erneut aktivieren und Ihre Geräte dann erneut koppeln.

Fünfte Lösung: Stellen Sie Ihr iPhone XS Max in iTunes wieder her.

Das Wiederherstellen eines iPhone ist in der Regel die letzte Option, die bei harten Systemfehlern zu berücksichtigen ist. Dies ist jedoch nur möglich, wenn Sie vor dem Update eine vorherige Sicherung Ihres iPhones auf dem Computer gespeichert haben. Sie können dieses Backup verwenden und wiederherstellen, bis Apple einen Fix-Patch zur Behebung des aktuellen Update-Fehlers bereitstellt. So stellen Sie iOS in iTunes über den Wiederherstellungsmodus wieder her:

  1. Schließen Sie Ihr iPhone über das von Apple mitgelieferte Synchronisationskabel / Lightning-Kabel an den USB-Anschluss Ihres Computers an.
  2. Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, während die Verbindung hergestellt ist .
  3. Drücken Sie dann kurz die Taste Leiser.
  4. Halten Sie dann die Side / Power-Taste gedrückt und halten Sie sie beim Neustart weiter. Lassen Sie die Side / Power-Taste nicht los, wenn das Apple-Logo angezeigt wird, da Sie das Gerät in einen Wiederherstellungszustand versetzen müssen.
  5. Lassen Sie die Side / Power-Taste los, wenn das Connect to iTunes- Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  6. Gehen Sie zu iTunes, und es sollte eine Meldung angezeigt werden, dass Ihr verbundenes iOS-Gerät sich im Wiederherstellungsmodus befindet und Optionen zum Aktualisieren oder Wiederherstellen auffordert.
  7. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um alles vom Telefonsystem zu löschen, und stellen Sie dann iOS über iTunes wieder her.

Normalerweise dauert es 15 Minuten, bis der gesamte Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Wenn diese Zeit überschritten wird und Ihr iPhone den Wiederherstellungsmodus beendet, warten Sie einfach, bis iTunes die neueste Software für Ihr iPhone vollständig heruntergeladen hat. Befolgen Sie dann die vorherigen Schritte, um den Wiederherstellungsmodus aufzurufen und die Systemwiederherstellung abzuschließen. Sie können Ihr iPhone vom Computer trennen, sobald der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist. Lesen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm in iTunes.

Wenn dies alles nicht hilft, versuchen Sie, Ihr iPhone mit anderen verfügbaren Bluetooth-fähigen Geräten zu koppeln, und prüfen Sie, ob das Symptom erneut auftritt. Wenn Bluetooth beim Koppeln mit anderen Geräten oder Zubehör einwandfrei funktioniert, liegt ein isoliertes Problem mit dem vorherigen Bluetooth-Gerät vor. In diesem Fall können Sie weitere Unterstützung vom Gerätehersteller anfordern oder andere alternative Geräte verwenden, die demselben Zweck dienen.

Wenn Ihr iPhone XS Max nicht mit anderen Bluetooth-Geräten und Zubehör zusammenarbeiten kann, sollten Sie das Problem bereits an den Apple Support weiterleiten. Dies kann ein großer Bluetooth-Fehler sein und erfordert daher einen speziellen Patch. Das Melden des Problems an den Apple Support ist der erste Schritt auf dem Weg zu dieser ultimativen Lösung. Lassen Sie sie genau wissen, wie Sie auf Ihrem iPhone XS Max eine instabile Bluetooth-Verbindung hatten.

Ich hoffe, dass wir Ihnen helfen konnten, das Problem mit Ihrem Gerät zu beheben. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns helfen würden, das Wort zu verbreiten. Teilen Sie diesen Post bitte mit, wenn Sie es hilfreich fanden. Vielen Dank fürs Lesen!

RELEVANTE POSTS:

  • Wie behebe ich das Apple iPhone XS Max-Problem mit dem schwarzen Bildschirm?
  • Beheben von Apple iPhone XS Max-Mobilfunkdaten, die nicht funktionieren [Fehlerbehebung]
  • Behebung des Problems mit Spotify, das keine Titel auf dem Apple iPhone XS Max abspielen kann [Fehlerbehebung]

Empfohlen

Beheben des iPhone 6 Plus Kein Soundproblem
2019
Samsung Galaxy S4 Problem beim Hochfahren, Akku, Stromversorgungsproblemen [Teil 4]
2019
Samsung Galaxy Note 3 Probleme, Fehler, Störungen und Lösungen [Teil 51]
2019
Wie viele Daten verwendet Google Maps und wie werden diese bei Abstürzen behoben?
2019
Samsung Galaxy S6, S6 Edge funktioniert nach dem Lollipop-Update nicht mehr
2019
Verizon LG G3 erhält ein neues Lollipop-Update mit Fehlerbehebungen
2019